Komplettierte Ligen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Eventuell erstelle ich nach Saisonende mal wieder eine Komplettübersicht, aber in der 2. Kreisklasse Eichsfeld-Unstrut-Hainich, Staffel Unstrut-Hainich (11. Liga) 2014/15 fehlt mir aktuell nur noch ein Sportplatz, den ich aber wohl auch in dieser Saison nicht mehr machen werden kann. Besonders ärgerlich, dass es sich um die Spielstätte des SV Diedorf II handelt, da ich den Diedorfer Sportplatz schon habe, in dieser Saison aber in Hildebrandshausen gespielt wird. :(

      Aktuell 11/12 in dieser Liga also. ^^
      "[...] hieß es Abpfiff und 0:1 gegen die Engländer, weil Waller, ihr Keeper, vergeblich versucht hatte, den einzigen Ball, der sein Tor erreichte, mit dem Hut einzufangen."

      01.02.2012 Rot-Weiß Erfurt II - Schott Jena 2:1 - 5 Zuschauer (in der 2. Halbzeit)
      29.03.2015 Borussia Kammerforst - SV Hainich Heyerode II 0:11 - 7 Zuschauer
      ... und ich war dabei.

    • Aktuell nach neuer Ligeneinteilung.


      Deutschland:

      1. Liga: 14/18

      2. Liga: 14/18

      3. Liga: 12/20

      RL Südwest: 13/18
      RL Bayern: 11/18
      RL West: 2/18
      RL Nordost: 2/18
      RL Nord: 0/18

      Hessenliga: 8/17
      Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar: 8/18
      Bayernliga Nord: 4/18
      [...]

      Verbandsliga Südwest: 4/16
      Verbandsliga Hessen Nord: 4/17
      Verbandsliga Hessen Mitte: 3/16
      Verbandsliga Hessen Süd: 2/17
      [...]


      Portugal:

      1. Liga: 9/18

      2. Liga: 5/24

      3. Liga, Gruppe G: 5/10
      [...]
    • Zu Beginn der Saison 2015/16:

      1. Bundesliga: 11/18
      2. Bundesliga: 8/18
      3. Liga: 11/20

      RL Nordost: 2/18
      RL Südwest: 4/18

      OL NOFV-Süd: 3/16
      VL Thüringen: 5/16
      Landesklasse 2: 5/15
      KOL EIC-UH: 12/14
      KL EIC: 3/14
      KL UH: 8/14
      1. KK UH: 6/12
      2. KK UH: 8/9

      A-Jun. KOL EIC-UH: 5/10

      (EIC: Eichsfeld, UH: Unstrut-Hainich)

      Dazu noch vereinzelte Stadien/Sportplätze in den verschiedensten Ligen Deutschlands (und ein paar in Europa).

      Als ich die Staffeleinteilung der 2. Kreisklasse gelesen habe, habe ich mich anfangs gefreut, dass ich ohne mein Zutun diese Staffel komplettiert habe. :D

      Durch den Rückzug von Diedorf II (Spielort Hildebrandshausen) und Großvargula habe ich alle 2015/16 in dieser Staffel spielenden Mannschaften schon besucht. Großengottern III wechselt zwar den Spielort von Seebach nach Großengottern, doch hier habe ich bereits beide Sportplätze abgehakt.

      Dann fiel mir leider auf, dass Kirchheilingen II den Spielort von Kirchheilingen nach Merxleben wechselte. Dieser Sportplatz fehlt mir leider noch. Ist aber auch sicher ein besseres Gefühl, eine Liga dann aktiv mit einem Spielbesuch zu komplettieren. :D
      "[...] hieß es Abpfiff und 0:1 gegen die Engländer, weil Waller, ihr Keeper, vergeblich versucht hatte, den einzigen Ball, der sein Tor erreichte, mit dem Hut einzufangen."

