Blumenthaler SV

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @Asa: Von einem Trainingslager ist mir bisher nichts bekannt. Ich glaube eher, dass Blumenthals (Spieler-)Trainer Mitch Kniat da seine alten Kontakte nach NRW genutzt hat. Er stammt ja eigentlich aus dem Öcher Raum und hat auch in Westfalen gekickt (bei Wiedenbrück), bevor es ihn nach Bremen gezogen hat.
      Ich hab noch keine genauen Daten und Spielorte gesehen, würde mich aber sehr freuen, wenn es tatsächlich zu diesen Spielen kommt. Gütersloh könnte ja durchaus sein, dass sich die Jungs trotz Pleite irgendwie fithalten.
    • Neu

      Johannes schrieb:

      @Bloomigan

      Gegen uns werdet ihr auch spielen. Am 28.1. um 16 Uhr in Alsdorf.
      @Johannes: Vorzüglich!
      Bei uns in der Lokalbeilage steht: "Bei den Aachenern, wo Michél Kniat selbst sechs Jahre spielte, ist übrigens der Bruder, Stefan Kniat, Co-Trainer". So sei der Kontakt zu dieser Mannschaft nie abgerissen. Das Datum steht hier auch so in der Zeitung, allerdings mit Anstoß 15.00 ohne Ort. Dann noch der Zusatz: "Der SV Hoengen feiert dann sein 100-jähriges Bestehen." Keine Ahnung, was das mit dem Spiel zu tun hat. Auf jeden Fall vielen Dank für den Spielort, der war hier noch nicht bekannt. Gleich mal gucken, wo Alsdorf ist... :thumbup:
      Wir spielen ja nichts so oft gegen "richtige" Fußballvereine :D

      Weitere Testspiele in der Winterpause
      20.1. SC Paderborn II (a)
      27.1. 19.00 FC Gütersloh (a)
      Nach dem Spiel in Aachen/Alsdorf ist lt. Trainer ein Mannschaftsabend in Düsseldorf geplant.
      4.2. 15.00 Vatan Spor (h) auf KR, der von mir schon mal bestaunte und gelobte Gröpelinger Albanien-Kreisel zu Besuch bei uns auf Kunstrasen
      11.2. 15.00 FSV Langwedel-Völkersen (h) auf KR, die können mit der Nordwest-Bahn anreisen

      @Spedorfer: Jo, ein oder zwei Spiele im Pott wären schon geschmeidig. Aber bin auch so ziemlich happy über das Testspielprogramm. Dafür habe ich seit kurzem meinen Behindertenausweis mit Wertmarke (freie Zugfahrt) und werde in der Rückrunde die Oberliga Westfalen unsicher machen. Marl-Hüls gegen Erkenschwick wird die Premiere. Hab schon immer feuchte Augen gekriegt, wenn ich bei Zeigler den "Auswärtschecker" auf Tour gesehen habe :)