Fortuna Düsseldorf

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Es gibt so einige Kackvereine in und außerhalbs Berlins. Die einen sind einfach von Natur aus abgrundtief unsympathisch, andere wiederum sind einfach hässlich oder bekommen ständig Zucker in den Hintern geblasen und dann, ja dann gibt es da noch Fortuna Düsseldorf.
      Es gibt nur ganz, ganz wenige Vereine, die bundesweit so geschlossen auf Ablehnung stoßen. Und das im Falle Düdos völlig zu Recht.
      Dementsprechend kein Glück, sondern eine formidable Niederlagenserie in Bundesliga 1 gewünscht.
      ...und niemals vergessen
      EISERN UNION!
    • Klutsch schrieb:

      Es gibt so einige Kackvereine in und außerhalbs Berlins. Die einen sind einfach von Natur aus abgrundtief unsympathisch, andere wiederum sind einfach hässlich oder bekommen ständig Zucker in den Hintern geblasen und dann, ja dann gibt es da noch Fortuna Düsseldorf.
      Es gibt nur ganz, ganz wenige Vereine, die bundesweit so geschlossen auf Ablehnung stoßen. Und das im Falle Düdos völlig zu Recht.
      Dementsprechend kein Glück, sondern eine formidable Niederlagenserie in Bundesliga 1 gewünscht.

      :lachen: :jaaa: :thumbsup:
      Wer Fan war, war nie Fan
    • Klutsch schrieb:

      Es gibt so einige Kackvereine in und außerhalbs Berlins. Die einen sind einfach von Natur aus abgrundtief unsympathisch, andere wiederum sind einfach hässlich oder bekommen ständig Zucker in den Hintern geblasen und dann, ja dann gibt es da noch Fortuna Düsseldorf.
      Es gibt nur ganz, ganz wenige Vereine, die bundesweit so geschlossen auf Ablehnung stoßen. Und das im Falle Düdos völlig zu Recht.
      Dementsprechend kein Glück, sondern eine formidable Niederlagenserie in Bundesliga 1 gewünscht.
      Woher rührt deine Abneigung?
    • Johannes schrieb:

      Klutsch schrieb:

      Es gibt so einige Kackvereine in und außerhalbs Berlins. Die einen sind einfach von Natur aus abgrundtief unsympathisch, andere wiederum sind einfach hässlich oder bekommen ständig Zucker in den Hintern geblasen und dann, ja dann gibt es da noch Fortuna Düsseldorf.
      Es gibt nur ganz, ganz wenige Vereine, die bundesweit so geschlossen auf Ablehnung stoßen. Und das im Falle Düdos völlig zu Recht.
      Dementsprechend kein Glück, sondern eine formidable Niederlagenserie in Bundesliga 1 gewünscht.
      Woher rührt deine Abneigung?
      Hat sich Düdo in langen Jahren hart erarbeitet. Die Abneigung geht bei uns durch alle Fanschichten vom Ultra bis zur Kutte und ist nebenbei eines der wenigen Dinge die wir mit Hertha gemeinsam haben. Generell hat Düdo bundesweit, außer ein paar Verstrahlten in Aue, nicht allzu viele "Fürsprecher"...
      ...und niemals vergessen
      EISERN UNION!
    • Eine Stadt wie Düsseldorf gehört in die Bundesliga. Glückwunsch.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Dann bin ich ja gespannt, wie die Düsseldorfer auf tausende Kieler am Wochenende reagiert , hängt noch davon ab, ob Kiel noch alle 5.300 karten verkauft, oder ob ich die Eindrücke von @Klutsch bestätigen muss.
      Rekordauswärtskulisse von Kiel wird's definitiv.
      KSV Holstein für immer und ewig!

      Hessen Kassel und Holstein Kiel
    • Für Funkel war es der 6. Aufstieg in die Bundesliga. 1992 und 1994 mit Uerdingen, 1996 mit Duisburg, 2003 mit Köln, 2005 mit Frankfurt und 2018 mit Düsseldorf.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Fußball-Bundesliga-Aufsteiger Fortuna Düsseldorf hat Alfredo Morales vom FC Ingolstadt verpflichtet und den ersten Transfer für die neue Saison präsentiert.

