Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 656.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von WieWaldi: „Wenn Derbys wegfallen, ist mit sinkenden Einnahmen zu rechnen. Von den Drittligisten erwarte ich (derzeit) weder eine Zustimmung zu 22/5 noch zu 2 aus 3. “ Du kannst aber gegenrechnen: Die Ligen werden sportlich attraktiver. Es geht ja künftig um den Direktaufstieg und die schlechtesten aktuellen Regionalligisten fliegen raus. Der Kreis wird also exklusiver. Das könnte die Sponsoringmöglichkeiten durchaus verbessern.

  • Zitat von Marc!?: „Der NOFV hat aber das Problem, dass er (und nicht die Vereine) die Liga zur Finanzierung des Verbandes benötigt und deshalb hält er die ganze Zeit so krampfhaft daran fest. “ Interessanter Hinweis. Wenn der eigentliche Grund des NOFV die Sorge ums Überleben des eigenen Verbandes ist, könnte man ihm ja entgegenkommen, indem man auf dem Gebiet der neuen RL N/NO einen neuen RV oder eine GbR gründet mit Sitz z.B. in Magdeburg, das wäre ja für alle sehr zentral.

  • Zitat von VfR Wormatia 1908: „Zitat von redstar: „Vom Proporz her gefällt es mir gut. Ich finde nur die "Meisterrunden" überflüssig. Warum nicht gleich nur 5 Ligen mit regulärer Stärke (ca. 18 Teams) und einer großen Aufstiegsrunde mit allen fünf Meistern und eines rotierenden Vizemeisters von W/SW/SO? Dann bräuchte man auch keine "Abstiegsrunden" mehr und keine fließenden Grenzen. “ Angenommen du macht eine große Aufstiegsrunde mit 6 Teams: dann hast du bei Sollstärke 18 schonmal 34 Spieltage w…

  • Vom Proporz her gefällt es mir gut. Ich finde nur die "Meisterrunden" überflüssig. Warum nicht gleich nur 5 Ligen mit regulärer Stärke (ca. 18 Teams) und einer großen Aufstiegsrunde mit allen fünf Meistern und eines rotierenden Vizemeisters von W/SW/SO? Dann bräuchte man auch keine "Abstiegsrunden" mehr und keine fließenden Grenzen.

  • Zitat von Maulwurf: „Zitat von redstar: „Zitat von Maulwurf: „Zitat von redstar: „Zitat von Wacker-Wiggerl: „Zitat von Rems Murr: „Wenn ein Landesverband zu Teilung bereit wäre, würde dem also nichts im Weg stehen. “ welcher Lv ist denn zur Teilung bereit ? “ Sollte Niedersachsen nicht zur Teilung bereit sein, wäre dies jedenfalls nicht die Schuld des Westens. “ Und wenn NRW sich nicht teilen lässt ist das genauso wenig die Schuld Niedersachsens. “ Eine Teilung von NRW steht aber gar nicht zur D…

  • Zitat von Maulwurf: „Zitat von redstar: „Zitat von Wacker-Wiggerl: „Zitat von Rems Murr: „Wenn ein Landesverband zu Teilung bereit wäre, würde dem also nichts im Weg stehen. “ welcher Lv ist denn zur Teilung bereit ? “ Sollte Niedersachsen nicht zur Teilung bereit sein, wäre dies jedenfalls nicht die Schuld des Westens. “ Und wenn NRW sich nicht teilen lässt ist das genauso wenig die Schuld Niedersachsens. “ Eine Teilung von NRW steht aber gar nicht zur Debatte, weil NRW als einzige weitere Nach…

