Kreispokal Düsseldorf

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kreispokal Düsseldorf

      1. Qualifikationsrunde

      Dienstag, 06.09.2011
      ASC Ratingen-West - SV Lohausen 3:5
      DJK Rheinland 05 - DJK Sparta Bilk 0:2

      Mittwoch, 07.09.2011
      FC Bosporus Düsseldorf - FC Maroc Düsseldorf 3:6
      FC Ellas Düsseldorf - TV Grafenberg 1888 1:5
      SV Oberbilk 09 Düsseldorf - SFD Süd 75 2:4 n.V.
      GSC Hermes D´dorf - SC Schwarz-Weiß 06 2:1
      MSV 04 Hilden - Türkgücü Ratingen 7:3
      Sportfreunde Gerresheim - AC Italia Hilden 7:1
      Sportring Eller 1892 - Rhenania Hochdahl 2:4
      ASV Tiefenbroich - Garather SV 1966 0:3
      ESV BLAU-WEIß DÜSSELDORF 1926 - Post SV Düsseldorf 0:2
      SV Hilden-Ost - DJK Tusa 06 2:5
      NK Croatia 99 Ratingen - TuS Breitscheid 2:3 n.V.
      TuS Düsseldorf-Nord - FC Kosova Düsseldorf 1:2
      FC Tannenhof - SC Unterbach 2:6
      TSV Urdenbach - TuS Homberg 4:0
      NK Croatia 70 - DITIB Hilden 0:2
      TV Angermund - Rather SV 4:5 n.V.
      TUS Gerresheim - MSV Hillal 0:3
      SC Vatangücü Düsseldorf 05 - Düsseldorfer CfR Links 4:1
      Union Maroc - SSV Erkrath 2:3

      Freilose
      BV 04 Düsseldorf
      DJK Agon 08 Düssedorf
      DJK SC Flingern 08
      Düsseldorfer SV 04
      Düsseldorfer SC 99
      FC Büderich
      Ratingen 04/19
      Rot-Weiß Lintorf
      SC Düsseldorf-West
      SC Vatangücü Düsseldorf 05
      SG Benrath-Hassels
      SG Unterrath
      SP.- VG. Hilden 05/06
      SV Hilden-Nord
      SV Hösel
      SV Wersten 04
      TSV Eller 04
      TV Kalkum-Wittlaer
      TuRU 1880 Düsseldorf
      VfL Benrath 06
      VfB 03 Hilden



      2.Qualifikationsrunde

      Dienstag, 27.09.2011
      SFD Süd 75 - TSV Urdenbach
      TV Grafenberg 1888 - DITIB Hilden 1:0 n.V.

      Mittwoch, 28.09.2011
      DJK Tusa 06 - DJK Sparta Bilk 1:3
      FC Maroc Düsseldorf - MSV Hillal 6:4 n.E.
      Post SV Düsseldorf - MSV 04 Hilden 7:2
      SC Unterbach - Lohausener SV 1920 3:6
      Rather SV - SSV Erkrath 2:1 n.V.
      TuS Breitscheid - Rhenania Hochdahl 3:2
      Sportfreunde Gerresheim - FC Kosova Düsseldorf 0:5
      GSC Hermes Düsseldorf - Garather SV 1966 2:1


      Freilose:
      BV 04 Düsseldorf
      DJK Agon 08
      DJK SC Flingern 08
      DSV 04
      Düsseldorfer SC 99
      FC Büderich
      Ratingen 04/19
      Rot-Weiß Lintorf
      SC Düsseldorf-West
      SG Benrath-Hassels
      SG Unterrath
      SP.- VG. Hilden 05/06
      SV Hilden-Nord
      SV Hösel
      SV Wersten 04
      TSV Eller 04
      TV Kalkum-Wittlaer
      TuRU 1880 Düsseldorf
      VfL Benrath 06
      VfB 03 Hilden

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Speldorfer ()

