Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Da war ich 2018/19:

    Leintaeler on Tour - - Groundhopping

    Beitrag

    1. Liga 21.09.2018: VfB Stuttgart - Fortuna Düsseldorf 0:0 (Z: 54.410) 22.12.2018: VfB Stuttgart - FC Schalke 04 1:3 (Z: 54.022) 20.01.2019: 1.FC Nürnberg - Hertha BSC Berlin 1:3 (Z: 36.112) 09.02.2019: SC Freiburg - VfL Wolfsburg 3:3 (Z: 23.600) 27.04.2019: VfB Stuttgart - Borussia Mönchengladbach 1:0 (Z: 56.730) 2. Liga 02.09.2018: 1.FC Heidenheim 1846 - SV Darmstadt 98 0:1 (Z: 10.350) 25.11.2018: 1.FC Heidenheim 1846 - SC Paderborn 07 1:5 (Z: 10.000) 02.02.2019: 1.FC Heidenheim 1846 - SG Dyna…

  • Zitat von WieWaldi: „... also die Hälfte aus den Regionen mit Berührung nach Württemberg oder hat Unterfranken da gar keine? “ Was gut ist für "Grenzgänger" um mal Fussball aus einem anderen Verband anzuschauen ohne weit fahren zu müssen Gibt ja auch einige Grenzvereine aus Bayern wo im WFV-Gebiet mitspielen (und Alzenau ja in Hessen...). Der FV Illertissen spielte ja bis zur Gründung der Regionalliga Bayern im WFV-Gebiet und man kannte Derbys gegen Memmingen gar nicht. Was ich hierbei aber etwa…

  • Das ein Migrantenverein in den Profibereich kommt muss unbedingt verhindert werden. Meiner Meinung ist das noch schlimmer als die RB Leipzig's und Hoffenheim's. Für die interessiert sich doch kein Mensch. Man sollte, ohne rassistisch zu sein, den Migrantenvereinen eine Grenze setzen und sagen bis zur max. 5. Liga und nicht weiter oder man benennt sich um in einen neutralen Namen. In unteren Ligen mag das vielleicht in Ordnung oder sinnvoll sein um die Ligen aufzufüllen und weil die Vereine kultu…

  • TSB Gmünd

    Leintaeler on Tour - - Württemberg

    Beitrag

    Lindach hat viele und lautstarke Fans, denke die werden hohe Zuschauerzahlen haben und auch einige Zuschauer mitbringen. Auch wenn ich denke nach dem gestrigen Spiel, wo es eigentlich niemand verdient hätte Kreisliga A zu spielen, das die sofort wieder absteigen, werden die sicherlich auf ihrem kleinen und engen Platz für die ein oder andere Überraschung sorgen können.

  • Ich hoffe doch das der letzte Verein die SG Bettringen sein wird und nicht Weilheim oder Köngen Ich frage mich warum die Vereine aus dem Bezirk Stuttgart in der Staffel 2 mitspielen und nicht in der Staffel 1? Wäre es z.B. nicht sinnvoller eine Grenze bei Schorndorf zu ziehen? So würde dann z.B. der TSV Schornbach in der Staffel 2 spielen und die Stuttgarter Vereine hätten Derbys z.B. mit Oeffingen, was ja zu Fellbach gehört und unmittelbar an Stuttgart grenzt. Schwäbisch Hall und/oder Crailshei…

  • Zitat von Wacker-Wiggerl: „Zitat von Leintaeler on Tour: „Von Namen her würde Schwaben Augsburg die Regionalliga Bayern aufwerten “ aber sonst halt nicht, ich habs mit eigenen Augen gesehen. weiterhin ist das Ernst Lehner trotz der großen Tribüne nicht den Zulassungsvoraussetzungen entsprechend und die Stadt wird wohl kaum noch ein Stadion entsprechend aufrüsten “ Man könnte doch im Rosenaustadion spielen? Ob das jetzt die zweite des FC Augsburg vor 200 - 300 Zuschauern kickt oder die Schwaben m…

