Fußballlegenden, Geburtstage und etwas aus den Fußballarchiven

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fußballlegenden, Geburtstage und etwas aus den Fußballarchiven

      ch hab mir mal gedacht wir können so ein Thema auch mal starten unter einer Rubrik und nicht immer einzeln , was haltet Ihr davon ? Ich fang mal gleich an mit dem heutigen Geburtstagskind Hans Schäfer "De Knoll" .

      Hans Schäfer wird 80

      Ein "Held von Bern" wird Freitag 80 Jahre alt: Hans Schäfer. Der Ur-Kölner ist neben Ottmar Walter und Horst Eckel der letzte Lebende der legendären deutschen Fußball-Nationalmannschaft, die am 4. Juli 1954 mit dem 3:2-Finalerfolg über Ungarn Weltmeister wurde und damit einer Nation ein großes Stück Selbstwertgefühl zurückgab. Schäfer war der erste deutsche Nationalspieler, der an drei WM-Endturnieren hintereinander teilnahm (1954, 1958, 1962). In 39 Länderspielen erzielte er 15 Tore.
      Mia 6an Mia 2013 - 2018 :jaaa: :cool: :prost1: :meister: :thumbsup: kommt danach der 7. Sinn oder eher Sieben auf einen Streich? Schau`n mer mal vielleicht strengen sich die anderen mal an :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Bayern"Kahn"München ()



    • Hans Schäfer – "De Knoll" vom FC

      Im Jahre 1998 war es so weit. 35 Jahre Bundesliga waren vorbei und am Ende stieg Köln ab. Acht Jahre später ist das nichts Besonderes mehr, aber dieser Abstieg war mehr als nur das, es war der Abschied des ersten Deutschen Meisters der Fußball-Bundesliga. Jahrzehnte vorher hatte es vor allem einen Spieler gegeben, der die Domstädter mit seinen Toren ganz nach oben brachte.

      1927 als Sohn eines Friseurs aus Kaiserslautern geboren, wuchs Hans Schäfer in Köln-Zollstock auf, wo er beim dortigen Verein Rot-Weiß das Spiel mit dem runden Leder erlernte. Als 21jähriger schloss er sich dann 1948 dem großen FC an – der erste und gleichzeitig letzte Wechsel seiner Karriere. Auf dem Platz zu Hause auf der Position des Linksaußen wurde Schäfer das, was man im Allgemeinen Urgestein nennt. 17 Jahre lang trug er den Geißbock auf der Brust, bis er 1965 vom aktiven Fußball zurück trat. In dieser Zeit traf er für den FC insgesamt 304 Mal in einem Pflichtspiel ins Schwarze!

      Dass ein Stürmer dieses Kalibers nicht lange vor der Nationalmannschaft sicher ist, versteht sich von selbst. Ab 1952 spielte Schäfer in 39 Partien für Deutschland, wobei er 15 Tore erzielte. Er ist der erste Spieler der deutschen Fußball-Historie, der drei Weltmeisterschaften hintereinander auf dem Platz bestritt (Schweiz 1954, Schweden 1958 und Chile 1962). 1954 bei der WM in der Schweiz steuerte "De Knoll" vier Treffer zum Titelgewinn bei. Das war gleichzeitig der Höhepunkt seiner Karriere.

      Auf Vereinsebene konnte Schäfer allerdings auch einige Erfolge vorweisen: Gleich in der ersten Saison beim FC stieg er mit Köln auf. Im Jahr des Triumphes von Bern standen die Geißböcke dann im Finale des DFB-Pokals, bevor vier Jahre ohne großen Erfolg zu verzeichnen waren. Danach folgte die große Zeit der Domstädter, die eng mit Hans Schäfer verbunden ist. 1960 wurde man Deutscher Vize-Meister, 1962 Deutscher Meister, im Jahr darauf wieder Vize, wiederum ein Jahr später Meister und 1965 gab’s zum Ende von Schäfers Karriere noch eine Vize-Meisterschaft.

      Welchen Stellenwert Hans Schäfer im deutschen Fußball innehatte, zeigt seine Wahl zum Fußballer des Jahres 1963. Und übrigens: "De Knoll" ist kölsch und bedeutet Dickkopf.



      unter weltfussball.de
      Mia 6an Mia 2013 - 2018 :jaaa: :cool: :prost1: :meister: :thumbsup: kommt danach der 7. Sinn oder eher Sieben auf einen Streich? Schau`n mer mal vielleicht strengen sich die anderen mal an :thumbsup:



    • 05.11.2007 - 21:27 Uhr
      Schwedische Fußball-Legende Liedholm gestorben

      Nils Liedholm holte 1983 mit dem AS Rom den italienischen Meistertitel.
      Rom (dpa) - Schwedens Fußball-Legende Nils Liedholm ist am 5. November im Alter von 85 Jahren in seiner Wahlheimat Italien gestorben.

