Neues aus Goslar

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Der Goslarer SC musste sich in einer Vorbereitungspartie dem Oberliga-Aufsteiger FSV Barleben (Sachsen-Anhalt) 0:1 (0:1) geschlagen geben. Die Mannschaft von GSC-Trainer Sven Thoß ließ zahlreiche Chancen ungenutzt.

      NDR-Videotext 210
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Einen neuen Mittelstürmer hätte Sven Thoß in der abgelaufenen Transferphase gerne beim Goslarer SC begrüßt. Einen mit Gardemaß und Routine. Einen, der die dringend gesuchten Qualitäten im Abschluss schon auf hohem Niveau nachgewiesen hat. Einen solchen Angreifer bekam Thoß nicht, dafür aber Ronie Kessedou. Der Transfer des 19-Jährigen zeigt, was beim GSC derzeit mit Blick auf den knapp bemessenen Etat besonders gefragt ist: Kreativität.

      kicker.de/news/fussball/region…ur-bis-maerz-bleiben.html
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • nach dem Abstieg in die Bezirksliga Braunschweig (Staffel 3) hat Goslar am Mittwoch zum ersten Mal Punkte liegen gelassen (3:3 zu Hause gg. VfL Salder)


      1.TSG Bad Harzburg 6 17:3 18
      2.Goslarer SC 08 6 22:6 16
      3.VfL Salder 6 18:13 11
      4.FC Heeseberg 5 17:10 10
      5.MTV Wolfenbüttel II 6 10:9 9
    • Benutzer online 1

      1 Besucher