VfB II: Dies und das

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • VfB II: Dies und das

      Hier mal ein Versuch von mir, dieses Unterforum etwas zu beleben. Sind doch mit Sicherheit genügend VfB-ler hier am Start, um auch hier ein bischen Leben
      rein zu bringen. :zwinkern:

      Ich bin zwar in VfB-Angelegenheiten lieber in reinen VfB-Boards zugange, aber so'n bischen Smalltalk müßte doch auch hier laufen.
      _________________________________________________________

      28.09.2008, 15.50 Uhr: Die Stunde Null.

      IGNORANZ - Meine Verachtung habt ihr nicht mehr verdient. :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Rollbraten ()

    • Zum VfB II

      Die zweite Mannschaft des VfB Stuttgart war so ziemlich das unsportlichste, was in den letzten Jahren bei uns im Stadion rumgelaufen ist. Beim Treffer zum völlig unwichtigen 3:1 in der Nachspielzeit freut man sich mehrere Minuten vor den drei mitgereisten Fans und macht provokante Gesten zu unseren Spielern. Provoziert haben die aber schon das ganze Spiel, so gabs für uns ne unberechtigte rote Karte, aber was solls. Das, was ich hier schreibe (und ich könnte es noch weiter ausführen), wird eh keiner nachvollziehen können. Wer das Spiel gesehen hat, weiß was ich meine..
      Solche Geschichten schreibt nur der Fußball.
    • Hallo podest-putzer.

      Ich bin halt manchmal auch einer dieser drei mitgereisten bzw. angereisten Fans. :D

      Vielleicht sehn wir uns dann ja mal bei Gelegenheit in Kassel.

      :jo:

      P.S.: Unsportlichkeiten erlebt jeder von uns wohl an jedem Spieltag.

      :rolleyes:
      _________________________________________________________

      28.09.2008, 15.50 Uhr: Die Stunde Null.

      IGNORANZ - Meine Verachtung habt ihr nicht mehr verdient. :D
    • Ist das bei den zweiten Mannschafften nicht oft so das sie sich vor 3-4 Leuten feiern lassen, wenn es denn was zu feiern gibt.

      Kann mich erinnern an Cottbuss zwei die mit sagehaften 4 Leuten anreissten. :D

      Wer spielt den bei den Amas beim VfB so, hab da kein Überblick?
      Und welche Profis werden eingesetzt?
    • Grüß' Dich Bigone,
      4 Cottbuser auswärts sind ja schon regelrechte Zuschauermassen.
      Mein absolutes Highlight war: Einzig erkennbarer VfB-Anhänger beim RL-Spiel bei TuS Koblenz (1. Spieltag 2005/2006) :D

      Kurz zum Spielerkader des VfB II: In der Regel läuft da kein BL-Profi auf, es sei denn nach überstandener Verletzungspause zwecks Check der Belastbarkeit.
      Selbst ein Heiko Gerber (0 BL-Minuten diese Saison) taucht dort nicht auf.
      Die von Rainer Adrion trainierte Truppe besteht größtenteils aus Nachwuchsspielern, die dort über einen vorher immer genau festgelegten Zeitraum auf eine eventuelle BL-Tauglichkeit hin gecheckt werden. Desweiteren sind immer maximal 3 "Opis" im kompletten Kader (diese Saison Kovacevic und Dangelmayr), die die Nachwuchstruppe führen.
      Benjamin in dieser Saison ist Manuel Fischer mit erst 17 Jahren.
      Ansonsten schau doch einfach mal auf vfb.de
      _________________________________________________________

      28.09.2008, 15.50 Uhr: Die Stunde Null.

      IGNORANZ - Meine Verachtung habt ihr nicht mehr verdient. :D
    • VfB II: Dies und das

      Nach 9 ausgetragenen Spieltagen mal ein kurzes Resümee des bisherigen Saisonverlaufes:

      Zunächst mal ein Riesenlob an die Trainerarbeit von Rainer Adrion und seinen Assistenten Walter Thomae und Thomas Walter.
      Was Adrion da Jahr für Jahr zusammenzaubert, ist schon sagenhaft.

      Zur Zeit belegt die Truppe Rang 4 mit 17 Punkten.
      Auswärts sind wir ungeschlagen, im heimischen Robert-Schlienz-Stadion gab es zwei Niederlagen gegen Regensburg und Ingolstadt.

      In den bisherigen Spielen wurde, wie üblich, komplett auf Unterstützung von "oben" verzichtet.
      Selbst ein Andreas Beck (0 BL-Minuten diese Saison) wurde nicht eingesetzt, da er fest zum Profikader gehört.
      Sehr schade finde ich, daß der vor der Saison verpflichtete 18-jährige Georges Mandjeck aufgrund der Nicht-EU-Ausländer-Regelung keine Spielpraxis in der U23 sammeln darf.

