MLB - Major League Baseball

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Kansas City Royals haben die Meisterschaft der American League glatt
      gewonnen. Auch im vierten Spiel hieß der Sieger KC.

      Baltimore Orioles - Kansas City Royals 0:4 (6:8/4:6/1:2/1:2)

      In der National League sieht es fast nach einem Favoritensturz aus. Die
      Giants benötigen nur noch einen Heimsieg für die World Series.

      St.Louis Cardinals - San Francisco Giants 1:3 (0:3/5:4/4:5/4:6)

      .
    • Die Royals nehmen Revanche:

      Kansas City Royals - San Francisco Giants 7:2

      Entscheidend war das 6. Inning, in dem die Royals
      von 2:2 auf 7:2 davonzogen. Dieses Mal kamen die
      Pitcher der Giants nicht so zum Zuge.

      In der Nacht zum Samstag kommt es zum 1. Heimspiel
      für die Giants.

      .
    • Nach ca. 140 von 162 Spielen sieht es so aus:

      American League

      Central: Kansas City 83 - 57
      East: Toronto 80 - 60
      West: Houston 76 - 65
      Wildcard: NY Yankees - Texas
      Chancen auf Wildcard: Minnesota, LA Angels, Cleveland, Tampa Bay

      National League:

      Central: St. Louis 88 - 52
      West: LA Dodgers 80 - 60
      East: NY Mets 80 - 61
      Wildcard: Pittsburgh - Chicago Cubs
      Die Cubs haben 9 Spiele Vorsprung und düften daher eine Wildcard sicher haben.

      .
    • Cubs gewinnen World Series!

      Die Chicago Cubs haben erstmals seit 1908 wieder die Baseball-World-Series gewonnen. Die Cubs gewannen im 112.Finale der Major League Baseball bei den Cleveland Indians das 7. und letzte Spiel und entschieden damit die best-of-seven-Serie, es war die längste Serie ohne Titel im US-Sport. Letztmals gelang es den Kansas City Royals 1985, nach einem 1:3-Rückstand die Serie zu gewinnen. Die Indians müssen weiter auf ihren ersten Gewinn der wichtigsten Baseball-Trophäe der Welt seit 1948 warten. Zum MVP der Finalserie wurde Ben Zobrist gekürt.

      Mit einem Double im 10.Inning zum 8:6 ebnete MVP Zobrist den Cubs den Weg zum ersten World-Series-Titel seit 108 Jahren. Nach 9 Innings hatte es im entscheidenden Finalmatch 6:6 gestanden. Im 5.Inning führten die Gäste bereits mit 5:1. Dank eines verunglückten Wurfs von Lester brachten Kipnis und Santana die Indians auf 3:5 heran. Ross baute mit einem Homerun die Führung auf 6:3 aus. Im 8.Inning sorgten Guyer mit einem Double und Davis mit einem Two-Run-Homerun für den Ausgleich. Zobrist war 2015 von Titelverteidiger Kansas City Royals nach Chicago gekommen.

      World Series 2016

      Playoff-Stand (best-of-seven)
      Cleveland Indians - Chicago Cubs 3:4

      Dienstag, 25.Oktober
      Cleveland - Chicago 6:0
      Mittwoch, 26.Oktober
      Cleveland - Chicago 1:5
      Freitag, 28.Oktober
      Chicago - Cleveland 0:1
      Samstag, 29.Oktober
      Chicago - Cleveland 2:7
      Sonntag, 30.Oktober
      Chicago - Cleveland 3:2
      Dienstag, 1.November
      Cleveland - Chicago 3:9
      Mittwoch, 2.November
      Cleveland - Chicago 7:8
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Wer mal reinschauen will:

      Saisonauftakt in der MLB - heute Abend 23.15 Uhr live bei Sport1 !

      Die Arizona Diamondbacks fordern die San Francisco Giants heraus.

      Die Major League Baseball ist ab der neuen Saison auch im deutschen Free-TV zu sehen. Sport1 einigte sich mit dem Livesport-Streamingdienst DAZN auf eine Sublizenz und zeigt ausgewählte Spiele mit deutschem Kommentar live. Dazu werden mindestens 75 Spiele pro Saison bei Sport1 US (Pay-TV) ausgestrahlt.

      rp-online.de/sport/us-sport/ml…und-free-tv-aid-1.6721723
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Dionysus schrieb:

      Wer mal reinschauen will:

      Saisonauftakt in der MLB - heute Abend 23.15 Uhr live bei Sport1 !

      Die Arizona Diamondbacks fordern die San Francisco Giants heraus.

      Die Major League Baseball ist ab der neuen Saison auch im deutschen Free-TV zu sehen. Sport1 einigte sich mit dem Livesport-Streamingdienst DAZN auf eine Sublizenz und zeigt ausgewählte Spiele mit deutschem Kommentar live. Dazu werden mindestens 75 Spiele pro Saison bei Sport1 US (Pay-TV) ausgestrahlt.

      rp-online.de/sport/us-sport/ml…und-free-tv-aid-1.6721723
      Und 600 Spiele werden bei DAZN übertragen. :positiv2:
      :rotweiss: ALLA WORMATIA :rotweiss:

    • @Alter Sack : Baseball-Fan oder Versteher?

