Sportfreunde Köllerbach

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vom Papier her eigentlich eine klare Sache, aber die Sportfreunde sind nicht zu unterschätzen. Denke mal, dass Worms 2:1 gewinnt. Aber auch ein Remis ist nicht unmöglich.
      30.09.2010 - wie ein zweiter Geburtstag!
    • Auf dem Papier...

      Jaja, Freunde. Sind es nicht nahezu immer die vermeintlich leichten Spiele, bei denen man gerne mal in die Röhre schaut?

      Auf dem Papier alles kein Thema. Aber wie oft haben wir das schon gesagt? Und gewiss nicht nur wir - auch die Kollegen aus Trier, Mainz und Saarbrücken.

      Ich wäre mit einem 0:1 für Wormatia hoch zufrieden. Mit einem Unentschieden könnte ich auch leben.

      Also schau mer mal - es muss alles erst mal gespielt sein... :tongue:
      WO-WO 1908
    • Original von Waldhof-Bub
      Mainz ist und bleibt ein Karnevalsverein.


      Ich denke, das passt doch zur Jahreszeit. Oder wird der Karneval in Mainz nicht am 11.11. um 11.11 Uhr eröffnet?
      "Wer abergläubisch ist, hat schon verloren."

      Benjamin Bilger, Landesliga-Trainer der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach in der Staffel 2 Württemberg.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bredi ()

    • glaube das wird morgen ein schweres ding für uns,ein typisches spiel,die gastmannschaft mauert und hofft das sie vorne einen rein machen.

      tippe mal nur ein 1:1
      "Der Verein macht schwierige Zeiten durch, aber er wird sich durchkämpfen. Er wird eines Tages wieder oben sein. In ihm lebt noch immer eine unbändige Kraft. Vereine sind aufgeblüht und zerfallen. Wormatia ist geblieben."

      Richard Kirn, 1948
    • Das gehört zwar nicht zu dem Thema Köllerbach vs. Wormatia, aber es ist absolut positiv auffällig, daß in dem Forum NICHT permanent gegeneinander geschossen wird.

      Hier tauschen sich Saarbrücker, Trierer, Pirmasenser, Wormser und einige andere wohltuend sachlich miteinander aus.

      Alte Rivalitäten sind absolut ok und gelegentlich "das Salz in der Suppe". Dies sollte jedoch nicht in "dritten Halbzeiten" und den leider üblichen und zudem saudummen Kommentaren in den jeweiligen Gästebüchern der Fanszenen enden.

      In diesem Sinne sportliche Grüße nach Trier, Saarbrücken und den Rest der Welt.
      WO-WO 1908
    • RE: Ton im Forum

      Original von Wormatianer
      Das gehört zwar nicht zu dem Thema Köllerbach vs. Wormatia, aber es ist absolut positiv auffällig, daß in dem Forum NICHT permanent gegeneinander geschossen wird.

      Hier tauschen sich Saarbrücker, Trierer, Pirmasenser, Wormser und einige andere wohltuend sachlich miteinander aus.

      Alte Rivalitäten sind absolut ok und gelegentlich "das Salz in der Suppe". Dies sollte jedoch nicht in "dritten Halbzeiten" und den leider üblichen und zudem saudummen Kommentaren in den jeweiligen Gästebüchern der Fanszenen enden.

      In diesem Sinne sportliche Grüße nach Trier, Saarbrücken und den Rest der Welt.


      Dem ist nichts hinzuzufügen. Das macht denke ich auch den Reiz dieses Forums aus!
      Von der Eintracht besessen - Sonst keine Interessen - Jannessen
    • RE: Ton im Forum

      Original von Trier-Winnie
      Original von Wormatianer
      Das gehört zwar nicht zu dem Thema Köllerbach vs. Wormatia, aber es ist absolut positiv auffällig, daß in dem Forum NICHT permanent gegeneinander geschossen wird.

      Hier tauschen sich Saarbrücker, Trierer, Pirmasenser, Wormser und einige andere wohltuend sachlich miteinander aus.

      Alte Rivalitäten sind absolut ok und gelegentlich "das Salz in der Suppe". Dies sollte jedoch nicht in "dritten Halbzeiten" und den leider üblichen und zudem saudummen Kommentaren in den jeweiligen Gästebüchern der Fanszenen enden.

      In diesem Sinne sportliche Grüße nach Trier, Saarbrücken und den Rest der Welt.


      Dem ist nichts hinzuzufügen. Das macht denke ich auch den Reiz dieses Forums aus!


      Dem kann ich mich nur anschließen :jo:
    • was für ein kack spiel,ich habs ja kommen sehen.die köllerbacher mannschaft kann sich mit rotzbach die hand geben,spielen sehr unfair,ständig versteckte fouls,die ellenbogen immer im einsatz usw.der schiedsrichter absolut überfordert,hat klare tätlichkeiten gegen unsere mannschaft nicht geahndet,der linienrichter hat ne dusche abbekommen :-),ganz schwaches gespann.
      dann dieser kunstrasen,unsere mannschaft ist darauf überhaupt nicht zurechtgekommen,sowas gehört verboten,da kann man bei schlechtem wetter drauf trainieren,aber mehr nicht.

      naja abhacken und hoffen,das man da nie mehr hin muss.......
      "Der Verein macht schwierige Zeiten durch, aber er wird sich durchkämpfen. Er wird eines Tages wieder oben sein. In ihm lebt noch immer eine unbändige Kraft. Vereine sind aufgeblüht und zerfallen. Wormatia ist geblieben."

      Richard Kirn, 1948
    • wurdet ihr auch von der "schirm-brigarde" angegriffen? :lool:

      als wir vor zwei wochen da gespielt ham, kamen da so 3-4 männer mittleren alters auf uns zu und ham uns mit schirmen angeriffen :rofl2:. sie fragten uns, ob wir überhaupt manieren hätten ... dabei ham wir aus Freude nur bissl auf die Bande geklopft :rolleyes:
    • Original von Wormatia im Herzen
      was für ein kack spiel,ich habs ja kommen sehen.die köllerbacher mannschaft kann sich mit rotzbach die hand geben,spielen sehr unfair,ständig versteckte fouls,die ellenbogen immer im einsatz usw.der schiedsrichter absolut überfordert,hat klare tätlichkeiten gegen unsere mannschaft nicht geahndet,der linienrichter hat ne dusche abbekommen :)


      Ich erinnere mich dran, dass die bei uns auch ganz schön geholzt hatten. :rolleyes:

      ULTRÀ LECCE - SENZA PADRONI
    • RE: Ton im Forum

      Original von MENGUS
      Original von Trier-Winnie
      Original von Wormatianer
      Das gehört zwar nicht zu dem Thema Köllerbach vs. Wormatia, aber es ist absolut positiv auffällig, daß in dem Forum NICHT permanent gegeneinander geschossen wird.

      Hier tauschen sich Saarbrücker, Trierer, Pirmasenser, Wormser und einige andere wohltuend sachlich miteinander aus.

      Alte Rivalitäten sind absolut ok und gelegentlich "das Salz in der Suppe". Dies sollte jedoch nicht in "dritten Halbzeiten" und den leider üblichen und zudem saudummen Kommentaren in den jeweiligen Gästebüchern der Fanszenen enden.

      In diesem Sinne sportliche Grüße nach Trier, Saarbrücken und den Rest der Welt.


      Dem ist nichts hinzuzufügen. Das macht denke ich auch den Reiz dieses Forums aus!


      Dem kann ich mich nur anschließen :jo:


      Ich schließe mich hier auch an!
      30.09.2010 - wie ein zweiter Geburtstag!