Ahlen steigt aus der 3. Liga ab! Auch keine Lizenz für Regionalliga! (ehem. Ahlen in Finanznot..)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • "Das Geld reicht nicht mal für die Landesliga"

      "Da fragen sich die Jungs natürlich: Für was spielen wir eigentlich noch?", ist Ahlens Manager Ronald Maul unglücklich über die fast depressive Stimmung im Umfeld.
      Ahlens Manager Ronald Maul.

      ganzer Bericht: Kicker.de
      _______________________________________________________________
      Comeback Tour
      2010/11 Oberliga BW --> 2011/12 Regionalliga --> 2015/16 3. Liga
    • Mir scheint, als ob der DFB erst einmal immer die Lizenz vergibt, mir der Auflage diese nachzubessern und erst beim zweiten Termin dann nein sagt. Das fand ich früher besser. Da hieß es erst mal nein und dann hatte man Zeit zum Nachbessern. Soll wohl so rum besser sein Sponsoren zu finden.
      _______________________________________________________________
      Comeback Tour
      2010/11 Oberliga BW --> 2011/12 Regionalliga --> 2015/16 3. Liga
    • Blutgrätsche schrieb:

      Mir scheint, als ob der DFB erst einmal immer die Lizenz vergibt, mir der Auflage diese nachzubessern und erst beim zweiten Termin dann nein sagt. Das fand ich früher besser. Da hieß es erst mal nein und dann hatte man Zeit zum Nachbessern. Soll wohl so rum besser sein Sponsoren zu finden.
      So rum oder anders rum: Es wird Zeit dass dieser künstlich am Leben gehaltene Retortenverein endlich mal aus dem bezahlten Fußball verschwindet. :thumbdown:
    • Ein Zwangsabstieg würde meiner Wormatia eine weitere Saison im Süden bescheren, mit gleich zwei Auswärtsspielen in Minga und evtl. (Daumendrück!) dem Derby gegen den Waldhof. Und vielleicht packt Darmstadt ja den Aufstieg nicht ;)

      never surrender

      Klopp zum gemeinsamen FCK-05er-Flug:"Dann hoffen wir mal das das Flugzeug wieder heil runterkommt,sonst wär es um Rlp arm bestellt,dann wäre ja Wormatia Worms die Nummer eins im Land, denn das glauben die ja jetzt schon..."
    • Um den Verbleib in der 3. Liga auch wirtschaftlich zu sichern, müssen die Ahlener bis zum 3. Juni die Bedingungen des DFB erfüllen. Zur Abwendung des laufenden Insolvenzverfahrens fehlt allerdings ein siebenstelliger Betrag.

      "Ich hoffe, dass nun auch die wirtschaftlichen Voraussetzungen geschaffen werden, damit RWA in der kommenden Saison in der 3. Liga an den Start gehen kann", sagte Trainer Arie van Lent nach dem sportlichen Klassenerhalt.


      Quelle: WDR-Videotext 220
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Wie hoch ist der Betrag denn?
      _______________________________________________________________
      Comeback Tour
      2010/11 Oberliga BW --> 2011/12 Regionalliga --> 2015/16 3. Liga
    • Vielen Dank für die Sehhilfe. Hatte ich irgendwie übersehen. Das wird aber schwer werden.
      _______________________________________________________________
      Comeback Tour
      2010/11 Oberliga BW --> 2011/12 Regionalliga --> 2015/16 3. Liga
    • RW Ahlen: Abstieg rückt näher

      Den sportlichen Klassenerhalt hat Rot Weiss Ahlen geschafft. Aus wirtschaftlichen Gründen könnten die Münsterländer aber doch noch aus der 3. Liga absteigen. Aktuell steht Ahlen nicht genug Geld zur Verfügung, um die laufen- den Kosten zu decken. Das bestätigte Holger Voskuhl, Pressesprecher des vorläufigen Insolvenzverwalters Michael Mönig (Münster), dem WDR-Text. Sollte in den nächsten Tagen kein neues Geld eingehen, müsste Mönig das Insolvenzverfahren eröffnen. Dann stünde Ahlen als Absteiger aus der 3. Liga fest.

