Neues vom OFC

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • UNFASSBAR !

      Ich finde es ist ne Frechheit vom FSV und (aber auch) von Hans-Jürgen Boysen so etwas zu machen. Der hatte nen festen Vertrag bei Offenbach und war grade wieder auf einen Aufstiegsplatz gekommen und dann wechselt er mal eben in ein das paar kilometer entfernte frankfurt.
      Wenn ein Verein wildern geht finde ich dass nicht in Ordnung.
      Ich hoffe der FSV hat sich da richtig vergriffen und steigt ab. Weil das ist nicht tragbar. Und das gilt für Boysen auch, einfach die Offenbacher so im Stich zu lassen. Ich bin zwar kein Kickers-Fan, aber so etwas gehört sich nicht.
    • Original von jannefieke
      UNFASSBAR !

      Ich finde es ist ne Frechheit vom FSV und (aber auch) von Hans-Jürgen Boysen so etwas zu machen. Der hatte nen festen Vertrag bei Offenbach und war grade wieder auf einen Aufstiegsplatz gekommen und dann wechselt er mal eben in ein das paar kilometer entfernte frankfurt.
      Wenn ein Verein wildern geht finde ich dass nicht in Ordnung.
      Ich hoffe der FSV hat sich da richtig vergriffen und steigt ab. Weil das ist nicht tragbar. Und das gilt für Boysen auch, einfach die Offenbacher so im Stich zu lassen. Ich bin zwar kein Kickers-Fan, aber so etwas gehört sich nicht.


      Das Verhalten von Möller & Kalt gegenüber HJB gehörte sich nicht..
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Original von Waldgirmes
      Das Verhalten von Möller & Kalt gegenüber HJB gehörte sich nicht..


      Und die waren es vermutlich auch, die Boysen den Vertrag mit Ausstiegsklausel gegeben haben. War also beinah nur eine Frage der Zeit, bis er die Klausel zieht und sich einen besser bezahlten Job nimmt. Würde jeder von uns in dieser Situation nicht anders machen.
    • Versteh das ganze "rumgeheule" beim OFC auch nicht - wenn der Mann eine Ausstiegsklausel im Vertrag hat, darf man sich auch nicht wundern, wenn er sie dann auch nutzt... :paranoid:

      Der Drittligist, bei dem Co-Trainer Steffen Menze zum Chefcoach befördert wurde, hat einen offiziellen Beschwerdebrief an die DFL geschrieben. Am Donnerstagabend sprach der OFC zudem von einem geforderten Schadensersatz.

      12quelle: Kicker

    • Original von Oliver
      Versteh das ganze "rumgeheule" beim OFC auch nicht - wenn der Mann eine Ausstiegsklausel im Vertrag hat, darf man sich auch nicht wundern, wenn er sie dann auch nutzt... :paranoid:

      Der Drittligist, bei dem Co-Trainer Steffen Menze zum Chefcoach befördert wurde, hat einen offiziellen Beschwerdebrief an die DFL geschrieben. Am Donnerstagabend sprach der OFC zudem von einem geforderten Schadensersatz.

      Quelle: Kicker


      Damit baut Kalt doch nur einen weitern Nebenkriegsschauplatz auf. Er merkt das seine Luft auf Biebers Höhen dünner wird und will so von seinen vielen eigenen Fehlern ablenken.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Waldgirmes ()

    • Original von Waldgirmes
      Original von Oliver
      Versteh das ganze "rumgeheule" beim OFC auch nicht - wenn der Mann eine Ausstiegsklausel im Vertrag hat, darf man sich auch nicht wundern, wenn er sie dann auch nutzt... :paranoid:

      Der Drittligist, bei dem Co-Trainer Steffen Menze zum Chefcoach befördert wurde, hat einen offiziellen Beschwerdebrief an die DFL geschrieben. Am Donnerstagabend sprach der OFC zudem von einem geforderten Schadensersatz.

      Quelle: Kicker
      :jo:

      :jo:Kalt sieht sich sowieso als Messias des OFC, als Supermacher und allen überlegen. Wundert mich nur daß viele Fans das noch nicht registriert haben.
      zinno :rotbraunweiss:
    • LIEBE OFC FANS ICH WÜNSCHE EUCH EINE GEILE FAHRT NACH DRESDEN UND NA KLAR DREI PUNKTE .BEI RWE KLAPPT ES BIS JETZT AUCH MIT DEN VORIGEN COTRAINERN ERKENBRECHER UND AUSSEM ,WIESO SOLLTE DAS DEM OFC MIT MENZE NICHT AUCH GELINGEN .
    • Original von essen kult
      :jo:
      Ja wir hoffen daß die Heimfahrt auch noch entsprechend lustig wird
      zumal die Dresdner unbedingt einen Sieg brauchen bei denen ging bisher wirklich nicht viel zusammen aber jetzt gibt es auch ein Duell
      zweier ehem. Co-Trainer, mal sehen wer sein Team besser motivieren kann.
      zinno :rotbraunweiss:
    • SUPER OFC ,das war ja megageil in DRESDEN ,hat mich riesig gefreut ,und ich bin der MEINUNG STEFFEN MENZE ist der richtige COACH für fen OFC ,wieso soll das nicht klappen ,der ANFANG wurde schon gemacht ,jetzt muss gleich gegen HEIDENHEIM nachgesetzt werden .IN FREUNDSCHAFT OFC UND RWE .
    • :jo:
      Original von essen kult
      OFC UND RWE .
      :jo:
      Ja da hast du vielleicht recht mit Menze könnte es klappen und wichtig ist es jetzt gegen Heidenheim und in Wuppertal nachzulegen. Alles ist extrem knapp beieinander, Haching hat auf Platz 10 auch nur 4 Punkte weniger. Das wird noch eine spannende Kiste.
      In ewiger Freundschaft RWE u. OFC
      zinno :rotbraunweiss:
    • ja ,der OFC kann froh sein ,das BOYSEN ,der VERRÄTER nicht mehr beim OFC ist .STEFFEN MENZE lässt richtig schönen FUSSBALL spielen .EINES ist klar ,BOYSEN steigt mit den schlechten FRANKFURTER ab und MENZE steigt mit den KICKERS auf .DAS gönne ich dem fetten REISIG auch und dem BOYSEN natürlich auch ,den VERRAT muss bestraft werden .EINMAL OFC IMMER OFC . :rofl2:
    • augenkrebs gibt es nur in aachen auf dem neuen tivoli ,ist mir auch scheissegal ,hauptsache rwe gewinnt gegen münster ,ofc siegt gegen heidenheim ,krankfurt verliert in münchen ,schalke unterliegt hamburg .in freundschaft OFC UND RWE .
    • habe von ofc insider erfahren ,das suat türker sich geweigert hätte ,beim u23 spiel der kickers letzte woche in baunatal zu spielen .muss auch in dieser woche ein artikel in der zeitung gestanden haben .finde das nicht gut von ihm ,gegenüber trainer ,kollegen und besonders den fans .was wäre dabei gewesen ,wenn er dort bei den jungs der u23 ein oder zweimal mitgespielt hätte .martin hysky der kapitän muss türker auch die passenden worte gesagt haben .viele profis ,z. bsp .luca toni hat auch ein paar spiele in der u23 absolviert ,um die nötige spielpraxis zu bekommen ,so das er der profimannschaft weiterhelfen kann .ist sehr schade ,das suat türker diese chance nicht genutzt hat ,denn das sonst gute verhältnis zu den ofc fans hat er sich durch diese aktion keinen gefallen getan .wünsche aber dem ofc einen sieg gegen heidenheim sowie den aufstieg in die zweite liga ,auch ohne suat türker . :soccerlove:
    • :sauer2: Ich habe das auch gehört von Türker, muß auch Dienstag in der OF-Post was gestanden haben. Angeblich wollte er lieber alleine trainieren als Spielpraxis in der Oberliga zu sammeln. Man muß sich wirklich fragen: Auf welch hohem Ross sitzt er denn?, so verdirbt er sich´s komplett mit den Fans. Was ein Luca Toni sogar selber wollte (2 Klassen tiefer Spielpraxis sammeln) verweigert ein Suat Türker obwohl er bekanntlich der Großverdiener beim OFC ist.
      Dazu fällt mir nur eines ein: " So schnell wie möglich Vertrag auflösen und tschüß".

      Samstag 14.00 Uhr Bieberer Berg OFC - FC Heidenheim

      Die Kickers wollen die Spitzenposition verteidigen. Gleiche Elf wie in Dresden, nur Texeira für Schutzbach in der Anfangself.
      SR: F. Cortus (Nürnberg)
      zinno :rotbraunweiss:
    • die kickers sind zum glück noch erster ,aber das ergebnis ist ja auch nicht so schlecht und der ofc kann mit menze ja auch nicht jedes spiel gewinnen ,aber die kickers sind auf dem richtigen weg und können jetzt mit einem sieg gegen die vfb amateure den vorsprung noch weiter ausbauen .ganz feige fand ich die busattacke von ein paar minderbemittelten wuppertaler ,aber eines steht mal fest ,man trifft sich immer zweimal im leben ,denn nächste saison spielt wuppertal in der regionalliga und der ofc in der zweiten liga ,aber das rückspiel auf dem bieberer berg steht noch .ROT WEISS FÜR IMMER UND EWIG .