U20 Frauenfussball-Weltmeisterschaft 2012

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • U20 Frauenfussball-Weltmeisterschaft 2012



      Die U20 Frauenfussball-Welstmeisterschaft findet vom 18.08.2012 - 08.09.2012
      in Japan (welches als "Ersatz" für Usbekistan fungiert) statt.
      16 Nationen kämpfen um den Titel.
      Titelverteidiger ist Deutschland.

      Austragungsorte sind:

      Rifu - Miyagi Stadium - 49.133 ZS
      Saitama - Urawa Komaba Stadium - 21.500 ZS
      Tokio - Olympiastadion Tokyo - 48.000 ZS
      Kobe - Kobe Universiade Memorial Stadium - 45.000 ZS
      Hiroshima - Hiroshima Big Arch - 50.000 ZS

      Die Gruppenauslosung am 04.06.2012 ergab folgende Gruppen:

      Gruppe A
      Japan
      Mexiko
      Schweiz
      Neuseeland

      Gruppe B
      Brasilien
      Südkorea
      Italien
      Nigeria

      Gruppe C
      Nordkorea
      Kanada
      Norwegen
      Argentinien

      Gruppe D
      USA
      China
      Deutschland
      Ghana

      Spielplan Gruppe D - Deutschland:

      20.08.2012, 12:00 MESZ, Hiroshima:
      Deutschland -:- China

      23.08.2012, 09:00 MESZ, Hiroshima
      Ghana -:- Deutschland

      27.08. 2012, 09:00 MESZ, Miyagi
      USA -:- Deutschland

      Das Finale findet am 08.09.2012, 12:20 MESZ in Tokyo statt.

      Vor dem Turnier spielt die deutsche U20-Nationalmannschaft noch 2 Testspiele gg. Norwegen (zw. dem 09.-15.07. in Aschaffenburg) und gg. Schweden (05.08. in Meerbusch).
      Ein vorläufiger Kader wurde noch nicht bekanntgegeben (wird nachgetragen). Vom 11.06.-14.06.2012 steht desweiteren noch ein Lehrgang mit Leistungstest auf dem Plan!
    • Die deutschen U20-Fußballerinnen sind bei der WM in Japan erfolgreich in ihre Mission Titelverteidigung gestartet. Im ersten Gruppenspiel gab es ein 4:0 gegen China.

      Das Team von DFB-Trainerin Maren Meinert untermauerte mit einem starken Auftritt in Hiroshima seine Titelambitionen. Angreiferin Lena Lotzen (3.) von Pokalsieger Bayern München brachte den Titelverteidiger vor 2582 Zuschauern im Big-Arch-Stadion frühzeitig auf Siegkurs, kurz vor der Pause baute die Freiburgerin Anja Hegenauer (45.) die Führung aus. Ein Eigentor von Lin Yuping (73.) sowie ein Kopfballtreffer von Wolfsburgs Luisa Wensing (90.+1) sorgte bei tropischen Temperaturen für klare Verhältnisse.


      Quelle: sid
    • Vorrunde - 1.Spieltag

      Gruppe A

      So 19.08.2012
      Neuseeland - Schweiz 2:1 (1:0)
      Japan - Mexiko 4:1 (1:0)


      Gruppe B

      So 19.08.2012
      Brasilien - Italien 1:1 (0:1)
      Nigeria - Südkorea 2:0 (1:0)


      Gruppe C

      Mo 20.08.2012
      Nordkorea - Norwegen 4:2 (2:1)
      Argentinien - Kanada 0:6 (0:5)


      Gruppe D

      Mo 20.08.2012
      Ghana - USA 0:4 (0:1)
      Deutschland - China 4:0 (2:0)

    • Magull bringt Deutschland auf Viertelfinal-Kurs

      Nach dem überzeugenden 4:0 über China haben die deutschen U-20-Fußballerinnen ihre zweite Partie gegen Ghana ebenfalls gewonnen. Mit dem 1:0-Erfolg hat sich die Mannschaft eine gute Ausgangsposition zum Erreichen des Viertelfinals geschaffen.