      Der Olympiasieger von 1948 und Vize-Weltmeister von 1958 hatte fast 40 Jahre seiner bewegten und sehr erfolgreichen Karriere in Italien gelebt und ein Weingut in der Provinz Asti/Piemont betrieben.

      Wie sein langjähriger Verein, der AC Mailand, mitteilte, starb Liedholm im norditalienischen Dorf Cuccaro Monferrato. Über die Todesursache wurde nichts mitgeteilt.

      Der am 8. Oktober 1922 in Valdemarsvik geborene Liedholm wird als einer der größten schwedischen Fußballer verehrt. Als Kapitän des Tre-Kronor-Teams erzielte der elegante Techniker im WM-Finale 1958 in der 4. Minute das Führungstor der Schweden beim 2:5 gegen Brasilien.

      Liedholm bestritt zwar nur 21 A-Länderspiele, weil ihn der AC Mailand höchst ungern freigab, war aber als Vereins-Kicker in Schweden sowie später in Italien als Profi und Trainer erfolgreich. Der Stürmer wurde zwei Mal schwedischer und mit dem AC Mailand vier Mal italienischer Meister (1951, 1955, 1957, 1959). Legendär wurde in den 50er Jahren in Schweden und beim AC Milan das Angriffstrio «Gre-No-Li», das Liedholm mit Gunnar Gren und Gunnar Nordahl bildete.

      Von 1963 bis 1989 war Liedholm Trainer bei mehreren Profi-Clubs in Italien. Mit Milan (1979) und dem AS Rom (1983) holte er den Meistertitel. Der Schwede hinterlässt Ehefrau Nina und Sohn Carlo.

      Mia 6an Mia 2013 - 2018 :jaaa: :cool: :prost1: :meister: :thumbsup: kommt danach der 7. Sinn oder eher Sieben auf einen Streich? Schau`n mer mal vielleicht strengen sich die anderen mal an :thumbsup:

    • Ezio Borgo
      vollst. Name: Ezio Borgo
      geboren am: 20.11.1907
      geboren in: Genua, Italien
      Nationalität: Italien

      Ezio Borgo - Vereins-Karriere
      Zeitraum Verein Land Pos
      07/1927 - 06/1930 Juventus Italien MF

      Wird oder wäre Heute 100 Jahre alt geworden ...
      Mia 6an Mia 2013 - 2018 :jaaa: :cool: :prost1: :meister: :thumbsup: kommt danach der 7. Sinn oder eher Sieben auf einen Streich? Schau`n mer mal vielleicht strengen sich die anderen mal an :thumbsup:

    • Amiano
      vollst. Name: Juan María Amiano Mariñelarena
      geboren am: 20.11.1947 Happy Birthday!
      geboren in: Lecaroz, Spanien
      Nationalität: Spanien

      Amiano - Vereins-Karriere
      Zeitraum Verein Land
      07/1978 - 06/1981 Real Sociedad Spanien
      07/1977 - 06/1978 UD Salamanca Spanien
      07/1970 - 06/1977 Espanyol Barcelona Spanien

      Wird Heute 60 Jahre alt .
      Mia 6an Mia 2013 - 2018 :jaaa: :cool: :prost1: :meister: :thumbsup: kommt danach der 7. Sinn oder eher Sieben auf einen Streich? Schau`n mer mal vielleicht strengen sich die anderen mal an :thumbsup:

    • Jean-Marc Furlan
      vollst. Name: Jean-Marc Furlan
      geboren am: 20.11.1957 Happy Birthday!
      geboren in: Frankreich
      Nationalität: Frankreich
      Größe: 190 cm
      Gewicht: 84 kg

      Jean-Marc Furlan - Vereins-Karriere

      Zeitraum Verein Land Pos

      » 07/2007 - 06/2008 RC Strasbourg TR
      07/2004 - 06/2007 ESTAC Troyes TR
      07/1998 - 06/2004 Libourne St.-Seurin TR
      07/1989 - 06/1993 Libourne St.-Seurin AB
      07/1988 - 06/1989 RC Lens AB
      07/1986 - 06/1988 Montpellier La Paillade SC AB
      07/1985 - 06/1986 SC Bastia AB
      07/1982 - 06/1985 Tours FC AB
      07/1980 - 06/1982 Olympique Lyon AB
      07/1979 - 06/1980 Stade Laval AB
      07/1974 - 06/1979 Girondins Bordeaux AB

