Kreispokal Grevenbroich/Neuss

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kreispokal Grevenbroich/Neuss

      1.Runde

      Samstag, 24.09.2011 15:00
      SV Hemmerden - SV Bedburdyck/Gierath 0:5
      Holzheimer SG 1920 - FSV Vatan Neuss 6:1
      SV Rosellen - FC SF Delhoven 5:8
      SV Glehn 1924 - BV 1927 Neuss-Weckhoven
      Polizei SV Neuss - Rasensport Horrem 1919
      SG Neukirchen-Hülchrath - 1. FC Grevenbroich-Süd 3:2
      TJ Dormagen 1989 - SSV Delrath 1927 0:2
      SVG Grevenbroich 1988 - VfR 06 Neuss
      SC 1936 Grimlinghausen - VdS 1920 Nievenheim
      VfL Jüchen-Garzweiler - TuS Hackenbroich
      TSV Bayer Dormagen - SC Rheinfeld
      SG Rommerskirchen / Gilbach - DJK Gnadental 1:5
      SG Kaarst 1912/35 - SV Uedesheim 0:1
      TuS Reuschenberg 1945 - TUS Grevenbroich 2:3

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Speldorfer ()

    • Viertelfinale 2015/16

      Ein Viertelfinale was nur aus drei Spielpaarungen besteht. Wer der vierte Club im Halbfinale sein wird entzieht sich meiner Kenntnis.

      Do 19.11.15
      SV Bedburdyck/Gierath - TSV Bayer Dormagen 7:5 n.Elf.

      Nachholspiele - Di 08.12.15
      TuS Hackenbroich - VfL Jüchen-Garzweiler 1:5
      TuS Grevenbroich - SG Kaarst 3:2
    • Viertelfinale

      SV Bedburdyck/Gierath - TSV Bayer Dormagen 7:5 (2:2) n.E.
      TuS Hackenbroich - VfL Jüchen-Garzweiler 1:5
      TuS Grevenbroich - SG Kaarst 3:2
      Freilos: VdS Nievenheim


      Halbfinale

      Do, 10.03., 19:30
      SV Bedburdyck/Gierath - TuS Grevenbroich 5:4 (0:0) n.E.

      Do, 31.03., 19:30
      VfL Jüchen-Garzweiler - VdS Nievenheim 0:2 (0:2)
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dionysus ()

    • Im Endspiel um den Kreispokal Grevenbroich-Neuss hat sich am Ende der Favorit durchgesetzt. Landesligist VdS Nievenheim siegte 2:0 gegen den bereits feststehenden Kreisliga-A-Meister SV Bedburdyck-Gierath. Besonders vor der Pause hielt der Außenseiter nicht nur mit, er dominierte phasenweise sogar das Spiel.

      fupa.net/berichte/der-vds-niev…kreis-wembley-452019.html

      Finale:

      SV Bedburdyck-Gierath - VdS Nievenheim 0:2 (0:1)
      0:1 Simon Kozany (44.)
      0:2 Alexander Hauptmann (72.)

      Zuschauer: 520


      Spiel um Platz 3:

      TuS Grevenbroich - VfL Jüchen 4:3 n.V. (3:3/0:2)
      0:1 Manuel Sousa (12.)
      0:2 Manuel Sousa (19.)
      0:3 Christoph Spinrath (53.)
      1:3 Martin Hermel (59.)
      2:3 Tayfun Kula (65.)
      3:3 Mike Allroggen (90.+1)
      4:3 Mike Allroggen (96.)
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Achtelfinale 2016/17

      26./27. Oktober 2016

      FC Zons - DJK Gnadental 6:2
      SSV Delrath - FC SF Delhoven 0:2
      SV Rosellen - Holzheimer SG 3:5 n.E.
      SVG Grevenbroich - TSV Bayer Dormagen 2:3
      1. FC Grevenbroich-Süd - VfL Jüchen-Garzweiler 2:0
      DJK Novesia Neuss - TuS Grevenbroich 3:0
      SG Orken-Noithausen - SV Uedesheim 0:5
      SG Kaarst - VdS 1920 Nievenheim 3:4

      fupa.net/liga/kreispokal-grevenbroich-neuss
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dionysus ()

    • Viertelfinale

      Do, 17.11., 19:30
      1. FC Grevenbroich-Süd - DJK Novesia Neuss 0:1

      Di, 22.11., 19:30
      Holzheimer SG - SV Uedesheim 0:1
      FC Zons - VdS 1920 Nievenheim 1:2
      FC SF Delhoven - TSV Bayer Dormagen 0:3
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Halbfinale

      Dienstag, 04.04., 19:30

      SV Uedesheim - DJK Novesia Neuss 4:1
      TSV Bayer Dormagen - VdS Nievenheim 8:7 n.E.
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dionysus ()

    • Finale 2017

      SV Uedesheim - TSV Bayer Dormagen 0:0, 0:3 i.E.

