Dart-Thread [News & Infos zu PDC u. BDO]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gary Anderson - Michael Smith 5:7

      Vom Niveau her kein Vergleich zum 1.Match. Eine kurze gute Phase von Anderson reicht um auf 5:1 zu stellen.Doch dann verliert der 2-Fache Weltmeister noch 6 Legs in folge, geschuldet einer unterirdischen Doppelquote von unter 20%. Vor allem beim Stand von 5:3 verfehlte Anderson 14 Darts auf das Doppel und das wahrscheinlich vorentscheidende 6:3 stattdessen verkürzt der Bully Boy auf 4:5 ,danach ging bei Anderson rein gar nichts mehr. Für mich schon die 2. Überraschung im 2.Spiel des Abends
      Tequila Sunrise - 6cl Tequila (weiss) - 1cl Grenadine - 1cl Zitronensaft - 12cl Orangensaft
    • Daryl Gurney - Raymond van Barneveld 6:6

      Das war wieder eine enge Kiste. Gurney schnell mit 2:0 in Front. Barney mit 3 Legs in folge zum 2:3.Dann hat auch Barney extreme Probleme mit dem Doppel und Gurney zieht auf 6:3 davon. Beim Stand von 6:4 hat Gurney 2 Matchdarts die er allerdings vergibt. Barney holt sich das Break und bringt sein eigenes Leg knapp zum 6:6 durch. Beide damit jeweils 1 Punkt für die Tabelle.
      Jetzt folgt der Kracher,wenn es die Neuauflage des WM Finale gibt Rob Cross gegen Michael van Gerwen
      Tequila Sunrise - 6cl Tequila (weiss) - 1cl Grenadine - 1cl Zitronensaft - 12cl Orangensaft
    • Michael van Gerwen - Rob Cross 7:2

      Der Kracher der leider keiner war. MvG überrannte den amtierenden Weltmeister förmlich, der auf der kurzen Distanz nie wirklich zu WM Form fand. Aber ich bin mir sicher, dass sich Cross im laufe der Premier League steigern wird.
      Tequila Sunrise - 6cl Tequila (weiss) - 1cl Grenadine - 1cl Zitronensaft - 12cl Orangensaft
    • Peter Wright - Gerwyn Price 6:6

      Die letzten beiden Legs haben das gesamte Spiel vom Niveau her zum Glück noch angehoben. Peter Wright führte schon mit 6:1 , ohne allerdings selbst zu Wissen warum.Gerwyn Price mit katastrophaler Doppelquote z.t unter 10% ,beim Scoring aber besser als Wright. Beim 6:5 vergibt Wright insgesamt 5 Matchdarts und Price holt sich mit dem 6:6 noch einen Punkt.
      Tequila Sunrise - 6cl Tequila (weiss) - 1cl Grenadine - 1cl Zitronensaft - 12cl Orangensaft
    • Adrien Lewis wurde auf unbestimmte Zeit von Events der PDC suspendiert.

      Bei einem Qualifikationsturnier für ein UK Open Ticket bekamen sich Adrien Lewis und sein Gegner Antonio Perales erst verbal in die Haare,dann platzte Lewis,der sich offensichtlich provoziert fühlte, der Kragen und er griff seinen Gegner an den Hals.Daraufhin wurde "Jackpot" von jeglichen PDC Wettbewerben ausgeschlossen bis der Vorfall geklärt wurde
      Tequila Sunrise - 6cl Tequila (weiss) - 1cl Grenadine - 1cl Zitronensaft - 12cl Orangensaft
    • Die Sperre gegen Adrien Lewis wurde auf eine 3-Monatige "Bewährungsstrafe" umgewandelt. D.h.Jackpot darf wieder spielen, darf sich die nächsten 3 Monate nichts mehr erlauben.
      Tequila Sunrise - 6cl Tequila (weiss) - 1cl Grenadine - 1cl Zitronensaft - 12cl Orangensaft
    • Premiere League 2.Spieltag

      Michael Smith - Daryl Gurney 7:4
      Simon Whitlock - Rob Cross 7:1
      Whitlock bleibt die große Überraschung der Premiere League bisher. Der amtierende Weltmeister Cross kommt einfach nicht in tritt und verliert verdient und bleibt letzter mit 0 Punkten und -11 Legs
      Michael van Gerwen - Peter Wright 5:7
      Peter Wright ringt MvG nieder,der ungewohnt Schwächen auf die Doppel zeigte und Wright immer wieder einlud.