      Wird Heute 50 Jahre alt
      Mia 6an Mia 2013 - 2018 :jaaa: :cool: :prost1: :meister: :thumbsup: kommt danach der 7. Sinn oder eher Sieben auf einen Streich? Schau`n mer mal vielleicht strengen sich die anderen mal an :thumbsup:

    • Sándor Mátrai
      vollst. Name: Sándor Mátrai
      geboren am: 20.11.1932 Happy Birthday!
      geboren in: Ungarn
      Nationalität: Ungarn
      Größe: 182 cm
      Gewicht: 78 kg

      Sándor Mátrai - Vereins-Karriere

      Zeitraum Verein Land Pos Trikot

      07/1957 - 06/1966 Ferencvaros Budapest AB


      Sándor Mátrai - Länderspiel-Karriere

      Wettbewerb Nationalteam Pos Trikot

      WM 1966 in England Ungarn AB 3
      WM 1962 in Chile Ungarn AB 2
      WM 1958 in Schweden Ungarn AB 2
      EM 1964 in Spanien Ungarn AB

      Wird Heute 75 Jahre alt .
      Mia 6an Mia 2013 - 2018 :jaaa: :cool: :prost1: :meister: :thumbsup: kommt danach der 7. Sinn oder eher Sieben auf einen Streich? Schau`n mer mal vielleicht strengen sich die anderen mal an :thumbsup:

    • Und hier das TOP-Geburtstagskind

      Jean Ducret
      vollst. Name: Jean Ducret
      geboren am: 20.11.1887 Happy Birthday!
      geboren in: Puteaux, Frankreich
      Nationalität: Frankreich

      Jean Ducret - Vereins-Karriere

      Zeitraum Verein Land Pos
      07/1913 - 06/1914 Olympique Lillois Lille MF
      07/1909 - 06/1913 Etoile des Deux-Lacs Paris MF

      120 alte , schade das die noch immer nicht ihre Daten bei weltfussball auf den neusten Stand haben , im Guinessbuch hab ich ihn nicht gefunden unter den ältesten noch lebenden Fussballspielern . Er war auch nach dem Weltkieg Trainer eine kurze Zeit lang , also ich meine den 1. Weltkrieg jetzt :jo: Dann wird er auch noch in den 20er gelebt haben . Aber auch unter den Portal des französischen Fussballverband gab es keinen Hinweis auf sein Todestag , das galt als unbekannt .
      Mia 6an Mia 2013 - 2018 :jaaa: :cool: :prost1: :meister: :thumbsup: kommt danach der 7. Sinn oder eher Sieben auf einen Streich? Schau`n mer mal vielleicht strengen sich die anderen mal an :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bayern"Kahn"München ()

    • „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“
    • Und da ist auch noch so ein Eigenartiges Geburtstagskind , ich schätze die haben sich da verschrieben oder ?

      vollst. Name: Willie Hastie
      geboren am: 07.01.9173
      geboren in: Australien
      Nationalität: Australien

      Also -7165 alt , bestimmt verschrieben oder weiß man das der dann geboren wird :confused:
      Mia 6an Mia 2013 - 2018 :jaaa: :cool: :prost1: :meister: :thumbsup: kommt danach der 7. Sinn oder eher Sieben auf einen Streich? Schau`n mer mal vielleicht strengen sich die anderen mal an :thumbsup:

    • Und hier ein ganz Bekannter denn wir alle kennen

      vollst. Name: Dieter Hoeneß
      geboren am: 07.01.1953
      geboren in: Ulm, Deutschland
      Nationalität: Deutschland
      Größe: 188 cm
      Gewicht: 83 kg

      Gratulation zum 55. Geburtstag
      Mia 6an Mia 2013 - 2018 :jaaa: :cool: :prost1: :meister: :thumbsup: kommt danach der 7. Sinn oder eher Sieben auf einen Streich? Schau`n mer mal vielleicht strengen sich die anderen mal an :thumbsup:

    • vollst. Name: Dietmar Klinger
      geboren am: 08.01.1958 Happy Birthday!
      geboren in: Deutschland
      Nationalität: Deutschland
      Größe: 186 cm
      Gewicht: 83 kg

      Dietmar Klinger - Vereins-Karriere

      Zeitraum Verein Pos

      07/1991 - 06/1992 Wuppertaler SV AB
      07/1983 - 06/1991 Bayer 05 Uerdingen AB
      07/1977 - 06/1983 Rot-Weiss Essen AB
      07/1975 - 06/1977 Schwarz-Weiß Essen AB

      spielte für Bayer 05 Uerdingen über 200 mal in der Bundesliga und wird heute 50 .
      Mia 6an Mia 2013 - 2018 :jaaa: :cool: :prost1: :meister: :thumbsup: kommt danach der 7. Sinn oder eher Sieben auf einen Streich? Schau`n mer mal vielleicht strengen sich die anderen mal an :thumbsup:

    • vollst. Name: Roman Wojcicki
      geboren am: 08.01.1958 Happy Birthday!
      geboren in: Polen
      Nationalität: Polen
      Größe: 192 cm
      Gewicht: 83 kg

      Roman Wojcicki - Vereins-Karriere

      Zeitraum Verein Pos

      07/1989 - 06/1993 Hannover 96 AB
      07/1986 - 06/1989 FC Homburg AB
      07/1985 - 06/1986 Widzew Lodz AB
      07/1981 - 06/1982 Slask Wroclaw AB
      01/1978 - 12/1978 Odra Opole AB

      Roman Wojcicki - Länderspiel-Karriere

      Wettbewerb Nationalteam Pos Trikot

      WM 1986 in Mexiko Polen AB 5
      WM 1982 in Spanien Polen AB 12
      WM 1978 in Argentinien Polen AB 20

      Roman Wojcicki gewann mit Hannover den DFB-Pokal in der Saison 1991/92 und schoß das 2:2 im Elfmeterschießen gegen Borussia Mönchengladbach . Hannover war damals 2. Ligist im Norden .

      Wojcicki wird heute 50
      Mia 6an Mia 2013 - 2018 :jaaa: :cool: :prost1: :meister: :thumbsup: kommt danach der 7. Sinn oder eher Sieben auf einen Streich? Schau`n mer mal vielleicht strengen sich die anderen mal an :thumbsup:

    • vollst. Name: Ivan Gennaro Gattuso
      geboren am: 09.01.1978 Happy Birthday!
      geboren in: Corigliano Schiavonea, Italien
      Nationalität: Italien
      Größe: 177 cm
      Gewicht: 77 kg

      Gennaro Gattuso - Vereins-Karriere

      Zeitraum Verein Pos Trikot

      » 07/1999 - 06/2011 AC Milan MF 8
      10/1998 - 06/1999 Salernitana MF
      07/1997 - 09/1998 Glasgow Rangers MF
      07/1995 - 06/1997 AC Perugia MF

      Gennaro Gattuso - Länderspiel-Karriere

      Wettbewerb Nationalteam Pos Trikot

      WM 2006 in Deutschland Italien MF 8
      WM 2002 in Japan-Südkorea Italien MF 8
      WM-Quali. Europa 2006 Italien MF
      Freundschaft 2006 Italien MF
      Freundschaft 2005 Italien MF
      Freundschaft 2004 Italien MF
      Freundschaft 2003 Italien MF
      EM 2004 in Portugal Italien MF 8
      EM-Qualifikation 2006/2007 Italien MF
      EM-Qualifikation 2002/2003 Italien MF

      Unverzichtbarer Spieler für Mailand , unbequemer und robuster Gegner für andere . Er feiert heute seinen 30. Geburtstag .
      Mia 6an Mia 2013 - 2018 :jaaa: :cool: :prost1: :meister: :thumbsup: kommt danach der 7. Sinn oder eher Sieben auf einen Streich? Schau`n mer mal vielleicht strengen sich die anderen mal an :thumbsup:

    • vollst. Name: Jan Tomaszewski
      geboren am: 09.01.1948 Happy Birthday!
      geboren in: Wroclaw, Polen
      Nationalität: Polen
      Größe: 193 cm
      Gewicht: 94 kg

      Jan Tomaszewski - Vereins-Karriere

      Zeitraum Verein Pos

      07/1981 - 06/1982 Hércules CF TW
      01/1979 - 06/1981 K. Beerschot VAV TW
      01/1972 - 12/1978 LKS Lodz TW
      07/1970 - 06/1972 Legia Warszawa TW


