1. FC Bocholt - KFC Uerdingen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 1. FC Bocholt - KFC Uerdingen

      Sonntag, 10.12.06, 14:15 Uhr:

      1. FC Bocholt vs. KFC Uerdingen 05


      Das Bocholter Sportjahr 2006 ist saisonübergreifend ein einziges Jammertal! Miserable Rückrunde im letzten Jahr, daran nahtlos anknüpfend die Hinrunde 06/07. Ob der KFC Uerdingen jetzt ausgerechnet der richtige Aufbaugegner ist? Am Wochenende setzte es zumindest eine derbe 0:5-Klatsche in Köln. Das Hinspiel in Krefeld endete 2:2, nach 2:0-Führung wurde wieder völlig unnötig ein Auswärtssieg verspielt!



      Heimbilanz 2006 des 1. FC Bocholt:

      1. FC Bocholt - SSVg. Velbert 0:2
      1. FC Bocholt - KFC Uerdingen 2:1
      1. FC Bocholt - Union Solingen 0:4
      1. FC Bocholt - MSV Duisburg II 0:1
      1. FC Bocholt - VfB Homberg 1:1
      1. FC Bocholt - FC Wegberg-Beeck 1:2
      1. FC Bocholt - TuRU Düsseldorf 0:4

      1. FC Bocholt - GFC Düren 2:2
      1. FC Bocholt - ETB SW Essen 3:2
      1. FC Bocholt - Bergisch Gladbach 1:2
      1. FC Bocholt - RW Oberhausen 0:1
      1. FC Bocholt - VfB Homberg 2:2
      1. FC Bocholt - Wupepraler SV II 1:1
      1. FC Bocholt - VfB Speldorf 0:1
      1. FC Bocholt - SV Straelen 2:3
      ____________________________

      1. FC Bocholt - Gast 15:29 Tore
      2 Siege - 4 Unentschieden - 9 Niederlagen



      Ein Wunder, das überhaupt noch Zuschauer kommen! :unsicher:
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Original von KFC05
      Völlig unverständlich für uns hier in Uerdingen das in so abgesackt seid. Nach der Leistung aus dem Hinspiel zu urteilen, wart ihr eine der besten Mannschaften die in der aktuellen Saison bei uns in der Burg waren.


      In den ersten 60 Minuten bei euch waren ja auch so offensiv aufgestellt wie nie wieder.
      Die Vorbereitung war eigentlich auch ok, aber danach klappte einfach nix mehr.
    • Original von KFC05
      Völlig unverständlich für uns hier in Uerdingen das in so abgesackt seid. Nach der Leistung aus dem Hinspiel zu urteilen, wart ihr eine der besten Mannschaften die in der aktuellen Saison bei uns in der Burg waren.


      Tja, so siehts aus, und das war der Anfang von Ende!! 60 Minuten Klassefussball, und von da an nichts mehr. Das Spiel hätten wir mit etwas Cleverness 3:1 gewinnen müssen, aber hätte wenn und aber zählen nicht.

      Jetzt wiederholen wir einfach den Karnevalssieg! :zwinkern:
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • RE: 1. FC Bocholt - KFC Uerdingen

      Letztes Heimspiel des Jahres. Und selbst bei einem Sieg werden wir die Abstiegsplätze nicht verlassen. Dann noch das Spiel in Düren, fällt vielleicht sogar aus!

      Endlich ist das Jahr 2006 vorbei! :traurig2:


      Keine ahnung was man vor dem Uerdingenspiel erwarten kann. Ich hoffe die Mannschaft zeigt endlich mal wieder richtig Biss und eine ordentliche Leistung! Und ist OFFENSIV ausgerichtet!!!




      :supporter10: :supporter10: :supporter10:
    • RE: 1. FC Bocholt - KFC Uerdingen

      Wie sieht es denn beim KFC Uerdingen personell aus? Mike Möllensiep (Meniskuseinriss), Ousseynou Dione (Rippenbruch?), Stephan Heller (Haarriss im Spann) und Tuukka Salonen (Adduktorenzerrung) fehlten doch gegen Köln.
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Der einzige der von denen wieder mitspielen könnte ist Tuukka Salonen. Unsere Abwehr wird wahrscheinlich genauso unsicher sein, wie letzte Woche. Alos freut euch auf viele Bocholter Tore.
      Hoffnung würde es machen wenn der Luginger nochmal mitspielen würde, aber das hat er wohl abgehakt.
      Auf Nachfrage nach dem Köln Spiel, sagte er das er sich selbst nicht mehr einsetzen will, da das ja keine Zukunft für den Verein sein kann und den jungen Spielern auch Vertrauen gegeben werden muss.
    • Original von KFC05
      Der einzige der von denen wieder mitspielen könnte ist Tuukka Salonen. Unsere Abwehr wird wahrscheinlich genauso unsicher sein, wie letzte Woche. Alos freut euch auf viele Bocholter Tore.
      quote]

      ha ha ha :lool: :lool: :lool: :lool: :lool: Bei zwei Heimsiegen im Jahre 2006 glaubt man immer weniger daran, und viele Bocholter Tore mit Sicherheit nicht.
      Und unsere Abwehr wirkt schon die ganze Saison unsicher, was auch der Hauptgrund dafür ist, dass wir da unten stehen.

