Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Liga ohne Zukunft??

    Rems Murr - - Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von Wacker-Wiggerl: „hab mir das 'Freistaatenmodell' angeschaut. wenn man davon ausgeht, dass hierbei 2 neue Rl NO und SO gebildet werden mit Sollstärke 18, sind 36 Plätze zu vergeben. diese werden aus den bestehenden Rl N, NO, By und den diesen zugeordneten Ol-Aufsteigern proportional beschickt. dann hat Bayern 11 Plätze, d.h. also 9Rl + 2Ol, d.h. also 9 Absteiger, d.h. also 50% Absteiger zu verzeichnen. ich fände es sehr befremdlich, wenn man da nicht nach einer besseren Lösung suchen wü…

  • Ligareform 22/5

    Rems Murr - - Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von Wacker-Wiggerl: „Zitat von Rems Murr: „Zitat von Wacker-Wiggerl: „Zitat von Marc!?: „Denkst du bayrischen Vereine sind blöd und Stimmen für eine Lösung, bei der als einzigste in ganz Deutschland 33% der Mannschaften absteigen müssen, “ 33% Absteiger sind doch in der Rl SWGbR mit der vortrefflichen Abstiegsregelung alljährlich Usus, da gehts ja auch.für Bayern kann es in einem einmaligen Ausnahmefall machbar sein, beim Freistaatenmodell müssen noch mehr runter “ Na siehste. Dann geht's …

  • Ligareform 22/5

    Rems Murr - - Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von Wacker-Wiggerl: „Zitat von Marc!?: „Denkst du bayrischen Vereine sind blöd und Stimmen für eine Lösung, bei der als einzigste in ganz Deutschland 33% der Mannschaften absteigen müssen, “ 33% Absteiger sind doch in der Rl SWGbR mit der vortrefflichen Abstiegsregelung alljährlich Usus, da gehts ja auch.für Bayern kann es in einem einmaligen Ausnahmefall machbar sein, beim Freistaatenmodell müssen noch mehr runter “ Na siehste. Dann geht's doch. Der 11. und 12. müssen dann halt noch in di…

  • Zitat von BVB_FCR: „OL Weser-Ems mit Diepholz / Bremen OL Hannover ohne Diepholz / Braunschweig OL Lüneburg / Hamburg OL Schleswig-Holstein “ Zitat von Silesiosaurus: „Genau, so ein Modell funktioniert. Würde ich selbst aus hannoverscher Sicht sagen, obwohl Hannover-Braunscheig von den Zahlen her schon der Verlierer wäre. “ Zitat von Maulwurf: „Ne, Hamburg/Lüneburg wäre mit Sicherheit größer “ Ich sehe da keine Frage.

  • Ist doch auch egal. Jeder weiß was gemeint ist. Nur du musst es genau nehmen.

  • Ligareform 22/5

    Rems Murr - - Allgemeines

    Beitrag

    Solange keine 5 Aufstiegsplätze zu Verfügung stehen, kann man gar nichts mit 5 Aufsteigern realisieren.

  • Zitat von Maulwurf: „Zitat von Rems Murr: „Du bringst ja die Zahlen immer durcheinander und biegst dir damit die Fakten zurecht. “ Du sprichst jetzt von Marc? “ Nein. Mal haben Süd/Südwest nur 40% der Mannschaften, einmal sind die Baden-Württembergischen Verbände Kleinstverbände. Dann hatten wir mal ein Modell für eine Neueinteilung unterhalb der Regionalliga Nord. Da war Hamburg/Lüneburg natürlich am größten ... Wenn ich weiter darüber nachdenke fallen mir bestimmt noch ein paar Sachen ein. Zit…

  • Du bringst ja die Zahlen immer durcheinander und biegst dir damit die Fakten zurecht.

  • Ligareform 22/5

    Rems Murr - - Allgemeines

    Beitrag

    Bayern hat 2012 viel zu viele Vereine hochgezogen. Die können ruhig erstmal ein bisschen reduzieren.

  • Liga ohne Zukunft??

    Rems Murr - - Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von Marc!?: „ 2.) 4+1 Aufsteiger / 4 Aufsteiger bei 22 Teams “ Ich hoffe doch sehr, dass die GbR das ablehnt. Zumindest sollte sie nicht auf die zweite Chance verzichten. Bei rechnerisch 1,3 Aufstiegsplätzen wäre zumindest 1/4 notwendig. Vielleicht können wir mal aufhören in zwei Theads gleichzeitig über 22/5 zu diskutieren.

  • Ligareform 22/5

    Rems Murr - - Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von WieWaldi: „Zitat von Rems Murr: „Eine Vorteil für Bayern sehe ich da jetzt nicht. Aber man könnte da schon kompromissbereit sein, da sie ja die letzten Jahre die eigene Regionalliga hatten. Bei einer Fünftelgewichtung geht's halt nicht mehr. “ Das kommt darauf an, was und nach welchen Kriterien miteinander verglichen wird:a) altes Modell b) Übergangslösung c) Freistaatenlösung pur d) erweiterte Freistaatenlösung (mit Halle, Cottbus bzw. gesamte NOFV-Süd-OL) e) 2 Aufsteiger aus 3 Ligen …

  • @Maulwurf stellt immer irgendwelche Behauptungen auf, ohne mal in die Statistik zu schauen. Ich glaube Westfalen hat auch mehr Einwohner, ohne die aktuellen Einwohnerzahlen nachgeschait zu haben. Falls nicht, es war jedenfalls schon so.

  • 5 RL Württ. zu Bayern, 22 Drittligisten 25 5 RL 3 Direktaufsteiger (SW, NO/N, W/W/BY), 1 Duell 21(+) 6 RL Aufstiegsrunde, 3 Aufsteiger 19 5 RL Hessen zu Bayern, 22 Drittligisten 18 6 RL Aufstiegsrunde, 4 Aufsteiger 18 4 RL Freistaatenmodell mit Halle und Cottbus in Südost 19(+) 6 RL 6 Aufsteiger, 2 3.Ligen a 18 Vereine 18 4 RL Freistaatenmodell mit Halle in Südost und Oberlausitz in Nord 15 4 RL flexible Grenzen 15 4 RL NO+SH/HH,NDS/HB+Westfalen,... 15 5 RL dauerhafte Übergangslösung 15 5 RL fle…

  • Ligareform 22/5

    Rems Murr - - Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von Maulwurf: „Ich würde es noch härter Formulieren. Das ist wirklich Kindisch zu sagen ich will nicht meinen Vorteil weil andere es in diesem Augenblick möglicher Weise noch besser haben. Mit der Politik fährt man alles an die Wand. SG “ Eine Vorteil für Bayern sehe ich da jetzt nicht. Aber man könnte da schon kompromissbereit sein, da sie ja die letzten Jahre die eigene Regionalliga hatten. Bei einer Fünftelgewichtung geht's halt nicht mehr.

  • Zitat von Maulwurf: „Und Rems nur mal so NDS ist Größer als Westfalen. “ Nach welcher Bemessungsgrundlage? Es muss auch nicht unbedingt genau so sein. Hatte auch überlegt, dass auch der Finalist von Niedersachsen ein Freilos bekommt. Dann würde für die Regionalliga nur noch ein Platz übrig bleiben. Meine Intension ist, dass die verbleibenden Plätze auf die Regionalligabereiche proportional verteilt werden und diese an die Landesverbände weitergegeben. Was übrig bleibt bekommt die Liga. 1 Platz: …

  • Liga ohne Zukunft??

    Rems Murr - - Allgemeines

    Beitrag

    Vielleicht warten wir jetzt erstmal ab, was sich ergibt und wenn dann tatsächlich 5 Aufsteiger zur Verfügung stehen sollten, können wir ja weiter diskutieren.

  • Das Heimrecht soll natürlich bleiben. Darüber hab ich ja nichts geschrieben. Die Intension ist mir schon klar. Gerecht finde ich sie trotzdem nicht.

  • Zitat von Marc!?: „Nein !!! Alle 21 Landespokalsieger werden gleich behandelt werden. Dann abgestuft die 2.ten Teilnehmer, sofern es die noch geben sollte und die Regionalligaplätze, die nach proporz der RV gehen sollen und nicht über LV gegengerechnet. “ Warum muss denn der Bremensieger gleich behandelt werden, wie der bayerische? Ich fände es viel gerechter, wenn die Plätze, die über den Pokal vergeben werden den Regionalligen gegen gerechnet wird.

  • Liga ohne Zukunft??

    Rems Murr - - Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von Marc!?: „und den ungeraden Aufsteiger bekommt dann einer Seite komplett ?? “ Fast. Der Bereich West/Südwest bekommt zwar den Platz, muss dafür aber Bayern aufnehmen.

  • Ligareform 22/5

    Rems Murr - - Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von Wacker-Wiggerl: „Zitat von Marc!?: „In diesem Fall wird aber Bayern nicht seine eigene Regionalliga aufgeben, 50% der Mannschaften mit Württemberg aufnehmen “ 50% sind zu hoch gegriffen. Württemberg bekommt ja eine Vl zur Ol hochgezogen, das rechtfertigt einen spürbaren Abschlag vom Anteil nach Proporz “ Du Spaßvogel. Was für Abschläge am Proporz musste Bayern denn 2012 hinnehmen als sie eine Oberliga zur Regionalliga bekommen haben. Statt einem Neuntel vom Gewicht nur noch ein Sechste…