      Jan Tomaszewski - Länderspiel-Karriere

      Wettbewerb Nationalteam Pos Trikot

      WM 1978 in Argentinien Polen TW 1
      WM 1974 in Deutschland Polen TW 2

      Er stand im Tor , obwohl er nur die zweite Position besetzte im Team von Polen . Auch bei der legendären Wasserschlacht gegen Deutschland , wo er nru einmal hinter sich greifen musste . Obwohl die Niederlande und Deutschland im Finale standen , sagen viele von damals und auch einige von Heute das Polen die stärkste Mannschaft hatte damals und den WM-Titel auch verdient hätte . Die modernste Mannschaft hatte zweifelsfrei die Niederlande aber Deutschland eben eine Titelmannschaft :jo:
      Mia 6an Mia 2013 - 2018 :jaaa: :cool: :prost1: :meister: :thumbsup: kommt danach der 7. Sinn oder eher Sieben auf einen Streich? Schau`n mer mal vielleicht strengen sich die anderen mal an :thumbsup:

    • Einer der Besten und auch teuersten :jo: :jo: :jo:

      vollst. Name: Gianluigi Buffon
      geboren am: 28.01.1978
      geboren in: Carrara, Italien
      Nationalität: Italien
      Größe: 188 cm
      Gewicht: 83 kg
      Homepage: gianluigibuffon.com

      Gianluigi Buffon - Vereins-Karriere

      Zeitraum Verein Pos Trikot

      » 07/2001 - 06/2012 Juventus TW 1
      07/1995 - 06/2001 Parma AC TW


      Gianluigi Buffon - Länderspiel-Karriere

      Wettbewerb Nationalteam Pos Trikot

      WM 2006 in Deutschland Italien TW 1
      WM 2002 in Japan-Südkorea Italien TW 1
      WM 1998 in Frankreich Italien TW 22
      WM-Quali. Europa 2006 Italien TW
      Freundschaft 2007 Italien TW
      Freundschaft 2006 Italien TW
      Freundschaft 2005 Italien TW
      Freundschaft 2004 Italien TW
      Freundschaft 2003 Italien TW
      EM 2004 in Portugal Italien TW 1
      EM-Qualifikation 2006/2007 Italien TW
      EM-Qualifikation 2002/2003 Italien TW



      Gianluigi Buffon - Portrait

      Gianluigi Buffon – Der teuerste Torhüter der Welt
      Profifußball ist in der heutigen Zeit oftmals gleich zu setzen mit Kommerz. Einem Wort, das jeder tief gläubige Fußballanhänger hasst wie den Leibhaftigen. Kein Begriff steht so sehr im Zusammenhang mit verwöhnten Fußballprofis, die einem Verein nur so lange verbunden sind, wie dieser den Gehaltscheck unterschreibt. Die Millionäre auf dem Rasenviereck stehen unter dem Damoklesschwert des Kommerz. Kein Einsatz auf dem Platz, kein Ansehen bei den Fans, kein Image, keine Einnahmen für den Verein, keine Zukunft bei dem Klub, der vielleicht noch vor Jahresfrist viel Geld an Ablösesumme gezahlt hat. So ist das Geschäft – sagen Manager dann gerne.

      Für Gianluigi Buffon wurde die hohe Transfersumme (52,29 Millionen Euro), die höchste die je für einen Torwart bezahlt wurde, nicht zu einem Stolperstein. Der Tormann von Juventus Turin hat sich den Respekt seiner Kollegen und die Anerkennung der Fans ehrlich verdient – mit Höchstleistungen. Der 26-jährige (geb. am 28. Januar 1978) gehört nicht nur in der italienischen Serie A zu den besten Vertretern seines Faches, sondern zählt auch aufgrund seiner internationalen Auftritte im Dress der Nationalmannschaft Italiens zu den besten Torhütern der Welt. Angesichts der etwas nachlassenden Leistungen von Oliver Kahn, ist Buffon momentan sogar der Spitzenmann zwischen den Pfosten.