      Gegen Ghana, das beim 0:4-WM-Auftakt gegen die USA chancenlos war, taten sich die deutschen U-20-Frauen lange Zeit schwer. Zwar übernahm die Mannschaft von Trainerin Maren Meinert früh das Kommando, konnte sich aber kaum Torchancen erspielen. Lediglich Nicole Rolser vom SC Bad Neuenahr sorgte ein ums andere Mal für Gefahr. Doch ihre Kopfballversuche gerieten zu ungenau (5., 26.) und auch mit dem Fuß scheiterte die Angreiferin aus kurzer Distanz (37.). Da Laura Benkarth im Tor der Deutschen einen Versuch von Florence Dadson parierte, blieb es zur Pause beim torlosen Remis.

      Auch im zweiten Durchgang war die DFB-Elf das spielbestimmende Team, ließ aber die nötige Treffsicherheit vermissen. Einen Distanzschuss von Leonie Maier konnte Ghanas Torhüterin Patricia Mantey über die Latte lenken (52.) und auch Carolin Simons Freistoß brachte keinen Erfolg. Erst in der Nachspielzeit durfte der DFB-Nachwuchs jubeln. Nach schönem Zuspiel von Dzsenifer Marozsan markierte die in der 83. Minute eingewechselte Lina Magull per Flachschuss den Treffer, der die deutsche Mannschaft mit einem Bein im Viertelfinale stehen lässt.


      Quelle: Kicker
    • Vorrunde - 2.Spieltag

      Gruppe A

      Mi 22.08.2012
      Mexiko - Schweiz 2:0 (0:0)
      Japan - Neuseeland 2:2 (1:2)

      So 26.08.2012 12:20
      Mexiko - Neuseeland -:-
      Schweiz - Japan -:-


      1 Japan 2 1 1 0 6:3 3 4
      2 Neuseeland 2 1 1 0 4:3 1 4

      3 Mexiko 2 1 0 1 3:4 -1 3
      4 Schweiz 2 0 0 2 1:4 -3 0


      Gruppe B

      Mi 22.08.2012
      Brasilien - Nigeria 1:1 (0:1)
      Italien - Südkorea 0:2 (0:0)

      So 26.08.2012 09:20
      Italien - Nigeria -:-
      Südkorea - Brasilien -:-


      1 Nigeria 2 1 1 0 3:1 2 4
      2 Südkorea 2 1 0 1 2:2 0 3

      3 Brasilien 2 0 2 0 2:2 0 2
      4 Italien 2 0 1 1 1:3 -2 1


      Gruppe C

      Do 23.08.2012
      Nordkorea - Argentinien 9:0 (7:0)
      Norwegen - Kanada 2:1 (0:1)

      Mo 27.08.2012 12:00
      Norwegen - Argentinien -:-
      Kanada - Nordkorea -:-


      1 Nordkorea 2 2 0 0 13:2 11 6
      2 Kanada 2 1 0 1 7:2 5 3

      3 Norwegen 2 1 0 1 4:5 -1 3
      4 Argentinien 2 0 0 2 0:15 -15 0


      Gruppe D

      Do 23.08.2012
      Ghana - Deutschland 0:1 (0:0)
      USA - China 1:1 (1:1)

      Mo 27.08.2012 09:00
      USA - Deutschland -:-
      China - Ghana -:-


      1 Deutschland 2 2 0 0 5:0 5 6
      2 USA 2 1 1 0 5:1 4 4

      3 China 2 0 1 1 1:5 -4 1
      4 Ghana 2 0 0 2 0:5 -5 0
    • Vorrunde 3.Spieltag

      Gruppe A

      So 26.08.2012
      Mexiko - Neuseeland 4:0 (0:0)
      Schweiz - Japan 0:4 (0:1)