      Dormagen siegt im Elfmeterschießen
      Landesligist Dormagen konnte seine Fans trotz des sicheren Abstiegs etwas entschädigen: Gegen den insgesamt etwas stärkeren Bezirksligisten SV Uedesheim hielt der TSV im Finale des Kreispokals vor rund 415 Zuschauern dank einer herausragenden Torhüter-Leistung über 120 Minuten die Null und sicherte sich im Elfmeterschießen mit 3:0 den Titel.
      fupa.net/berichte/dormagen-sie…eterschiessen-862397.html
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Kreispokal 2017/18

      Der SC Kapellen-Erft ist in diesem Jahr bereits ausgeschieden mit 0:2 beim Kreisligisten DJK Novesia Neuss.

      Achtelfinale 22.-25.11.

      VfR 06 Neuss - DJK Gnadental 0:1
      SVG Neuss-Weissenberg - Bayer Dormagen 1:3
      SG Rommersk.-Gilb. - VfL Jüchen-Garzweiler 1:4
      DJK Germania Hoisten - SV Uedesheim 1:5
      BV Weckhoven - FC Zons 1:5
      DJK Novesia Neuss - SG Kaarst 1:0
      SV Bedburdyck/Gierath - VdS Nievenheim 2:4
      Holzheimer SG - TuS Grevenbroich 3:0
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dionysus ()

    • Viertelfinale

      DJK Gnadental - VfL Jüchen-Garzweiler 0:2
      TSV Bayer Dormagen - VdS Nievenheim 3:2
      SV Uedesheim - Holzheimer SG 1:2
      DJK Novesia Neuss - FC Zons 1:0

      Halbfinale am 1. Mai
      TSV Bayer Dormagen - Holzheimer SG 1:1, 4:5 n.E.
      DJK Novesia Neuss - VfL Jüchen-Garzweiler 1:3
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dionysus ()

    • Finale 2018:

      Holzheimer SG - VfL Jüchen-Garzweiler 1:0
      Tor: 1:0 Maurice Girke (27.)
      Zuschauer: 400

      Spiel um Platz 3:
      DJK Novesia Neuss - TSV Bayer Dormagen 2:1

      Holzheim holt erstmals den Kreispokal!

      Zittern mussten sie bis zum Schluss. Trotzdem gab es am Ostermontag keinen Zweifel daran, dass der verdiente Sieger des Kreispokals nur Holzheimer SG heißen konnte. Mit einem 1:0-Erfolg (1:0) gegen den Landesligisten VfL Jüchen/Garzweiler hat sich die HSG vor über 400 Zuschauern in Nievenheim den ersten Pokaltitel der Vereinsgeschichte gesichert.

      fupa.net/berichte/holzheimer-s…s-kreispokal-2001455.html
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Kreispokal 2018/19

      Viertelfinale

      SG Kaarst - VfL Jüchen-Garzweiler 3:2
      SC Kapellen-Erft - Holzheimer SG 5:2
      TuS Hackenbroich - DJK Gnadental 4:3 n.E.
      1.FC Grevenbroich-Süd - TuS Grevenbroich 6:5 n.E.

      Achtelfinale

      DJK Novesia Neuss - SC Kapellen-Erft 4:5 n.E.
      FC SF Delhoven - Holzheimer SG 1:2
      Rot-Weiß Elfgen - VfL Jüchen-Garzweiler 2:5
      DJK Eintracht Hoeningen - SG Kaarst 1:6
      1. FC Grevenbroich-Süd - Bayer Dormagen 5:2 n.E.
      Fusseberg Kickers Helpenstein - TuS Grevenbroich 0:4
      SuS Gohr - TuS Hackenbroich 0:1
      BV Wevelinghoven - DJK Gnadental 3:5 n.E.
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • SC Kapellen und FC Süd ziehen ins Finale ein

      Die Finalisten im Kreispokal stehen fest. Im Halbfinale setzten sich A-Ligist 1. FC Grevenbroich-Süd und Landesligist SC Kapellen durch und treffen nun an Ostern aufeinander. Im ersten Semifinale schlug der 1. FC Grevenbroich-Süd die SG Kaarst mit 3:1 (Halbzeit 2:0). Nach dem TSV Bayer Dormagen und dem TuS Grevenbroich (jeweils im Elfmeterschießen) warf Süd somit den dritten Bezirksligisten aus dem Wettbewerb. Kapellen schlug Hackenbroich mit 5:1.

      fupa.net/berichte/1-fc-grevenb…iehen-ins-fi-2333409.html
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Kreispokal-Finale: Hauptmann schießt die Erftstädter vor über 500 Zuschauern zum Sieg

      „Die Nummer eins im Kreis sind wir“ ertönte es nach Abpfiff im Pulk der Kapellener. Im Kreispokal-Endspiel feiert der Branchenprimus einen 2:1- Erfolg (1:1) über A-Ligist Grevenbroich-Süd. Doch bis dahin war es für die Landesliga-Kicker ein langer und schwerer Weg.
      fupa.net/berichte/sc-kapellen-…ins-im-kreis-2355406.html

      Finale 2019

      Montag, 22.04.19, 16:00 Uhr
      1. FC Grevenbroich-Süd - SC Kapellen-Erft 1:2
      1:0 Murat Köktürk (12.)
      1:1 Dennis Schreuers (28.)
      1:2 Alexander Hauptmann (79.)
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)