Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nochmal: Welche Derbies fallen weg? Ich sehe keine.

  • Natürlich ist der Modell aus Worms zu umständlich. Sorry aber in der Regionalliga West brauche ich keine Unterteilung. Einfach die 3 großen Regionalligen mit 18 Teams spielen und die 3 Meister steigen auf. Die RL Nord und Nordost spielen mit je 12 Mannschaften in einem verschränkten Modell, auch bekannt als Schweizer Modell oder früher in AUT eingesetzt. Der Sieger der Meisterrunde steigt auf. Nach einer DFB Pokalreform und Ausschluss der 3.Ligisten am Landespokal könnte die 3.Liga auf 22 Teams …

  • Welche Derbies sollen denn wegfallen ? Kolletralschäden gibt es immer, aber daran wird die Reform nicht scheitern oder deswegen abgeblasen.

  • Zitat von Eisi: „Zitat von Silesiosaurus: „Zitat von Eisi: „@Marc: Du hattest doch schon mal einen Link gepostet, wie die Aufteilung der neues Regionalligen dann aussieht. Den habe ich auf die Schnelle nicht gefunden. Ksannst Du den vielleicht noch mal posten? “ siehe Anhänge (einer mit klaren Grenzen der Bundesländer), die zweite Karte mit Modifikation, dass die Kreise Saalekreis, Burgenlandkreis und Südharz-Mansfeld sowie Halle zusätzlich der Südostliga angehören würden. Mal gespannt, was man …

  • Zitat von WieWaldi: „Nun, wenn die Reisekosten zu-, die Einnahmen aber abnehmen, fragt man schon nach dem Sinn. “ Dass die Einnahmen abnehmen, wäre zuerst noch zu beweisen. Das ist apriori nicht klar. und der Sinn dürfte doch klar, Meister müssen aufsteigen, wurde aus auch dem Nordosten lautstark gefordert. Ich persönlich bin einer, der den Weg der Selbstbestimmung der 3 verbände (N,NO,BY) befürwortet und auch mit einem 2 aus 3 Modell leben kann, auch wenn cih es sportlich für den falschen Schri…

  • sondern? Sind wir bei Wünsch dir was?

  • Zitat von WieWaldi: „Zitat von Marc!?: „Zitat von Gans Hatz: „Schlimm, die Diskussion. Die RL SW funktioniert. Wer es anders sieht: Auf- oder absteigen. “ und das sollte auch die Chance sein für die neuen beiden RL. Das Echo der beteiligten der RL SW war am Anfang auch nicht durchweg positiv. “ Wenn man nicht die Vorgeschichte der Reform von 2012 (wirtschaftliche Gründe) hätte, könnte man vielleicht an so etwas glauben. Ich denke aber nicht, dass Vereinsvertreter, die die beiden geplanten Ligen …

  • Zitat von VfR Wormatia 1908: „Zitat von Marc!?: „Der NOFV hat aber das Problem, dass er (und nicht die Vereine) die Liga zur Finanzierung des Verbandes benötigt ... “ genau das bestätigt der NOFV-Präsident Bugar. mdr.de/sport/fussball_3l/video…c3cf8d64_zs-59ba73d7.html mdr.de/sport/fussball_3l/was-w…onalliga-nordost-100.html Schlimm, die Denkweise so mancher Funktionäre. Wenn ein Verwaltungsapparat nicht mehr gebraucht wird muss man ihn halt auflösen. “ Dabei hat der NOFV immer noch seine beiden…

  • Zitat von WieWaldi: „Hauptsache, Herr Koch hat erstmal in Bayern noch alle Vereine hinter sich “ du bist immer noch auf deinem Irrweg. Herr Koch ist auch Präsodent des SFV und der Amateure und nicht nur des BFV. Die Vereine des BFV haben sich hierzu klar positioniert und dies setzt Herr Koch um.

  • Zitat von Gans Hatz: „Schlimm, die Diskussion. Die RL SW funktioniert. Wer es anders sieht: Auf- oder absteigen. “ und das sollte auch die Chance sein für die neuen beiden RL. Das Echo der beteiligten der RL SW war am Anfang auch nicht durchweg positiv.

  • Zitat von WieWaldi: „Zitat von Marc!?: „Waldi du verkennst die Zeichen der Zeit und du machst einen Fehler du schätzt R.Koch total falsch ein ... Es ist natürlich entscheidend, dass sich selbst die Vereine aus dem NOFV nicht mehr für den Erhalt der RL Nordost ausgesprochen haben. Das habe ich, aber auch Herr Koch und andere wahrgenommen und das wird der Todesstoß für die RL Nordost sein. Der NOFV hat aber das Problem, dass er (und nicht die Vereine) die Liga zur Finanzierung des Verbandes benöti…

  • Ich denke man braucht sich nicht mehr über solche Modelle zu unterhalten, in denen die 4 Meister nicht aufsteigen.

  • Waldi du verkennst die Zeichen der Zeit und du machst einen Fehler, du schätzt R.Koch total falsch ein ... Es ist natürlich entscheidend, dass sich selbst die Vereine aus dem NOFV nicht mehr für den Erhalt der RL Nordost ausgesprochen haben. Das habe ich, aber auch Herr Koch und andere wahrgenommen und das wird der Todesstoß für die RL Nordost sein. Der NOFV hat aber das Problem, dass er (und nicht die Vereine) die Liga zur Finanzierung des Verbandes benötigt und deshalb hält er die ganze Zeit s…

  • Der NOFV hat dies beim letzten Budnestag doch schonmal gemacht und ist damit gründlicha uf dei Schnauze gefolgen und wird zur Strafe wohl seine RL verlieren, wie ich die Lage aktuell einschätze. Damals hätte man sich auf ein 2 aus 3 Modell einigen können, aber man war zu gierig und hatte sogar einen von 4 für die RL Nordost gefordert.

  • Zitat von WieWaldi: „Mir macht Angst, dass Du 22/5 so oft erwähnst, obwohl das gar nicht beschlossen werden kann “ Ich will dich ja nur von einer Enttäuschung bewahren. Selbst der NOFV traut sich in offiziellen Runden nicht mehr 22/5 in den Mund zu nehmen, da wohl auch endlich der letzte Begriffen hat, dass nicht alle Meister direkt aufsteigen werden. Ich hätte ih so oder so nicht geraten so ein Antrag hinter dem Rücken einzureichen.

  • Wenn interessiert das Netz, was dort ein Otto von sich gibt ? Es nimmt ja auch keiner Wacker ernst, auch wenn ich Gegen eine aufgestuft OL RLP/Saar zur RL Südwest mit seiner 5 Regel nichts einzuwenden hätte. Du hast hier letztens al ein Interview mit jmd von Osnabrück zitiert, der Feuer und Flamme für 22/5 war. In der offiziellen Erkläreung hat sich der VfL für die Zerschlagung der RL Nordost entschieden. Halte dich doch bitte an den Fakten was in den offiziellen Gremien beschlossen wurde. Es gi…

  • Es geht wieder los. Der Waldi sieht wieder Gruppen, die gar nicht da sind. Das macht mir Angst. Ein 22/5 Modell bzw Gruppe ist formal schonmal gar nicht möglich, da es hierfür kein Mandat gibt. Das Mandat besteht darin, auf dem Gebiet II, welches die Verbände NFV, NOFV und den Barischen Fußballverband umfasst, 2 Regionalligen zu installieren oder gute Gründe darzulegen, warum dies nicht gelingt und wie die Aufstiegsregelung aussehen soll. Dieser Antrag wurde von NFV und NOFV eingebracht und von …

  • Zitat von WieWaldi: „Zitat von Marc!?: „Zitat von WieWaldi: „Zitat von Silesiosaurus: „Du verlangst eine Teilung voll durch ein Ballungsgebiet, wo die Grenze in Niedersachsen angehnehmst fern des Fußballs durch Wiesen verliefe und das Land angenehm nach naturräumlicher und bevölkerungsmäßiger Gliederung des Landes zum eigenen Nutzen teilbar ist oder um Deine Argumentation in freundlicheren Worten aufzugreifen. "Kaum zu glauben, dass Du Dich Niedersachse nennst" (trotz des Nutzens). “ Was kann de…

  • Zitat von Silesiosaurus: „Gibt es eine Prognose bzgl. Halle oder ist der NOFV so auf Blockade aus, dass er diese ganz praktische Einflussoption auch noch verstreichen lässt....? “ Das ist Sache der Vereine, des LV ST und des NOFV. Diese 3 sind für die Aufteilung völlig authark zuständig. Wir geben hier nur Empfehlungen, aber die Entscheidungen müssen die Beteiligten treffen.

  • Zitat von Silesiosaurus: „Cottbus wird eher etwas davon haben, mit den vielen Berlinern zusammenzubleiben, während Sachsen/Thüringen nicht der gleiche Kultur- und Wirtschaftsraum ist. “ Ich sehe Cottbus kulurell und auch verkehrstechnisch in der RL Nordost und nicht Südost.