      01.02.2012 Rot-Weiß Erfurt II - Schott Jena 2:1 - 5 Zuschauer (in der 2. Halbzeit)
      29.03.2015 Borussia Kammerforst - SV Hainich Heyerode II 0:11 - 7 Zuschauer
      ... und ich war dabei.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von lathspell ()

    • komplett habe ich die Kreisligen Duisburg/Mülheim/Dinslaken,da ich mir mal vorgenommen hatte,alle Duisburger Sportplätze zu besuchen.
      später hatte ich mir vorgenommen,den entsprechenden Kreis zu komplettieren.
      ansonsten bin ich kein Ligensammler,da sich die Ligenzusammensetzung durch Auf/Abstiege jede Saison ohnehin verändert.
      ich habe zudem keine große Lust,mir dabei Plätze anzusehen,die frei von jedwedem Ausbau sind,nur um eine Liga voll zu bekommen.
      ich kannte wen
      der litt akut
      an Fußballwahn
      und Fußballwut
      (Joachim Ringelnatz)
    • Winterpausenbilanz mit Vergleich zum Sommer.


      Deutschland:

      1. Liga: 14/18

      2. Liga: 14/18

      3. Liga: 12/20

      RL Südwest: 13/18
      RL Bayern: 7/17
      [...]

      Hessenliga: 12/17 (+4)
      Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar: 8/18
      [...]

      LL Ost (Südwest) 7/16 (+7)
      [...]


      Portugal:

      1. Liga: 9/18

      3. Liga, Gruppe G: 5/10
      [...]
    • Durch meinen Besuch beim gestrigen Spiel Blau-Weiß Brehme - Hainich Heyerode habe ich mit Brehme den letzten noch fehlenden Platz der Kreisoberliga Eichsfeld-Unstrut-Hainich 2015/16 besucht. Vor einigen Wochen habe ich bei Kirchheilinger SV II - Hainich Heyerode II (auf dem Sportplatz Merxleben) auch die 2. Kreisklasse Unstrut-Hainich 2015/16 komplettiert. :)

      1. Bundesliga: 12/18
      2. Bundesliga: 8/18
      3. Liga: 12/20

      RL Nordost: 3/18
      RL Südwest: 4/18

      OL NOFV-Süd: 3/16
      VL Thüringen: 5/16
      Landesklasse 2: 6/15
      KOL EIC-UH: 14/14
      KL EIC: 3/14
      KL UH: 8/14
      1. KK UH: 7/12
      2. KK UH: 9/9
      "[...] hieß es Abpfiff und 0:1 gegen die Engländer, weil Waller, ihr Keeper, vergeblich versucht hatte, den einzigen Ball, der sein Tor erreichte, mit dem Hut einzufangen."

      01.02.2012 Rot-Weiß Erfurt II - Schott Jena 2:1 - 5 Zuschauer (in der 2. Halbzeit)
      29.03.2015 Borussia Kammerforst - SV Hainich Heyerode II 0:11 - 7 Zuschauer
      ... und ich war dabei.

    • Kuddel Daddeldu schrieb:

      komplett habe ich die Kreisligen Duisburg/Mülheim/Dinslaken,da ich mir mal vorgenommen hatte,alle Duisburger Sportplätze zu besuchen.
      später hatte ich mir vorgenommen,den entsprechenden Kreis zu komplettieren.
      ansonsten bin ich kein Ligensammler,da sich die Ligenzusammensetzung durch Auf/Abstiege jede Saison ohnehin verändert.
      ich habe zudem keine große Lust,mir dabei Plätze anzusehen,die frei von jedwedem Ausbau sind,nur um eine Liga voll zu bekommen.
      Halte es ähnlich. Ligenkomplettierung ist aus dem selben Grund auch nicht meins.

      Dafür bin ich grade dabei alle Grounds meiner Heimatstadt sowie paar umliegender Städte zu komplettieren. Dortmund hab ich aktuell 59/78 (bzw 59/ca90, je nachdem ob man jeden einzelnen Nebenplatz mitnehmen will, was ich auf so Anlagen wie dem Mendeplatz (4 Plätze) oder gar den BVB-Fußballpark Hohenbuschei mit seinen 7 Plätzen auf einer Anlage für sinnlos halte). Zur neuen Saison sinds dann 59/80 da Eichlinghofen sowie die Lünener Straße (DJK Saxonia, TUS Hannibal) wieder zurück sind da dort der Kunstrasen bereit ist. Das angrenzende Castrop-Rauxel hab ich auch schon komplett (13/13) auch wenn es bei nur 13 Grounds in der Stadt kein schweres Unterfangen war.