  • Die Saison habe ich gemeint: de.wikipedia.org/wiki/Fu%C3%9Fball-Bayernliga_2000/01 Damals spielte man zum ersten und wohl auch einzigen mal zusammen in einer Liga. Überraschenderweise hat der FCA damals sein Heimspielderby gegen die Schwaben sogar 1:2 verloren, aber wahrscheinlich "mussten" die Schwaben trotzdem in dieser Saison absteigen, aber der FCA hat sie ein Derby gewinnen lassen, damit man nix unterstellen kann... Von Namen her würde Schwaben Augsburg die Regionalliga Bayern aufwerten

  • Zitat von Wacker-Wiggerl: „na ja damals war die Vereinbarung, dass der Augsburger Spitzenfußball bzw Profifußball soweit es dazu gereicht hat halt beim FCA durchgeführt wird. ob jetzt die Schwabenritter aufsteigen dürften in die Rl, sollte nach den ganzen Umstrukturierungen im Ligabaum schon möglich sein. aber sportlich ist es ausgeschlossen in dieser Liga. es gibt da ja auch nur Namen und Stadion, keine Fans oder Zuschauerpotential “ Wie war das dann damals geregelt als Schwaben Augsburg, ich g…

  • Ich schau mir jede Liga an, also so repräsentativ finde ich diese Umfrage nicht. Die Oberliga (und tiefere Amateurligen) haben für mich den gleichen Stellenwert wie die Profiligen, denn Fussball ist Fussball.

  • Zitat von Bredi: „@ Vexillum Nun ja, Der Mannschaftsbus der Normannia fährt da bei Nichtaufstieg der Hollenbacher ja auch hin. Und als alter Wanderfreund findest Du bestimmt auch einen schönen Weg vom Bahnhof Niederstetten (der ist ungefähr 15 km von Hollenbach entfernt) zum Hollenbacher Sportgelände, so dass im Fall der Fälle auch die Kombination Bahnfahrt auf der Hinreise, anschließend Wanderung und danach Rückfahrt mit dem Bus denkbar ist. Aber wie gesagt, ich hoffe, Hollenbach steigt auf. An…

  • Da war ich 2018/19:

    Leintaeler on Tour - - Groundhopping

    Beitrag

    1. Liga 21.09.2018: VfB Stuttgart - Fortuna Düsseldorf 0:0 (Z: 54.410) 22.12.2018: VfB Stuttgart - FC Schalke 04 1:3 (Z: 54.022) 20.01.2019: 1.FC Nürnberg - Hertha BSC Berlin 1:3 (Z: 36.112) 09.02.2019: SC Freiburg - VfL Wolfsburg 3:3 (Z: 23.600) 27.04.2019: VfB Stuttgart - Borussia Mönchengladbach 1:0 (Z: 56.730) 2. Liga 02.09.2018: 1.FC Heidenheim 1846 - SV Darmstadt 98 0:1 (Z: 10.350) 25.11.2018: 1.FC Heidenheim 1846 - SC Paderborn 07 1:5 (Z: 10.000) 02.02.2019: 1.FC Heidenheim 1846 - SG Dyna…

  • Verbandsliga Nordbaden 2019/20

    Leintaeler on Tour - - Baden

    Beitrag

    Sehr schön, dann gibt es nächste Saison ja mal wieder ein Mannheimer Stadtderby zwischen dem VfR und dem SV Waldhof (auch wenn es nur die zweite Mannschaft ist). Ich hoffe, dass es der VfR Mannheim nächste Saison packt aufzusteigen, denn der Traditionsverein gehört mind. in die Oberliga. Bei Fortuna Heddesheim zweifele ich ernsthaft daran das die wirklich ernsthaft aufsteigen wollen, denn die sind zum dritten mal in der Aufstiegsrelegation in Folge dabei und werden wieder scheitern in der 1. Run…

  • Noch niemand hat hier erwähnt, dass es gestern die SF Dorfmerkingen tatsächlich geschafft hat und durch ein 4:0 beim FC Wangen nach 16 Jahren die Rückkehr in die Oberliga perfekt gemacht hat. Schade für Essingen das es mit Platz 2 nicht geklaptt hat. Denke das die dann zusammen mit Backnang nächste Saison Topfavorit (und vielleicht die Normannia) auf den Aufstieg sind. Wenn ich die Wahl hätte mich zwischen Hollenbach und dem Freiburger FC zu entscheiden, fällt meine Wahl als Württemberger trotzd…