      Gerwyn Price - Gary Anderson 3:7
      Anderson präsentierte sich heute um Welten besser als letzte Woche. Zwar hatte er auch heute wieder einige Ausreißer, aber auch 5x die 180. Damit sichert er sich seine ersten beiden Punkte in dieser Saison.

      Raymond van Barneveld - Mensur Suljovic 7:5
      Das letzte Match des Abends war auch zugleich das beste und spannendste des Tages. Beide mit einem Average von knapp über 100 Punkten und insgesamt 7 x 180er. Fast hätte sich Mensur sogar noch das Unentschieden gesichert. Barney vergab insgesamt 4 Matchdarts und Mensur hatte einen Dart zum 6:6 ,doch am Ende hatte RvB doch das bessere Ende für sich.
      Tequila Sunrise - 6cl Tequila (weiss) - 1cl Grenadine - 1cl Zitronensaft - 12cl Orangensaft

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Tequila-Sunrise ()

    • Beim UK Open Qualifier 4 hat Gary Anderson direkt gewonnen, nachdem er die ersten drei Turniere noch ausgelassen hat. Gut möglich, dass er dann morgen schon wieder nicht mehr dabei ist. Michael van Gerwen hat nach seinen zwei Siegen letztes Wochenende für dieses Wochenende auch schon nicht mehr gemeldet. Jeffrey de Zwaan war Andersons Finalgegner.

      Einige Deutsche Spieler haben es heute ins Preisgeld geschafft. Damit dürften mit Schindler, Langendorf, Clemens, Berndt und Eidams fünf Spieler die Teilnahme schon sicher haben. Schindler sogar schon Runde 2 und mit guten Chancen auf Runde 3 und damit garantiertes Preisgeld. Hopp erhöht durch sein erstes Preisgeld heute auch die Chancen auf die Qualifikation. Aus Österreich sind Lerchbacher und Rasztovics auf jeden Fall dabei.

      Und Terry Jenkins hat seine Qualifikation auch schon sicher. :thumbup:
    • Premiere League 3.Spieltag

      Mensur Suljovic - Michael Smith 2:7
      Der Österreicher bleibt damit auch in seinem 3.Premiere League Spiel ohne Sieg und Punkt. Ursache heute eindeutig die katastrophale Doppelquote von nur 20%,während Michael Smith mit seinem 3.Sieg im 3.Spiel seinerseits fast 65% der Doppel traf.
      Daryl Gurney - Gerwyn Price 6:6
      Gerwyn Price lag schon mit 1:5 und 4:6 hinten und schaffte trotzdem noch den 6:6 Ausgleich und damit 1 Punkt für die Tabelle.
      Peter Wright - Rob Cross 4:7
      Michael van Gerwen - Gary Anderson 7:3
      Das Ergebnis klingt deutlicher als das Spiel war. Knapp 111 Average für den Flying Scotsman,110 für van Gerwen. Doch die Doppelquote war für den Schotten heute mal wieder das Problem. Nur 30% reichten auch trotz einem 170er Highfinish nicht aus.
      Simon Whitlock - Raymond van Barneveld 7:3
      Tequila Sunrise - 6cl Tequila (weiss) - 1cl Grenadine - 1cl Zitronensaft - 12cl Orangensaft

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Tequila-Sunrise ()

    • Premiere League 4.Spieltag

      Michael Smith - Simon Whitlock 7:3
      Rob Cross - Raymond van Barneveld 7:3
      Michael van Gerwen - Daryl Gurney 7:2
      Mensur Suljovic - Gerwyn Price 7:3
      Peter Wright - Gary Anderson 6:6
      Tequila Sunrise - 6cl Tequila (weiss) - 1cl Grenadine - 1cl Zitronensaft - 12cl Orangensaft
    • Gary Anderson hat gestern die UK Open gewonnen. Dabei bezwang der Schotte und 2-fache Weltmeister den Australier Cory Cadby mit 11:7. Im Viertelfinale hatte Anderson schon den amtierenden Weltmeister Rob Cross bezwungen. In diesem Turnier war das "Favoritensterben" an der Tagesordnung. So kamen Michael van Gerwen, Raymond van Barneveld, Peter Wright und Co kamen nicht über die 3.Runde hinaus. Bester Deutscher war Martin Schindler , der im Achtelfinale eben an Cory Cadby knapp scheiterte.
      Tequila Sunrise - 6cl Tequila (weiss) - 1cl Grenadine - 1cl Zitronensaft - 12cl Orangensaft
    • Premiere League 5.Spieltag

