Testspiele Velbert

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ich hab das spiel auch live gesehen und muss sagen, dass bei uns ja wirklich, mit ausnahme von 2-3 spielern, nur leute aus der zweiten gespielt haben! sollte schon berücksichtigt werden! stammkräfte wie mölders, kurth etc. waren nicht mal im kader, sondern saßen mit uns fans auf der tribüne...
      also..von daher nehm ich auch diesen test nicht als maßstab..schon garnicht für unsere erste mannschaft!


    • Mir hat das Spiel der SSVg ebenfalls gefallen, vor allem in der 2. Hälfte.

      Auch wenn Essen mit einigen Leuten aus der 2. gespielt hat. Dann war das halt ein Test gegen einen durch RL-Spieler verbesserten NRW-Liga-Konkurrenten.
    • Sonntag 03.08.08 - 15:00 Stadion Sonnenblume

      SSVg Velbert - VfB Speldorf


      Speldorfer sind ein harter Prüfstein

      SSVg Velbert empfängt am Sonntag den früheren Oberliga-Rivalen. Dritte Partie in acht Tagen

      In der vergangenen Woche hatte SSVg-Trainer Markus Feldhoff den Schwerpunkt bei der Saison-Vorbereitung auf die Trainingseinheiten gesetzt. In dieser Woche kommt die Spielpraxis zum Zuge. Drei Testpartien binnen acht Tagen waren für den Fußball-NRW-Ligisten zu absolvieren. Nach dem 1:1 bei Jahn Hiesfeld und dem 2:2 am Mittwoch-Abend gegen Rot-Weiss Essen geht es am morgigen Sonntag mit dem Gastspiel des VfB Speldorf weiter. Anstoß ist um 15 Uhr im Stadion an der Sonnenblume. Das Mülheimer Team wird die Velberter sicher vor eine anspruchsvolle Aufgabe stellen, schließlich sind die Speldorfer den Niederbergern bestens bekannt: Vor ein paar Monaten spielten beide Teams gemeinsam in der Oberliga. Doch die Speldorfer stürzten dann nach einer enttäuschenden Saison gleich zwei Klassen in die Tiefe und finden sich nun in der Niederrheinliga wieder. "Das besagt für mich aber nicht viel. Allein, wenn ich mir die Verstärkungen anschaue, ist der VfB Speldorf ein Team mit Oberliga-Format", sagt der SSVg-Vorsitzende Oliver Kuhn.

      Tatsächlich scheint sich das Team des neuen Trainers Dirk Wißel, der einst einige Zweitliga-Spiele für Rot-Weiss Essen bestritten hat, viel vorgenommen zu haben. Etliche erfahrene Leute aus höheren Ligen kamen, darunter Hupperts (ETB), Güney (Kleve), Hinz (Homberg) oder Elidrissi (Turu Düsseldorf) sowie ein alter Bekannter: Ex-SSVg-Keeper Marcel Grote.

      WAZ-Velbert 02.08.08
      derwesten.de
    • :D so war doch ein ganz munteres Spiel mit vielen netten Leuten auf beiden Seiten :D


      VELBERT UND DER VFB :D


      @Patrick gibtn gruppenfoto von uns beiden im studi vom Soppa mit Killer und dem Sebi usw... falls du da net angemeldet bist kann ich dir das ja raustun da und dann per email oder so schicken :D
    • Original von Kai
      das is nich gut gegen ratingeen muss man eigentlich gewinnen
      naja immerhin haben wa noch ne woche mehr bis zum saisonstart


      Naja, am Sonntag geht es im diebels-Niederrheinpokal nach Nettetal. Und eine Niederlage hätte die Folge dass wir auch in der nächsten Saision keinen DFB-Pokal in Velbert sehen würden...

      Das SSVg-Tor schoss übrigens Reucher und Steegmann sah gelb-rot
    • RE: Testspiele

      Stürmische Alternative für Feldhoff

      Murat Gümüstas heißt der letzte Neuzugang der SSVg Velbert. Im letzten Test gegen Al Wahda FC (1:5) testete ihn Coach Markus Feldhoff sowie Emil Miljkovic (20), beide waren zuletzt bei Alemannia Aachen II. Letztendlich erhielt der 23-Jährige Gümüstas den Zuschlag....

      Quelle:
      reviersport.de/59797---velbert…native-fuer-feldhoff.html
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Das nächste Vorbereitungsspiel der SSVg Velbert findet am Donnerstag, 21. Januar, gegen SV Herbede statt. Gespielt wird um 19 Uhr auf dem Kunstrasen des Westfalenligisten. Bei der Partie kommt es zu einem Wiedersehen mit dem ehemaligen Velberter Trainer Jörg Silberbach.
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • RE: Testspiele

      2:2 der Velberter im Test beim Verbandsligisten SV Herbede.... Bericht

      Der nächste Test ist am Sonntag in der Sportschule Wedau in Duisburg gegen den Landesligisten Duisburger SV 1900. Das Spiel findet bereits um 11 Uhr statt!

      Edit.

      Das Testspiel gegen den Duisburger SV wurde 4:0 gewonnen.
      Die Tore erzielten Sebastian Janas, Youssef Yesilmen und Dennis Levering (2x).
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dionysus ()


    • Noch nicht den Rhythmus gefunden hat Fußball-NRW-Ligist SSVg Velbert. Im ersten Spiel des neuen Jahres verlor der Fußball-NRW-Ligist den Test beim Niederrheinligisten SC Düsseldorf-West mit 0:2 (0:2).

      Allerdings war ein halbes Dutzend gestandener Spieler noch nicht einsatzbereit. Kapitän Erdal Eraslan, Torjäger Sebastian Janas sowie Julius Steegmann, Andreas Kluy, Jeffrey Tumanan und Massimo Mondello waren noch nicht dabei, stattdessen durften Spieler aus der Landesliga-Mannschaft wie Marvin Mühlhause, Adrian Jeglorz oder Adnan Karabas ran.

      „Auch wenn es das erste Testspiel war und eher eine B-Elf spielte durfte der geneigte Anhänger etwas mehr erwarten“, meinte SSVg-Vorstand Ralf Koeppe. Entschieden zu wenig hatte die Mannschaft in der Anfangsphase gebracht, denn nach 13 Minuten lag sie mit 0:2 hinten.

      Danach lief es zwar besser und in der zweiten Halbzeit spielte die SSVg auch überlegen — zu einem Tor reichte es aber nicht mehr. Jedoch gibt es in der Landeshauptstadt in Kürze die zweite Möglichkeiten, den ersten Treffer des Jahres 2011 zu erzielen.


      Quelle: WAZ Niederberg-20.01.11