FC Bayern München II - Neues

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wird allmählich Zeit für die Abrissbirne! :jo:

      Als 1860 vor etlichen Jahren vor dem Umzug ins Oly noch im Grünwalder Stadion Buli spielte, durften noch über 28.000 rein!

      Aber die rot-weissen Renovierungsarbeiten der fleißigen Bayernfans vor ein paar Monaten haben die Sechziger ja wieder weggemacht :lool:
    • 18. Spieltag: FC Bayern München II - VfB Stuttgart II



      Bei den "kleinen Bayern"

      Im Rahmen des 18. Spieltages der 3. Liga ist der VfB Stuttgart II am Samstag, 06. Dezember, zu Gast beim FC Bayern München II. Die Partie der beiden zweiten Mannschaften wird um 14.00 Uhr im Grünwalder Stadion in München angepfiffen.................


      weiterlesen

      Quelle: vfb.de
      _________________________________________________________

      28.09.2008, 15.50 Uhr: Die Stunde Null.

      IGNORANZ - Meine Verachtung habt ihr nicht mehr verdient. :D
    • 18. Spieltag: FC Bayern München II - VfB Stuttgart II

      Bewährungsprobe für die Abwehr

      Nach zuletzt zwei 0:1-Niederlagen in Folge will der VfB Stuttgart II am Samstag (14.00 Uhr, Grünwalder Stadion) beim Gastspiel in der 3. Liga gegen den FC Bayern München II endlich wieder etwas Zählbares erreichen.

      Dabei steht vor allem die Hintermannschaft der Adrion-Elf vor einer Herausforderung. "Mit Marijan Kovacevic, Marco Pischorn, Robin Schuster, Sebastian Enderle und Joachim Schwabe fallen gleich fünf Defensivspieler aus. Auch Jeremy Karikari ist erst seit Kurzem wieder im Training. Bei ihm muss ich schauen, ob er schon wieder so weit ist", sagte Rainer Adrion vor dem Duell mit der Reserve des Rekordmeisters und wird deshalb wohl Tobias Feisthammel ins Zentrum neben David Pisot ziehen müssen. Auf den Außenpositionen könnten indes Sven Schimmel und wie zuletzt gegen Erfurt Andreas Hindelang zum Zug kommen. Neben dem genannten Quintett wird wohl auch Julian Schieber im Angriff fehlen. Der bislang beste Torschütze des "kleinen VfB" trainierte die Woche über bei den Profis und dürfte wegen der Verletzung von Mario Gomez mit dem Team von Markus Babbel nach Cottbus und eben nicht nach München reisen.................


      weiterlesen

      Quelle: vfb.de
      _________________________________________________________

      28.09.2008, 15.50 Uhr: Die Stunde Null.

      IGNORANZ - Meine Verachtung habt ihr nicht mehr verdient. :D
    • 18. Spieltag: FC Bayern München II - VfB Stuttgart II 1-1 (0-0)

      Aufgrund der engen Situation im Tabellenmittelfeld nach den beiden 0:1 - Niederlagen in den vorhergehenden Partien ein sehr wichtiger Punktgewinn für den VfB-Nachwuchs. :rauf:

      Und dies trotz einer regelrechten Verletztenmisere.
      _________________________________________________________

      28.09.2008, 15.50 Uhr: Die Stunde Null.

      IGNORANZ - Meine Verachtung habt ihr nicht mehr verdient. :D
    • 18. Spieltag: FC Bayern München II - VfB Stuttgart II 1-1 (0-0)

      Verdienter Punktgewinn

      Nur rund 500 Zuschauer fanden sich im Münchner Stadion an der Grünwalder Straße ein, um den „kleinen Südgipfel", das erste Aufeinandertreffen des FC Bayern München II und des VfB II in der 3. Liga, mitzuverfolgen. VfB II Trainer Rainer Adrion bereitete das geringe Zuschaueraufkommen allerdings weniger Kopfzerbrechen, als die eigene angespannte Personallage. Denn zusätzlich zu den zahlreichen verletzungsbedingten Ausfällen, musste kurzfristig auch noch Verteidiger Tobias Feisthammel aufgrund einer Mandelentzündung passen, dessen Platz in der Innenverteidigung Jeremy Karikari einnahm.
      Bayern II Coach Hermann Gerland konnte dagegen personell ziemlich aus dem Vollen schöpfen und darüber hinaus auch auf Hamit Altintop zurückgreifen, der nach seiner langen Verletzungspause in der 3. Liga Spielpraxis sammelte. Der türkische Nationalspieler konnte dann auch gleich die erste halbwegs gefährliche Torchance der Partie für sich verbuchen, als er nach vier Minuten aus 18 Metern einfach abzog, sein strammer Schuss allerdings klar das Ziel verfehlte, so dass VfB II Schlussmann Sven Ulreich erst gar nicht eingreifen musste. Auch an der ersten VfB-Möglichkeit nach zwölf gespielten Minuten war Hamit Altintop beteiligt. Denn sein Foulspiel im Mittelfeld an VfB II Stürmer Sebastian Hofmann zog einen Freistoß nach sich, den Daniel Didavi, trotz einer Tor-Distanz von rund 35 Metern, kurzerhand per Vollspann in Richtung Bayern-Gehäuse drosch.........


      weiterlesen

      Quelle: vfb.de
      _________________________________________________________

      28.09.2008, 15.50 Uhr: Die Stunde Null.

