FC Remscheid

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • -Pico- schrieb:

      auch viel "Tradition". Ob dieser Verein jemals wieder etwas höher kommt? Hab irgendwo mal gelesen, dass das Röntgenstadion abgerissen werden soll? Oder ist das schon passiert?
      Ja leider soll das Stadion 2016 abgerissen werden. Mir blutet das Herz :weinen2:

      Quelle
      Groundspotting

      FCM-Du bist mein Leben (Song) <3


      Oberliga Mitte (3.Liga)
      1991/92 (06.05.)
      BSV Spindlersfeld Berlin - 1.FCM 1:3
      Zuschauer: 31
      ICH WAR DABEI :thumbsup:
    • LL NR 1 - Legat ändert in "Reeehmscheid" andere Zeiten

      Am Mittwoch gab der FC Remscheid die Verpflichtung von Thorsten Legat als neuen Trainer bekannt. Und sein Debüt dürfte vielen in positiver Erinnerung bleiben.

      Nicht nur, dass der langjährige frühere Bundeliga-Profi (u.a. Stuttgart, Bochum, Schalke) sein erstes Spiel als FCR-Coach durch ein Tor von Julian Kanschik in Minute 54 gegen den Tabellenzweiten Cronenberger SC mit 1:0 gewann, nein, auch Legats Vorstellungspressekonferenz beim "FC Reeehmscheid" sorgte bei Fans und Verantwortlichen für Verwunderung und Erheiterung.

      reviersport.de/315197---ll-nr-…scheid-andere-zeiten.html
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • :ablachen: :thumbsup: Ein bisschen Piet-Klockeesk.
      "Ein weißes Höselein von meiner Frau / Ein blaues Trikotlein, das passt genau / Das soll der Stolz der Mannschaft sein, ja Mannschaft sein / Ja, und die Buben, ja, und die Madels / Die sangen, sangen, sangen so wunder-wunderschön / Ja, und die blau-weiße Fahne wird niemals untergehn, ja untergehn / Ja, und die blau-weiße Fahne wird niemals untergehn"
      SG Freiensteinau :schal2: Kreisoberliga Fulda Süd :blauweiss: Die Macht im Eck :schal2: Mööser in den See!
    • Humbratis schrieb:

      Sorry, aber der Typ ist ja mal total durch...
      um den Menschen Thorsten Legat besser zu verstehen (damit meine ich nicht sprachlich)empfehle ich dessen Biographie: "wenn das Leben Foul spielt"
      er kommt aus einer Bergarbeiterfamilie und wurde von seinem Vater des öfteren "vermöbelt".
      seine damals rustikale Spielweise hat er damit auch begründet.
      der ist genauso authentisch wie ein Uli Borowka oder Michael Tönnies,kein stromlinienförmiger,aalglatter Kopfnicker und Ja-Sager
      ich kannte wen
      der litt akut
      an Fußballwahn
      und Fußballwut
      (Joachim Ringelnatz)
    • Authentisch hin oder her, aber wenn ich unseren Spielern (B-Liga) einen solchen Trainer vor die Nase setzen würde, wären die nach zwei Wochen nicht mehr beim Training. Die würden sich hinter seinem Rücken über ihn lustig machen - der Typ hat doch nix in der Birne - bei allem nötigen Respekt
      - "Gegen wen spielen wir denn am Sonntag?"
      - "Wir sind spielfrei"
      - "Gut. Das heißt wir verlieren nicht"
    • Humbratis schrieb:

      Authentisch hin oder her, aber wenn ich unseren Spielern (B-Liga) einen solchen Trainer vor die Nase setzen würde, wären die nach zwei Wochen nicht mehr beim Training. Die würden sich hinter seinem Rücken über ihn lustig machen - der Typ hat doch nix in der Birne - bei allem nötigen Respekt
      ein Lothar Matthäus stand im Fußball auch nicht gerade für geschliffene Rhetorik und hat es dennoch zum durchaus erfolgreichen Vereins-und Nationaltrainer gebracht.
      Thorsten Legat ist ja auch kein Mann für ein literarisches Quartett,dat´is einer,der Fußball gearbeitet hat-und da war er auch recht gut,Zweikampfverhalten Einsatz-und Laufbereitschaft kann der einem bestimmt vermitteln,auch ohne grammatikalisch perfekt zu sein.
      so einer wie Thosten Legat wäre mir als Spieler lieber als irgendein dahergelaufener Schlipsträger,der meint,etwas besseres zu sein.
      ich kannte wen
      der litt akut
      an Fußballwahn
      und Fußballwut
      (Joachim Ringelnatz)
    • Remscheid - Legats "riesengroßes Problem" mit Internet-Hit

      Thorsten Legats erster Auftritt beim FC Remscheid ist ein Internet-Hit. Der Ex-Fußballprofi versteht den Hype nicht - und korrigiert einen Fehler.

      Anfang der 1990er Jahre nahm letztmals eine breitere Öffentlichkeit Notiz vom FC Remscheid, der damals in der 2. Bundesliga kickte. Es folgte der Sturz in die fußballerische Bedeutungslosigkeit, aus der Ex-Profi Thorsten Legat den Landesligisten in den vergangenen Tagen wortreich holte. Das Video mit seinen derben Sprüchen auf der etwas anderen Antrittspressekonferenz als Trainer wurde zum viel geklickten Internet-Hit. Auf den Hype reagierte Legat nun verständnislos.

      reviersport.de/315326---remsch…problem-internet-hit.html
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • wäre ich in Legats Situation,würde ich das ganze locker-lässig wegstecken und noch ´nen netten Konter fahren,in etwa so:
      "Leute,Ihr alle habt ja sowas von recht,es heißt nicht Reeehmscheid,sondern es muß Remmmscheid heißen!!
      und jetzt is´Schluß mit Lustig,sonst ramm´ich Euch weg !" :lol: dazu breit grinsen und sagen:"Freiwillige vor"
      ich kannte wen
      der litt akut
      an Fußballwahn
      und Fußballwut
      (Joachim Ringelnatz)
    • Benutzer online 1

      1 Besucher