      Vielleicht mach ich mich danach auf alle Ascheplätze im Ruhrgebiet und Rheinland zu machen so lange es sie noch gibt. In vielen Städten die früher voller Aschegrounds waren, gibts mitlerweile nur noch ein paar wenige. In der einen oder anderen dank des Kunstrasenmists sicherlich auch schon gar keine mehr. :weinen1:
      Gruß an alle die denen so wie mir das Herz blutet weil nach und nach immer mehr Oldschoolstadien mit Flutlichtmasten & Ascheplätze, verkackten Arenen & Kunstrasenplätzen weichen müssen und dabei genau das Flair was die Spiele zu etwas besonderem macht flöten geht. ;(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AscheFreak ()

    • AscheFreak schrieb:


      Das angrenzende Castrop-Rauxel hab ich auch schon komplett (13/13) auch wenn es bei nur 13 Grounds in der Stadt kein schweres Unterfangen war
      da meine Frau gebürtig aus Castrop-Rauxel stammt,habe ich dieses Projekt auch komplettiert,ein Ort mit kleinen,aber größtenteils feinen Plätzen.
      zu blöd,daß ich Anno 1991 noch nicht fotografiert habe,da war ich nämlich noch in der alten Ludwigkampfbahn an der Bahnhofsstraße,der Heimat der SG Castrop.
      da stand noch der alte Sprecherturm,die alten Holzbänke zum Sitzen gab´s noch und viele,teils gammlige Stehstufen.
      ich kannte wen
      der litt akut
      an Fußballwahn
      und Fußballwut
      (Joachim Ringelnatz)
    • Um nicht müde zu werden kann ich euch ne Aufgabe geben. Für die Statistiker denen es Spaß macht:
      Zählt mal eure Grounds zusammen die es heute nicht mehr gibt. Denke da bekäme man sicher auch die eine oder andere Liga zusammen. ;)
      Gruß an alle die denen so wie mir das Herz blutet weil nach und nach immer mehr Oldschoolstadien mit Flutlichtmasten & Ascheplätze, verkackten Arenen & Kunstrasenplätzen weichen müssen und dabei genau das Flair was die Spiele zu etwas besonderem macht flöten geht. ;(
    • Aktuell nach neuer Ligeneinteilung.
      Nur Ligen, in denen ich mindestens ein Drittel der Stadien besucht habe:

      Deutschland:

      1. Liga: 15/18

      2. Liga: 15/18

      3. Liga: 11/20

      RL Südwest: 16/18
      RL Bayern: 6/17
      [...]

      OL Hessen: 11/17
      OL Rheinland-Pfalz/Saar: 6/18
      [...]

      VL Hessen Nord: 7/17
      [...]

      BZL Rheinhessen: 8/16
      [...]

      B-Klasse Mainz-Bingen Ost: 7/16
      [...]


      Portugal:

      1. Liga: 8/18

      3. Liga, Gruppe G: 6/10
    • Grounds die es nicht mehr gibt

      AscheFreak schrieb:

      Um nicht müde zu werden kann ich euch ne Aufgabe geben. Für die Statistiker denen es Spaß macht:
      Zählt mal eure Grounds zusammen die es heute nicht mehr gibt. Denke da bekäme man sicher auch die eine oder andere Liga zusammen. ;)

      Mischka schrieb:

      Spontan fallen mir da ein:

      Stade Grimonprez-Jooris / Lille OSC = mein Länderpunkt Frankreich
      Štadión Petržalka / FC Petržalka = mein Länderpunkt Slowakei

      Also kein gutes Omen für ein Stadion, wenn ich dort den Länderpunkt mache.... :kicher:
      Habs mal mit meinen Grounds abgeglichen und bin auf 28(!!) gekommen, davon die meisten(21) in Deutschland (sowie 4 in PL, und jeweils 1 in CZ, BEL, HUN) so dass man da durchaus ne Liga mit vollmachen könnte (ganzen frühere Dinger wie zB Rheinstadion, Müngersdorfer Stadion, Wedaustadion, Gelsenkirchener Parkstadion, Aachener Tivoli, Dresdner Rudolf Harbig Stadion, Magdeburger Ernst Grube Stadion, Georg Melches Stadion, Ludwigspark, Bökelberg, Stadion am Blötter Weg in MH-Speldorf usw.). Dazu noch so Stadien wie zB in Hannover oder HH-Sankt-Pauli usw. welche zwar nur umgebaut wurden aber mit den Vorgängerstadion kaum noch was zu tun haben. Btw von den aus Deutschland die ich aufgezählt hab dürftes du auch nahezu alle oder sogar alle(weiss nicht ob du in MH-Speldorf warst?) mal gemacht haben.

