Borussia Mönchengladbach

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Borussia Mönchengladbach

      ...sind wir.
      Da Duisburg dreifach gepunktet hat, sind wir nun das Schlusslicht in dieser Wertung.
      Danke Horst, willkommen Rangnick.
      An wen soll ich glauben, wenn nicht an mich selbst, warum soll ich stolpern, über den, der fällt?
      Die Fehler die ich machte, bade ich selber aus, denn Verlierer sehen anders aus.
    • RE: Schlechteste Rückrundenmannschaft...

      Original von Jägerclint
      ...sind wir.
      Da Duisburg dreifach gepunktet hat, sind wir nun das Schlusslicht in dieser Wertung.
      Danke Horst, willkommen Rangnick.

      Das war nicht wirklich gut, was eure "Fohlen" da gestern zusammengekickt haben. Paßspiel und Ballbehandlung waren phasenweise ein Graus, noch ein paar Spiele mehr und MG wäre Zweitligist. Wobei das Tor von Jansen ja mal richtig geil war!

      Euer neue Borussiapark is ja ein schmuckes Ding, zumindest mal von innen. Aber das ganze drum herum ist einfach Kacke. Dieser Bus-Shuttle und das Stadion auf der grünen Wiese mitten im Nirgendwo - nee! :runter:
    • RE: Schlechteste Rückrundenmannschaft...

      Dann sei mal froh, dass du nicht mit dem Auto dahin bist, die armen Schweine stehen locker ne Stunde auf dem Parkplatz bevor sie runter kommen.
      Ne eindeutige Verbesserung ist der Fangarten ( Fan-Garten nicht Fang-arten ), da kann man wenigstens noch gepflegt saufen.
      An wen soll ich glauben, wenn nicht an mich selbst, warum soll ich stolpern, über den, der fällt?
      Die Fehler die ich machte, bade ich selber aus, denn Verlierer sehen anders aus.
    • Wenn man ehrlich ist, dann hat Gladbach auch in der Hinrunde schon viel scheiße gespielt. Deshalb ist der Absturz für mich keine Überraschung gewesen. Ich hatte es hier in irgend nem alten thread im Winter auch schon schon vorhergesagt.
      Gladbach kann berdammt froh sein, dank der Hinrunde nix mit dem Abstieg zu tun gehabt zu haben. Für die Planungen der nächsen Saison ist sowas immer ein großer Vorteil. :jo:
      Denke mal, dass im Hintergrund auch schon eifrig gearbeitet wurde und der Köppel nach dem Spiel in Frankfurt weggelobt wird und relativ schnell der Rangnick als Nachfolger präsentiert wird.
    • Moment, unter Pander lief es bei Wolfsburg noch, die deppen, die jetzt Mist bauen hat der Strunz geholt.
      Es gibt das Gerücht Hitzfeld kommt und Köppel wird Co-Trainer.
      Ich wär begeitert, aber vermutlich wird es Gerets, der alte Kumpel vom Pander.
      An wen soll ich glauben, wenn nicht an mich selbst, warum soll ich stolpern, über den, der fällt?
      Die Fehler die ich machte, bade ich selber aus, denn Verlierer sehen anders aus.
    • Original von Jägerclint
      Moment, unter Pander lief es bei Wolfsburg noch, die deppen, die jetzt Mist bauen hat der Strunz geholt.
      Es gibt das Gerücht Hitzfeld kommt und Köppel wird Co-Trainer.
      Ich wär begeitert, aber vermutlich wird es Gerets, der alte Kumpel vom Pander.


      Moment, Moment...

      Sind Pander und Gerets denn nicht gegangen worden?

      Oder aufgrund ihren hohen Verdienste um den Verein in Senften getragen worden? :unsicher:

      Ich mag jedenfalls weder den Pander noch den Strunz.... :no:
      Die Breite an der Spitze ist dichter geworden.
    • Also der Pander ist gegangen worden, weil der Hristov im Pokal, trotz ner Roten Karte aus Lauterer Zeiten, gegen die Zweite von Köln gespielt hat. Und Gerets und Strunz haben sich gehasst.
      der Pander hat aus ner Amateurmannschaft nen Bundesligisten gemacht und hat sehr gute Kontakte und tausendmal mehr Ahnung als Hochstätter. Für den Fussballer Hochstätter hab ich unglaublich viel Respekt, aber den Manager Howie würde ich am Liebsten verbrennen.
      An wen soll ich glauben, wenn nicht an mich selbst, warum soll ich stolpern, über den, der fällt?
      Die Fehler die ich machte, bade ich selber aus, denn Verlierer sehen anders aus.
    • RE: Schlechteste Rückrundenmannschaft...

      Original von Jägerclint
      ...sind wir.
      Da Duisburg dreifach gepunktet hat, sind wir nun das Schlusslicht in dieser Wertung.
      Danke Horst, willkommen Rangnick.

      Nicht Ralf, der hat eh wieder nur ein Jahr Erfolg.
    • RE: Schlechteste Rückrundenmannschaft...

      Original von _1846_
      Original von Jägerclint
      ...sind wir.
      Da Duisburg dreifach gepunktet hat, sind wir nun das Schlusslicht in dieser Wertung.
      Danke Horst, willkommen Rangnick.

      Nicht Ralf, der hat eh wieder nur ein Jahr Erfolg.


      Reicht doch, nach nem Jahr holen wir den nächsten, wie immer bei uns.:D
      An wen soll ich glauben, wenn nicht an mich selbst, warum soll ich stolpern, über den, der fällt?
      Die Fehler die ich machte, bade ich selber aus, denn Verlierer sehen anders aus.
    • Original von Saar-Schickeria
      Naja war ja nicht anders zu erwarten, wobei ich es für mich keinen Sinn gibt, Gladbach hat eine gute Saison gespielt, nur wollten die Verantwortlichen mehr als das geht.

      Gladbach spielt unter den Fähigkeiten der Spieler. Mich hat das nie sonderlich interessiert, aber da ich letzte Woche ja dort war und mir gezwungenermaßen das ganze Spiel anschauen mußte, würde ich mal behaupten, daß ein guter Trainer dort sehr viel zum Positiven bewegen kann. Etwa so wie Meyer in Nürnberg.
    • Original von Oliver
      Die Rückrunde war schon der Hammer - im negativen Sinne. War von der Entlassung nicht wirklich überrascht.


      Das war doch schon lange abzusehen. Die hatten sich doch alle auf dem Kieker. :)

      Heckenschützen an jeder Ecke, das beste was passieren konnte, für Köppel und auch die Borussia.
    • Für beide Seiten besser. Der Köppel muss sich den Scheiß der Presse nicht mehr anhören, wofür unser Präsidium eine gewisse Mitschuld trägt, weil sie nie hinter dem Trainer standen und die Mannschaft spielt bald hoffentlich ein anständiges System.
      An wen soll ich glauben, wenn nicht an mich selbst, warum soll ich stolpern, über den, der fällt?
      Die Fehler die ich machte, bade ich selber aus, denn Verlierer sehen anders aus.