      Michael van Gerwen - Simon Whitlock 7:4

      Gerwyn Price - Raymond van Barnefeld 5:7

      Peter Wright - Mensur Suljovic 1:7

      Gary Anderson - Daryl Gurney 6:6

      Rob Cross - Michael Smith 7:5


      Tabelle

      1.Michael van Gerwen 8 Pkt 33:18 Legs

      2.Michael Smith 8 Pkt 33:21 Legs

      3.Simon Whitlock 6 Pkt 28:24 Legs

      4.Rob Cross 6 Pkt 24:26 Legs

      5.R.v.Barnefeld 5 Pkt 27:30 Legs

      6.M.Suljovic 4 Pkt 26:25 Legs

      7.G.Anderson 4 Pkt 27:29 Legs

      8.Peter Wright 4 Pkt 24:31 Legs

      9.Daryl Gurney 3 Pkt 24:32 Legs

      10.Gerwyn Price 2 Pkt 23:33 Legs
      Tequila Sunrise - 6cl Tequila (weiss) - 1cl Grenadine - 1cl Zitronensaft - 12cl Orangensaft
    • Players Championchip 3

      Bei der heutigen Players Championchip 3 konnte Gary Anderson seine gute Form fortsetzen und gewann nach den UK Open vor 1 Woche nun auch dieses Turnier.Dabei hatte der Schotte lediglich in der 1.Runde gegen Terry Jenkins mit 6:5 mühe.Im 1/8 Finale bezog der amtierende Weltmeister Rob Cross mit 0:6 einen Whitewash gegen Anderson.Das Halbfinale gewann Anderson dann mit 6:3 gegen Jamie Lewis ,bevor er im Finale seinen Landsmann Peter Wright ebenfalls mit einer 6:0 Packung bezwang. Bester Deutscher war Gabriel Clemens,der die 3.Runde erreichte,dort aber gegen Jelle Klaasen mit 3:6 unterlag.Martin Schindler verlor gleich sein 1.Rundenmatch gegen Nathan Aspinall mit 3:6.Für Max Hopp war in Runde 2 ebenfalls Schluss.
      Tequila Sunrise - 6cl Tequila (weiss) - 1cl Grenadine - 1cl Zitronensaft - 12cl Orangensaft
    • Premiere League 6.Spieltag
      Michael Smith - Peter Wright 7:1
      S.Whitlock - Daryl Gurney 6:6
      M.Suljovic - Rob Cross 2:7
      Michael van Gerwen - G.Price 7:3
      R.van Barneveld - G.Anderson 6:6
      Tequila Sunrise - 6cl Tequila (weiss) - 1cl Grenadine - 1cl Zitronensaft - 12cl Orangensaft
    • Players Championship 5 und 6 fanden an diesem Wochenende statt.

      Finale PC 5: Michael van Gerwen 6-2 Chris Dobey
      Finale PC 6: Ian White 6-5 Dave Chisnall

      Gabriel Clemens erreicht bei PC 5 das Viertelfinale und bestätigt damit seine gute Form als bester Deutscher 2018.

      Michael van Gerwen steht jetzt in der Order of Merit bei 1.723.000 Pfund und damit exakt 1.000.000 Pfund vor Peter Wright als Zweitplatziertem.

      Nächstes Wochenende geht es dann mit der European Tour weiter. Wieder komplett live und kostenlos zu sehen auf laola1.tv
    • Premier League 7.Spieltag in Glasgow

      Daryl Gurney - Mensur Suljovic 7:3


      Michael v.Gerwen - Michael Smith 7:2

      Michael Smith konnte die ersten beiden Legs für sich entscheiden,danach legte die Nummer 1 der Welt los wie die Feuerwehr und sicherte sich 7 Legs in Folge. Damit übernimmt MvG im Duell der 1 gegen die 2 in der Premiere League mit 12 Punkten die alleinige Führung vor Smith mit weiterhin 10 Punkten


      Gary Anderson - Simon Whitlock 7:4

      Bei seinem Heimspiel im schottischen Glasgow holte sich der Flying Scotsman seinen 2. Premiere League Sieg beim 7:4 gegen den Australier Simon Whitlock und hat nun wie der Australier ebenfalls 7 Punkte auf der Habenseite.


      Peter Wright - Raymond v.Barnefeld 1:7
      Tja,was soll man sagen. Zum 3.mal in folge verliert der Schotte mit 1:7. Und das absolut verdient,weil absolut chancenlos. Mit einem Average von 88.18 Punkten hatte der Schotte gegen RvB nicht den Hauch einer Chance und bleibt in der Tabelle mit 4 Punkten weiter auf dem 9. und vorletzten Platz.Raymond hat nun 8 Punkte.


      Rob Cross - Gerwyn Price 7:1
      Der amtierende Weltmeister Cross gewinnt im Prinzip relativ locker mit 7:1 gegen den Iceman. Der führte zwar mit 1:0 und hatte sogar Breakdarts zum 2:0,konnte diese aber nicht nutzen. Anschließend legte er sich mit dem schottischen Publikum an,woraufhin die ihn ab diesem Zeitpunkt gellend Auspfiffen und Price anstatt sich zu konzentrieren weiter mit dem Publikum anlegte.Cross hatte somit leichtes Spiel. Somit bleibt Gerwyn Price mit 2 Punkten weiter auf dem letzten Platz und hat nur noch geringe Chancen auf ein weiterkommen in der Premier League.

      Aktuelle Tabelle
      1.Michael van Gerwen 12 Punkte 47:23 Legs
      2.Michael Smith 10 Punkte 42:29 Legs
      3.Rob Cross 10 Punkte 38:29 Legs
      4.Raymond v.Barneveld 8 Punkte 40:37 Legs
      5.Gary Anderson 7 Punkte 40:39 Legs
      6.Simon Whitlock 7 Punkte 38:37
      7.Daryl Gurney 6 Punkte 37:41
      8.Mensur Suljovic 4 Punkte 31:39
      --------------------------------------------
      9.Peter Wright 4 Punkte 26:45 Legs
      10.Gerwyn Price 2 Punkte 27:47 Legs


      Tequila Sunrise - 6cl Tequila (weiss) - 1cl Grenadine - 1cl Zitronensaft - 12cl Orangensaft

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Tequila-Sunrise ()

    • Heute fand das European Tour 1 statt. Soeben ging dort das Finale zu Ende. Michael van Gerwen bezwang Peter Wright mit 8:7. Der Schotte,der in der Premier League zuletzt 3 mal eine 1:7 Klatsche kassierte,spielte insgesamt ein gutes Turnier und führte gegen die Nummer 1 der Welt schon mit 5:1 und 7:5,schaffte es letztendlich doch nicht,MvG zu bezwingen. Aus deutscher Sicht schied Max Hopp gleich in der 1.Runde gegen Jamie Hughes mit 4:6 aus. Der 2.Deutsche Gabriel Clemens schaffte es in die 2.Runde,verlor dort allerdings gegen Mervin King mit 2:6.
      Tequila Sunrise - 6cl Tequila (weiss) - 1cl Grenadine - 1cl Zitronensaft - 12cl Orangensaft
    • Premier League 9.Spieltag in Liverpool

      Simon Whitlock - Gerwyn Price 7:3

      R.van Barnefeld - Michael Smith 0:7

      Gary Anderson - Rob Cross 5:7

      Mensur Suljovic - Michael van Gerwen 4:7

      Daryl Gurney - Peter Wright 6:6


      Tabelle nach der Judgement Night(Die ersten 8 der Tabelle spielen weiter,die letzten beiden scheiden aus)

      1.Michael van Gerwen 16 Punkte 61:29 Legs

      2.Michael Smith 14 Punkte 56:31 Legs

      3.Rob Cross 12 Punkte 50:41 Legs

      4.Simon Whitlock 10 Punkte 51:46 Legs

      5.Gary Anderson 9 Punkte 52:51 Legs

      6.Daryl Gurney 9 Punkte 50:52 Legs

      7.R.van Barnefeld 8 Punkte 42:51 Legs

      8.Peter Wright 6 Punkte 38:57 Legs

      --------------------------------------------------------------

      9.Mensur Suljovic 4 Punkte 40:53 Legs

      10.Gerwyn Price 2 Punkte 32:61 Legs


      Damit sind die beiden Premier League Neulinge Suljovic und Price ausgeschieden
      Tequila Sunrise - 6cl Tequila (weiss) - 1cl Grenadine - 1cl Zitronensaft - 12cl Orangensaft
    • Beim Players Championship 7 siegte heute der "Bully Boy" Michael Smith im Finale gegen Adrien Lewis mit 6:2.
      Bester Deutscher war Max Hopp,der es bis ins Viertelfinale schaffte und dort äußerst knapp mit 5:6 gegen Jeffrey de Swan unterlag. Im Achtelfinale bezwang Hopp den Top Ten Spieler Daryl Gurney mit 6:4.
      Tequila Sunrise - 6cl Tequila (weiss) - 1cl Grenadine - 1cl Zitronensaft - 12cl Orangensaft