      Der 28-Jährige erhält beim Zweitliga-Meister einen Vertrag bis 2021.

      reviersport.de/372605---duesse…-ingolstadts-morales.html
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Zweitliga-Meister Fortuna Düsseldorf treibt seine Planungen nach dem Aufstieg in die Bundesliga weiter voran. Die Düsseldorfer verpflichteten Kenan Karaman von Hannover 96, der 24-Jährige erhält einen Vertrag bis 2021.

      Außerdem kann die Fortuna noch länger mit Jean Zimmer planen. Der zuletzt vom künftigen Liga-Rivalen VfB Stuttgart ausgeliehene 24 Jahre alte Rechtsverteidiger wurde bis 2022 fest unter Vertrag genommen.

      wz.de/lokales/duesseldorf/spor…t-zimmer-bleibt-1.2685031
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Bundesliga-Aufsteiger Fortuna Düsseldorf hat den ehemaligen Bayern-Profi Diego Contento verpflichtet.

      Der Linksverteidiger wechselt ablösefrei vom französischen Fußball-Erstligisten Girondins Bordeaux nach Düsseldorf und erhält bei der Fortuna einen Vertrag bis Sommer 2020.

      Contento wurde beim deutschen Rekordmeister Bayern München ausgebildet und bestritt 49 Bundesliga- und elf Champions-League-Spiele für die Münchener. 2014 wechselte der Deutsch-Italiener zu Bordeaux. Für die Franzosen absolvierte der 28-Jährige 77 Spiele in der französischen Liga und sieben Europa-League-Partien.

      reviersport.de/372961---duesse…ligen-bayern-spieler.html
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Fortuna Düsseldorf steht wohl kurz vor der Verpflichtung von Zweitliga-Torschützenkönig Marvin Ducksch.

      Der mit 18 Treffern erfolgreichste Stürmer der abgelaufenen Saison in der 2. Fußball-Bundesliga bestätigte der "Bild"-Zeitung (Samstag) ein Angebot des Bundesliga-Aufsteigers. "Ich kann Gespräche bestätigen. Es ehrt mich, wenn ein Verein wie Fortuna und ein Trainer wie Friedhelm Funkel Interesse an mir haben", sagte der 24-Jährige. Allerdings steht Ducksch noch bis 2019 beim Zweitliga-Club FC St. Pauli unter Vertrag, der ihn zuletzt nur an Kiel ausgeliehen hatte.

      reviersport.de/373218---fortun…huetzenkoenig-anflug.html
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Bitter für den VfL Bochum! Kevin Stöger, einer der Leistungsträger an der Castroper Straße, verlässt Bochum und spielt demnächst in der Fußball-Bundesliga.

      Der Österreicher, der im Sommer 2016 vom SC Paderborn zum VfL Bochum wechselte, schließt sich ab dem 1. Juli Bundesliga-Aufsteiger Fortuna Düsseldorf an. "Ich freue mich sehr, dass ich in der kommenden Saison mit der Fortuna in der Bundesliga spielen kann. Für meine Karriere ist das der nächste, richtige Schritt. Ich hoffe, dass ich der Mannschaft mit meinen Fähigkeiten weiterhelfen kann und ich mich auch persönlich in Düsseldorf weiterentwickeln werde", wird der 24-jährige Stöger auf der Fortuna-Homepage zitiert.

      reviersport.de/373392---vfl-ke…-wechselt-bundesliga.html
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Bundesliga-Aufsteiger Fortuna Düsseldorf hat den Vertrag mit dem türkischen Fußball-Nationalspieler Kaan Ayhan vorzeitig um zwei Jahre verlängert.

      Der 23 Jahre alte Innenverteidiger, der seit 2016 für die Fortuna spielt, unterschrieb ein neues Arbeitspapier bis 2021.

      reviersport.de/373444---fortun…ert-vertrag-bis-2021.html
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Fortuna holt wohl Ducksch.

      Die offizielle Bestätigung fehlt noch, aber der Deal ist perfekt: Aufsteiger Fortuna Düsseldorf verpflichtet Zweitliga-Torschützenkönig Marvin Ducksch vom FC St. Pauli. Die Ablösesumme soll bei rund 2,1 Millionen Euro liegen. Der Stürmer wird wohl einen Vertrag bis 2021 unterzeichnen.

      kicker.de/news/fussball/bundes…fortune---bauer-auch.html
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)