      @Mischka was ist mitm Stadion am Hermann Löns Weg in Solingen? Kann man das auch schon als Geschichte ansehen? Selbe Frage auch zum Hermann Löns Stadion in Paderborn sowie dem Mainzer Bruchwegstadion ?? Glaub bei letzterem spielen (bzw spielten?) die Mainzer Amas. ne?

      @linienzieher dann hast du aktuell also keine Liga komplett? (wenn ich nichts übersehen hab)
      Gruß an alle die denen so wie mir das Herz blutet weil nach und nach immer mehr Oldschoolstadien mit Flutlichtmasten & Ascheplätze, verkackten Arenen & Kunstrasenplätzen weichen müssen und dabei genau das Flair was die Spiele zu etwas besonderem macht flöten geht. ;(
    • @AscheFreak Ich bin zwar nicht Mischka, aber versuche mich trotzdem mal deiner Frage anzunehmen :D
      Solingen wird definitiv nicht mehr drin gespielt und kannst du als Geschichte ansehen. Das Hermann Löns Stadion wird ab und an noch genutzt. Ich habe mir erst letztens dort das Spiel zwischen Paderborn Amateure und Lippstadt angeguckt. Das Stadion wird meist dann genutzt wenn es sich um "Hochrisikospiele" handelt oder ein hoher Zuschauerandrang bei den Amateuren von Paderborn erwartet wird. Im Bruchweg spielt, wie du selbst schon erkannt hast, Mainz Zwei :)
    • Alles klar. Dann lag ich also richtig Solingen zu den von mir erwähnten 28 dazu zu zählen. Bei PB und MZ war ich mir da unsicher und hatte sie demnach erstmal nicht gezählt.
      Gruß an alle die denen so wie mir das Herz blutet weil nach und nach immer mehr Oldschoolstadien mit Flutlichtmasten & Ascheplätze, verkackten Arenen & Kunstrasenplätzen weichen müssen und dabei genau das Flair was die Spiele zu etwas besonderem macht flöten geht. ;(
    • Wie Katastrophentourist schon richtig geschrieben hat, im Solinger Herman-Löns-Stadion wird nie wieder Fussball gespielt werden. :weinen1: Da wachsen die Sträuche und Bäume schon seit Jahren auf den Stufen rundherum und vor der Tribüne. Komischerweise wird aber der Rasen weiterhin gepflegt und auch die Tribüne sieht noch recht gut aus. In dem Stadion habe ich sicher locker über 20 Spiele gesehen.... :thumbsup:

      Der OFC Solingen, die jetzt endlich zur aktuellen Saison den Aufstieg in die Kreisliga A Solingen geschafft haben, tragen ihre Heimspiele auf dem Kunstrasen hinter dem Stadion aus. Dieser hat keinen Ausbau und ist auch nur auf einer Seite zugänglich....
    • AscheFreak schrieb:

      @linienzieher dann hast du aktuell also keine Liga komplett? (wenn ich nichts übersehen hab)
      Das ist richtig. Bei der RL Südwest war ich mehrmals bei 17/18 und dann war immer die Saison zu Ende und es stiegen neue Mannschaften auf. Dieses Jahr muss das Ding endlich mal komplettiert werden.
    • in Solingen will man nächstes Jahr mit der Wohnbebauung beginnen, wobei man in irgendeiner Weise das Stadion dabei würdigen will

      Die Spielstätte des Fußball-Oberligisten 1. FC Union Solingen wird 2017 abgerissen. An gleicher Stelle entsteht ein Wohngebiet. Doch das Gelände soll weiterhin an das traditionsreiche Stadion erinnern.

      BPD kündigte jedoch an, in anderer Form eine Hommage an die Union-Heimat in die Pläne einzubringen. Die Form der Stehkurven könnte zum Beispiel in die Konzeption einfließen.[/Quote ]

      hieraus: stadionwelt.de/sw_stadien/inde…news_detail&news_id=14925
    • Benutzer online 1

      1 Besucher