NBA - Saison 2012/13

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Der 1. Spieltag der Playoffs 2013:

      East
      Miami Heat - Milwaukee Bucks 1:0 (110:87)
      New York Knicks - Boston Celtics 1:0 (85:78 )
      Indiana Pacers - Atlanta Hawks 1:0 (107:90)
      Brooklyn Nets - Chicago Bulls 1:0 (106:89)

      West
      Oklahoma City Thunder - Houston Rockets 1:0 (120:91)
      San Antonio Spurs - Los Angeles Lakers 1:0 (91:79)
      Denver Nuggets - Golden State Warriors 1:0 (97:95)
      Los Angeles Clippers - Memphis Grizzlies 1:0 (112:91)
      .
    • Der 2. Spieltag der Playoffs 2013:

      East
      Miami Heat - Milwaukee Bucks 2:0 (110:87 / 98:86)
      New York Knicks - Boston Celtics 2:0 (85:78 / 87:71 )
      Indiana Pacers - Atlanta Hawks 2:0 (107:90 / 113:98 )
      Brooklyn Nets - Chicago Bulls 1:1 (106:89 / 82:90)

      West
      Oklahoma City Thunder - Houston Rockets 2:0 (120:91 / 105:102)
      San Antonio Spurs - Los Angeles Lakers 2:0 (91:79 / 102:91)
      Denver Nuggets - Golden State Warriors 1:1 (97:95 / 117:131)
      Los Angeles Clippers - Memphis Grizzlies 2:0 (112:91 / 93:91)
      .
    • Der 3. Spieltag der Playoffs 2013:

      East
      Miami Heat - Milwaukee Bucks 3:0 (110:87 / 98:86 / 104:91)
      New York Knicks - Boston Celtics 3:0 (85:78 / 87:71 / 90:76 )
      Indiana Pacers - Atlanta Hawks 2:1 (107:90 / 113:98 / 69:90 )
      Brooklyn Nets - Chicago Bulls 1:2 (106:89 / 82:90 / 76:79)

      West
      Oklahoma City Thunder - Houston Rockets 3:0 (120:91 / 105:102 / 104:101)
      San Antonio Spurs - Los Angeles Lakers 3:0 (91:79 / 102:91 / 120:89)
      Denver Nuggets - Golden State Warriors 1:2 (97:95 / 117:131 / 108:110)
      Los Angeles Clippers - Memphis Grizzlies 2:1 (112:91 / 93:91 / 82:94)
      .
    • Am 4. Spieltag haben schon 2 Mannschaften die nächste Runde der Playoffs mit
      einer 4:0-Bilanz erreicht:

      East
      Miami Heat - Milwaukee Bucks 4:0 (110:87 / 98:86 / 104:91 / 88:77 )
      New York Knicks - Boston Celtics 3:1 (85:78 / 87:71 / 90:76 / 90:97 )
      Indiana Pacers - Atlanta Hawks 2:2 (107:90 / 113:98 / 69:90 / 01:102 )
      Brooklyn Nets - Chicago Bulls 1:3 (106:89 / 82:90 / 76:79 / 132:142 5thOT )

      West
      Oklahoma City Thunder - Houston Rockets 3:1 (120:91 / 105:102 / 104:101 / 103:105 )
      San Antonio Spurs - Los Angeles Lakers 4:0 (91:79 / 102:91 / 120:89 / 103:82 )
      Denver Nuggets - Golden State Warriors 1:3 (97:95 / 117:131 / 108:110 / 101:115 )
      Los Angeles Clippers - Memphis Grizzlies 2:2 (112:91 / 93:91 / 82:94 / 83:104 )
      .

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bhakundo ()

    • Die Oklahoma City Thunder müssen aber im weiteren Verlauf der Play-offs auf ihren Spielmacher Russell Westbrook verzichten. Der zweitbeste Scorer nach Kevin Durant erlitt einen Meniskusriss im rechten Knie und wird operiert.
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • 5. Spieltag - und in 6 Partien steht es 3:2 !!

      East
      Miami Heat - Milwaukee Bucks 4:0 (110:87 / 98:86 / 104:91 / 88:77 )
      New York Knicks - Boston Celtics 3:2 (85:78 / 87:71 / 90:76 / 90:97 / 86:92 )
      Indiana Pacers - Atlanta Hawks 3:2 (107:90 / 113:98 / 69:90 / 01:102 / 106:83 )
      Brooklyn Nets - Chicago Bulls 2:3 (106:89 / 82:90 / 76:79 / 132:142 5thOT /110:91 )

      West
      Oklahoma City Thunder - Houston Rockets 3:2 (120:91 / 105:102 / 104:101 / 103:105 / 100:107 )
      San Antonio Spurs - Los Angeles Lakers 4:0 (91:79 / 102:91 / 120:89 / 103:82 )
      Denver Nuggets - Golden State Warriors 2:3 (97:95 / 117:131 / 108:110 / 101:115 / 107:100 )
      Los Angeles Clippers - Memphis Grizzlies 2:3 (112:91 / 93:91 / 82:94 / 83:104 / 93:103 )
      .
    • Brooklyn gleicht aus; Golden State ist in der nächsten Runde

      East
      Miami Heat - Milwaukee Bucks 4:0 (110:87 / 98:86 / 104:91 / 88:77 )
      New York Knicks - Boston Celtics 3:2 (85:78 / 87:71 / 90:76 / 90:97 / 86:92 )
      Indiana Pacers - Atlanta Hawks 3:2 (107:90 / 113:98 / 69:90 / 01:102 / 106:83 )
      Brooklyn Nets - Chicago Bulls 3:3 (106:89 / 82:90 / 76:79 / 132:142 5thOT /110:91 / 95:92 )

