Basketball-Bundesliga

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bamberg - Bremerhaven 100:74

      Der siebte Sieg in Serie für Bamberg.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • So langsam kann sich Gießen aus dem Play-Off-Rennen verabschieden.

      Mitteldeutscher BC - Gießen 86:83 - Zuschauer: 1800
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Crailsheim - Bremerhaven 86:80
      Bayreuth - Frankfurt 72:76
      Ludwigsburg - Jena 86:74

      MBC gewinnt und Bremerhaven gibt in Crailsheim den Sieg noch aus der Hand. Bleibt spannend im Abstiegskampf.

      14. Göttingen 24 7 17 14:34
      15. Crailsheim 24 6 18 12:36
      16. Mitteldeutscher BC 24 5 19 10:38

      17. Jena 25 5 20 10:40
      18. Bremerhaven 25 4 21 8:42
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Vechta - Bamberg 95:101 (41:49, 84:84) n.V.

      Was für ein Dreier dabei von Tyrese Rice, der Bamberg in die Verlängerung bringt.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Vechta mit dem neunten Auswärtssieg in Folge.

      Frankfurt - Vechta 80:100 (35:43)
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • München holt sich das Play-Off-Ticket. Oldenburg mit dem siebten Sieg in Folge. Gießen mit dem nächsten Rückschlag im Kampf um die Play-Offs - 100 Sekunden vor Ende noch mit zehn Punkten geführt.

      Gießen - Crailsheim 114:115
      Bremerhaven - Bayreuth 83:75
      Jena - Würzburg 78:82
      Ulm - Braunschweig 93:84
      Göttingen - Oldenburg 79:96
      Bonn - Mitteldeutscher BC 105:98
      Bamberg - Berlin 66:69
      München - Ludwigsburg 92:74

      1. München 25 23 2 46:4
      2. Oldenburg 24 20 4 40:8
      3. Vechta 26 19 7 38:14
      4. Bamberg 24 18 6 36:12
      5. Berlin 22 17 5 34:10
      6. Bonn 24 14 10 28:20
      7. Ulm 24 13 11 26:22
      8. Würzburg 25 13 12 26:24

      9. Braunschweig 25 12 13 24:26
      10. Ludwigsburg 25 12 13 24:26
      11. Bayreuth 25 12 13 24:26
      12. Gießen 26 11 15 22:30
      13. Frankfurt 24 10 14 20:28
      14. Göttingen 25 7 18 14:36
      15. Crailsheim 25 7 18 14:36
      16. Mitteldeutscher BC 25 5 20 10:40

      17. Bremerhaven 26 5 21 10:42
      18. Jena 26 5 21 10:42
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Berlin meldet sich mit guten Aussichten auf das Heimrecht zurück unter den ersten Vier der Tabelle.

      Berlin - Ulm 92:81 (49:53)
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Bonn mit der ersten Niederlage nach sechs Siegen in Folge. Oldenburg gewinnt das letzte Viertel mit 33:19 und das achte Spiel in Folge. Wichtiger Sieg von Würzburg im Play-Off-Rennen.

      Oldenburg - Bonn 109:95
      Würzburg - Frankfurt 72:63
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Gießen verspielt eine 19-Punkte-Führung und ist endgültig im Niemandsland der Liga angekommen - die Play-Offs sind kaum mehr zu erreichen. Positiv mit Alen Pjanic stand ein Youngster in der Starting Five und gleich mit 8 Punkten, 3 Rebounds, 3 Blocks und 1 Steal. Aber auch schmerzhaft das ein 21-Jähriger nach seinem vierten Foul kurz nach der Pause wohl massiv in der Abwehr gefehlt hat.

      Braunschweig - Gießen 105:101
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • München braucht in Frankfurt zwei Verlängerungen. Vechta gewinnt das Derby-Topspiel. Bamberg verliert und muss weiter um das Play-Off-Heimrecht kämpfen. Im Kampf um die Play-Off-Plätze gewinnen Ulm und Würzburg.

      Mitteldeutscher BC - Jena 109:92
      Vechta - Oldenburg 100:85
      Bayreuth - Göttingen 75:78
      Crailsheim - Berlin 69:105
      Bonn - Bamberg 92:81
      Ludwigsburg - Ulm 92:98
      Würzburg - Bremerhaven 80:71
      Frankfurt - München 87:91 n.2.V.

