Oh oh - heute in der Tagespost

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • RE: Oh oh - heute in der Tagespost

      Iregendwie ist mir dies ein bisschen zu pauschal, weil die Leistungsunterschiede zwischen den einzelnen Mannschaften doch erheblich sind. Es ist klar, dass jeder unserer Spieler Probleme hätte, in Spitzenteams wie Großaspach oder Hoffenheim II zum Zug zu kommen. Vereine wie der VfR Mannheim, der VfL Kirchheim oder der FV Offenburg wären aber bestimmt froh, Spieler wie Kersten Göhl, Patrick Krätschmer oder Dominik Kaiser in ihren Reihen zu haben.

      Aber natürlich hoffe ich auch, dass Alexander Zorniger dem FCN erhalten bleibt. Er ist schon maßgeblich daran beteiligt, dass die Normannia in die Oberliga aufgestiegen ist und sich dort schon so lange hält.
      Meine Kirche ist der Fußballplatz
    • Original von Fußball-Mädel
      Hab grad das Stadionmagazin für Samstag durchgeschaut - der letzte Satz im Interview mit Alex zerstreut die Bedenken nicht gerade, eher im Gegenteil. Ich sehe darin die Orientierung nach Neuem (Profi-Mannschaft?).
      Was ist euer Eindruck?


      Ich glaube, "maximale Ziele" setzt sich doch eigentlich jeder, der seinen Beruf oder seinen Sport mit Ehrgeiz betreibt. Insofern ist da aus meiner Sicht nichts bedenkliches dran.
      Meine Kirche ist der Fußballplatz
    • Ein Rücktritt mitten in der Saison hätte zu ihm auch wirklich nicht gepasst.

      Was 2009/10 bringt, wird sich zeigen. Sicherlich ist er an einem Punkt angelangt, an der er für sich überlegen muss, einen Trainerposten bei einen anderen Verein anzutreten oder zum Otto Rehagel der Normannia zu mutieren.

      Acht Jahre als erster Trainerposten sind ja schließlich auch eine verdammt lange Zeit, und ich denke, er wird sich durchaus ernsthafte Gedanken über seine Weiterentwicklung machen, andererseits hat er ja in der Vergangenheit stets betont, dass in Gmünd sich was bewegen kann und er hier durchaus Visionen hat.

      Lassen wir uns überraschen. Was auch kommt, er wird sich seine Entscheidung bis dahin wohl überlegt haben (wobei ich nichts dagegen hätte, ihn auf dem Mannschaftsfoto 2009/2010 wieder als Trainer abgelichtet zu sehen :zwinkern: )
      „If there is on God’s earth an excuse for football, it’s women.“

      „Saturday was a fine day for football match and funeral”
    • Fakten:

      Vergangenheit:

      - 2007/2008 hat man noch die Regionalliga-Lizenz beantragt. Man konnte sogar mit den "Großen" (Ulm, Mannheim, Freiburg, Heidenheim) der Liga mithalten. Mit ein wenig Glück wäre sogar fast mehr drin gewesen....außerdem spielte man noch im DFB-Pokal...

      Eine (fast) perfekte Saison!

      Gegenwart:

      - die "Großen" spielen nun fast alle in der Regionalliga. Obwohl sehr gute Spieler (u. a. Schöllkopf, Jurczyk) den Verein verlassen haben, hat sich der Kader meiner Meinung nach kaum verschlechtert. Aktueller Tabellenplatz: 13. Dafür gibt es natürlich viele Gründe (Pech, Verletzungen, usw.....)

      Zukunft/Vision

      - ?


      Alexander Zorniger hat wirklich Sensationelles geleistet! Schaun mer mal....
    • Original von jogi-der-vom-anno
      Das sage ich auch 8 Jahre sind eine lange Zeit als Trainer was will noch ereichen höher wird es nicht gehen da fehlt das Geld und die richtigen Spieler :jo:


      Nicht nur, auch die Leute in Gmünd nehmen doch kaum Notiz von der Oberliga. Wie war es denn in den Vorjahren? Treu nach dem Motto, stell Dir vor, es kommt der SV Waldhof, und es sind doch nur immer die gleichen im Schwerzer...
      „If there is on God’s earth an excuse for football, it’s women.“

      „Saturday was a fine day for football match and funeral”
    • Original von Fußball-Mädel
      Wenn Normannia Regionalliga spielen würde, wäre es auch nicht anders - so sind halt die Gmünder (zum Glück bin ich keine(r) :D)


      Ich denke das Spiele gegen die Kickers (verm. 1. Mannschaft!), Reutlingen, Mannheim, Ulm bzw. Heidenheim deutlich besser besucht wären.....
    • Hi Fußball-Mädel bist ganz sicher am Sa war das anders gegen Villingen ,das mit Fans die so wenig kommen hat mit umliegenden Vereinen zutun weil Normannia ist nicht so beliebt bei den Vereinen in der Umgebung :jo: Morgen bin ich beim VFB ich hoffe sie gewinnen :soccerlove:
    • Original von jogi-der-vom-anno
      Hi Fußball-Mädel bist ganz sicher am Sa war das anders gegen Villingen ,das mit Fans die so wenig kommen hat mit umliegenden Vereinen zutun weil Normannia ist nicht so beliebt bei den Vereinen in der Umgebung


      Also gehen die Gmünder lieber nach Bargau und kucken Bezirksliga? Warum sind andere Vereine bei den Gmündern beliebter als Normannia?
      Und da müßte man dann doch ansetzen und versuchen das zu ändern...

      Original von jogi-der-vom-anno
      Morgen bin ich beim VFB ich hoffe sie gewinnen :soccerlove:

      Hm, nicht schlecht! Wünsche Dir nicht allzu kaltes Wetter und vor allem, dass der VfB gewinnt! :rock: Vor allem gegen die Bayern!!!! :boxer:
    • Benutzer online 2

      2 Besucher