Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Speldorfer: „Wird beim TuSEM kulinarisch was gereicht? Deren Heimspiele finden ja gerne Sonntagmorgen um 11:00 Uhr statt. “ Das Adler-Spiel war auch schon um 11 Uhr. Ich bin mit dem Rennrad aus Velbert angereist, sodass ich nur an meiner Wasserpulle genuckelt habe. Meine Bekannten berichteten aber von "Kaffee und Kuchen zur Selbstbedienung". Bei Adler sieht das im gemütlichen Vereinsheim mit Blick auf den Platz deutlich besser aus; sollte es wider Erwarten kalt sein, bringe ich meinen …

  • Zitat von Speldorfer: „Adler Frintrop-BW Mintard 5:5 “ Bei Adler fallen (fast) immer viele Tore. Die Mannschaft ist sehr jung und spielt einen begeisternden, schnellen Fußball. Der Besuch lohnt sich, zumal auch das Publikum sehr sympathisch ist. Am Dienstag, den 23.10., gastiert abends der ESC Rellinghausen zum Kreispokalspiel am Wasserturm. Ich wäre da und täte mich über Gesellschaft freuen! TuSEM Essen - DJK Adler Union Frintrop 2:3 (1:1) Bericht und Fotos im Blog der Uhltras

  • Zitat von Dionysus: „Na woher schon, von den Nullen vom WDR Videotext. “ Nichts gegen den WDR-Videotext: Der Ayatollah hat der ÖPNV-Gurkerei nach Meerbusch heute die Radeltour zu Adler Frintrop (Platz 1 in der Bezirksliga, elf Spiele ungeschlagen ) vorgezogen und klebte daher vor dem Videotext. Der WDR wusste sogar schon vor der Pause, dass das 2:3 fallen würde, und hat das ganz selbstbewusst auch so vermeldet.

  • Zitat von Dionysus: „Homberg nervt langsam, es wird langweilig. “ Das habe ich @LesPaul auch schon gesagt. Er tut sich selbst gerade sehr leid.

  • Meistens bringt der Ayatollah RWE ja Glück, doch diesmal war nichts zu machen: Ohne Platzek ist Rot-Weiss anscheinend nur die Hälfte wert. Hut ab jedoch vor dem Willen und dem Kampfgeist von RWE - das war vorbildlich. Rot-Weiss Essen - Viktoria Köln 0:1 (0:1) Bericht und Fotos im Blog der Uhltras

  • Handball 2.Bundesliga:

    Ayatollah Choleri - - Handball

    Beitrag

    Zitat von Speldorfer: „Der TuSEM mit Eingewöhnungs-Schwierigkeiten in seiner eigentlichen Heimhalle Am Hallo? “ Da wird man wohl demnächst wieder in Mülheim an der Ruhr spielen: TuSEM Essen zeigte gegen Wilhelmshaven eine schwache Leistung, sammelte Holztreffer und biss sich am herausragenden WHV-Torwart Doden die Zähne aus. Ein Blick auf die Statistik hätte diese Heimniederlage jedoch vorhersagen können, denn Wilhelmshaven liegt dem TuSEM seit Jahren ganz und gar nicht. TuSEM Essen - Wilhelmsha…

  • Niederrheinpokal 2018/19

    Ayatollah Choleri - - Niederrheinpokal

    Beitrag

    Beim ETB gab es heute viele zufriedene Gesichter, weil die Mannschaft das Geduldsspiel/Derby souverän zu seinen Gunsten lösen konnte. Zudem ist das Team von Manfred Wölpper nun schon seit fünf Spielen (darunter vier Pflichtspiele) ungeschlagen. Nur der Schiedsrichter hat seinen Bericht noch nicht fertig, sodass es (vorläufig) ohne den Rellinghauser Torschützen gehen muss. ESC Rellinghausen 06 - ETB Schwarz-Weiß 1:2 (0:0) Bericht im Blog der Uhltras

  • Abschied von Stadien

    Ayatollah Choleri - - Groundhopping

    Beitrag

    Kurz vor Toresschluss hat der Ayatollah der Veronikastraße in Essen-Rüttenscheid einen letzten Besuch abgestattet. Auch im Herzen des Aschenplatzfußballs gibt es immer weniger Hartplätze, was für die (Jugend-)Fußballer fraglos eine gute Sache ist. Als Zuschauer hingegen darf man auch eine Träne im Knopfloch haben: "Rot ist war uns're Erde..." VfL Sportfreunde 07 U15 - SV Burgaltendorf U15 2:4 (1:3) Hintergründe, kleiner Spielbericht und Abschiedsfotos im Blog der Uhltras pic_011.jpg

  • Handball 2.Bundesliga:

    Ayatollah Choleri - - Handball

    Beitrag

    Zitat von Hafenstraßenbraut: „Jetzt ist Essen wieder Spitzenreiter. Sieg gegen Nordhorn“ Und wie! Das war ein richtig tolles Handballspiel zweier guter Mannschaften, von denen der TuSEM einen Tag wie aus dem Bilderbuch erwischte. Die zweiten 30 Minuten könnten sich @Speldorfer und der Ayatollah wohl in Endlosschleife ansehen. TuSEM Essen - HSG Nordhorn-Lingen 36:27 (17:16) Bericht im Blog der Uhltras

  • Ist das die Wende für Schwarz-Weiß? Der ETB gewinnt hochverdient gegen den FSV Duisburg, verliert aber seinen wichtigen Linksaußen Athanasios Tsourakis, der früh verletzt vom Platz geführt werden musste. ETB Schwarz-Weiß - FSV Duisburg 2:0 (1:0) Bericht im Blog der Uhltras

  • Kreispokal - Essen

    Ayatollah Choleri - - Niederrheinpokal

    Beitrag

    Adler Frintrop mischt nach der Bezirksliga auch den Kreispokal auf. Da haben einige Kicker viel Potenzial für höhere Aufgaben. DJK Adler Union Frintrop - SpVgg. Steele 03/09 2:0 (0:0) Kurzer Bericht im Blog der Uhltras

  • Zitat von Dionysus: „Befreiungsschlag für den ETB? “ Um fünf Jahre gealtert, aber mit drei Punkten nach Hause gefahren. SC Düsseldorf-West - ETB Schwarz-Weiß 1:2 (0:0) Bericht und Fotos im Blog der Uhltras

  • Handball 2.Bundesliga:

    Ayatollah Choleri - - Handball

    Beitrag

    Zitat von Speldorfer: „Da saß ich dem Ayatollah ja gestern Abend gegenüber. Wenn der TuSEM schon mal in Mülheim spielt, gucke ich mir das natürlich auch an, wobei ich Spiel 1 gegen Rimpar leider verpasst habe. Von mir aus könnten noch weitere Spiele in Mülheim stattfinden, läuft ja ganz gut. Wenn das Match weniger deutlich gewesen wäre, wäre evtl auch mehr Stimmung gewesen. Okay, ich habe die Klatschpappe nicht verwendet, vielleicht lag es daran? Das Spiel an sich hast Du ja ausführlich erläuter…

  • Beim ETB werden unter der Woche Köpfe rollen. Die Frage ist nur, wen es trifft. Option 1: Man erfüllt der Mannschaft ihren offensichtlichen Wunsch und entlässt den Trainer. Option 2: Man macht, was am Montag besprochen wurde, und schmeißt eine Handvoll Spieler raus. Ich denke, die Spieler sitzen am längeren Hebel, und würde schweren Herzens Manfred Wölpper opfern - um am Saisonende die gesamte Spieler-Mischpoke vor die Tür zu setzen. ETB Schwarz-Weiß - Germania Ratingen 1:3 (1:1) Bericht im Blog…

  • Handball 2.Bundesliga:

    Ayatollah Choleri - - Handball

    Beitrag

    Zweiter Auftritt in Mülheim/Ruhr, zweiter Sieg für TuSEM Essen. Die frisch gesammelte innogy-Sporthalle gefiel dem Ayatollah baulich zwar sehr, so viel Stimmung wie in der engen Lokalität am Hallo wollte aber nicht aufkommen. Vielleicht lag's auch am Gegner, der doch sehr bieder daherkam. TuSEM Essen - HC Elbflorenz 33:25 (16:9) Bericht im Blog der Uhltras

  • Niederrheinpokal 2018/19

    Ayatollah Choleri - - Niederrheinpokal

    Beitrag

    Na also: Geht doch! Der ETB Schwarz-Weiß schießt sich den Frust von der Seele und zerlegt den SC Velbert nach allen Regeln der Kunst. ETB Schwarz-Weiß - SC Velbert 6:2 (5:0) Bericht im Blog der Uhltras

  • Beim ETB gab es heute eine sehr gute erste Halbzeit, in der endlich einmal Tempo und Risiko mit im Spiel waren - als ob die Mannschaft sagen wollte: "Wenn wir wollen, können wir auch." Nach dem Seitenwechsel wollte dann außer Michalsky und Möllerke niemand mehr. Mein Eindruck (durchaus mehrheitsfähig unter den Schlachtenbummlern): Die Mannschaft spielt gegen den Trainer. Ein Smalltalk eine Stunde vor Anpfiff mit einem Spieler, dessen Namen ich für mich behalte, war mehr als vielsagend. Zwei Nied…

  • Westfalenpokal 2018/19

    Ayatollah Choleri - - Westfalenpokal

    Beitrag

    Zitat von Asa: „Tja, eigentlich war das Spiel nach 3 Minuten entschieden, denn dann zückte der SR nach einer WAT-Ecke die RK gegen einen Hülser, der auf der Linie mit der Hand geklärt haben soll. Wir alle konnten es nicht genau sehen, da wir noch in Laberlaune waren und uns anderweitig beschäftigten [...] Der KR-Platz am Stadtgartenring ist dann so wie die meisten Plätze mit dem Belag, zudem gab es eine etwas erhöhte Seite, auf der auch das Vereinsheim ist. Angeboten wurde Stauder, was bei der K…

  • Und der ETB versucht herauszubekommen, ob man auch als Vorletzter aufsteigen darf. Nachdem Schwarz-Weiß in den beiden ersten Spielen jeweils die bessere Mannschaft war und nur sehr unglücklich verloren hatte (klares Abseitstor vom SC Velbert, Sonntagsschuss plus überzogener Platzverweis bei Union Nettetal), durfte man sich heute als Außenseiter gegen den VfB Homberg auf das Verteidigen konzentrieren. Das hat auch wirklich gut funktioniert und ohne den abermals harten Platzverweis (zwei Fouls, zw…

  • Zitat von Sportherz: „Fehlstart für ETB - damit kommt man dem Aufstieg leider auch nicht näher. “ Anstatt wie letzte Saison den Antrag auf die Regionalliga-Lizenz zu vergessen und das nachträglich mit einigen Niederlagen zu rechtfertigen, scheint der ETB dieses Jahr den Bocholter Weg zu gehen und verliert einfach ganz oft zu Saisonbeginn, bis keine Aufstiegsgefahr mehr besteht. Ist bestimmt besser für die Außendarstellung. SC Union Nettetal - ETB Schwarz-Weiß 2:1 (1:0) Bericht und Fotos im Blog …