Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Maulwurf: „Zitat von Rems Murr: „Dass West dicht besiedelt ist, kann man tatsächlich leicht nachrechnen. Aber ab wann jemand zu dicht besiedelt ist, um zusammen zu bleiben ist eine persönliche Einschätzung. Dafür gibt es keine Formeln. Und wenn man West alleine teilt, bringt uns das auch nicht wirklich weiter. “ Doch, schon vergessen Westfalen mit Niedersachsen Bremen. Hamburg, Schleswig Holstein mit dem alten Nord Osten, Bayern mit Würtenberg und dann noch den Rest. Außer so ein Paar …

  • Vom Westen kam doch auch mal der Vorschlag einer dreigleisigen Regionalliga.

  • Dass West dicht besiedelt ist, kann man tatsächlich leicht nachrechnen. Aber ab wann jemand zu dicht besiedelt ist, um zusammen zu bleiben ist eine persönliche Einschätzung. Dafür gibt es keine Formeln. Und wenn man West alleine teilt, bringt uns das auch nicht wirklich weiter.

  • Zitat von WieWaldi: „Zitat von Silesiosaurus: „Zitat von WieWaldi: „@Rems-Murr Und dafür muss es eine RL mit knapp 40% Fläche geben? “ Ja, denn wie in Frankreich aus oder in Russland oder der Ukraine oder Argentinien etc. entscheiden die Mannschaftszahlen oder auch Einwohnerzahlen - nicht jedoch Flächen. “ West liegt auch bei den Einwohnerzahlen auf dem letzten Platz. “ Meine Güte. Dann wechselt halt noch das Rheinland in den Westen und gut is.

  • Zitat von WieWaldi: „@Rems-Murr Und dafür muss es eine RL mit knapp 40% Fläche geben? “ Wenn auf diesen 40% Fläche nur 25% Mannschaften sind und man möchte 40% der Aufstiegsplätze haben, dann JA.

  • Zitat von Silesiosaurus: „Alles eine Ebene tiefer, dort wo es in anderen Regionen ganz kleinräumig wird. Ich dachte bislang, Du seist Entfernungsfetischist - aber auch hier schält sich raus, es geht einzig um die Unversehrheit des Gebietsstandes der DDR. “ Für @Maulwurf wohl eher die Unversehrtheit des Nordens.

  • Für West ist es ein Ausgleich dafür, dass sie die letzten Jahre immer unterproportional viele Relegationsteilnehmer hatten.

  • Zitat von WieWaldi: „Was die Karte als erstes offenbart, ist natürlich Gerechtigkeit. West wäre nicht mehr nur nach Fläche die mit Riesenabstand kleinste der 4 RL, sondern würde es auch nach Mannschaftszahlen auf den letzten Platz schaffen. Man mag sich ja gar nicht vorstellen, dass sich im nächsten oder übernächsten Jahr wieder herausstellt, dass es doch wieder mal eben gut 1000 Mannschaften weniger werden ... “ Deshalb gibt es das sogenannte Weser-Ems-Modell.

  • Zitat von Maulwurf: „Es gibt kein richtig oder falsch, man hätte bei der Sachlage echt mal das Los entscheiden lassen sollen. “ Wir leben in einer Demokratie, nicht in einer Lotterie.

  • Aber der kam doch schon von Babelsberg und letzte Saison auch schon von Cottbus, die damals noch in der Regionalliga waren.

  • Zitat von dokpop: „ @Remsmurr Bei 5 direktaufsteigern aus 5 Ligen bietet sich aus Proporzgrunden eine gemeinsame Staffel von Bayern und Württemberg geradezu an. “ Sehe ich auch so. Ich Frage mich nur, ob Kreuzer und Uphoff mal darüber nachgedacht haben oder einfach nur ahnungslos dem Pelle-Wollitz-Vorschlag folgen.

  • Das ist das Problem. Die Leute reden irgendwas und denken das Problem wäre damit gelöst.

  • Mich würde auch noch interessieren, wie er sich den Zuschnitt vorstellt.

  • Zitat von WieWaldi: „Zitat von Rems Murr: „Zitat von WieWaldi: „Nun auch Karlsruhe: Zitat: „Auch Kreuzer hält die Idee für „unsinnig“, wäre aber im Gegensatz zu manchem Kollegen bereit, über eine Aufstockung der 3. Liga zu diskutieren. “ “ Man könnte den Satz auch rumdrehen: Kreuzer ist bereit über eine Aufstockung zu diskutieren, hält die Idee aber für unsinnig. “ Unsinnig bezog sich auf "zweigleisige 3. Liga". “ Ok, das stimmt. Aber mit der Aussage, dass 38 Spiele ein echtes Brett sind, hört s…

  • Zitat von dokpop: „Exakt mein Vorschlag 22/5 “ Vielen Dank, dass du uns allen diese Erleuchtung gebracht hast. Ohne dich wären wir da nie drauf gekommenen.

  • Zitat von WieWaldi: „Nun auch Karlsruhe: Zitat: „Auch Kreuzer hält die Idee für „unsinnig“, wäre aber im Gegensatz zu manchem Kollegen bereit, über eine Aufstockung der 3. Liga zu diskutieren. “ “ Man könnte den Satz auch rumdrehen: Kreuzer ist bereit über eine Aufstockung zu diskutieren, hält die Idee aber für unsinnig.

  • Zitat von WieWaldi: „Zitat von Maulwurf: „Zitat von WieWaldi: „Zitat von Rems Murr: „Nach der Statistik von 2010 hatte West 12984 Mannschaften. 2010 ist ja entscheidend, da im Oktober 2010 die Reform beschlossen wurde. “ 2012 hatten sie schon wieder 11.306 “ Und wie ist eure Einschätzung der Glaubwürdigkeit beider Zahlen? “ Für mich sieht es so aus, als ob vor Reformen im Westen mehr Fußball gespielt wird als danach “ Was hatten sie denn 2010 von den Mannschaftszahlen? Sie haben sich ja mit eine…

  • Nach der Statistik von 2010 hatte West 12984 Mannschaften. 2010 ist ja entscheidend, da im Oktober 2010 die Reform beschlossen wurde.

  • In der Zeit von 2000 bis 2008 hätte man auch schon längst eine Oberliga West, eine einleisige Oberliga Nordost und und eine Oberliga Hessen/Südwest einführen können und die 3. Spielklasse hätte zweigleisig bleiben müssen.

  • Wenn es bloß noch 3 Aufstiegsplätze gibt, hat die 3. Liga sowieso nichts mehr zu melden.