Neues aus Wegberg-Beeck

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hasani trifft im Borussia-Park

      FC Wegberg-Beeck macht bei der 1:5-Niederlage beim Bundesligisten eine gute Figur.

      „Ein richtig gutes Wochenende, es war interessant“, fasste Friedel Henßen, Trainer des FC Wegberg-Beeck, die Eindrücke zusammen. Schon etwas Besonderes war der Auftritt im Borussia-Park in Mönchengladbach, wo die Beecker bei der Saisoneröffnung des Bundesligisten Partner im Trainingsspiel sein durften. Vor 10.000 Zuschauern machten die Beecker bei der 1:5-Niederlage gegen das Gladbacher Team eine gute Figur. „Wir haben es ordentlich gemacht“, sagte Henßen.

      fupa.net/berichte/fc-wegberg-b…orussia-park-2128217.html
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Siebter Sieg im achten Spiel
      Die „Minimalisten“ bauen ihren Vorsprung aus

      Am Schluss gab es wenig „Neues“ zu berichten. Die Mittelrheinliga-Kicker des FC Wegberg-Beeck bleiben im heimischen Waldstadion weiterhin verlustpunktfrei, schlagen die Gäste vom SV Breinig unter dem Strich ein wenig glücklich mit 1:0. Den Siegtreffer für die Mannschaft von Trainer Friedel Henßen vor 329 Zuschauern im Beecker Waldstadion erzielte der Japaner Musashi Fujiyoshi.

      fupa.net/berichte/fc-wegberg-b…orsprung-aus-2211681.html
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)