      Ich habe gestern mal reingeguckt, aber als völlig unbedarfter Außenstehender war es doch recht verwirrend allen Zahlen und Statistiken oder den Regeln zu folgen. :D Einfach nur mal schlagen und laufen, wie man sich das vielleicht hobbymäßig vorstellt, ist es ja nicht....
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Dionysus schrieb:

      @Alter Sack : Baseball-Fan oder Versteher?

      Ich habe gestern mal reingeguckt, aber als völlig unbedarfter Außenstehender war es doch recht verwirrend allen Zahlen und Statistiken oder den Regeln zu folgen. :D Einfach nur mal schlagen und laufen, wie man sich das vielleicht hobbymäßig vorstellt, ist es ja nicht....
      Fan ... in Worms waren ein ziemlich viele Amerikaner stationiert, ich spielte Basketball, so hat man dann Kontakt bekommen. Aus Bekanntschaft wurde Freundschaft, man ging dann mal zusammen zu Highschool Basketballspielen, Footballspielen und Baseballspielen. Für die Regeln braucht man schon seine Zeit, wobei natürlich von Vorteil war, das man sie von den Jungs direkt erklärt bekam. Trotzdem habe ich locker ein Jahr dafür gebraucht.

      Wir ganz gut erklärt:
      :rotweiss: ALLA WORMATIA :rotweiss:

    • Ein überragender Max Kepler hat seine Minnesota Twins in der MLB zum Sieg gegen die Los Angeles Angels geführt. Die Twins siegten mit 9:5 gegen den Tabellenzweiten der American League West.

      Kepler schaffte bei vier Schlagchancen vier Hits, ein Homerun inklusive - mit den vier Treffern stellte er seinen persönlichen Karrierebestwert ein. Damit hat Kepler in den letzten drei Starts mehr Hits erzielt als in den letzten 14 Spielen im Juni, als sein Durchschnitt nur bei .215 lag. Insgesamt liegt er in dieser Saison bereits bei 10 Homeruns, 35 Runs Batted In und 72 Hits.

      sport1.de
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Mit dem 20.Sieg in Folge haben die Cleveland Indians in der MLB einen Rekord eingestellt. Mit dem 2:0 gegen Detroit egalisierten sie die Bestmarke der Oakland Athletics in der American League aus dem Jahr 2002. Nur zwei Teams waren in der MLB-Geschichte noch länger erfolgreich: die New York Giants 1916 mit 26 Siegen in Serie und die Chicago Cubs 1935 mit 21.

      Einen anderen MLB-Rekord stellten Keplers Minnesota Twins beim 16:0 gegen San Diego auf. Erstmals in der Liga-Geschichte schlug ein Team in jedem der ersten sieben Innings einen Homerun. Für Tabellenführer LA Dodgers war das 5:3 über San Francisco der erste Sieg nach elf Niederlagen in Serie.

      Zwischenstand:

      American League: Spiele - Siege - Niederlagen

      1. Cleveland Indians 146 90 56 740:518 0.616
      2. Houston Astros 144 87 57 789:644 0.604
      3. Boston Red Sox 144 82 62 692:589 0.569

      4. New York Yankees 145 79 66 759:603 0.545
      5. Minnesota Twins 144 75 69 721:715 0.521

      6. Los Angeles Angels 144 73 71 635:632 0.507
      7. Texas Rangers 144 72 72 744:712 0.500
      8. Kansas City Royals 145 72 73 636:709 0.497
      9. Seattle Mariners 145 72 73 674:690 0.497
      10. Baltimore Orioles 146 72 74 691:733 0.493
      11. Tampa Bay Rays 147 72 75 625:641 0.490
      12. Toronto Blue Jays 146 68 78 620:709 0.466
      13. Oakland Athletics 144 63 81 658:760 0.438
      14. Detroit Tigers 145 60 85 668:783 0.414
      15. Chicago White Sox 145 58 87 631:738 0.400


      National League: Spiele - Siege - Niederlagen

      1. Los Angeles Dodgers 145 93 52 692:524 0.641
      2. Washington Nationals 145 88 57 750:607 0.607
      3. Chicago Cubs 144 78 66 715:639 0.542

      4. Arizona Diamondbacks 145 83 62 716:582 0.572
      5. Colorado Rockies 145 80 65 742:690 0.552

      6. St. Louis Cardinals 144 76 68 691:608 0.528
      7. Milwaukee Brewers 145 76 69 653:633 0.524
      8. Miami Marlins 145 68 77 672:718 0.469
      9. Pittsburgh Pirates 146 68 78 602:669 0.466
      10. Atlanta Braves 144 66 78 673:739 0.458
      11. San Diego Padres 145 65 80 556:716 0.448
      12. New York Mets 144 63 81 666:749 0.438
      13. Cincinnati Reds 145 62 83 690:793 0.428
      14. San Francisco Giants 147 57 90 585:730 0.388
      15. Philadelphia Phillies 145 56 89 612:725 0.386
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)