    • Mittwoch, 16.11.2011 19:00
      SFD Süd 75 - SG Unterrath
      TV Grafenberg 1888 - BV 04 Düsseldorf
      Post SV Düsseldorf - SV Wersten 04
      FC Maroc Düsseldorf - DJK Agon 08 Düsseldorf
      Rather SV - Düsseldorfer SC 99
      GSC Hermes Düsseldorf FC Büderich
      DJK Sparta Bilk - TuRU Düsseldorf
      FC Kosova Düsseldorf - SV Hösel
      Lohausener SV 1920 - DJK SC Flingern 08
      TSV Eller 04 - SG Benrath-Hassels
      VfB 03 Hilden - Düsseldorfer SV 04
      SV Hilden-Nord - Ratingen 04/19
      19:30
      SP.- VG. Hilden 05/06 - TV Kalkum-Wittlaer
      SC Vatangücü Düsseldorf 05 - VfL Benrath 06

      Samstag, 19.11.2011 16:00
      TuS Breitscheid - Rot-Weiß Lintorf


      Freilos:
      SC Düsseldorf-West
    • Dienstag, 08.11.2011
      Lohauser SV 1920 - DJK SC Flingern 08 4:5

      Dienstag, 15.11.2011
      SFD Süd 75 - SG Unterrath 1:7

      Mittwoch, 16.11.2011
      TV Grafenberg 1888 - BV 04 Düsseldorf 1:0
      Post SV Düsseldorf - SV Wersten 04 1:0
      FC Maroc Düsseldorf - DJK Agon 08 Düsseldorf (Agon nicht angetreten)
      Rather SV - Düsseldorfer SC 99 4:1
      DJK Sparta Bilk - TuRU Düsseldorf 3:7
      FC Kosova Düsseldorf - SV Hösel 1:2
      TSV Eller 04 - SG Benrath-Hassels 5:4 n.V.
      VfB 03 Hilden - Düsseldorfer SV 04 5:1
      SV Hilden-Nord - Ratingen 04/19 1:2
      SP.- VG. Hilden 05/06 - TV Kalkum-Wittlaer 3:1
      SC Vatangücü Düsseldorf 05 - VfL Benrath 06 4:3

      Samstag, 19.11.2011
      TuS Breitscheid - Rot-Weiß Lintorf 0:4
      GSC Hermes Düsseldorf - FC Büderich 3:0


      Freilos:
      SC Düsseldorf-West

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Speldorfer ()

    • 2.Runde + Viertelfinale

      Sonntag, 12.02.2012
      SV Hösel - TuRU Düsseldorf 0:4
      SC Vatangücü Düsseldorf 05 - TSV Eller 04 1:5

      Mittwoch, 15.02.2012
      Rather SV - GSC Hermes Düsseldorf 2:1
      SC Düsseldorf-West - TV Grafenberg 1888 7:0
      FC Maroc Düsseldorf - Post SV Düsseldorf 4:1
      Rot-Weiß Lintorf - SP.- VG. Hilden 05/06 5:1
      SG Unterrath - DJK SC Flingern 08 1:2

      Mittwoch, 29.02.2012
      VfB 03 Hilden - Ratingen 04/19 3:2


      Viertelfinale

      Mittwoch, 28.03.2012
      FC Maroc Düsseldorf - Rot-Weiß Lintorf 1:2
      VfB 03 Hilden - SC Düsseldorf-West 4:0
      TSV Eller 04 - Rather SV 3:2
      DJK SC Flingern 08 -TuRU Düsseldorf 1:7

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Speldorfer ()

    • 2. Runde 2015/16

      Do 22.10.15
      DJK Tusa 06 Düsseldorf - Lohausener SV n.V. 4:2

      Di 03.11.15
      TSV Eller 04 - DSC 99 Düsseldorf 4:3
      SV Oberbilk 09 - SG Benrath-Hassels 4:1

      Mi 04.11.15
      Rot-Weiß Lintorf - Sportfreunde Gerresheim 2:3
      MSV Hilden - TuS Gerresheim 3:8
      Rather SV - CfR Links Düsseldorf 7:1
      SV Hösel - FC Maroc Düsseldorf 5:3

      Do 05.11.15
      SG Unterrath - MSV Hillal 5:2
    • Viertelfinale
      DJK Tusa 06 Düsseldorf - SV Hösel 3:1
      Rather SV - SV Oberbilk 09 5:0
      TSV Eller 04 - SG Unterrath 1:2
      Sportfreunde Gerresheim - TuS Gerresheim 4:2

      Halbfinale

      So, 14.02., 15:00
      Sportfreunde Gerresheim - SG Unterrath 0:3

      Sa, 20.02., 16:00
      DJK Tusa 06 Düsseldorf - Rather SV 3:5 n.E.


      Finale am 16. Mai

      SG Unterrath - Rather SV 5:0 (3:0)
      1:0 Ismail Cakici (13.)
      2:0 Ismail Cakici (41.)
      3:0 Ahmed Annachat (44.)
      4:0 Tarik Özkan (49.)
      5:0 Ismail Cakici (52.)

      Zuschauer 120

      Souveräner Pokalsieg für die SG Unterrath
      Bezirksligist SG Unterrath hat sich im Finale des Kreispokals überraschend deutlich mit 5:0 gegen den Landesligisten Rather SV durchgesetzt und sich so in Düsseldorf die Krone aufgesetzt. Von Anfang an machte die SGU klar, wer den Pokal mit nach Hause nehmen möchte.
      fupa.net/berichte/souveraener-…-sg-unterrath-458276.html
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dionysus ()

    • Achtelfinale 2016/17

      Im Achtelfinale des Kreispokals hat der VfL Benrath das Duell der beiden im Wettbewerb verbliebenen Landesligisten etwas überraschend mit einem 3:1-Auswärstsieg beim DSC 99 für sich entscheiden können. Der DSC spielt als Tabellenzweiter um den OL-Aufstieg mit, Benrath kämpft gegen den Abstieg.

      Mittwoch, 19.10.2016
      Sportfreunde Gerresheim - Lohausener SV 1:3

      Donnerstag, 20.10.2016
      SV Hilden-Ost - MSV Düsseldorf ...abg.
      Düsseldorfer SV 04 - Rather SV 2:1
      TSV Eller 04 - SG Unterrath 2:0
      Rhenania Hochdahl - SV Oberbilk 09 7:6 n.E.
      DJK Agon 08 Düsseldorf - SV Hösel 5:7 n.E.
      Schwarz-Weiß 06 Düsseldorf - Rot-Weiß Lintorf 1:0

      Donnerstag, 27.10.2016
      DSC 99 Düsseldorf - VfL Benrath 1:3
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Viertelfinale - Do, 24.11., 19:30

      TSV Eller 04 - Schwarz-Weiß 06 Düsseldorf 3:2
      Düsseldorfer SV 04 - SV Hösel 2:1
      VfL Benrath - Rhenania Hochdahl 3:0
      MSV Düsseldorf - Lohausener SV 4:0
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Halbfinale

      Di, 21.03. : MSV Düsseldorf - TSV Eller 04 6:4 (2:0)
      Do, 23.03.: Düsseldorfer SV 04 - VfL Benrath 3:1 (1:1) n.V.

      Finale 2017

      Montag, 05.06.2017, 17:00
      MSV Düsseldorf - DSV 04 5:4 n.E. (2:2)
      1:0 Alon Abelski (6.)
      1:1 Javier Estevez (53.)
      1:2 Kejdi Skendo (116.)
      2:2 Alon Abelski (119.)

      Zuschauer: 500
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dionysus ()

    • Kreispokal 2017/18

      Die 2. Runde:

      TuS Homberg - FC Türkspor Hilden 0:1
      SV Hilden-Nord - SV Hilden-Ost 7:3
      SSV Erkrath - Sportring Eller 4:1 n.V.
      NK Croatia 70 Düsseldorf - NK Croatia Ratingen 2:4
      MSV Hilden - CfR Links Düsseldorf 2:3
      Rot-Weiß Lintorf - Türkgücü Ratingen 3:1
      TV Grafenberg - FC Bosporus Düsseldorf 4:0

      Die 3. Runde:

      FC Türkspor Hilden - TV Kalkum-Wittlaer 2:0
      Rot-Weiß Lintorf - Sportfreunde Gerresheim 3:4 n.V.
      SV Hösel - SC Unterbach 6:1
      CfR Links Düsseldorf - SSV Erkrath 1:7
      SV Hilden-Nord - TV Grafenberg 0:6
      MSV Düsseldorf - NK Croatia Ratingen 12:0
      DJK Sparta Bilk - Rather SV 0:2
      Garather SV - VfL Benrath 0:2
      FC Tannenhof - SV Wersten 04 2:5
      Polizei SV Düsseldorf - SG Unterrath 2:6
      Rhenania Hochdahl - TSV Eller 04 2:1
      Lohausener SV - DJK Tusa 06 Düsseldorf 3:1
      SV Oberbilk 09 - Sp.-VG. Hilden 05/06 2:4
      FC Büderich - SG Benrath-Hassels 1:3
      DSV 04 - Schwarz-Weiß 06 Düsseldorf 3:2
      TuS Gerresheim - DSC 99 Düsseldorf abg.
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dionysus ()

