Landesliga Württemberg Staffel 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ein Neu-Ulmer :lool: ich packs nicht :rofl2:
      Herzlich wilkommen" :hallo: mit einem Neu-Ulmer hätte ich hier am wenigsten gerechnet. Aber freut mich!

      @Dionysus

      Ja, ich meinte damit ein Unterforum....alle reden im von Thread.....hier Thread da.... :confused:
    • Original von TSV-Neu-Ulm
      Danke, danke.
      Würde mich allerdings wohler fühlen hier wenn noch ein paar Leute mehr da währen von der Staffel ll :unsicher:


      Nun ja, ich verfolge die Staffel schon auch noch, obwohl ich selten ein Spiel aus der Liga sehe. Aber die Partie VfR Aalen II-TSV Neu-Ulm habe ich gesehen. Da hat Aalen zwar auch in dieser Höhe verdient mit 3:0 gewonnen, aber bei Neu-Ulm hat man schon gesehen, dass die Mannschaft das Potential für die Liga hat.
      Meine Kirche ist der Fußballplatz
    • 28.04.2007
      1.FC Eislingen - VfR Aalen II 0 : 1
      29.04.2007
      SV Vaihingen - FC Frickenhausen 6 : 2
      TSV Köngen - Spvgg Feuerbach 1 : 3
      FV Zuffenhausen - Georgii All.Stgt. 8 : 1
      TSG Hofherrnweiler - TSV Neu-Ulm 1 : 1
      TSGV Großbettlingen - GSV Dürnau 1 : 0
      TV Echterdingen - TV Nellingen 2 : 2
      FC Nürtingen 73 - Calcio L./Echterd. 4 : 1

      Die aktuelle Tabelle
      Platz Verein Sp. g. u. v. Tore Pkte.
      1 VfR Aalen II 23 17 4 2 76:22 55
      2 FC Frickenhausen 24 14 6 4 59:27 48
      3 1.FC Eislingen 24 14 5 5 60:26 47
      4 Spvgg Feuerbach 24 13 4 7 46:34 43
      5 TV Nellingen 24 12 5 7 56:30 41
      6 TV Echterdingen 24 11 5 8 46:34 38
      7 GSV Dürnau 24 10 4 10 54:48 34
      8 TSV Köngen 24 7 9 8 42:37 30
      9 SV Vaihingen 24 8 6 10 38:40 30
      10 TSV Neu-Ulm 24 8 6 10 32:40 30
      11 TSG Hofherrnweiler 23 8 6 9 25:37 30
      12 TSGV Großbettlingen 24 8 5 11 42:53 29
      13 FV Zuffenhausen 24 7 6 11 41:43 27
      14 Calcio L./Echterd. 24 7 5 12 31:53 26
      15 FC Nürtingen 73 24 6 3 15 21:56 21
      16 Georgii All.Stgt. 24 1 1 22 24:113 4

      da Frickenhausen neuerdings andauernd verliert, und Eislingen gegen unsere Zweite auch nicht punkten konnte, nimmt der Vorsprung des VFR II langsam aber sicher zu :D
      1939-45 Erstklassig - Teilnehmer der Gauliga
      1951 Aufstiegsspiele zur 2.Liga
      1951/52 2. Liga Süd
      1953 Aufstiegsspiele zur 2.Liga
      1972 + 1973 Teilnahme an der Deutschen Amateurmeisterschaft
      1975 Aufstiegsspiele zur 2.Liga
      2008 Dritte Liga - Gründungsmitglied
      2010 Wiederauferstanden aus Ruinen :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Exilant ()

    • Kurioses ereignete sich am Wochenende: Der FC Nürtingen 73 durfte die Partie in Nellingen nicht bestreiten, weil er mit WFV-Abgaben im Rückstand war. Anscheinend sind die Forderungen nun beglichen. Die Partie wurde mit 3:0 für den TV Nellingen gewertet. Mehr dazu unter ez-online.de/lokal/lokalsport/fussball/Artikel1064545.cfm .
      Meine Kirche ist der Fußballplatz

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bredi ()

    • Gratulation nach Ulm zum Aufstieg der zweiten Mannschaft.

      Bei mir ist diese Woche auch mal wieder Landesliga-Fußball angesagt. Gestern war ich bei der Partie TSG Hofherrnweiler gegen VfR Aalen II. Trotz deutlicher Überlegenheit ist es dem VfR in einem richtigen Kampfspiel nicht gelungen, den Abwehrriegel der TSG zu knacken. Am Schluss hatte die TSG sogar noch die Chance, den Führungstreffer zu erzielen, was aber auch nicht verdient gewesen wäre. So blieb es beim 0:0 und es gab zwar keinen Sieger in dieser Partie, aber zwei Gewinner. Die TSG hat einen wichtigen Punkt im Abstiegskampf gewonnen und der VfR II seinen Vorsprung auf Frickenhausen ausgebaut. :cool: Dementsprechend gut war auch die Stimmung bei den beiden Mannschaften und es war ein richtig schöner Fußballabend.

      Da die Normannia schon am Freitag spielt, werde ich am Samstag auch die Partie der TSG Hofherrnweiler beim 1. FC Frickenhausen verfolgen können. Es ist schon richtig klasse, was in Hofherrnweiler mit finanziell total bescheidenen Mitteln geleistet wird.

      Hier ist die aktuelle Tabelle:

      1. VfR Aalen II 26 19 5 2 82:24 58 62
      2. 1. FC Frickenhausen 26 16 6 4 64:26 38 54
      3. 1. FC Eislingen 26 16 5 5 68:27 41 53
      4. TV Nellingen 26 13 5 8 60:35 25 44
      5. TV Echterdingen 27 13 5 9 49:35 14 44
      6. Spvgg Feuerbach 26 13 5 8 46:37 9 44
      7. GSV Dürnau 27 11 5 11 59:52 7 38
      8. TSG Hofherrnweiler- Unterromb. 26 9 8 9 31:38 -7 35
      9. TSV Köngen 27 8 9 10 45:44 1 33
      10. TSV Neu- Ulm 26 9 6 11 35:44 -9 33
      11. TSuGV Großbettlingen 26 9 5 12 50:56 -6 32
      12. SV Vaihingen 26 8 7 11 39:42 -3 31
      13. FV Zuffenhausen 27 8 7 12 42:46 -4 31
      14. Calcio Leinfelden- Echterdingen 26 7 5 14 31:57 -26 26
      15. FC Nürtingen 73 26 6 4 16 22:60 -38 22
      16. TSV Georgii Allianz Stuttgart 26 1 1 24 25:125 -100 4
      Meine Kirche ist der Fußballplatz

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Bredi ()

    • Die Landesliga wird recht interessant nächste Saison. Neu-Ulm hat 4:0 gewonnen und ich denke das sie den Klassenerhalt bestimmt packen. Ulm ist auch dabei. Irgendwo habe ich gehört das die 2te vom HSB auch aufsteigt stimmt das :confused:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RudiUlm ()

    • Original von RudiUlm
      Irgendwo habe ich gehört das die 2te vom HSB auch aufsteigt stimmt das :confused:


      Der HSB II ist gerade Tabellenführer in der Bezirksliga Kocher-Rems und hat 3 Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten TSV Essingen. Ich denke, dass der HSB II das Rennen macht. Entschieden ist aber noch nichts.
      Meine Kirche ist der Fußballplatz
    • Währe nicht schlecht wenn die es auch packen. Falls wir in die Regionalliga aufsteigen, und HSB in die Landesliga, gibt es doch einen Grund nach Heidenheim zu fahren :D :jo: :tongue: :link:
    • Die vorderen drei Teams haben ihre Aufgaben souverän gelöst. Der VfR Aalen II besiegte Feuerbach mit 5:1, der 1. FC Frickenhausen gewann gegen die TSG Hofherrnweiler mit 4:0 und der FC Eislingen war in Dürnau mit 6:1 erfolgreich.

      Am Samstag kann der VfR Aalen II mit einem Sieg oder einem Unentschieden gegen Frickenhausen den Titelgewinn vorzeitig klar machen. Leicht wird das aber nicht. Ich habe am Samstag die Partie Frickenhausen-Hofherrnweiler gesehen. Da hat Frickenhausen wirklich stark gespielt und auch der Höhe nach völlig verdient gewonnen. :jo: :jo:
      Meine Kirche ist der Fußballplatz
    • VfR Aalen II - FC Frickenhausen 15.30 Uhr
      28 FC Nürtingen 73 - Georgii All.Stgt. 15.30 Uhr
      28 1.FC Eislingen - TSV Neu-Ulm 15.30 Uhr
      28 SV Vaihingen - TV Nellingen 15.30 Uhr
      28 Spvgg Feuerbach - Calcio L./Echterd. 15.30 Uhr
      28 TSGV Großbettlingen - TSG Hofherrnweiler 18.00 Uhr

      Aktuelle Tabelle:

      VfR Aalen II 27 20 5 2 87 : 25 65
      FC Frickenhausen 27 17 6 4 69 : 27 57
      1.FC Eislingen 27 17 5 5 74 : 28 56
      TV Echterdingen 28 14 5 9 52 : 37 47
      TV Nellingen 27 13 6 8 61 : 36 45
      Spvgg Feuerbach 27 13 5 9 47 : 42 44
      GSV Dürnau 28 11 5 12 60 : 58 38
      TSV Köngen 28 9 10 9 49 : 43 37
      TSV Neu-Ulm 27 10 6 11 39 : 44 36
      TSGV Großbettlingen 27 10 5 12 52 : 57 35
      TSG Hofherrnweiler 27 9 8 10 31 : 42 35
      FV Zuffenhausen 28 8 7 13 43 : 48 31
      SV Vaihingen 27 8 7 12 39 : 45 31
      Calcio L./Echterd. 27 8 5 14 34 : 57 29
      FC Nürtingen 73 27 5 4 18 20 : 67 19
      Georgii All.Stgt. 27 1 1 25 26 : 127 4


      Meine Tipps:
      VfR Aalen II - FC Frickenhausen 2:1
      28 FC Nürtingen 73 - Georgii All.Stgt. 3:0
      28 1.FC Eislingen - TSV Neu-Ulm 2:2
      28 SV Vaihingen - TV Nellingen 1:2
      28 Spvgg Feuerbach - Calcio L./Echterd. 3:0
      28 TSGV Großbettlingen - TSG Hofherrnweiler 2:2
      :velbert: NEU-ULM :velbert:

    • Anscheinend hat der FC Nürtingen 73, dem bereits 3 Punkte aus dem Spiel gegen Köngen abgezogen wurden (der 2:0-Sieg der Nürtinger wurde in einen 3:0-Sieg der Köngener umgewandelt) auch gegen den GSV Dürnau beim 1:1 einen nicht spielberechtigten Spieler eingesetzt. Ein Urteil des WFV steht noch aus, doch es ist wohl damit zu rechnen, dass die Partie mit 3:0 für Dürnau gewertet wird.
      Meine Kirche ist der Fußballplatz

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bredi ()

    • Trotz des sportlichen Erfolgs werden sich der VfR Aalen II und das Trainergespann Wolfgang Frey/Uwe Lankes zu Saisonende trennen. Es lagen wohl Differenzen mit der Vereinsleitung vor. Ich habe großen Respekt vor dem, was Frey und Lankes beim VfR II geleistet haben und wünsche den beiden für die Zukunft viel Erfolg.

      Seine Trainertätigkeit beenden wird "Ede" Kühnhold bei der TSG Hofherrnweiler. Auch Abteilungsleiter Gerd Bartjen hört auf.

      Großbettlingens Spielertrainer Nico Schuska wechselt zum Verbandsligisten SpVgg Au. Dort will er lediglich als Spieler tätig sein.

      Demgegenüber hat Norbert Stippel beim GSV Dürnau verlängert. Allerdings verlassen Torhüter Michael Schöffel (zum FC Eislingen) und Giuseppe Iorfida (Ziel unbekannt) den Verein. Ebenfalls verlängert hat Spielertrainer Murat Isik beim 1. FC Frickenhausen.
      Meine Kirche ist der Fußballplatz
    • Meine Tipps sehen so aus:
      VfR Aalen II - FC Frickenhausen 1:2
      FC Nürtingen 73 - Georgii All.Stgt. 2:1
      1.FC Eislingen - TSV Neu-Ulm 3:0
      SV Vaihingen - TV Nellingen 1:0
      Spvgg Feuerbach - Calcio L./Echterd. 1:1
      TSGV Großbettlingen - TSG Hofherrnweiler 0:1
      Meine Kirche ist der Fußballplatz
    • Original von Bredi
      Meine Tipps sehen so aus:
      1.FC Eislingen - TSV Neu-Ulm 3:0


      :lool: Hasst dich da ein bisschen getäuscht Bredi.
      Aber mir ging es nicht anderst habe auf ein glückliches Unetschieden getippt. Im Fussball ist eben alles möglich!

      Und hier die Aktuelle Tabelle:
      VfR Aalen II 28 20 6 2 89 : 27 66
      FC Frickenhausen 28 17 7 4 71 : 29 58
      1.FC Eislingen 28 17 5 6 75 : 30 56
      TV Echterdingen 28 14 5 9 52 : 37 47
      Spvgg Feuerbach 28 14 5 9 50 : 42 47
      TV Nellingen 28 13 6 9 62 : 39 45
      TSV Neu-Ulm 28 11 6 11 41 : 45 39
      GSV Dürnau 28 11 5 12 60 : 58 38
      TSGV Großbettlingen 28 11 5 12 55 : 57 38
      TSV Köngen 28 9 10 9 49 : 43 37
      TSG Hofherrnweiler 28 9 8 11 31 : 45 35
      SV Vaihingen 28 9 7 12 42 : 46 34
      FV Zuffenhausen 28 8 7 13 43 : 48 31
      Calcio L./Echterd. 28 8 5 15 34 : 60 29
      FC Nürtingen 73 28 5 4 19 23 : 71 19
      Georgii All.Stgt. 28 2 1 25 30 : 130 7

      Der nächste Spieltag
      TSGV Großbettlingen - FC Frickenhausen 15.00 Uhr
      29 Calcio L./Echterd. - VfR Aalen II 15.00 Uhr
      29 TV Nellingen - Spvgg Feuerbach 15.00 Uhr
      29 GSV Dürnau - SV Vaihingen 15.00 Uhr
      29 TSV Neu-Ulm - TSV Köngen 15.00 Uhr
      29 Georgii All.Stgt. - 1.FC Eislingen 15.00 Uhr
      29 FV Zuffenhausen - FC Nürtingen 73 15.00 Uhr
      29 TSG Hofherrnweiler - TV Echterdingen 15.00 Uhr

      Und hier meine Tipps:
      TSGV Großbettlingen - FC Frickenhausen 1:2
      29 Calcio L./Echterd. - VfR Aalen II 0:2
      29 TV Nellingen - Spvgg Feuerbach 3:2
      29 GSV Dürnau - SV Vaihingen 1:0
      29 TSV Neu-Ulm - TSV Köngen 4:1 :soccerlove:
      29 Georgii All.Stgt. - 1.FC Eislingen 1:3
      29 FV Zuffenhausen - FC Nürtingen 73 0:0
      29 TSG Hofherrnweiler - TV Echterdingen 1:3

      Bin auf Bredi"s Tipps gespannt :jo:
      :velbert: NEU-ULM :velbert:

    • :fifa: :soccerlove: :fifa: :D
      Moischdr semmer!
      1939-45 Erstklassig - Teilnehmer der Gauliga
      1951 Aufstiegsspiele zur 2.Liga
      1951/52 2. Liga Süd
      1953 Aufstiegsspiele zur 2.Liga
      1972 + 1973 Teilnahme an der Deutschen Amateurmeisterschaft
      1975 Aufstiegsspiele zur 2.Liga
      2008 Dritte Liga - Gründungsmitglied
      2010 Wiederauferstanden aus Ruinen :D
    • Original von TSV-Neu-Ulm
      Original von Bredi
      Meine Tipps sehen so aus:
      1.FC Eislingen - TSV Neu-Ulm 3:0


      :lool: Hasst dich da ein bisschen getäuscht Bredi.
      Aber mir ging es nicht anderst habe auf ein glückliches Unetschieden getippt. Im Fussball ist eben alles möglich!:


      Ja, da bin ich schwer daneben gelegen. :zwinkern: Allerdings hat Eislingen schon öfters Talent dafür bewiesen, unberechenbar zu sein und auch gegen vermeintlich schwächere Teams zu verlieren. Das war auch im Meisterjahr so, als der FCE beide Spiele gegen den Absteiger SV Großkuchen verloren hat.

      Hier sind meine Tipps:
      TSGV Großbettlingen - FC Frickenhausen 0:2
      Calcio L./Echterd. - VfR Aalen II 0:4
      TV Nellingen - Spvgg Feuerbach 1:1
      GSV Dürnau - SV Vaihingen 0:1
      TSV Neu-Ulm - TSV Köngen 2:1
      Georgii All.Stgt. - 1.FC Eislingen 0:6
      FV Zuffenhausen - FC Nürtingen 73 5:0
      TSG Hofherrnweiler - TV Echterdingen 1:0

      Schiedsrichter der Partie TSV Neu-Ulm-TSV Köngen ist Pierre Graf aus der Schiri-Gruppe Heidenheim. Der hat vor kurzem im Raum Gmünd die Kreislga-A-Partie SV Göggingen -TSB Gmünd gepfiffen und seine Sache durchaus ordentlich gemacht. Ich hoffe, dass er auch in Neu-Ulm eine gute Vorstellung liefert.
      Meine Kirche ist der Fußballplatz

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bredi ()

    • Benutzer online 1

      1 Besucher