      Auf der Torwartposition vertraut Adrion dem 19-jährigen Sven Ulreich, der den Vorzug gegenüber den älteren Torhüterkollegen Timo Hammel und Alexander Stolz erhielt.

      Sehr gut gelungen ist Adrion mal wieder die Integration der Neuzugänge, die sich alle absolut reibungslos in die Mannschaft eingefügt haben.

      Durch die Verletzungsmisere der BL-Mannschaft kamen im bisherigen Verlauf Marco Pischorn und Tobias Feisthammel in den Genuß, im Profikader zu stehen.

      Auch Sebastian Hofmann, Christian Träsch, Nico Klotz und Johannes Rahn ist dies auf absehbare Zeit wohl zuzutrauen.


      Mir hat die Mannschaft im bisherigen Saisonverlauf jedenfalls schon viel Freude bereitet und spiegelt m.E. sehr schön die konsequente und erfolgreiche Nachwuchsarbeit des VfB wider.
      _________________________________________________________

      28.09.2008, 15.50 Uhr: Die Stunde Null.

      IGNORANZ - Meine Verachtung habt ihr nicht mehr verdient. :D
    • habe gerade erfahren, dass der VfB II im Fall einer Qualifikation für die 3. Liga im Gazi-Stadion spielen will. Auf Seiten ders SVK-Fans formiert sich Widerstand...
      Bengalische Tiger statt Bengalischen Feuern!
    • Das Baden-Württemberg-Derby am 15. Spieltag der Regionalliga Süd zwischen dem VfB Stuttgart II und dem Karlsruher SC II wurde ins GAZI-Stadion auf der Waldau verlegt.

      Desweiteren wurde auch die Anstoßzeit am Samstag, 10.11.2007 auf 11.30 Uhr vorverlegt.


      vfb.de/de/aktuell/news/2007/14213.php
      _________________________________________________________

      28.09.2008, 15.50 Uhr: Die Stunde Null.

      IGNORANZ - Meine Verachtung habt ihr nicht mehr verdient. :D
    • RE: VfB II: Dies und das

      Original von Rollbraten
      Nach 9 ausgetragenen Spieltagen mal ein kurzes Resümee des bisherigen Saisonverlaufes:

      Zunächst mal ein Riesenlob an die Trainerarbeit von Rainer Adrion und seinen Assistenten Walter Thomae und Thomas Walter.
      Was Adrion da Jahr für Jahr zusammenzaubert, ist schon sagenhaft.

      Auch Sebastian Hofmann, Christian Träsch, Nico Klotz und Johannes Rahn ist dies auf absehbare Zeit wohl zuzutrauen. Alle 4 Spieler werden morgen bei uns
      dabei sein :no: Wir werden (auch ohne Mittelfeld) :( alles geben um euch Paroli zu bieden :jo: :jo: :goleo:
    • RE: VfB II: Dies und das

      Original von FSV2006
      Original von BlackandBlue
      : Wir werden (auch ohne Mittelfeld) :( alles geben um euch Paroli zu bieden :jo: :jo: :goleo:


      Ohne Mittelfeld :häh: Da spielen noch Kreuz,Mikolayjak..... :D


      Und wer hat das Tor gemacht :D :D :tongue:
    • Freut mich ja, wenn der Weltenbummler endlich ein Zuhause gefunden hat. :jo:

      War halt bei uns irgendwie nicht so der Reißer und wenn ich mich recht erinnere, ziemlich anfällig für Verletzungen.

      Mit dem Punkt bei Euch bin ich trotzdem zufrieden, hatte aber noch keine Zeit, mir die Spielzusammenfassung vom HR-Fernsehen reinzutun.

      Schöne Grüße nach Bornheim und viel Erfolg im Aufstiegsrennen. :zwinkern:
      _________________________________________________________

      28.09.2008, 15.50 Uhr: Die Stunde Null.

      IGNORANZ - Meine Verachtung habt ihr nicht mehr verdient. :D
    • Original von Rollbraten
      Freut mich ja, wenn der Weltenbummler endlich ein Zuhause gefunden hat. :jo:

      War halt bei uns irgendwie nicht so der Reißer und wenn ich mich recht erinnere, ziemlich anfällig für Verletzungen.

      Mit dem Punkt bei Euch bin ich trotzdem zufrieden, hatte aber noch keine Zeit, mir die Spielzusammenfassung vom HR-Fernsehen reinzutun.