      IGNORANZ - Meine Verachtung habt ihr nicht mehr verdient. :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rollbraten ()

    • RE: "Bavaria Stammtisch"

      Original von bhakundo
      Original von Freisinger
      Hier kommen alle Diskussionen und sonstigen rein was über unsere Amas geht;)


      Ignoro, quid id sibi velit ..... :confused: :confused: :confused:(Heinrich Heine)


      was willst du jetzt von mir?
    • So. 1.03.09 CZ Jena - FC Bayern München II

      Wie spielen unsere Amas am Sonntag? 2
      1.  
        Sieg (1) 50%
      2.  
        Unentschieden (1) 50%
      3.  
        Niederlage (0) 0%
      Hier die Infos für das Auswärtsspiel bei Carl-Zeiss Jena bzgl. Fanutensilien:

      erlaubt sind:
      -5 Trommeln
      -2 Megaphone
      -Fahnen (Stocklänge 1,20 m)
      -Doppelhalter (Stocklänge 1,20 m)
      -Schwenkfahnen (Dafür wird ein Fahnenpaß benötigt, bei Interesse bitte
      per email bei mir melden andreas.brueck@fcb.de)
      -Zaunfahnen (keine Werbung überhängen, dürfen nur am Zaun und nicht
      an Wellenbrechern befestigt werden)
      -Fotoapparate, Diggicams (nur für private Zwecke)
      -Gürteltaschen (werden kontrolliert)
      -Getränke (Tetrapak bis 0,5 l)


      nicht erlaubt sind:

      -Rucksäcke (müssen am Eingang abgegeben werden)
      -Pyrotechnik jeglicher Art
      -Blockfahnen (außer Sie werden vorher angemeldet)


      Gästefans:
      Block „O“ in der Südkurve des Stadions. Eigener Zugangs- und Kassenbereich. An den normalen Stadionkassen werden keine Karten für den Gästeblock verkauft. Gästepark-platz ist der Parkplatz Bädergesellschaft hinter dem Gästeblock. Zum Befahren des Gästeparkplatzes die „Stadtrodaer Straße“ (B 88) an der Ampelkreuzung vor dem Stadion in Richtung Stadion verlassen, vor dem Kassenbereich links halten und links herum (im Uhrzeigersinn) um das Sportfeldgelände fahren, dabei der Ausschilderung für Gästefans folgen. In der Regel erfolgt eine Leitung durch Polizeikräfte

      Fährt jemand mit?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Freisinger ()

    • RE: "Bavaria Stammtisch"

      Original von Freisinger
      Original von bhakundo
      Original von Freisinger
      Hier kommen alle Diskussionen und sonstigen rein was über unsere Amas geht;)


      Ignoro, quid id sibi velit ..... :confused: :confused: :confused:(Heinrich Heine)


      was willst du jetzt von mir?

      "Ich weiß nicht, was soll es bedeuten", ,kann man aber auch so besser verstehen. :D
      _________________
      Diskutiere nie mit einem Idioten---zuerst zwingt er
      dich auf sein Niveau herab und dann schlägt er dich mit seiner Erfahrung!

      9 5-3-1 :D
    • FC Bayern München II - VFR Aalen[08.03.09]

      Also momentan ist das Spiel noch nicht abgesagt wie die anderen davor sieht so aus als könnte gespielt werden.

      Nach der tollen Leistung im letzten Spiel in Jena sollte auch dieses mal gegen die Jungs von Patrick Sander ein Sieg drin sein...

      Anstoß ist um 14 Uhr am Sonntag in der Hermann Gerland Kampfbahn;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Freisinger ()

    • Nach dem Abgang von Donovan bei den Profis braucht die 1.Mannschaft des FC Bayern einen Stürmer, dieser wird Thomas Müller sein der 19 von den Bayern Amateuren( 9.Treffer in der 3.Liga) wird in den Profikader nachrücken und auch morgen in der Bundesliga gegen den VFL Bochum dabei sein. Damit steht er den Amateuren erstmal nicht mehr zu Verfügung, was eine große Schwächung ist, aber natürlich gilt es die Talente schnellst möglich in den Profikader hochzuziehen...