      West
      Oklahoma City Thunder - Houston Rockets 3:2 (120:91 / 105:102 / 104:101 / 103:105 / 100:107 )
      San Antonio Spurs - Los Angeles Lakers 4:0 (91:79 / 102:91 / 120:89 / 103:82 )
      Denver Nuggets - Golden State Warriors 2:4 (97:95 / 117:131 / 108:110 / 101:115 / 107:100 / 88:92 )
      Los Angeles Clippers - Memphis Grizzlies 2:3 (112:91 / 93:91 / 82:94 / 83:104 / 93:103 )
      .
    • Stand nach Beendigung der 1. Playoff-Runde:

      East
      Miami Heat - Milwaukee Bucks 4:0 (110:87 / 98:86 / 104:91 / 88:77 )
      New York Knicks - Boston Celtics 4:2 (85:78 / 87:71 / 90:76 / 90:97 / 86:92 / 88:80 )
      Indiana Pacers - Atlanta Hawks 4:2 (107:90 / 113:98 / 69:90 / 01:102 / 106:83 / 81:73 )
      Brooklyn Nets - Chicago Bulls 3:4 (106:89 / 82:90 / 76:79 / 132:142 5thOT /110:91 / 95:92 / 93:99 )

      West
      Oklahoma City Thunder - Houston Rockets 4:2 (120:91 / 105:102 / 104:101 / 103:105 / 100:107 / 103:94 )
      San Antonio Spurs - Los Angeles Lakers 4:0 (91:79 / 102:91 / 120:89 / 103:82 )
      Denver Nuggets - Golden State Warriors 2:4 (97:95 / 117:131 / 108:110 / 101:115 / 107:100 / 88:92 )
      Los Angeles Clippers - Memphis Grizzlies 2:4 (112:91 / 93:91 / 82:94 / 83:104 / 93:103 / 105:118 )
      .

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bhakundo ()

    • Am 2. Spieltag der Conference Halbfinalspiele steht es
      überall unentschieden:

      East:
      Miami Heat - Chicago Bulls 1:1 (85:93/115:78 )
      New York Knicks - Indiana Pacers 1:1 (95:102/105:79)

      West:
      Oklahoma City Thunder - Memphis Grizzlies 1:1 (93:91/93:99)
      San Antonio Spurs - Golden State Warriors 1:1 (129:127 OT/91:100)
      .
    • Der 3. Spieltag:

      East:
      Miami Heat - Chicago Bulls 2:1 (85:93/115:78/104:94 )
      New York Knicks - Indiana Pacers 1:2 (95:102/105:79/71:82)

      West:
      Oklahoma City Thunder - Memphis Grizzlies 1:2 (93:91/93:99/81:87)
      San Antonio Spurs - Golden State Warriors 2:1 (129:127 OT/91:100/102:92)
      .
    • Die weiteren Spieltage:

      East:
      Miami Heat - Chicago Bulls 4:1 (85:93/115:78/104:94/88:65/94:91 )
      New York Knicks - Indiana Pacers 2:4 (95:102/105:79/71:82/82:93/85:75/97:106)

      West:
      Oklahoma City Thunder - Memphis Grizzlies 1:4 (93:91/93:99/81:87/97:103/84:88)
      San Antonio Spurs - Golden State Warriors 4:2 (129:127 OT/91:100/102:92/87:97/109:91/94:82)
      .

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bhakundo ()

    • Die San Antonio Spurs haben auch im zweiten Conference-Finale der NBA ihren Heimvorteil genutzt und sind im Westen gegen die Memphis Grizzlies mit 2:0 in Führung gegangen.

      Die Spurs, zuletzt 2007 Champion, mussten nach dem klaren Sieg im ersten Duell dieses Mal in die Verlängerung, setzten sich dort aber mit 93:89 durch. Matchwinner der Texaner war dann Tim Duncan, der die ersten sechs Punkte in der Verlängerung erzielte. Einen persönlichen Karriere-Rekord stellte San Antonios Tony Parker auf. Der Franzose, der auf 15 Punkte kam, lieferte 18 Assists.
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Heute Nacht beginnt die Finalserie der NBA. :jo:
      Ich würde es den alten Herren aus San Antonio noch einmal gönnen, sie haben die Erfahrung und Cleverness um Miami in die Schranken zu weisen. Die One-Man-Show eines Lebron James ist zu wenig, Teammäßig hätten die Heat eigentlich schon gegen Indiana rausfliegen müssen. Aber die Pacers sind noch zu jung und unerfahren aufgetreten.



      NBA-Finalvorschau: Alter gegen Ego

      Die einen haben vor vielen Jahren ihren letzten Titel gewonnen, die anderen erst vor Kurzem angefangen: Das NBA-Finale zwischen den San Antonio Spurs und Miami Heat, das in der Nacht beginnt, ist auch ein Duell zweier Generationen. Wer hat die besseren Chancen? Die Teams im Schnellcheck.

      lesen...
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Wie prognostiziert. :thumbsup:

      LeBron James (natürlich) auf Seiten der Heat mit einem Triple-Double (18 Punkte, 18 Rebounds, 10 Assists). Aber das reicht halt nicht.

      Tony Parker brachte die Spurs mit 21 Punkten auf die Siegerstraße. Dazu Altmeister Tim Duncan (20 Punkte, 14 Rebounds) mit einem Double-Double. Ebenso Kawhi Leonard (10 Punkte, 10 Rebounds), der stark gegen LeBron James verteidigte.
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)