      Schöne Grüße nach Bornheim und viel Erfolg im Aufstiegsrennen. :zwinkern:


      Grüsse angenommen :)und geht prompt zurück :zwinkern:

      PS: Du solltest viel Geduld mit der Spielzusammenfassung haben
    • "Neuzugang" für den VfB II aus dem eigenen U19-Bundesligakader:

      Julian Schieber rückt in den Regionalligakader auf.



      vfb.de/de/aktuell/news/2007/15876.php
      _________________________________________________________

      28.09.2008, 15.50 Uhr: Die Stunde Null.

      IGNORANZ - Meine Verachtung habt ihr nicht mehr verdient. :D
    • Hier ein paar Infos zum Trainingsauftakt nach dem Weihnachtsurlaub, zwei fixen Testspielen gegen den SSV Ulm 1846 und den SC Freiburg II sowie zum Wintertrainingslager in der Türkei:

      So geht es weiter

      Mit dem gestrigen 2:0-Sieg gegen den FSV Oggersheim verabschiedete sich der VfB II mehr oder minder in die Winterpause. Zwar können die Mannen von Rainer Adrion noch nicht gleich die Beine hochlegen, da noch bis kommenden Mittwoch, 12. Dezember, einige Trainingseinheiten auf dem Programm stehen.

      Trainingsauftakt am 17. Januar

      Doch anschließend geht es für den Tabellenzweiten der Regionalliga Süd in die verdiente Winterpause. Diese endet für das Adrion-Team am 17. Januar, denn für diesen Donnerstag ist um 10.00 Uhr die erste Einheit im neuen Jahr angesetzt. Bevor es für den "kleinen VfB" am Wochenende 29. Februar/ 01./02. März in der Regionalliga mit dem Gastspiel beim FC Ingolstadt wieder um Punkte geht, stehen im Rahmen der Vorbereitung zunächst einige Testspiele auf dem Programm.

      Tests gegen Ulm und Freiburg II - Trainingslager in Belek

      Sicher ist schon jetzt ein Freundschaftsspiel am Samstag, 26. Januar 2008, um 14.30 Uhr gegen den Oberligisten SSV Ulm 1846 (voraussichtlich in der Nähe von Pforzheim) sowie eine Partie am Samstag, 02. Februar 2008, um 14.00 Uhr in Emmendingen gegen den SC Freiburg II. Vom 10.-17. Februar 2008 wird der VfB II dann seine Zelte im türkischen Belek für ein einwöchiges Trainingslager aufschlagen. Vor und nach dem Aufenthalt am Bosporus finden weitere Testspiele statt. Die entsprechenden Gegner und Termine werden jedoch erst noch gesucht bzw. festgelegt.


      Quelle: vfb.de/de/aktuell/news/2007/16272.php
      _________________________________________________________

      28.09.2008, 15.50 Uhr: Die Stunde Null.

      IGNORANZ - Meine Verachtung habt ihr nicht mehr verdient. :D



    • Start bei der Hallenfußball-Gala

      Die Fußballabteilungen des VfL Sindelfingen und des GSV Maichingen veranstalten zum 25. Mal die Hallenfußball-Gala für Amateurmannschaften im Sindelfinger Glaspalast. Mit dabei am zweiten Januar-Wochenende (12.-13. Januar 2008) wird auch der VfB II von Trainer Rainer Adrion sein. Wie schon im Vorjahr wird sich der "kleine VfB" damit unter dem Hallendach auf den wenige Tage später terminierten Start der Vorbereitung (17. Januar) einstimmen. Neben dem VfB II, bei dem in erster Linie die junge Garde in Sindelfingen beim Budenzauber aktiv sein wird, werden auch im Jahr 2008 in der Vor- und Hauptrunde wieder über 200 Mannschaften bei der Hallenfußball-Gala teilnehmen.


      Quelle: vfb.de/de/aktuell/news/2007/16399.php
      _________________________________________________________

      28.09.2008, 15.50 Uhr: Die Stunde Null.

      IGNORANZ - Meine Verachtung habt ihr nicht mehr verdient. :D
    • Neuzugang für das Regionalliga-Team

      Am 17. Januar beginnt die Regionalliga-Mannschaft des VfB die Vorbereitung auf die zweite Saisonhälfte. Dann wird Trainer Rainer Adrion mit Andreas Hindelang einen neuen Spieler in seinem Kader begrüßen.