  • Oder der größte Verband darf zwei Relegationsteilnehmer stellen. Finde es nicht sinnvoll wenn der erste Nichtabsteiger aus der Regionalliga Südwest an der Aufstiegsrunde teilnimmt. Der würde sich dann meistens durchsetzen in dieser Runde denke ich. Auf jeden Fall ist diese 3er-Runde wie sie jetzt ist nicht gut und die Auswärtstorregel ist eh schwachsinn (generell, also auch im Europapokal). Normalerweise müssten Alzenau und Völklingen noch ein Entscheidungsspiel machen (in Stuttgart )

  • Ja gut mit Zusatztribünen... Das DFB-Pokalspiel war damals auch ein Highlight gegen einen damaligen Zweitligisten, damals waren die Kickers in Württemberg tatsächlich noch die zweite Kraft hinter dem VfB. Ich denke aber nicht, dass man für ein "normales" Oberligaspiel extra Zusatztribünen aufstellt. Aber warten wir mal ab ob Dorfmerkingen tatsächlich aufsteigt und wann sie dann gegen die Kickers spielen. Kann ja auch sein, dass es in die Herbstmonate oder direkt nach der Winterpause ist und aufm…

  • Zitat von Bredi: „Zitat von Leintaeler on Tour: „Zitat von Vexillum: „Zitat von delta27: „Mal sehen, ob es auch in diesem Jahr wieder für alle anderen Vereine ein "Volksfest" gibt, wenn die Kickers kommen... “ Nun, für die Aufsteiger sicherlich “ Bin gespannt wie das Dorfmerkingen z.B. stämmen will die ganzen Kickers-Fans unterzubringen. Vor allem wenn Dorfmerkingen, dann im April oder Mai 2019 sein Heimspiel gegen die Kickers austragen würde, es für die um den Aufstieg geht und fast 1.000 Fans …

  • Zitat von Vexillum: „Zitat von delta27: „Mal sehen, ob es auch in diesem Jahr wieder für alle anderen Vereine ein "Volksfest" gibt, wenn die Kickers kommen... “ Nun, für die Aufsteiger sicherlich “ Bin gespannt wie das Dorfmerkingen z.B. stämmen will die ganzen Kickers-Fans unterzubringen. Vor allem wenn Dorfmerkingen dann im April oder Mai 2020 sein Heimspiel gegen die Kickers austragen würde, es für die um den Aufstieg geht und fast 1.000 Fans mitkommen würden. Aber erstmal muss Dorfmerkingen …

  • Zitat von Manfred: „Schon wieder ein Team aus Bayern. Schon wieder ein Kleinstadtverein. Und auch aus dem total bevorzugten Süden (in dem Fall logischerweise unvermeidbar). Das dürfte das Weltbild einiger Kollegen hier weiter erschüttern. “ Ja Alzenau gehört in die Regionalliga Bayern und nicht in die Regionalliga Südwest so einfach ist das

  • Zitat von linienzieher: „Zitat von Leintaeler on Tour: „In Hessen MUSS ja dann nächste Saison Hessen Kassel eigentlich dann aufsteigen, gibt ja jetzt keinen ernsthaften Konkurrenten mehr. “ Ganz ruhig, junger Freund. Wir schaffen es schon irgendwie auf Platz 3. Ich prognostiziere nächste Saison Dreieich und Fulda auf Augenhöhe mit Kassel und Stadtallendorf ist ja auch noch da. “ Ok, stimmt die Absteiger und Fulda-Lehnerz gibt es ja auch noch

  • Zitat von weher-bub: „Ich freue mich für die Hessenliga, dass man den zweiten Aufsteiger stellt. Das Stuttgarter Desaster der drei höchstspielenden Vereine ist damit perfekt. “ Wie schon 2016, wenn es für die Stuttgarter Vereine knüppeldick kommt, dann aber für alle Profimannschaften (VfB II zähle ich auch als Profimannschaft) In Hessen MUSS ja dann nächste Saison Hessen Kassel eigentlich dann aufsteigen, gibt ja jetzt keinen ernsthaften Konkurrenten mehr und die Hessenliga spielt jetzt tatsächl…