[3. Liga] - 16. Spieltag

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [3. Liga] - 16. Spieltag

      Freitag, 02.11.2012, 19.00 Uhr:
      SpVgg Unterhaching - SV Wacker Burghausen
      1. FC Heidenheim 1846 - Alemannia Aachen

      Samstag, 03.11.2012, 14.00 Uhr:
      SV Babelsberg 03 - SV Stuttgarter Kickers
      VfB Stuttgart II - VfL Osnabrück
      Hallescher FC - DSC Arminia Bielefeld
      SV Wehen Wiesbaden - BV 09 Borussia Dortmund II
      FC Hansa Rostock - 1. FC Saarbrücken
      SV Darmstadt 98 - OFC Kickers Offenbach
      Chemnitzer FC - Karlsruher SC
      SC Preußen Münster - FC Rot-Weiß Erfurt
      _________________________________________________________

      28.09.2008, 15.50 Uhr: Die Stunde Null.

      IGNORANZ - Meine Verachtung habt ihr nicht mehr verdient. :D
    • die Partien am Freitag

      Freitag, 02.11.2012, 19.00 Uhr

      1. FC Heidenheim - Alemannia Aachen 1:1 (0:1)
      0:1 Leipertz (43.)
      1:1 Göhlert (70.)

      SpVgg. Unterhaching - Wacker Burghausen 3:0 (0:0)
      1:0 Willsch (49.)
      2:0 Niederlechner (51.)
      3:0 Thee (73.)
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von RW1907Essen ()

    • SpVgg. Unterhaching - Wacker Burghausen 3:0 (0:0)
      1. FC Heidenheim - Alemannia Aachen 1:1 (0:1)

      Nach dem ganzen Insolvenztheater, ist 1 Auswärtspunkt in Heidenheim sicher kein schlechtes Ergebnis für Aachen...
      ...und niemals vergessen
      EISERN UNION!
    • Ach langsam kann ichs net mehr hören, unsere Abwehr ist unfähig mal den Kasten sauber zu halten, schießt man mal eine Führung betteln wir nur noch um den Ausgleich, so kommt man nicht vom Fleck, man muss auch mal eine beschissene Führung über die Zeit bringen verdammt nochmal... :behaemmert:

      Ich denke dass es durchaus ein konditionelles Problem sein könnte, was man spätestens in der Winterpause in den Griff bekommen muss, sonst spielen wir nächste Saison nicht gegen Karlsruhe, Rostock und Münster, sondern gegen Verl, Wiedenbrück und Lotte...
    • die Partien am Samstag

      Samstag, 03.11.2012, 14.00 Uhr

      SV Babelsberg - Stuttgarter Kickers 1:0 (1:0)
      1:0 Kreuels (10.)

      :rot: Kreuels (41./Babelsberg)

      Chemnitzer FC - Karlsruher SC 1:2 (1:2)
      0:1 Hennings (17.)
      0:2 Haas (24.)
      1:2 Fink (27./FE)

      Darmstadt 98 - Kickers Offenbach 1:0 (1:0)
      1:0 Behrens (45.)

      Hallescher FC - Arminia Bielefeld 2:2 (1:2)
      1:0 Appiah (34./ET)
      1:1 Klos (36.)
      1:2 Hübener (42./FE)
      2:2 Wagefeld (72.)

      Preußen Münster - RW Erfurt 3:2 (2:1)
      1:0 Kirsch (16.)
      2:0 Grote (35.)
      2:1 Strohl (40.)
      3:1 Taylor (72.)
      3:2 Engelhardt (77.)

      :gelb: :rot: Czichos (53./Erfurt)

      Hansa Rostock - 1. FC Saarbrücken 2:0 (2:0)
      1:0 Weilandt (16.)
      2:0 Plat (35.)

      VfB Stuttgart II - VfL Osnabrück 1:2 (1:0)
      1:0 Benyamina (32.)
      1:1 Nagy (60.)
      1:2 Manno (65.)

      SV Wehen-Wiesbaden - Borussia Dortmund II 3:1 (1:1)
      0:1 Bittencourt (29.)
      1:1 Janjic (43./FE)
      2:1 Ivana (50.)
      3:1 Wohlfarth (79.)
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von RW1907Essen ()

    • Benutzer online 1

      1 Besucher