Wie war es in Bergisch Gladbach ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wie war es in Bergisch Gladbach ?

      Mit leichter Verspätung mein Kurzbericht aus Bergisch Gladbach.

      An der Belkaw-Arena angekommen,stand am oberen Kassenhäuschen auch ein Männeken in gelber Weste. Erstaunen machte sich breit,dass das Kassenhäuschen gar nicht besetzt ist und das Männeken meinte,er könne uns auch nicht sagen wie das hier mit dem Eintritt geht. Aha! Wofür der nun da rum stand weiß ich bis jetzt nicht :confused:

      Einfach mal reingehen dachten wir uns und entdeckten so etwa 150 Meter weiter dann den eigentlichen Eingang. Stehplatz 6€,Tribüne 9€ .
      Obwohl ich 6€ bezahlt hatte,las ich dann später auf meiner Karte "Stehplatz ermässigt 3€". Nanu?Da wird doch wohl niemand mit den Einnahmen besch...?
      Auf jeden Fall gab es dann sehr gründliche Leibesvisitationen.Ob das dort immer so ist kann ich nicht sagen,lag vielleicht an den Vorkommnissen nach unserem Spiel gegen Hamm in der Vorwoche.Denn auch Team Green fragte uns wo denn nun eigentlich unsere Fans der Kategorie C wären ? Da wir diesbezüglich weder in Frage kamen noch Auskunft erteilen konnten,schob der Großteil der Uniformierten dann auch mangels Arbeit flugs ab.
      Für uns gab es dann auch wichtigeres zu tun.Der Bratwurst-Test stand schliesslich an.Direkt hinter dem Eingang zu den Stehplatzen befindet sich die kleine Grillstation und die dort gereichte Wurst vom Holzkohlegrill verdient die Wertung gut bis sehr gut.Klasse.Die Pommes waren auch gut schön mit Pommes-Gewürz drüber.Muss man aber teils lange drauf warten,da immer nur eine Portion in der Mini-Friteuse zubereitet wird.Die Tubenmayo zu den Pommes kann man sich dann auch knicken.Getränke gibts für 1,50€,wobei das Früh-Kölsch aus der Flasche im Becher landete und keinem unserer Leute schmeckte.Auf der Tribüne gibts dann noch Kuchen(die Donauwellen fanden Anklang) oder auch ne Bockwurst.

      Die Belkaw-Arena an sich ist trotz Leichtathletik-Laufbahn, ein sehr schönes Stadion.Überdachung findet sich zwar nur auf der Tribüne.
      Ansonsten aber alles sehr gepflegt und die Leute vor Ort allesamt sehr freundlich.Den Fan-Club Red Devils scheint es auch noch zu geben,zumindest hing ne Zaunfahne von denen.Nur zu hören waren sie im Gegensatz zu früher nicht.

      Problematisch gestaltete sich aber die Abreise.Trotz nur 237 Zuschauern entstand nach dem Spiel ein Stau. Vor dem Stadion gibt es nur ca. 20 Stellplätze,so parkten wir gegenüber bei ATU bzw. Lidl. Da diese Parkplatz-Ausfahrt aber nahe einer Ampel auf der Hauptverkehrsstr. liegt,brauchten wir tatsächlich zehn Minuten um überhaupt vom Parkplatz zu kommen.
      Was mag da nur für ein Chaos herrschen wenns in der Belkwa-Arena mal voll wird?
    • RE: Wie war es in Bergisch Gladbach ?

      Original von Speldorfer
      Getränke gibts für 1,50€,wobei das Früh-Kölsch aus der Flasche im Becher landete und keinem unserer Leute schmeckte.


      Ist auch nur etwas für Feinschmecker... :) Aber ansonsten kann ich mich Deinem Bericht nur anschließen! Ist immer wieder schön in Bergisch-Gladbach... prima Catering, schönes Stadion... und meistens ein Sieg... :D
      :supporter: :schal7: :supporter:
    • Mal mein Senf zu Bergisch Gladbach....