  • Zitat von Wacker-Wiggerl: „Zitat von redstar: „Da bleiben auch noch genug Vereine übrig, die weder aufsteigen wollen noch Zweitvertretungen sind. Sieht man doch im Südwesten, der diese Entwicklung seit 2012 doch schon hinter sich hat. Da kommen auch immer mal wieder ambitionierte Amateure hoch wie Stadtallendorf, Balingen oder Pirmasens. “ und gehen dann auch gleich mal wieder runter und die runtergedrückten Traditionsvereine wie Koblenz, Trier, Neunkirchen, Kassel, Stukis, Reutlingen sollte man…

  • Zitat von Wacker-Wiggerl: „Zitat von Rems Murr: „Zitat von Wacker-Wiggerl: „Zitat von Leo: „Ich verstehe das nicht wieso Energie Cottbus als einziger Verein gegen die Aufteilung des NOFV-Gebiets ist. Die steigen ja mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit ab und riskieren somit dass der Regionalligameister in die Relegation muss. “ bei der Aufteilung des NOFV gibts womöglich gar keinen Rl-Meister “ Doch. 4 Regionalligen, 4 Meister, 4 AUfsteiger. “ aber womöglich ist eben keiner der 4 aus dem NOFV “ Dra…

  • Zitat von Wacker-Wiggerl: „Zitat von redstar: „Zitat von Wacker-Wiggerl: „wichtiger als optisch schöne Quadranten ist, dass möglichst viele Amateurvereine nach ihren Möglichkeiten so hoch wie möglich spielen, ergo wären an sich 6 Rl am besten, da aber „Meister müssen aufsteigen“, dann eben 5 Verbände, 5 Ligen, 5 Aufsteiger “ Dann mach doch gleich 6 Meister, 6 Aufsteiger draus. Das ist genauso realistisch. “ nein 6 Absteiger aus 22 sind eindeutig zu viele; 5 sind viele, aber noch im Rahmen “ Nich…

  • Zitat von Wacker-Wiggerl: „Zitat von Rems Murr: „Weil es 4 schöne Quadranten ergibt. “ wichtiger als optisch schöne Quadranten ist, dass möglichst viele Amateurvereine nach ihren Möglichkeiten so hoch wie möglich spielen, ergo wären an sich 6 Rl am besten, da aber „Meister müssen aufsteigen“, dann eben 5 Verbände, 5 Ligen, 5 Aufsteiger “ Dann mach doch gleich 6 Meister, 6 Aufsteiger draus. Das ist genauso realistisch.

  • Zitat von Wacker-Wiggerl: „Zitat von Rems Murr: „Wenn ein Landesverband zu Teilung bereit wäre, würde dem also nichts im Weg stehen. “ welcher Lv ist denn zur Teilung bereit ? “ Sollte Niedersachsen nicht zur Teilung bereit sein, wäre dies jedenfalls nicht die Schuld des Westens.

  • Zitat von Rems Murr: „Es heißt ja nur, dass Mannschaften aus dem gleichen Landesverband grundsätzlich geschlossen in einer Liga spielen. Wenn ein Landesverband zu Teilung bereit wäre, würde dem also nichts im Weg stehen. “ Ich glaub, das kannst Du hier noch 50 Mal wiederholen - Waldi wird es eh ignorieren.

  • Mein Gott, Rick, nimm doch endlich mal zur Kenntnis, dass Dein Versuch, hier am Reißbrett die perfekte 2-4-8-Pyramide zu basteln, völlig an der Realität vorbeigeht. Dafür hat Deutschland zu viele und zu unterschiedliche Regionen. Dafür findest Du niemals eine Mehrheit, solange Du hier eine Ungerechtigkeit nach der anderen kreierst. Es gibt für 4 Regional- und 8 Oberligen keine funktionierende Lösung.

  • Zitat von WieWaldi: „Ach Du meinst, Gemeinsamen Antrag der 21 Landesverbände zur geplanten Regionalligareform wurde nie beschlossen? “ Der Unterschied zwischen einer Vorgabe (zeitlich vor dem ganzen Kommissionsgedöns), einem Antrag und einem Beschluss sollte Dir bekannt sein. Kleiner Tipp: Vor Gericht sind Anklage, Plädoyer und Urteil auch nicht das gleiche.

