Kreisoberliga West:

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Siege für die "Kellerkinder" aus Aßlar und Oberbiel. Cleeberg jetzt punktgleich mit Burgsolms Zweiter.

      SG Aartal - FC Werdorf 3:0 (0:0) - Zuschauer: 60
      VfB Aßlar - VfL Fellerdilln 3:0 (0:0) - Zuschauer: 70
      SSC Juno Burg - SG Niederbiel 4:1 (3:0) - Zuschauer: 100
      SG Beilstein/Arborn/Münchhausen - SG Oberbiel 0:4 (0:1) - Zuschauer: 70
      SG Ehringshausen/Dillheim - FC Burgsolms 1:1 (1:1) - Zuschauer: 120
      SC Münchholzhausen/Dutenhofen - SSV Frohnhausen 6:1 (3:0) - Zuschauer: 100
      FC Cleeberg - TSV Steinbach II 4:2 (2:0) - Zuschauer: 130
      SG Kinzenbach II - SG Eschenburg 0:2 (0:1) - Zuschauer: 40

      1. FC Burgsolms 8 5 3 0 23:6 18

      2. FC Cleeberg 7 6 0 1 24:10 18

      3. SSC Juno Burg 7 5 2 0 18:5 17
      4. SG Ehringshausen/Dillheim 7 3 2 2 10:5 11
      5. SG Beilstein/A./M. 7 3 2 2 9:7 11

      13. SG Niederbiel 7 2 2 3 10:14 8

      14. SG Oberbiel 7 2 0 5 11:17 6

      15. VfB Aßlar 7 1 1 5 8:18 4
      16. SG Kinzenbach II 7 1 0 6 9:29 3
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • SG Eschenburg - SG Aartal 1:2 (1:1) - Zuschauer: 50
      FC Werdorf - SC Münchholzhausen/Dutenhofen 0:3 (0:2) - Zuschauer: 30
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Cleeberg gewinnt das Topspiel in Burgsolms und ist Tabellenführer. Kinzenbach II geht in Steinbach dreimal in Führung, um am Ende mit 4:8 zu verlieren.

      FC Burgsolms - FC Cleeberg 0:1 (0:0) - Zuschauer: 250
      SG Oberbiel - SSC Juno Burg 1:7 (0:2) - Zuschauer: 60
      SSV Frohnhausen - VfB Aßlar 6:3 (3:2) - Zuschauer: 50
      VfL Fellerdilln - SG Beilstein/Arborn/Münchhausen 3:3 (1:2) - Zuschauer: 60
      TSV Steinbach II - SG Kinzenbach II 8:4 (1:2) - Zuschauer: 40

      SG Niederbiel - SG Ehringshausen/Dillheim 1:3 (1:0) - Zuschauer: 80
      VfB Aßlar - FC Werdorf 3:4 (0:3) - Zuschauer: 110

      1. FC Cleeberg 8 7 0 1 25:10 21

      2. SSC Juno Burg 8 6 2 0 25:6 20

      3. FC Burgsolms 9 5 3 1 23:7 18
      4. SG Ehringshausen/Dillheim 8 4 2 2 13:6 14
      5. SC Münchholzhausen/Dutenhofen 9 4 1 4 17:10 13

      13. SG Niederbiel 8 2 2 4 11:17 8

      14. SG Oberbiel 8 2 0 6 12:24 6

      15. VfB Aßlar 9 1 1 7 14:28 4
      16. SG Kinzenbach II 8 1 0 7 13:37 3
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Aufsteiger Ehringshausen/Dillheim schlägt Spitzenreiter Cleeberg.

      SC Münchholzhausen/Dutenhofen - SG Eschenburg 1:2 (0:1) - Zuschauer: 80
      SG Ehringshausen/Dillheim - FC Cleeberg 4:3 (3:0) - Zuschauer: 80
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Burg ist nach der Cleeberg-Niederlage neuer Spitzenreiter. Im Derby in Niederbiel ging der Gast in der 83.Min in Führung, in der Nachspielzeit per Elfmeter der Ausgleich für Niederbiel.