    • Achtelfinale

      So., 21.01.
      Lohausener SV - SG Benrath-Hassels 2:0

      Mi., 14.02. 19:30
      VfL Benrath - SV Wersten 04 2:1
      SG Unterrath - Rather SV 3:0
      SSV Erkrath - DSV 04 1:3
      FC Türkspor Hilden - TV Grafenberg 2:3
      MSV Düsseldorf - SV Hösel 3:1
      Rhenania Hochdahl - Sp.VG. Hilden 05/06 1:0
      Sportfreunde Gerresheim - TuS Gerresheim 0:2
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dionysus ()

    • Mysteriöse Machenschaften bei der letzten Pokalpartie des VfL Benrath. :ablachen: Kaum zu glauben das einfach so fremde "Saboteure" telefonisch Spiele abbestellen können, dämliche Verbandsfuzzis. Sowas muss doch viel eindeutiger per Identifikation laufen.

      Der VfL Benrath hat in einer weiteren Kreispokal-Partie heute schon das Halbfinale erreicht.

      Der VfL Benrath übersteht einen kuriosen Pokalabend

      Es roch alles sehr stark nach der Fernsehsendung "Verstehen Sie Spaß?". Nach versteckter Kamera. Mit dem Unterschied nur, dass alles gar kein netter, lustiger Streich war. Denn was sich am Mittwochabend auf der Benrather Bezirkssportanlage abspielte, hatte wenig mit Komik und Unterhaltung zu tun.

      Alles war angerichtet für das Kreispokal-Derby zwischen dem gastgebenden Landesligisten VfL Benrath und dem A-Ligisten SV Wersten 04. Die beiden Rivalen wärmten sich bereits emsig auf, als das Gerücht die Runde machte, die Partie sei abgesagt - von offizieller Verbandsseite. Mit der Begründung, Wersten trete nicht an. In der Tat war die Begegnung im Internet abgesetzt und auch das Schiedsrichtergespann abgezogen. Der Hintergrund: Ein unbekannter Anrufer hatte sich am Nachmittag bei Pokal-Spielleiter Peter Landgräber als Werstener Vereinsoffizieller ausgegeben und den Spuk verursacht. In der zurückliegenden Vorbereitung waren auf gleiche Art und Weise schon zwei weitere Partien des A-Ligisten sabotiert worden.

      fupa.net/berichte/vfl-benrath-…iosen-pokala-1083468.html


      Viertelfinale

      Di., 06.03., 19:30
      TV Grafenberg - VfL Benrath 0:2

      Di., 20.03., 19:30
      TuS Gerresheim - SG Unterrath 6:4 (3:3) n.V.

      Mi., 21.03., 19:30
      DSV 04 - MSV Düsseldorf 0:2 Wertung
      Lohausener SV - Rhenania Hochdahl 5:7 (3:3) n.E.
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dionysus ()

    • Halbfinale 2017/18:

      Mi., 11.04., 19:30
      Rhenania Hochdahl - TuS Gerresheim 1:3

      Di., 24.04., 19:30
      MSV Düsseldorf - VfL Benrath 3:0
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Dionysus ()

    • Finale 2018

      Montag, 21. Mai
      MSV Düsseldorf - TuS Gerresheim 6:7 (3:3) n.E.

      Spiel um Platz 3
      VfL Benrath - Rhenania Hochdahl 5:3 (2:2)


      TuS Gerresheim ringt MSV im Kreispokal nieder

      Drei Mal führt der Favorit, drei Mal kommt der Außenseiter zurück und gewinnt am Ende im Elfmeterschießen
      Landesligist MSV Düsseldorf hatte sich für das Kreispokalfinale viel vorgenommen und die Favoritenrolle gegen die klassentiefere TuS Gerresheim angenommen. Umso bitterer verlief der Nachmittag dann für MSV-Trainer Mohamed Elmimouni, der nach dem Spiel zu keiner Stellungnahme bereit war. Zu tief saß der Stachel der Niederlage, die den MSV im Elfmeterschießen ereilt hatte.

      fupa.net/berichte/tus-gerreshe…pokal-nieder-2074483.html
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)