News aus Lüneburg

    • Die Vereinsführung des Lüneburger SK hat die Trainerfrage für die kommende Saison geklärt. Achim Otte (49), der zuletzt den SV Emmendorf durch drei Aufstiege in Folge in die Landesliga geführt hatte, tritt die Nachfolge von Elard Ostermann an. Zuvor hatte Otte schon als Spieler- und Nachwuchstrainer für den VfL Suderburg, für Teutonia Uelzen und als Nachwuchs- Koordinator für den LSK gearbeitet. Otte wird von den Co-Trainern Quendrim Xhafolli und Thomas Oelkers sowie Mario Drewes (Torwarttrainer) und Mattis Kreiselmeier (Athletik) unterstützt.

      NDR-Videotext 210
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Wandervogel George Kelbel zieht weiter
      Angreifer verlässt den Lüneburger SK und heuert bei einem anderen Regionalligisten an

      Und weiter geht die Reise: Stürmer George Kelbel packt nach nur einer Saison beim Lüneburger SK Hansa seine Sachen und verlässt den Regionalligisten. Sein Ziel: die TSG Neustrelitz (Regionalliga Nord-Ost).

      fupa.net/berichte/lueneburger-…-kelbel-zieht-888103.html
    • Niclas Treu sechster Neuzugang beim Lüneburger SK
      Regionalligist holt jungen Stürmer vom SV Bavenstedt

      Mit dem 20jährigen Niclas Treu hat der Fußball-Regionalligist Lüneburger SK Hansa den sechsten Neuzugang für die Saison 2017/28 verpflichtet. Niclas Treu hat zuletzt in der Landesliga Hannover für den SV Bavenstedt gespielt und erhält beim LSK einen Zwei-Jahres-Vertrag. Mit ihm soll der Angriff des LSK verstärkt werden.

      fupa.net/berichte/lueneburger-…er-neuzugang--893226.html
    • Personelle Veränderung beim Nord-Regionalligisten
      Lüneburg: Eggert geht, Zazai kommt

      Der eine geht, der andere kommt: Während Pascal Eggert dem Lüneburger SK den Rücken kehrt, stößt Mustafa Zazai neu zum Nord-Regionalligisten.

      kicker.de/news/fussball/region…ert-geht-zazai-kommt.html
    • LSK lädt zum Spiel gegen Hannover 96 Leuphana-Studenten ein
      Sülzwiesen stehen wieder als Parkplatz zur Verfügung

      Der Lüneburger SK heißt alle neuen Studenten der Leuphana Universität in Lüneburg herzlich willkommen. Dazu lädt der LSK die Erstsemester der Leuphana am Samstag (28. Oktober) zum Regionalliga-Heimspiel gegen Hannover 96 II ein.

      mehr: fupa.net/berichte/lueneburger-…-gegen-hanno-1011803.html
    • Trainer Achim Otte verlässt Regionalligisten Lüneburger SK

      Nach nur einem halben Jahr verlässt Trainer Achim Otte den Lüneburger SK. Der Coach des Regionalliga-Teams hat am Montag die Mannschaft darüber informiert. Otte ist gezwungen, aus gesundheitlichen Gründen die Leitung des Regionalligisten aufzugeben.

      fupa.net/berichte/lueneburger-…verlaesst-re-1063168.html
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Paukenschlag in Wenden: Rainer Zobel zieht es zum LSK

      ..
      Das kam wirklich kurzfristig! Wie der Traditionsverein aus Braunschweigs Norden am Mittwochabend mitteilte, muss man zukünftig auf Rainer Zobel verzichten. Der 69 Jahre alte Ex-Profi übernimmt zum 3. Januar 2018 den Tabellen-13. der Regionalliga Nord Lüneburger SK Hansa. Zobel, der im Laufe seines Fußballerlebens als Weltreisender schon sehr viel herumgekommen ist; der als Aktiver unzählige Titel gesammelt hat – unter anderem 3 Mal den Pokal der Landesmeister mit dem FC Bayern München – und der nicht allein in der Bundesliga einige Clubs anleitete, agierte einst auch sechs Jahre als Spieler und Trainer in Lüneburg.
      alles: regionalsport.de/paukenschlag-…r-zobel-zieht-es-zum-lsk/

      ich glaub, ich muss mal wieder ins wirklich schöne Lüneburg
      Neuer Austragungsort der Heimspiele

      ...
      Der A-Platz ist durch die anhaltende Wetterlage nicht bespielbar, dass wird sich wahrscheinlich auch im Februar und März nicht ändern.
      Auf den B-Platz werden die Spiele gegen Rehden, Eutin und Drochtersen stattfinden. Für das Heimspiel gegen Hildesheim bliebt dieser Beschluss noch offen.
      mehr inkl. einiger Fotos: lsk-hansa.de/2017/12/23/neuer-austragungsort-der-heimspiele/
    • Asa schrieb:

      ich glaub, ich muss mal wieder ins wirklich schöne Lüneburg
      die Stadt Lüneburg rechtfertigt allemal einen zweiten Besuch.
      schöne Altstadt,sehr gute Gastronomie-ich war bei meinem ersten Besuch mit meiner Frau in einem Brauhaus,an den Namen kann ich mich aber leider nicht mehr erinnern.
      evtl.kann man ja diesen aktuell im Umbau befindlichen Platz mit dem Sportplatz des MTV Treubund Lüneburg kombinieren,der wäre nämlich mein Hauptgrund,nochmals nach Lüneburg zu reisen.
      ich kannte wen
      der litt akut
      an Fußballwahn
      und Fußballwut
      (Joachim Ringelnatz)
    • Kuddel Daddeldu schrieb:

      evtl.kann man ja diesen aktuell im Umbau befindlichen Platz mit dem Sportplatz des MTV Treubund Lüneburg kombinieren,der wäre nämlich mein Hauptgrund,nochmals nach Lüneburg zu reisen.
      bin ja ab 05.05. für ein paar Tage am Schaalsee, von dort bis Lüneburg nur knappe 60km. Leider spielen am 06.05. zeitgleich LSK und MTV, zudem ist an dem Tag nen Doppler mit Geesthacht (schmucke Tribüne) und Lauenburg geplant.
      Könnte höchstens bei der Rückfahrt vom Plöner See am 26.05. durch Lüneburg zurück fahren und MTV am letzten Spieltag anschauen, die RL ist leider schon beendet. Dann wäre sicher auch ein kurzer Besuch an den Sülzwiesen beim VfL drin - und Abends in der Stadt lecker essen, die Heimfahrt ist dann auch nicht mehr so weit (300km). Mmmh, hört sich schon ganz vielversprechend an :D
    • Benutzer online 1

      1 Besucher