  • Zitat von WieWaldi: „Zitat von Rems Murr: „Zitat von WieWaldi: „Zitat von Rems Murr: „Deshalb wird man es ja auch nicht von außen teilen. Das geht nur auf freiwilliger Basis. “ NDS hat daran aber kein Interesse. “ Dann darf man sich aber auch nicht über die Fahrtwege beschweren. “ Natürlich. Weshalb macht man die Vorgaben BL, LV nicht teilen, je 20% Mannschaften und Fläche, und dann soll ein Modell, das gleich 3 Vorgaben reißt, das beste sein? “ Nein. Die Vorgabe lautete: BL, LV nicht VON AUSSEN…

  • Zitat von Wacker-Wiggerl: „Zitat von Rems Murr: „Zitat von Marc!?: „Halle, Jena und Zwickau haben sich ganz klar für die erstmal benannte Zerschlag der RL Nordost ausgesprochen. Die Vereine aus dem NFV und BFV ebenfalls. “ Es ist keine Zerschlagung. Sachsen und Thüringen und evtl. Teile Sachsen-Anhalts bilden zusammen mit Bayern partnerschaftlich die Regionalliga Südost. Die anderen bilden mit dem Partnerregionalverband Nord zusammen die neue Regionalliga Nord. “ das wäre eine Zerschlagung. Part…

  • Zitat von WieWaldi: „Wenn sich NOFV, BFV und NFV gegen 4 RL aussprechen sollten, sehe ich nicht, wie man gegen den Willen der 3 trotzdem 4 RL durchdrücken will. “ Wie Du schon schreibst: Wenn. Wir wissen doch gar nicht, ob es eine solche Ablehnung überhaupt gäbe. Geschweige denn, ob sie einstimmig wäre. Warten wir's halt ab.

  • Zitat von WieWaldi: „Frag doch mal aktuelle Drittligisten, was sie von Deinen Vorschlägen halten. Die meisten kommen ja jetzt schon nicht mit ihrer Kohle aus. “ Was die aktuellen Drittligisten davon halten, kann ich mir dank der jüngsten Mitteilung denken, ja. Aber wenn ich die gleichen Vereine in 2-3 Jahren fragen würde, nachdem vielleicht 8-12 davon in die Regionalliga abgestiegen und damit gar keine Drittligisten mehr sind, sähen die Antworten vermutlich ganz anders aus. Und würde ich die akt…

  • KSV Hessen Kassel 2018/19

    redstar - - KSV Hessen Kassel

    Beitrag

    Zitat von Waldgirmes: „Zitat von Waldgirmes: „Laut der HNA und Osthessen-Sport werden Kassel wegen Nichterfüllung vom SR-Soll am Ende der Saison sicher Punkte abgezogen, am Ende könnten es bis zu fünf Punkte sein. “ Kassel bekommt fünf Punkte abgezogen. Damit hat Gießen acht Punkte Vorsprung auf Alzenau und jetzt 15 Punkte auf Kassel. Kaum vorstellbar, dass Gießen das noch verspielt. “ Der Fünf-Punkte-Abzug ist aber echt heftig. Schade.

  • Okay, nehmen wir mal an, bei einer Aufstockung auf 36 Clubs und unverändertem TV-Vertrag hätten wir nur noch 0,71 statt 1,28 Millionen Euro pro Drittligist. Das fällt doch bei dem ohnehin großen Abstand zur 2. Liga kaum ins Gewicht. Ob Du da jetzt 'ne Differenz von 10 oder 10,5 Millionen hast, ist letztlich auch wurscht. Und mal abgesehen davon: Ich glaube nicht, dass ein neuer TV-Vertrag so viel schlechter pro Klub ausfallen würde. Schließlich hätte man als Liga ja auch mehr Spiele und vielleic…