      Die Einfahrt auf das Stadiongelände wirkt schon sehr professionell. Soweit wie ich es sehen konnte, dürfte es aber für normale Zuschauer schwer sein, hier irgendwo gut zu parken.
      Doof auch, dass für die Fans, die früh da waren, nichts geöffnet hatte. Man sah war ein Hinweisschild zu einer Kneipe, die hatte aber geschlossen.



      Das Stadion sieht, trotz Laufbahn, nett aus. Die Tribüne kann schon was. Sicherheitstechnisch ist es da aber nix zu sehen. Klar sind die Vorgaben völlig überzogen, aber ich habe nur einen Eingang gesehen, keine Bereiche im Stadion, die irgendwie abgetrennt sind oder abgetrennt werden könnten. Dazu gab es nur eine Toilette im Stadion, diese am Ende der Tribüne. Die war dann auch "kurios". Die befand sich unter der Tribüne und wenn hier einer mal dringen muss und vorher 5 Kölsch getrunken hat, könnte es gefährlich beim Anflug werden. :D



      Dat Ordnungspersonal war okay, die Verpflegung auch. Die Bratwurst war genießbar. Zwar nicht in der Spitzengruppe der NRW-Liga aber auch nicht schlecht. Lecker fand ich die Pommes. Ich glaube, für Bratwurst und Pommes nahm man jeweils 2 Euro. Kölsch ist ja Geschmackssache.



      Ein paar Fans hat Bergisch Gladbach auch, die sich manchmal sogar lautstark bemerkbar gemacht haben. Ist ja schon viel Wert in dieser Liga. Ansonsten ist das Publikum recht ruhig, wird aber laut, wenn der Schiri oder Spielszenen dafür sorgen.



      Kurios am Rande, weil durch Lehmann und den Hannoveraner Balljungen gerade aktuell: Die Balljungen kamen erst sehr spät, dann waren die mehr mit sich selbst beschäftigt als mit ihrer "Arbeit" und der VfB-Keeper durfte seine Bälle noch selber holen.

      Ansonsten: Netter Ground, eine Reise wert. Auch wenn wir hier unser Trauma hatten und mein Gefühl sagt mir, dass Bergisch Gladbach das für uns wird, was wir für Hamm sind. :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Badeweiher ()

    • Soweit wie ich es sehen konnte, dürfte es aber für normale Zuschauer schwer sein, hier irgendwo gut zu parken.


      Im Normalfall kann man auf der anderen Straßenseite beim ATU bzw Getränkemarkt ganz gut parken, auch wenn nach dem Spiel mal was länger dauert bis man weg kommt.

      Bei Spitzenspielen wird der Ascheplatz als Parkplatz geöffnet, wodurch dann genug Platz vorhanden ist (auch wenn es dann noch länger dauert :lool: )

      Sicherheitstechnisch ist es da aber nix zu sehen. Klar sind die Vorgaben völlig überzogen, aber ich habe nur einen Eingang gesehen, keine Bereiche im Stadion, die irgendwie abgetrennt sind oder abgetrennt werden könnten.


      Es gibt einen zweiten Eingang auf der anderen Seite des Stehplatzbereiches. Der wird aber nur sehr selten benutzt. Abtrennung sind dadurch dann egtl recht einfach zu machen, aber da lässt sich der Verein noch Zeit.

      Dazu gab es nur eine Toilette im Stadion, diese am Ende der Tribüne. Die war dann auch "kurios". Die befand sich unter der Tribüne und wenn hier einer mal dringen muss und vorher 5 Kölsch getrunken hat, könnte es gefährlich beim Anflug werden.

      Das kann ich bestätigen :prost: :lool:

      Ein paar Fans hat Bergisch Gladbach auch, die sich manchmal sogar lautstark bemerkbar gemacht haben. Ist ja schon viel Wert in dieser Liga. Ansonsten ist das Publikum recht ruhig, wird aber laut, wenn der Schiri oder Spielszenen dafür sorgen.