      FC Burgsolms - SG Kinzenbach II 6:1 (2:1) - Zuschauer: 80
      SG Aartal - TSV Steinbach II 1:1 (0:0) - Zuschauer: 60
      SG Niederbiel - SG Oberbiel 2:2 (0:0) - Zuschauer: 200
      SSC Juno Burg - VfL Fellerdilln 3:1 (1:1) - Zuschauer: 150
      SG Beilstein/Arborn/Münchhausen - SSV Frohnhausen 0:2 (0:0) - Zuschauer: 80

      1. SSC Juno Burg 9 7 2 0 28:7 23

      2. FC Burgsolms 10 6 3 1 29:8 21

      3. FC Cleeberg 9 7 0 2 28:14 21
      4. SG Ehringshausen/Dillheim 9 5 2 2 17:9 17
      5. SSV Frohnhausen 9 5 0 4 22:24 15

      13. SG Niederbiel 9 2 3 4 13:19 9

      14. SG Oberbiel 9 2 1 6 14:26 7

      15. VfB Aßlar 9 1 1 7 14:28 4
      16. SG Kinzenbach II 9 1 0 8 14:43 3
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Nach der Heimniederlage von Burg hat Spitzenreiter Cleeberg jetzt drei Punkte Vorsprung. Niederbiel mit einem deutlichen Sieg im Abstiegskampf, dabei Marvin Jackwerth mit vier Toren für die SGN.

      SG Ehringshausen/Dillheim - SG Kinzenbach II 4:3 (1:1) - Zuschauer: 100
      SG Oberbiel - VfL Fellerdilln 1:2 (0:1) - Zuschauer: 60
      SG Niederbiel - SSV Frohnhausen 7:2 (3:2) - Zuschauer: 85
      SSC Juno Burg - FC Werdorf 0:2 (0:0) - Zuschauer: 80
      VfB Aßlar - TSV Steinbach II 1:3 (1:2) - Zuschauer: 70
      SG Aartal - FC Cleeberg 1:2 (0:1) - Zuschauer: 60

      1. FC Cleeberg 11 9 0 2 36:16 27

      2. FC Burgsolms 11 7 3 1 32:8 24

      3. SSC Juno Burg 11 7 3 1 28:9 24
      4. SG Ehringshausen/Dillheim 11 7 2 2 25:14 23
      5. TSV Steinbach II 11 6 2 3 24:18 20

      13. SG Niederbiel 11 3 3 5 24:26 12

      14. SG Oberbiel 11 2 1 8 17:32 7

      15. VfB Aßlar 11 1 1 9 15:34 4
      16. SG Kinzenbach II 11 1 0 10 18:53 3
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • SG Eschenburg - SSC Juno Burg 1:0 (1:0) - Zuschauer: 100

      Die zweite Niederlage in Folge für Burg.

      FC Burgsolms - VfB Aßlar 5:0 (1:0) - Zuschauer: 100
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • SSV Frohnhausen - SG Oberbiel 2:1 (2:0) - Zuschauer: 50
      VfL Fellerdilln - SG Ehringshausen/Dillheim 1:0 (1:0) - Zuschauer: 200
      FC Cleeberg - SC Münchholzhausen/Dutenhofen 3:1 (1:1) - Zuschauer: 120
      FC Werdorf - SG Niederbiel 5:0 (1:0) - Zuschauer: 85
      SG Kinzenbach II - SG Aartal 2:7 (1:4) - Zuschauer: 50
      TSV Steinbach II - SG Beilstein/Arborn/Münchhausen 6:0 (5:0) - Zuschauer: 80

      1. FC Cleeberg 12 10 0 2 39:17 30

      2. FC Burgsolms 12 8 3 1 37:8 27

      3. SSC Juno Burg 12 7 3 2 28:10 24
      4. TSV Steinbach II 12 7 2 3 30:18 23
      5. SG Ehringshausen/Dillheim 12 7 2 3 25:15 23

      13. SG Niederbiel 12 3 3 6 24:31 12

      14. SG Oberbiel 12 2 1 9 18:34 7

      15. VfB Aßlar 12 1 1 10 15:39 4
      16. SG Kinzenbach II 12 1 0 11 20:60 3
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Die SG Oberbiel hat sich von ihrem Trainer Matthias Biesgen getrennt.

      Rolf Zabel hat seinen Vertrag als Trainer bei der SG Ehringshausen/Dillheim bis 2018 verlängert.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • VfB Aßlar - FC Cleeberg 0:1 (0:0) - Zuschauer: 60
      SG Ehringshausen/Dillheim - SG Aartal 2:2 (0:1) - Zuschauer: 80
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Unter dem neuen Trainer Florim Gash der erste Sieg für Oberbiel seit Mitte September. An der Spitze entwickelt sich mehr und mehr ein Zweikampf zwischen Cleeberg und Burgsolms.

