SC Eltersdorf - Kader & Vorbereitung 12/13

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • SC Eltersdorf - Kader & Vorbereitung 12/13

      Sommerpause in Eltersdorf beendet

      Ludwig Preis starteteVorbereitung

      Erstes Testspiel bereits am kommenden Samstag

      Der Sport-Club Eltersdorf startete – nach dem Aufstieg aus der Bayernliga nun als Viertligist – am gestrigen Sonntag mit dem Auftakttraining in die neue Regionalliga Bayern. Trainer Ludwig Preis und sein Co Klaus Scheidig begannen mit ihrem 22-Mann-Kader die Vorbereitung auf die Saison 2012/2013. Neben den veröffentlichen Neuzugängen wird ein weiterer Spieler den Sport-Club wohl verstärken, da zwei Spieler mehrere Wochen verletzt bzw. erkrankt ausfallen werden.

      Samstag 23. Juni bestreitet der SCE um 18Uhr in Eltersdorf an der Langenaustraße gegen den FC Schweinfurt 05 seine erste Testspielbegegnung.

      Quelle: sceltersdorf.de
      „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AdlerUli ()

    • Zwischen Verletzungspech und Traum-Auftakt

      Verdacht auf Kreuzbandriss bei Herzner +++ Regionalliga-Start im Nürnberger Bundesliga-Stadion

      Erbarmungslos schlägt das Verletzungspech derzeit beim Bayernliga-Überflieger der Vorsaison zu. Der SC Eltersdorf musste am Wochenende bereits seinen dritten Langzeitausfall innnerhalb kürzester Zeit beklagen. Neben Neuzugang Tom Abadjiew und Marco Janz muss die Preis-Elf nun auch lange Zeit auf Mittelfeldmotor Tobias Herzner verzichten. Der 22-Jährige zog sich beim 5:1-Triumph über den 1. FC Schweinfurt 05 ersten Diagnosen zufolge einen Kreuzbandriss zu.

      Weiter lesen!
      Quelle: fupa.net
      „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“
    • Ludwig Preis verlängert beim SCE

      Am vergangenen Wochenende hat der Neu-Regionalligist in Sachen Trainerplanung Nägel mit Köpfen gemacht. Die Mittelfranken gaben im Rahmen der offiziellen Kaderpräsentation die Verlängerung des Trainerkontrakts mit Chef-Coach Ludwig Preis bis Saisonende 2014/15 bekannt. Der gebürtige Passauer kam im September 2010 zum SCE und führte den Klub innerhalb von knapp zwei Jahren von der Landesliga in die Regionalliga Bayern.

      Weiter lesen!
      Quelle: fupa.net
      „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“