      Bei Heimspielen meist aus Motivationsmangel recht ruhig. Bei Auswärtsspielen kommt dann meist mehr Stimmung...
      Asozial aber mit Niveau - Polohemden statt Jogginghosen

      red-devils-gl.de

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RD-Milchi ()

    • so, dann hier meine einschätzung von der belkaw-arena

      sorry, aber irgendwie vermisse ich an dem wirklich sehr gepflegten stadion das fussballflair. es ist zwar alles recht schön und die leute vor ort waren wirklich sehr freundlich, aber mein fall ist dieses stadion nicht. mir fehlt irgendwie der fussball-stallgeruch. dazu kommt noch die trabrennbahn um den platz, den ich nicht leiden kann. aber ich lass besser die bilder sprechen, warum ich so urteile (liegt nicht an der gestrigen niederlage)

      eingangsbereich, nicht die kasse, die ist im hintergrund zu erahnen

      die kasse - eintritt steher: 6 euro, sitzer: 9 euro

      tribüne

      verpflegungsstand - etwas lieblos einfach so dahingestellt (gaffel im 12,5l fass - der becher spricht leider bände, ich hasse die dünnen plastikdinger)

      preise - der apfelkuchen war sehr lecker (1€)

      bessere perspektive (warum nicht wie in hüls so eine schöne bude?)

      sogar mit anzeigetafel, da war die welt noch okay

      tribünenbereich (1.hz handgezählte 125 leutz drauf)

      die gegengerade inkl. gästekäfig
    • Ah, schau an. Die haben dann mittlerweile zur Rückrunde auch einen Käfig. Warum drohte einigen anderen Verein die Lizenzverweigerung VOR der Saison, wenn man nicht zum ERSTEN SPIEL sowas hat ?

      Gut...kann BG nix für...die Frage müsste man dem Verband stellten. :tongue:
    • So war es in Bergisch Gladbach:
      1. Die Kulisse! Es geht auch "kleiner" als am Uhlenkrug - offiziell wurden 135 Zuschauer vermeldet. :runter:
      2. Der Support für die Heimmannschaft! Null. Genauer: Nullkommanull. :runter:
      3. Der Support für die Gastmannschaft! Die Tröte mit Tribünennachhall! Fürchterlich. :runter: :runter: :runter:
      4. Die Bratwurst! Mangels Brötchen mit Handling-Problem - aber Geschmack, Konsistenz, Temperatur und auch der Senf waren bestens. :rauf: :rauf: :rauf:
      5. Das Bier! Vom Faß, kaufbar mit Blick auf das Spielfeld - da ist die Sorte egal. :rauf: :rauf: :rauf:
      6. Bier, Wurst, usw.! Ab der 75. Spielminute zum Einheitspreis von einem Euro. Und ich war mit dem Auto da... :rauf: :rauf: :rauf:
      7. Ordner: Freundlicher geht nicht! :rauf: :rauf: :rauf:
      8. Stadion: Klasse. Leider so gut wie leer... :runter:
      9. Parkplätze: Jede Menge. Leider so gut wie leer... :runter:
      Fazit: Abgesehen von den NRW-Liga-typischen und an Wochentagen besonders bemerkbaren Zuschauerzuspruchsdefiziten war es einmal mehr prima in Bergisch Gladbach. Gästefans sind da zweifelsfrei willkommen, der Umgang miteinander ist vorbildlich.
      - Alles wird eventuell gut -
    • Die Kulisse! Kulisse??? 130 Zuschauer....gefühlt 75.... dachte wir in Hüls sind arm dran!
      Der Support für die Heimmannschaft! 0,0%
      Der Support für die Gastmannschaft! Beim Tor wurde es ganz schön laut!
      Die Bratwurst! ES GAB KEINE!!! KEIN GRILL!!!! Nur ne lauwarme Bockwurst.... NO GO!!!!!
      Das Bier! bei 5°C draußen trink ich kein Bier - wollt in der HZ n Kaffee...den gab es erst nach der HZ.... Service gleich null!

      Schönes Stadion, nettes Personal, aber Service gleich null! Sorry! Aber der Kartenzuhaltetrick funktioniert noch in BG :D
      :schal5: #makebadeweihergreatagain! :rotweiss: