Kader Saison 12/13

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Regionalliga-Spitzenreiter Viktoria Köln steht offenbar vor der Verpflichtung des
      ehemaligen Bundesliga-Profis Giovanni Federico.
      "Es stimmt, wir haben Einigung erzielt", sagte Viktorias Förderer und Geldgeber
      Franz Josef Wernze dem "Express". Zuletzt spielte der 31 Jahre alte Mittelfeldspieler
      Federico, der seine Karriere eigentlich beenden wollte, beim Zweitligisten VfL Bochum.
      Für den 1. FC Köln, Borussia Dortmund und den Karlsruher SC bestritt Federico
      59 Bundesligaspiele und erzielte dabei sechs Tore.
      In Alexander Voigt und Mike Wunderlich stehen bereits zwei frühere Spieler des
      1. FC Köln bei Viktoria unter Vertrag.
      .
    • Viktoria Köln Dahmani kommt von der Fortuna

      Viktoria Köln hat am Rande des 2:0-Erfolgs über Rot-Weiß Oberhausen noch einen neuen Spieler präsentiert. Der Zuwachs kommt aus Köln - von der Fortuna.

      Hamdi Dahmani wechselt zur Viktoria. Der 24-jährige Deutsch-Tunesier ist im offensiven Mittelfeld flexibel einsetzbar.

      In der abgelaufenen Saison absolvierte er für die Fortuna 27 Spiele (vier Tore).
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • nichts neues bei Viktoria ......

      es wird leider nur nach Namen gekauft, nicht nach Können und Potential :thumbdown: ! Traurig zu sehen was Viktoria sich da zSusammenkauft hat, nur Auslaufmodelle ;( . Mir ist bisher weder Voigt, Federico noch Sinkala irgendwie positiv aufgefallen! Drei Spieler die sicher gut Kohle bekommen, für was ? Diese Spieler haben ihren Zenit logischerweise überschritten und im Gegensatz zu jungen Talenten sicher nicht die Hoffnung und den Ehrgeiz irgendwann nochmal in 1. oder 2.Liga zu spielen.

      Ist in diesem Verein niemand der von Fußball Ahnung hat, hoffentlich fragen die Einkäufer vorher mal Jerat !? :whistling: :evil: :?:

      Ich bin mir mittlerweile sicher, Viktoria so am Ende ser Saison nicht auf Platz 1 stehen.

      Ich sehe da Lotte oder RW Essen.
      Es geht hier nur um Fußball, also locker bleiben.
    • Nächster Hochkaräter für Viktoria

      Für das Ziel 3. Liga rüstet Viktoria Köln seinen Kader weiter auf. Nach Routinier Albert Streit präsentierten die Kölner am Mittwoch Savio Nsereko als nächsten Neuzugang. Wie ein Viktoria-Sprecher dem WDR-Text bestätigte, erhält der 23-Jährige einen Vertrag bis 2014. Nsereko machte als Teenager in Italien bei Brescia Calcio auf sich aufmerksam und wechselte 2009 für elf Millionen Euro zu West Ham United. Seitdem spielte er für acht Vereine, zuletzt für Drittligist Unterhaching.

      WDR-Videotext 221
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Viktoria Köln: Transfer Koczor kommt aus Siegen

      Der FC Viktoria Köln hat nach dem desaströsen 0:4 bei der Bochumer Zweitvertretung einen Neuaufbau angekündigt und schon am Sonntag den ersten Schritt gemacht.

      "Wir haben Raphael Koczor von den Sportfreunden Siegen verpflichtet. Er erhält bei uns einen Zweijahres-Vertrag", berichtet Manager Franz Wunderlich, der den großen Schnitt bestätigt:

      "Davon können Sie ausgehen. Wir haben im Winter Fehler begangen. Auch ich muss mich selbstkritisch hinterfragen. In Bochum habe ich mich für die Mannschaft geschämt. Dieses Gefühl will ich in Zukunft vermeiden."

      In der aktuellen Saison kassierte der 24-jährige Deutsch-Pole in 20 Einsätzen gerade einmal elf Gegentore. RevierSport belohnte Koczor für seine Leistungen nach der Vorrunde mit der Ernennung zum besten Torwart der Regionalliga West.

      reviersport.de
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!