      1 Japan 3 2 1 0 10:3 7 7
      2 Mexiko 3 2 0 1 7:4 3 6

      3 Neuseeland 3 1 1 1 4:7 -3 4
      4 Schweiz 3 0 0 3 1:8 -7 0


      Gruppe B

      So 26.08.2012
      Italien - Nigeria 0:4 (0:2)
      Südkorea - Brasilien 2:0 (0:0)

      1 Nigeria 3 2 1 0 7:1 6 7
      2 Südkorea 3 2 0 1 4:2 2 6

      3 Brasilien 3 0 2 1 2:4 -2 2
      4 Italien 3 0 1 2 1:7 -6 1


      Gruppe C

      Mo 27.08.2012
      Norwegen - Argentinien 4:1 (1:0)
      Kanada - Nordkorea 1:2 (1:1)

      1 Nordkorea 3 3 0 0 15:3 12 9
      2 Norwegen 3 2 0 1 8:6 2 6

      3 Kanada 3 1 0 2 8:4 4 3
      4 Argentinien 3 0 0 3 1:19 -18 0


      Gruppe D

      Mo 27.08.2012
      USA - Deutschland 0:3 (0:1)
      China - Ghana 1:0 (1:0)

      1 Deutschland 3 3 0 0 8:0 8 9
      2 USA 3 1 1 1 5:4 1 4

      3 China 3 1 1 1 2:5 -3 4
      4 Ghana 3 0 0 3 0:6 -6 0


      Viertelfinale

      Do 30.08.2012
      09:00 Nigeria - Mexiko -:-
      12:30 Japan - Südkorea -:-

      Fr 31.08.2012
      09:00 Deutschland - Norwegen -:-
      12:30 Nordkorea - USA -:-
    • Viertelfinale

      Do 30.08.2012
      Nigeria - Mexiko 1:0 n.V.
      1:0 Desire Oparanozie (109.)

      Japan - Südkorea 3:1 (3:1)
      1:0 Hanae Shibata (8.)
      1:1 Jeoun Eunha (15.)
      2:1 Hanae Shibata (19.)
      3:1 Yoko Tanaka (37.)


      Fr 31.08.2012
      Deutschland - Norwegen 4:0 (3:0)
      1:0 Lena Lotzen (5.)
      2:0 Melanie Leupolz (7.)
      3:0 Lena Lotzen (20.)
      4:0 Luisa Wensing (85.)
      :rot: Caroline Hansen (80./Norwegen)

      Nordkorea - USA 1:2 (1:1,0:0) n.V.
      0:1 Vanessa Di Bernardo (52.)
      1:1 Su Gyong Kim (75.)
      1:2 Chioma Ubogagu (98.)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Speldorfer ()

    • Halbfinale

      Di 04.09.2012

      Nigeria - USA 0:2
      0:1 Brian, M. (22.)
      0:2 Ohay, K. (70.)

      Japan - Deutschland 0:3
      0:1 Leupolz, M. (1.)
      0:2 Marozsan, D. (13.)
      0:3 Lotzen L. (19.)


      Das Endspiel lautet USA - Deutschland. Das Halbfinalspiel war eigentlich schon nach 19 Minuten entschieden, danach hat sich nicht allzu viel getan. Das Finale findet am 08.09.2012 um 12:30 Uhr statt. Die deutschen jungen Mädels sollten die amerikanischen Mädels doch auch ein zweitemal schlagen können im Turnier. Schau`n mer mal ...
      Mia 6an Mia 2013 - 2018 :jaaa: :cool: :prost1: :meister: :thumbsup: kommt danach der 7. Sinn oder eher Sieben auf einen Streich? Schau`n mer mal vielleicht strengen sich die anderen mal an :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Bayern"Kahn"München ()

    • Benutzer online 1

      1 Besucher