      Hier noch was aus der Statistik:
      Soweit ich mich erinnern kann, hat Bocholt lediglich in Velbert 3 Tore geschossen, also bei EINEM einzigen Spiel in diesem verdammten sch.... Jahr !!!!!!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Driver ()

    • Original von Driver
      Original von KFC05
      Der einzige der von denen wieder mitspielen könnte ist Tuukka Salonen. Unsere Abwehr wird wahrscheinlich genauso unsicher sein, wie letzte Woche. Alos freut euch auf viele Bocholter Tore.
      quote]

      ha ha ha :lool: :lool: :lool: :lool: :lool: Bei zwei Heimsiegen im Jahre 2006 glaubt man immer weniger daran, und viele Bocholter Tore mit Sicherheit nicht.
      Und unsere Abwehr wirkt schon die ganze Saison unsicher, was auch der Hauptgrund dafür ist, dass wir da unten stehen.

      Hier noch was aus der Statistik:
      Soweit ich mich erinnern kann, hat Bocholt lediglich in Velbert 3 Tore geschossen, also bei EINEM einzigen Spiel in diesem verdammten sch.... Jahr !!!!!!!


      Kleine Korrektur: Gegen SW Essen haben wir 3:2 gewonnen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fabse ()

    • "freut euch auf viele Bocholter Tore" ...das klingt wirklich wie Hohn. :rolleyes:

      Wer soll die denn schießen.



      Original von Fabse
      Kleine Korrektur: Gegen SW Essen haben wir 3:2 gewonnen!


      Was wir aber theoretisch mit 6 Toren hätten gewinnen müssen, was da an Kontern vergeben wurde, ein Graus. Ich sage nur Dombasi. Und am Ende musste man noch froh sein nicht den Ausgleich kassiert zu haben! :zwinkern:
      1. FC Bocholt 1900 e.V. - Die Macht vom Hünting
    • Man waren wir wieder schlecht heute :unsicher: 0:8 Tore in den letzten beiden Spielen, zum Glück ist bald Winterpause :traurig2: Und Bocholt war ja noch nicht mal gut, aber da sieht man mal wie schlecht wir besetzt sind, wenn unsere 2 besten Verteidiger ausfallen.
    • Original von 1. FC Bocholt
      Von überzeugend oder dominierend kann man nicht sprechen, aber das war ein Sieg, über den man einfach mal glücklich sein sollte! Nur wenn gegen Düren nicht nachgelegt wird, war das heute alles nichts wert!!


      Das Spiel gegen Düren fällt aus, wird bei den Verantwortlichen nach dem grandiosen Sieg gegen Uerdingen aber ebenfalls schon als gewonnen verbucht und man kann beruhigt in die Winterpause gehen.

      Am Ende steigen wir übrigens überraschenderweise doch ab....
    • Original von schwatt.com
      Original von Oliver
      Hat hier irgendwer auf 3:0 getippt ? :rauf: :respekt:


      Diese leblose Uerdinger Etwas ist sicher kein Gradmesser für Oberliga-Tauglichkeit. :no:


      ist ja alles auch richtig - Uerdingen war heute sehr schwach ohne die Stammspieler, die nicht dabei waren. Und unsere Leistung war auch nicht gerade berauschend, aber hat Duisburg II gegen uns gut gespielt oder Bergisch-Gladbach ????? Ich denke nicht, und trotzdem haben wir damals verloren.
      Diesesmal haben wir die Torchancen konsequent ausgenutzt und haben verdient gewonnen.

      Dass wir in Düren nachlegen müssen, ist unbestritten, sonst war der Sieg für die Katz. Aber das war der erste klare Sieg in diesem Jahr. So etwas gibt auch wieder Selbstvertrauen, egal wie schwach unser Gegner heute auch war.
    • Ich fand die kämpferische Leistung gut, die Abwehr stand nicht schlechter als die letzten Wochen. Schwide brachte die Sicherheit zurück. Und das Skito aus 2 Chancen 2 Tore macht ist mehr als erwähnenswert... Und wenn schon der Wikinger ne Bude mit rechts macht.......

      hats diesmal gepaßt.

      So lange jetzt nicht nachgelgt wird ist dieser Sieg nix wert :no:
      Die Breite an der Spitze ist dichter geworden.