      1. München 26 24 2 48:4
      2. Oldenburg 26 21 5 42:10
      3. Vechta 27 20 7 40:14
      4. Berlin 24 19 5 38:10
      5. Bamberg 25 18 7 36:14
      6. Bonn 26 15 11 30:22
      7. Würzburg 27 15 12 30:24
      8. Ulm 26 14 12 28:24

      9. Braunschweig 26 13 13 26:26
      10. Ludwigsburg 26 12 14 24:28
      11. Bayreuth 26 12 14 24:28
      12. Gießen 27 11 16 22:32
      13. Frankfurt 26 10 16 20:32
      14. Göttingen 26 8 18 16:36
      15. Crailsheim 26 7 19 14:38
      16. Mitteldeutscher BC 26 6 20 12:40

      17. Bremerhaven 27 5 22 10:44
      18. Jena 27 5 22 10:44
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Oldenburg nach München als zweite Mannschaft für die Play-Offs qualifiziert. Beim Sieg über Bamberg gleich sechs Spieler mit zweistelligen Punktwerten.

      Oldenburg - Bamberg 100:89 (52:44) - Zuschauer: 6000
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Der Abstiegskampf bleibt spannend - Bremerhaven mit dem dritten Heimsieg in Folge. Der MBC gewinnt auswärts.

      München - Braunschweig 84:73
      Bamberg - Crailsheim 101:92
      Oldenburg - Bayreuth 90:81
      Bremerhaven - Bonn 88:67
      Göttingen - Mitteldeutscher BC 78:92
      Ulm - Würzburg 95:94 n.V.
      Gießen - Ludwigsburg 93:98

      1. München 28 26 2 52:4
      2. Oldenburg 28 23 5 46:10
      3. Vechta 27 20 7 40:14
      4. Berlin 24 19 5 38:10
      5. Bamberg 27 19 8 38:16
      6. Ulm 27 15 12 30:24
      7. Bonn 27 15 12 30:24
      8. Würzburg 28 15 13 30:26

      9. Braunschweig 27 13 14 26:28
      10. Ludwigsburg 28 13 15 26:30
      11. Bayreuth 27 12 15 24:30
      12. Frankfurt 27 11 16 22:32
      13. Gießen 28 11 17 22:34
      14. Göttingen 27 8 19 16:38
      15. Mitteldeutscher BC 27 7 20 14:40
      16. Crailsheim 27 7 20 14:40

      17. Bremerhaven 28 6 22 12:44
      18. Jena 28 5 23 10:46
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Berlin mit einem Statement-Sieg für den Endspurt in der Hauptrunde. Crailsheim verpasst knapp Big-Points im Abstiegskampf.

      Braunschweig - Göttingen 90:76
      Frankfurt - Bamberg 86:79
      Berlin - Vechta 104:67
      Crailsheim - Ulm 79:82
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Heute gab es bisher 2 Heimsiege!

      Braunschweig - Bremerhaven 83:81
      Oldenburg - Würzburg 109:93

      Jetzt noch zwei Spiele:
      MBC vs Berlin & Jena in Vechta
      „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“
    • Vechta in den Play-Offs. Bamberg mit der fünften Niederlage aus den letzten sechs Spielen. Gießen mit dem ersten Sieg nach sieben Niederlagen in Folge.

      Göttingen - Gießen 95:98
      Vechta - Jena 104:66 - Zuschauer: 3140
      München - Crailsheim 99:79 - Zuschauer: 4447
      Ludwigsburg - Bamberg 96:95 - Zuschauer: 3142
      Bayreuth - Bonn 84:78 n.V. - Zuschauer: 3011
      Frankfurt - Ulm 63:91 - Zuschauer: 2680
      Berlin - Mitteldeutscher BC 92:84 - Zuschauer: 7011

      1. München 29 27 2 54:4
      2. Oldenburg 29 24 5 48:10
      3. Berlin 27 22 5 44:10
      4. Vechta 29 21 8 42:16
      5. Bamberg 29 19 10 38:20
      6. Ulm 29 17 12 34:24
      7. Bonn 28 15 13 30:26
      8. Braunschweig 29 15 14 30:28

      9. Würzburg 29 15 14 30:28
      10. Ludwigsburg 29 14 15 28:30
      11. Bayreuth 28 13 15 26:30
      12. Gießen 29 12 17 24:34
      13. Frankfurt 29 12 17 24:34
      14. Göttingen 29 8 21 16:42
      15. Mitteldeutscher BC 29 7 22 14:44
      16. Crailsheim 29 7 22 14:44

      17. Bremerhaven 29 6 23 12:46
      18. Jena 29 5 24 10:48
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Bayreuth - Berlin 80:79

      Das dritte Viertel ging mit 28:17 an Bayreuth.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)