      Quelle: WDR-Videotext 221
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

    • 18.05.: Stellt RW Ahlen Freitag Insolvenzantrag?
      Am Freitag könnte der Insolvenzantrag von Rot Weiss Ahlen beim Amtsgericht abgegeben werden. Bis dahin wird der vorläufige Insolvenzverwalter Michael Mönig noch warten - darauf, dass Ex-Präsident Heinz-Jürgen Gosda zugesagte Gelder überwiesen hat. Am Dienstagabend saßen Mönig und Gosda ein weiteres Mal zusammen. Ein Protokoll wurde Gosda zur Unterschrift vorgelegt. Gestern die Überraschung: Statt der Unterschrift kam das Protokoll in einigen Punkten korrigiert zurück. Die Änderungen seien für Mönig nicht akzeptabel, so dass die Geldzahlungen weiter ausbleiben. Großsponsor Peter Evers machte im Gespräch mit Radio WAF deutlich, dass er nicht einspringen werde. Unterdessen ist Marketingmann Markus Rüther bemüht, Unternehmen das Wersestadion als „Sale-and-lease-back-Modell" anzubieten.


      radiowaf.de/Sportnews.763.0.html
    • Teilnahme am Pokal gefährdet?

      ahlener-zeitung.de/lokalsport/…_am_pokal_gefaehrdet.html

      Sicher für einen etwaigen Ahlener Start in der Regionalliga sind somit derzeit lediglich 85 000 Euro Fernsehgelder sowie rund 50 000 Euro Zuschauereinnahmen. Zu wenig, um einen Kader stemmen zu können, der zumindest einigermaßen wettbewerbsfähig ist. Hierfür werden mindestens 500 000, wenn nicht sogar 750 000 Euro benötigt. Auch wenn die RW-Fans es in diesen Tagen nicht gerne hören: die Zeichen stehen mehr in Richtung NRW- anstatt Regionalliga. Es sei denn Marketingfachmann Marcus Rüther findet noch den einen oder anderen Sponsor, der Rot-Weiß in der Regionalliga unterstützt. Das Zeitfenster wird indes immer kleiner, denn schon Ende nächster Woche will der DFB verlässliche Zahlen sehen

      und für mich steht da noch eine sehr interessante info drin :whistling: :thumbsup:
    • Aus dem von Asa verlinkten Artikel:
      "Gemutmaßt wird in Lippstadt, dass der DFB den Werbevertrag mit der afrikanischen Goldmine gar nicht genau geprüft habe. Ein Vorwurf, den der Verband natürlich nicht auf sich sitzen lassen will. Deshalb hat der Lizenzierungsausschuss selbst beschlossen, sich noch einmal mit dieser Angelegenheit zu beschäftigen. Zuvor sei man in Frankfurt nicht zu einer Aussage bereit. "

      Ob der DFB da nun prüft oder nicht, ich kann mir nur schwer vostellen, dass die Herren in Frankfurt/M. einen Fehler zugeben bzw. sogar eine Lizenz nachträglich zurücknehmen.

      @Asa
      Solange nicht plötzlich eine LR Hamm oder vergleichbares entsteht... ;)
      ...und niemals vergessen
      EISERN UNION!
    • hoopsi, im falschen fred reingepackt, war wohl die freude

      vom wdr-videotext

      RW Ahlen: Kein Regionalliga-Start

      Rot Weiss Ahlen wird in der kommenden
      Saison definitiv nicht in der Regional-
      liga an den Start gehen. "Wir haben die
      Frist zur Einreichung der Unterlagen
      beim DFB verstreichen lassen", bestä-
      tigte der zweite Vorsitzende Wolfgang
      Holtz gegenüber dem WDR-Text. "Finan-
      ziell ist die Regionalliga für uns
      nicht machbar. Wir streben nun einen
      Start in der NRW-Liga an. Daran arbei-
      ten wir jetzt", so Holtz weiter.

      Durch die Eröffnung des Insolvenzver-
      fahrens war RWA trotz sportlicher Ret-
      tung aus der 3. Liga abgestiegen.