      Der 20-jährige offensive Mittelfeldspieler kommt vom Bayernligisten FC Kempten. Hindelang hatte bereits vor Weihnachten ein Probetraining beim VfB II absolviert und sich dabei eindrucksvoll empfohlen, während er von einigen Spitzenteams der Regionalliga Süd heftig umworben war. Dreieinhalb Jahre spielte der 1,87 m große Offensivallrounder beim FC Kempten und erzielte in dieser Saison in 17 Ligaspielen acht Tore. Der Rechtsfuß, der bevorzugt auf der linken Seite eingesetzt wird, erhält einen bis zum 30. Juni 2010 datierten Vertragsspielerkontrakt.



      vfb.de/de/aktuell/news/2007/16860.php
      _________________________________________________________

      28.09.2008, 15.50 Uhr: Die Stunde Null.

      IGNORANZ - Meine Verachtung habt ihr nicht mehr verdient. :D
    • Stuttgart: Trainer denkt an kommende Saison
      Hindelang ohne Druck

      Sieben Spieler aus seinem Kader waren schon in der Hinrunde bei den Profis dabei und stehen daher nur noch teilweise zur Verfügung. Deshalb muss VfB-Coach Rainer Adrion mal wieder ein neues Team formen.


      Dabei steht auch schon die nächste Saison im Blickpunkt: "Jetzt wird getestet und aufgebaut für die Dritte Liga. Dabei wird sich zeigen, ob die Qualität ausreicht, wenn wir auf drei, vier Positionen wechseln."

      Daher, und weil es in Sachen Qualifikation für die Dritte Liga sehr gut aussieht, sollen die drei neuen Mittelfeldspieler, Patrick Fink und Sebastian Rudy von den eigenen A-Junioren sowie Andreas Hindelang vom FC Kempten ihre Einsätze bekommen. Der 20-Jährige, der "defensiv wie offensiv spielen kann", so Adrion, sollte ursprünglich erst im Sommer kommen.


      Aber da der torgefährliche junge Mann von mehreren Vereinen umworben wurde, schlug der VfB schon jetzt zu. So schnell muss es aber nicht weitergehen, Hindelang kann sich behutsam akklimatisieren. Adrion: "Er hat ein halbes Jahr Eingewöhnungszeit und keinen Druck, man kann Ihn locker aufbauen." Als Nebeneffekt erhofft man sich in Stuttgart natürlich schon, dass der Neuzugang die eher spärliche Trefferquote des Tabellenzweiten schon in der Restrunde ein wenig verbessert.

      Stefan Müller


      Quelle: kicker.de/news/fussball/region…tartseite/artikel/170222/
      _________________________________________________________

      28.09.2008, 15.50 Uhr: Die Stunde Null.

      IGNORANZ - Meine Verachtung habt ihr nicht mehr verdient. :D
    • Endrunde erreicht

      Der VfB Stuttgart II hat bei der 25. Hallenfussball-Gala im Sindelfinger Glaspalast souverän die am Samstag ausgetragene Hauptrunde bewältigt und sich als Gruppensieger für den Finaltag beim jährlich stattfindenden Budenzauber qualifiziert.

      In der Gruppe G entschied das Team von Trainer Rainer Adrion, für das erst am kommenden Donnerstag die eigentliche Rückrundenvorbereitung beginnt, sämtliche vier Partien der Hauptrunde für sich. Der Weg zum Gruppensieg führte über die erfolgreich gestalteten Spiele gegen die Mannschaften des FTSV Kuchen (4:0), FC Münsterlingen (5:2), VfL Herrenberg (3:1) und der Universität Tübingen (2:1).
      Zum Beginn der Endrunde trifft der VfB II in einer Zwischengruppe am Sonntag auf den MFC Stuttgart und die Spvgg Ludwigsburg.


      Quelle: vfb.de/de/aktuell/news/2007/17157.php


      Hier der Link zur heutigen Endrunde:

      hallenfussballgala.de/Spielbet…e/Endrunde_Gruppe_K_S.pdf



      Und nochmal der Link zum Turnier:

      hallenfussballgala.de/
      _________________________________________________________

      28.09.2008, 15.50 Uhr: Die Stunde Null.

      IGNORANZ - Meine Verachtung habt ihr nicht mehr verdient. :D
    • Achtelfinale erreicht


      Hier die Ergebnisse der beiden Endrundenpartien:

      MFC Stuttgart - VfB Stuttgart II 1-2

      VfB Stuttgart II - SpVgg. Ludwigsburg 4-3



      Weiter geht's ab 16.18 Uhr mit der Achtelfinalpartie gegen den FC Gärtringen.
      _________________________________________________________

      28.09.2008, 15.50 Uhr: Die Stunde Null.

      IGNORANZ - Meine Verachtung habt ihr nicht mehr verdient. :D
    • Benutzer online 1

      1 Besucher