      SG Oberbiel - FC Werdorf 3:1 (2:1) - Zuschauer: 60
      SG Beilstein/Arborn/Münchhausen - FC Burgsolms 2:5 (0:3) - Zuschauer: 40
      SG Eschenburg - SG Niederbiel 3:2 (1:2) - Zuschauer: 50
      SC Münchholzhausen/Dutenhofen - SG Kinzenbach II 5:2 (0:2) - Zuschauer: 50
      VfL Fellerdilln - SSV Frohnhausen 6:2 (3:0) - Zuschauer: 70
      SSC Juno Burg - TSV Steinbach II 2:2 (0:2) - Zuschauer: 100

      1. FC Cleeberg 13 11 0 2 40:17 33

      2. FC Burgsolms 13 9 3 1 42:10 30

      3. SSC Juno Burg 13 7 4 2 30:12 25
      4. SG Eschenburg 13 8 1 4 26:16 25
      5. TSV Steinbach II 13 7 3 3 32:20 24

      13. SG Niederbiel 13 3 3 7 26:34 12

      14. SG Oberbiel 13 3 1 9 21:35 10

      15. VfB Aßlar 13 1 1 11 15:40 4
      16. SG Kinzenbach II 13 1 0 12 22:65 3
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Markus Baumann und Maic Reinhardt werden die Nachfolger von Matthias Biesgen als Trainer der SG Oberbiel. Unter Interimstrainer Florim Gash gab es ein 3:1 über Werdorf für Oberbiel.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Spitzenreiter Cleeberg hat seinen Vorsprung auf Burgsolms auf fünf Punkte ausgebaut. Aßlar gewinnt das "Kellerduell" in Kinzenbach.

      FC Cleeberg - SG Beilstein/Arborn/Münchhausen 4:0 (3:0) - Zuschauer: 90
      SG Aartal - SC Münchholzhausen/Dutenhofen 4:2 (3:1) - Zuschauer: 50
      SG Kinzenbach II - VfB Aßlar 2:3 (1:2) - Zuschauer: 40
      SG Ehringshausen/Dillheim - SSV Frohnhausen 1:0 (1:0) - Zuschauer: 70
      FC Burgsolms - SSC Juno Burg 1:1 (1:0) - Zuschauer: 160
      TSV Steinbach II - SG Niederbiel 9:1 (5:0) - Zuschauer: 50
      SG Eschenburg - SG Oberbiel 1:0 (1:0) - Zuschauer: 50
      VfL Fellerdilln - FC Werdorf 1:3 (0:1) - Zuschauer: 70

      1. FC Cleeberg 14 12 0 2 44:17 36

      2. FC Burgsolms 14 9 4 1 43:11 31

      3. SG Eschenburg 14 9 1 4 27:16 28
      4. TSV Steinbach II 14 8 3 3 41:21 27
      5. SG Ehringshausen/Dillheim 14 8 3 3 28:17 27

      13. SG Niederbiel 14 3 3 8 27:43 12

      14. SG Oberbiel 14 3 1 10 21:36 10

      15. VfB Aßlar 14 2 1 11 18:42 7
      16. SG Kinzenbach II 14 1 0 13 24:68 3
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Nach dem ersten Remis von Cleeberg verkürzte Burgsolms den Rückstand auf drei Punkte. Aßlar mit dem zweiten Sieg in Folge und dem Anschluss an Niederbiel und Oberbiel. Schlusslicht Kinzenbach II reichte eine 2-Tore-Führung nicht zum Sieg.

      SSV Frohnhausen - FC Werdorf 3:1 (1:0) - Zuschauer: 70
      SG Oberbiel - TSV Steinbach II 1:4 (1:2) - Zuschauer: 75
      SSC Juno Burg - FC Cleeberg 0:0 - Zuschauer: 120
      VfB Aßlar - SG Aartal 1:0 (1:0) - Zuschauer: 80
      SC Münchholzhausen/Dutenhofen - SG Ehringshausen/Dillheim 2:5 (0:2) - Zuschauer: 50
      VfL Fellerdilln - SG Eschenburg 0:3 (0:0) - Zuschauer: 130
      SG Beilstein/Arborn/Münchhausen - SG Kinzenbach II 2:2 (0:1) - Zuschauer: 50

      1. FC Cleeberg 15 12 1 2 44:17 37

      2. FC Burgsolms 15 10 4 1 50:11 34

      3. SG Eschenburg 15 10 1 4 30:16 31
      4. TSV Steinbach II 15 9 3 3 45:22 30
      5. SG Ehringshausen/Dillheim 15 9 3 3 33:19 30

      13. SG Niederbiel 15 3 3 9 27:50 12

      14. SG Oberbiel 15 3 1 11 22:40 10

      15. VfB Aßlar 15 3 1 11 19:42 10
      16. SG Kinzenbach II 15 1 1 13 26:70 4
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • VfB Aßlar - SC Münchholzhausen/Dutenhofen 4:0 (2:0) - Zuschauer: 70

      Nach dem dritten Sieg in Folge hat Aßlar zum ersten Mal in der laufenden Saison die Abstiegsränge verlassen.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • FC Werdorf - SG Ehringshausen/Dillheim 1:0 (0:0) - Zuschauer: 110
      SG Niederbiel - FC Cleeberg 0:4 (0:4) - Zuschauer: 70
      SSC Juno Burg - SG Kinzenbach II 8:0 (3:0) - Zuschauer: 70
      VfL Fellerdilln - TSV Steinbach II 1:4 (1:2) - Zuschauer: 160
      SSV Frohnhausen - SG Eschenburg 1:2 (1:0) - Zuschauer: 200
      SG Oberbiel - FC Burgsolms 0:1 (0:0) - Zuschauer: 110
      SG Beilstein/Arborn/Münchhausen 1:2 (0:1) - Zuschauer: 50

      1. FC Cleeberg 16 13 1 2 48:17 40

      2. FC Burgsolms 16 11 4 1 51:11 37

      3. SG Eschenburg 16 11 1 4 32:17 34
      4. TSV Steinbach II 16 10 3 3 49:23 33
      5. SSC Juno Burg 16 8 6 2 39:13 30

      13. VfB Aßlar 16 4 1 11 23:42 13

      14. SG Niederbiel 16 3 3 10 27:54 12

      15. SG Oberbiel 16 3 1 12 22:41 10
      16. SG Kinzenbach II 16 1 1 14 26:78 4
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Niederbiel verspielt in Kinzenbach eine 3-Tore-Führung und bekommt in der Nachspielzeit den Ausgleich.

      SG Kinzenbach II - SG Niederbiel 3:3 (2:3) - Zuschauer: 40
      SG Aartal - SSC Juno Burg 1:0 (1:0) - Zuschauer: 40
      TSV Steinbach II - SSV Frohnhausen 4:0 (1:0) - Zuschauer: 60
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • FC Burgsolms - VfL Fellerdilln 3:2 (1:0) - Zuschauer: 80

      Fellerdilln führte bis zur 80.Min mit 2:1.

      SG Ehringshausen/Dillheim - VfB Aßlar 2:0 (0:0) - Zuschauer: 90
      SG Eschenburg - FC Werdorf 3:1 (1:1) - Zuschauer: 80

      1. FC Burgsolms 17 12 4 1 54:13 40

      2. FC Cleeberg 16 13 1 2 48:17 40

      3. SG Eschenburg 17 12 1 4 35:18 37
      4. TSV Steinbach II 17 11 3 3 53:23 36
      5. SG Ehringshausen/Dillheim 17 10 3 4 35:20 33
      6. SSC Juno Burg 17 8 6 3 39:14 30
      7. SG Aartal 17 8 3 6 30:27 27
      8. FC Werdorf 17 7 3 7 32:30 24
      9. VfL Fellerdilln 17 7 1 9 35:43 22
      10. SSV Frohnhausen 17 7 1 9 32:46 22
      11. SC Münchholzhausen/Dutenhofen 16 5 1 10 28:32 16
      12. SG Beilstein/Arborn/Münchhausen 16 3 5 8 19:38 14
      13. VfB Aßlar 17 4 1 12 23:44 13

      14. SG Niederbiel 17 3 4 10 30:57 13

      15. SG Oberbiel 16 3 1 12 22:41 10
      16. SG Kinzenbach II 17 1 2 14 29:81 5
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)