      Nicht umsonst wurde der in Carrara geborene Buffon von einer Millionen Usern auf uefa.com in die Mannschaft des Jahres 2003 gewählt. Auch sein Stammplatz in der Squadra Azzura spricht für den jungen Torwart, denn kein geringerer als Francesco Toldo ist momentan die Nummer zwei in Italien. Den Posten des Nationaltorwarts ergatterte Buffon schon vor der Europameisterschaft 2000 – bei der WM 1998 war er bereits im Kader, kam aber nicht zum Einsatz. In der Qualifikation zur EURO 2000 glänzte es als sicherer Rückhalt, bis er eine Verletzung erlitt, die ihn sogar die Endrunde in Holland und Belgien kosten sollte. Bis zur Weltmeisterschaft 2002 in Japan und Südkorea aber hatte er den Platz im italienischen Kasten wieder eingenommen. Dass diese WM-Endrunde für das gesamte Team jedoch zu einer frustrierenden Erfahrung wurde (Aus nach der Vorrunde) war allerdings nicht dem Torhüter anzulasten und daher blieb Buffon, der sein erstes Länderspiel im Oktober 1997 gegen Russland bestritt, auch unter Trainer Giovanni Trappatoni die Nummer eins.



      unter weltfussball.de
      Mia 6an Mia 2013 - 2018 :jaaa: :cool: :prost1: :meister: :thumbsup: kommt danach der 7. Sinn oder eher Sieben auf einen Streich? Schau`n mer mal vielleicht strengen sich die anderen mal an :thumbsup:

    • vollst. Name: Pape Bouba Diop
      geboren am: 28.01.1978
      geboren in: Dakar, Senegal
      Nationalität: Senegal
      Größe: 194 cm
      Gewicht: 94 kg

      Pape Bouba Diop - Vereins-Karriere

      Zeitraum Verein Pos Trikot

      » 08/2007 - 06/2008 Portsmouth FC MF 8
      07/2004 - 08/2007 Fulham FC MF 14
      01/2002 - 06/2004 RC Lens MF 19
      01/2001 - 12/2001 Grasshoppers Zürich MF
      07/2000 - 12/2000 Neuchâtel Xamax FC MF


      Pape Bouba Diop - Länderspiel-Karriere

      Wettbewerb Nationalteam Pos Trikot

      WM 2002 in Japan-Südkorea Sénégal MF 19
      WM-Quali. Afrika 2006 Sénégal MF
      Freundschaft 2007 Sénégal MF
      Freundschaft 2006 Sénégal MF
      Freundschaft 2005 Sénégal MF
      Freundschaft 2004 Sénégal MF
      Freundschaft 2003 Sénégal MF
      Afrika Cup 2008 in Ghana Sénégal MF 19
      Afrika Cup 2006 in Ägypten Sénégal MF 19
      Afrika Cup 2004 in Tunesien Sénégal MF 19
      Afrika Cup 2002 in Mali Sénégal MF 19


      Wird Heute auch seine 30 Lenze alt .
      Mia 6an Mia 2013 - 2018 :jaaa: :cool: :prost1: :meister: :thumbsup: kommt danach der 7. Sinn oder eher Sieben auf einen Streich? Schau`n mer mal vielleicht strengen sich die anderen mal an :thumbsup:

    • vollst. Name: Heinz Flohe
      geboren am: 28.01.1948
      geboren in: Euskirchen, Deutschland
      Nationalität: Deutschland
      Größe: 174 cm
      Gewicht: 72 kg

      Heinz Flohe - Vereins-Karriere

      Zeitraum Verein Pos Trikot

      07/1979 - 12/1979 TSV 1860 München MF
      07/1968 - 06/1979 1. FC Köln MF
      07/1966 - 06/1968 1. FC Köln ST


      Heinz Flohe - Länderspiel-Karriere

      Wettbewerb Nationalteam Pos Trikot

      WM 1978 in Argentinien Deutschland MF 10
      WM 1974 in Deutschland Deutschland MF 15
      Freundschaft 1978 Deutschland MF
      Freundschaft 1977 Deutschland MF
      Freundschaft 1976 Deutschland MF
      Freundschaft 1975 Deutschland MF
      Freundschaft 1974 Deutschland MF
      Freundschaft 1973 Deutschland MF
      Freundschaft 1972 Deutschland MF
      Freundschaft 1971 Deutschland MF
      Freundschaft 1970 Deutschland MF
      EM 1976 in Jugoslawien Deutschland MF 15
      EM-Qualifikation 1974/1975 Deutschland MF
      EM-Qualifikation 1970/1971 Deutschland MF

      Unser Heinz Flohe , er wird Heute 60 Jahre alt .
      Mia 6an Mia 2013 - 2018 :jaaa: :cool: :prost1: :meister: :thumbsup: kommt danach der 7. Sinn oder eher Sieben auf einen Streich? Schau`n mer mal vielleicht strengen sich die anderen mal an :thumbsup: