[SVB 03] Neuigkeiten [Presse]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ,,, ja seh ick och so, wäre vielleicht auch mal ne schöne gelegenheit gewesen, jenseits von irgendwelcher ligakonkurrenz, gemeinsamkeiten auszubauen, und streitigkeiten, irrtümer zu beseitigen, ich denke nämlich das union und unser svb und die fanlager vielmehr gemeinsame schnittstellen haben als es bisher nach außen publik sind..., und besser als hertha oder cotzbus sind unsere beiden klubs allemal!!! :jo:
      Allez les Bleus!!!
    • Nach größeren Anstrengungen konnte jedoch in den Abendstunden noch ein Testspiel gegen den Werderaner FC Viktoria 1920 e. V. vereinbart werden, bei denen bekanntlich - neben Trainer Mathias Morack - auch einige Ex-Nulldreier zum kickenden Personal (u. a. "Bomber" Edgar Hecht, Daniel Knuth, Eric Herber, Torsten Ebersbach, Toni Seyfarth, Sebastian Michalske, Alex Lukas) gehören.

      Anpfiff auf der Werderaner Insel ist am Samstag um 13:30 Uhr.

      Ein Dank geht auch an die Sportfreunde der SG Bornim, die unkompliziert vom vereinbarten Spiel gegen Werder zu unseren Gunsten zurücktraten, da sie auch einige Besetzungsprobleme hatten.

      Quelle: babelsberg03.de
      Allez les Bleus!!!
    • Karten für die Rückrunde

      Vorverkauf läuft

      Mittlerweile sind die Vorverkaufstellen mit den Tickets für die nächsten drei Oberliga-Heimspiele ausgerüstet. Somit stehen euch ab sofort wieder
      das Thalia Filmtheater Babelsberg, Rud.-Breitscheid-Straße,

      das Handtelefon, Karl-Liebknecht-Straße,

      der Buchladen "Sputnik", Charlottenstraße,

      die MAZ-Ticketeria, Sterncenter,

      die MAZ-Pyramide, Fr.-Engels-Straße,

      der MAZ-Shop, Fr.-Ebert-Straße und jetzt neu

      der Lottoladen am Bhf. Charlottenhof in Potsdam-West, Zeppelinstraße,
      zur Verfügung, Tickets in allen Kategorien vorab zu erwerben und somit längere Wartezeiten zu vermeiden.

      Erhältlich sind Karten für die Spiele gegen Eberswalde, Schöneiche und Neustrelitz.

      Quelle: babelsberg03.de :blau-weiss:
      Allez les Bleus!!!
    • RE: Karten für die Rückrunde

      Für Fairplay – Gemeinsam gegen Gewalt und Rassismus

      Sehr geehrte Damen und Herren,
      liebe Fußballfreunde,

      die Aktionswochen des Nordostdeutschen Fußballverbandes unter dem Motto „Für Fairplay – Gemeinsam gegen Gewalt und Rassismus“ wollen wir nutzen, Sie alle aufzufordern, konsequent gegen Fremdenfeindlichkeit und Diskriminierungen vorzugehen.
      Die Überwindung von Ignoranz und blinden Vorurteilen ist nach unserer Überzeugung Voraussetzung für ein menschenwürdiges Zusammenleben.


      alles auf babelsberg03.de
    • RE: Karten für die Rückrunde

      Das Pulver ist nass



      FUSSBALL / Babelsberg – Neustrelitz 0:0


      POTSDAM Nichts Neues aus Babelsberg: In der Winterpause muss dem Oberliga-Spitzenreiter irgendwie das Schießpulver nass geworden sein. Gerade vier Törchen gelangen dem SV Babelsberg seit Wiederaufnahme des Spielbetriebes Ende Februar. Und dies gegen Mannschaften aus dem unteren Tabellendrittel! Gegen den Tabellenletzten Eberswalde gab es zwei Treffer, gegen Germania Schöneiche und in Schönberg jubelten die Filmstädter jeweils ein einziges Mal. Am Samstag folgte vor 1208 Zuschauern im Karl-Liebknecht-Stadion eine Nullnummer gegen die TSG Neustrelitz. hier gehts weiter
    • RE: Pressefokus Nulldrei

      Auf der Suche nach Lockerheit
      FUSSBALL / Verbandsliga-Spitzenspiel am Freitag, dem 13., in Finkenkrug

      FALKENSEE Aberglaube hin oder her – erst nach dem Abpfiff .....................

      Revanche im Blick
      FUSSBALL / Babelsberg 03 will gegen TeBe 1:3-Heimpleite vergessen machen
      JENS
      TROMMER

      Patrick Moritz und seine Mannschaftsgefährten vom SV Babelsberg 03 haben noch eine Rechnung offen – .....................
    • RE: Pressefokus Nulldrei

      Spitzenspiel ohne Tore
      FUSSBALL / Babelsberg 03 – Rostock II 0:0



      POTSDAM So recht wussten die Fußballer des Oberliga-Spitzenreiters SV Babelsberg 03 am Samstagnachmittag nicht, wie sie das 0:0 gegen den Tabellenzweiten FC Hansa Rostock II, der damit im zwölften Spiel in Folge ungeschlagen blieb, einordnen sollten. "Ich sag mal ganz frech, das war’s. Klar wollten wir gewinnen, aber noch wichtiger war, dass wir nicht verlieren. Wir haben jetzt Türkiyemspor und Yesilyurt vor der Brust, Bericht maz.de
    • RE: Pressefokus Nulldrei

      Speer weiter SVB-Präsident

      Rainer Speer wird auch in den kommenden Jahren Präsident des Fußball-Oberligisten SV Babelsberg 03 sein. Auf seiner ordentlichen Sitzung am Montagabend wurde der Finanzminister des Landes vom Aufsichtsrat des SVB für weitere drei Jahre als Vorstandsvorsitzender wiedergewählt. Außerdem bestätigte das Aufsichtsgremium einstimmig den vom Nulldrei-Schatzmeister Harald Leek vorgestellten Wirtschaftsplan für die Saison 2007/08. Der darin vorgesehene Etat für das kommende Spieljahr aller Voraussicht nach in der Regionalliga „wird den Vereinsmitgliedern auf der Mitgliederversammlung am 12. Juni bekannt gegeben“, sagte dazu Geschäftsführer Ralf Hechel.


      pnn vom 10.05.07

      Gut denke ich mit ihm ist sicher wieder finanziell etwas Ruhe eingekehrt.
    • ... nicht nur das, er hat auch genug standfestigkeit und erfahrung bei schwierigen verhandlungen, die ja nicht ausbleiben werden, siehe karlisanierung, außerdem kann es nie falsch sein den finanzminister eines landes als präser. zu haben, wer weiss für was das nochgut sein wird... :D
      Allez les Bleus!!!
    • U15/C1-Junioren ---> Landesmeisterschaft perfekt gemacht

      Bis zum Saisonende sind es noch zwei Spieltage für die U15/C1-Junioren, aber im heutigen Spiel
      gegen die Potsdamer Kickers (16:0) haben sie vor zahlreichen Zuschauern die Landesmeisterschaft perfekt gemacht.


      03.de

      GW an das Team von Henne Lau!!!!
    • mit insgesamt 1,85 mio. euro geht der verein die neue saison an, damit sind wir zwar ein zwerg unter den regio mannschaften, aber dank unser geschlossenden mannschaft, dürfte das weniger das problem sein, vorallem die verstärkungen sind vollkommen ok.
      Allez les Bleus!!!
    • Dauerkarten/Eintrittspreise 2007/2008

      Dauerkartenverkauf 2007/08, wieder mit vielen Extras

      Der Dauerkartenverkauf für die Regionalligasaision 2007/08 beginnt vsl. am 09. Juli 2007. Die Dauerkarten berechtigen zum Besuch der 18 Heimspiele der ersten Mannschaft in der Regionalliga Nord. Gegenüber den Einzeltickets ergibt sich eine Ermäßigung von vier Spielen, d. h. der Preis einer Dauerkarte entspricht 14 Einzelkarten.
      Wie in den Vorjahren werden die Karten mit dem Namen des Eigentümers versehen. Dieses geschieht beim Kauf in der Geschäftsstelle. Eine vorherige Bestellung der Karten in der Geschäftsstelle ist ab sofort möglich. Dabei ist für den Stehplatzbereich immer der gewünschte Block (Gegengerade: Block A, B oder C, Hintertorseite: Block K) anzugeben, da dieses eine Auflage vom DFB ist, die Babelsberg 03 zu erfüllen hat. Bestellungen sollten vorzugsweise per E-Mail an carsten.mueller@babelsberg03.de oder per Fax an (0331) 704 98 25 erfolgen. Dabei sollte eine Telefonnummer für etwaige Rückfragen angegeben werden. Eine Eingangsbestätigung erfolgt im Normalfall nicht.

      Die Dauerkartenpreise entsprechen im Wesentlichen dem Niveau der letzten Regionalligasaison von Babelsberg 03 im Jahr 2002/03 und gestalten sich wie folgt:

      Stehplatz, Block A, B, C und K (normal / ermäßigt*): 112 € / 70 €
      Sitzplatz überdacht, Block I (normal / ermäßigt*): 210 € / 168 €
      Sitzplatz unüberdacht, Block J (normal / ermäßigt*): 168 € / 140 €
      Stehplatz Kind (8 bis 14 Jahre), Block A, B, C und K: 56 €
      Rollstuhlfahrer inklusive einer Begleitperson (vor Block I/J): 70 €

      Nulldrei-Vereinsmitglieder erhalten eine Ermäßigung von ca. 10 %, es gelten folgende Dauerkartenpreise:

      Stehplatz, Block A, B, C und K (normal / ermäßigt*): 100 € / 63 €
      Sitzplatz überdacht, Block I (normal / ermäßigt*): 190 € / 150 €
      Sitzplatz unüberdacht, Block J (normal / ermäßigt*): 140 € / 125 €
      Stehplatz Kind (8 bis 14 Jahre), Block A, B, C und K: 50 €
      Rollstuhlfahrer inklusive einer Begleitperson (vor Block I/J): 63 €

      Extras:
      1. Thalia Kino
      Beim Kauf einer Kinokarte des Thalia-Filmtheaters wird gegen Vorlage der Dauerkarte des SV Babelsberg eine ermäßigte Kinokarte abgegeben. Wer im Thalia bereits ermäßigte Kinokarten erhält, bekommt auf Vorlage der Dauerkarte zur Kinokarte eine Packung Popcorn als Zugabe.
      2. Lindenpark
      Im Lindenpark gibt es für die Partyveranstaltungen, die der Lindenpark selbst veranstaltet, 50% Rabatt auf den Eintritt bei Vorlage der Dauerkarte des SV Babelsberg 03.
      3. Filmpark Babelsberg
      Zwei Dauerkarteninhaber können beim Kauf von zwei Eintrittskarten mittels Vorzeigen der Dauerkarte des SV Babelsberg 03 eine dritte Person kostenlos mit in den Filmpark nehmen.

      Einzelkartenpreise:
      Die einzelnen Eintrittspreise für die Heimspiele des SV Babelsberg 03 in der Regionalliga gestalten sich in der kommenden Saison 2007/08 wie folgt:

      Stehplatz, Block A, B, C und K (normal / ermäßigt*): 8 € / 5 €
      Sitzplatz überdacht, Block I (normal / ermäßigt*): 15 € / 12 €
      Sitzplatz unüberdacht, Block J (normal / ermäßigt*): 12 € / 10 €
      Stehplatz Kind (8 bis 14 Jahre), Block A, B, C und K: 4 €
      Rollstuhlfahrer inklusive einer Begleitperson (vor Block I/J): 5 €

      Nachwuchsspieler des SV Babelsberg 03 erhalten freien Eintritt zu den Regionalliga-Punktspielen der ersten Mannschaft im Stehplatz-Bereich (Block A, B, C oder K)

      * Anspruch auf Ermässigungen (gegen Nachweis!) haben: Arbeitslose (die Kundenummer der Agentur für Arbeit reicht nicht!), Auszubildende, Behinderte, Rentner, Schüler, Studenten, Wehrdienstleistende, Zivildienstleistende

      quelle: babelsberg03.de
      Allez les Bleus!!!
    • Trainingsauftakt

      heute ist saisonstart bei unseren blau-weissen, mit einem kader von 22 spielern startet das training in die neue saison, gesucht wird vom verein noch ein stürmer, außerdem ist ronny nikol im gespräch, derzeit noch bei rot-weiss essen...
      Allez les Bleus!!!
    • RE: Trainingsauftakt

      Original von mully
      heute ist saisonstart bei unseren blau-weissen, mit einem kader von 22 spielern startet das training in die neue saison, gesucht wird vom verein noch ein stürmer, außerdem ist ronny nikol im gespräch, derzeit noch bei rot-weiss essen...


      Ronny Nikol hör mir auf mit dem. :paranoid:
    • das mit roland richter und marco clare hat sich erledigt. dafür haben wir mit Daniel Frahn nen fitten stürmer geholt, kommt von hertha bsc, und mit gökhan ahmetcik noch nen guten linksfuß, kommt vom bak.
      Allez les Bleus!!!
    • Original von mully
      das mit roland richter und marco clare hat sich erledigt. dafür haben wir mit Daniel Frahn nen fitten stürmer geholt, kommt von hertha bsc, und mit gökhan ahmetcik noch nen guten linksfuß, kommt vom bak.


      wir werden sehen wie er drauf ist mich hat er bei Hertha schon nicht überzeugt, lag aber wohl daran das er sich mit Heine zerworfen hat.
      Abwarten bevor man Lobeshymden raus holt.
    • Babelsberg startet mit 25 Spielern in Saison

      Potsdam (dpa) - Regionalliga-Aufsteiger SV Babelsberg 03 hat auf dem Gelände des heimischen Karl-Liebknecht-Stadions ein einwöchiges Trainingslager gestartet und nimmt die neue Saison mit 25 Spielern in Angriff.

      Zuletzt wurde der 20-jährige Angreifer Daniel Frahn (Hertha BSC II) verpflichtet, der im ersten Testspiel schon Torschütze war. Am Ende des Camps steht am Sonntag ein Testspiel beim Oberligisten Ludwigsfelder FC auf dem Programm.

      Der Altersdurchschnitt der Mannschaft von Coach Rastislav Hodul und seinem Assistenten Rene Tretschok liegt knapp unter 24 Jahren. Mit einem Mini-Etat von 1,6 Millionen Euro will der Neuling die Qualifikation in die 3. Profiliga schaffen. Insgesamt zählen neun Zugänge zum Aufgebot. Zerschlagen hatten sich die Verhandlungen mit Abwehrspieler Ronny Nikol (Rot-Weiß Essen), dessen finanzielle Forderungen für Babelsberg zu hoch waren. Auch die beiden Sturm- Probanden Roland Richter (Köpenicker SC) und Marco Clare (Costa Rica) wurden nicht verpflichtet. Routiniers im Team sind Innenverteidiger Björn Laars (32), der bereits in Babelsbergs Zweitligasaison 2001/2002 dabei war, Spielmacher Patrick Moritz (29) und Angreifer Shergo Biran (28). Sein Vertrag wurde erst am Wochenende verlängert.

      weltfussball.de
    • Dacherneuerung hat begonnen

      Am 17. September 2007 begannen die Arbeiten zur Erneuerung des Daches auf dem Tribü-nengebäude. Dafür erhält der SV Babelsberg 03 Fördermittel aus dem Ministerium für Bildung, Jugend und Sport, die mit einem Eigenanteil des Vereins sowie einer in Aussicht gestellten Beteiligung von Turbine ergänzt werden, um das finanzielle Gesamtvolumen dieser dringend erforderlichen Maßnahme abzudecken. Der Förderbescheid wird vsl. am 01. Oktober 2007 offiziell übergeben, der vorzeitige Maßnahmebeginn wurde durch das Ministerium bewilligt.

      Zunächst werden die alten schadhaften Dämmschichten sowie alte Dachpappe und Flickstellen abgetragen. Dann erfolgt eine Grundsanierung des Daches, an dessen Ende die Dämmung komplett neu aufgebaut wird. Die Arbeiten werden von der Firma DaBeSa durchgeführt und sollen bis Ende Oktober, zum Einsetzen der eigentlichen Schlechtwetterperiode, beendet sein. DaBeSa wird für den sich anschließenden Garantiezeitraum von zehn Jahren auch die regelmäßige Wartung übernehmen. Dazu werden noch entsprechende vertragliche Vereinbarungen schriftlich fixiert.

      Nach Trockenlegung diverser Feuchtestellen im Inneren des Tribünengebäudes, an denen aufgrund des undichten Daches erhebliche Wasserschäden entstanden sind, werden diese vsl. ab November 2007 ebenfalls von Grund auf saniert.


      03.de

      Zeit wird es!!! :cool:
    • Benutzer online 1

      1 Besucher