Kreisliga A - Duisburg, Mülheim, Dinslaken

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • So 10.11.13
      Duisburger SV 1900 II - DJK Wanheimerort 1 : 2
      RSV Mülheim - Mülheimer SV 07 II 2 : 1
      SC Croatia Mülheim - TuS Mündelheim 1 : 2
      TSV Heimaterde - GSG Duisburg 1 : 0
      VfB Speldorf II - 1. FC Mülheim 3 : 4
      SV RW Mülheim - Duisburger FV 08 3 : 0
      SV Raadt - TuS Union Mülheim 1 : 2
      TuSpo Saarn - HSV Duisburg 2 : 1



      1 SV RW Mülheim 12 11 0 1 30 : 6 24 33

      2 DJK Wanheimerort 12 7 4 1 25 : 15 10 25
      3 Duisburger FV 08 12 7 3 2 31 : 18 13 24
      4 TuS Union 09 Mülheim 11 6 3 2 31 : 20 11 21
      5 Duisburger SV 1900 II 12 6 1 5 25 : 16 9 19
      6 1. FC Mülheim 12 5 3 4 23 : 20 3 18
      7 RSV Mülheim 12 4 4 4 22 : 19 3 16
      8 TuS Mündelheim 11 5 1 5 21 : 21 0 16
      9 SC Croatia Mülheim 12 5 1 6 24 : 28 -4 16
      10 TSV Heimaterde 12 5 0 7 25 : 25 0 15
      11 SV Raadt 12 4 3 5 25 : 26 -1 15
      12 TuSpo Saarn 12 4 3 5 26 : 32 -6 15
      13 Mülheimer SV 07 II 12 4 1 7 24 : 35 -11 13

      14 HSV Duisburg 12 3 1 8 24 : 39 -15 10
      15 VfB Speldorf II 12 2 2 8 23 : 46 -23 8
      16 GSG Duisburg 12 1 2 9 17 : 30 -13


      Für Speldorf II trafen zweimal Luka Pavkovic und einmal Stefan Schindler.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Speldorfer ()

    • Nach zweiwöchiger Pause geht es am Sonntag auch in der Kreisliga A weiter.


      So 01.12.13 14:15
      Duisburger SV 1900 II - Mülheimer SV 07 II (12:15 Uhr)
      RSV Mülheim - TSV Heimaterde
      SC Croatia Mülheim - GSG Duisburg
      HSV Duisburg - 1. FC Mülheim
      TuSpo Saarn - Duisburger FV 08
      VfB Speldorf II - DJK Wanheimerort
      SV RW Mülheim - TuS Union Mülheim
      SV Raadt - TuS Mündelheim



      1 SV RW Mülheim 12 11 0 1 30 : 6 24 33

      2 DJK Wanheimerort 12 7 4 1 25 : 15 10 25
      3 Duisburger FV 08 12 7 3 2 31 : 18 13 24
      4 TuS Union 09 Mülheim 11 6 3 2 31 : 20 11 21
      5 Duisburger SV 1900 II 12 6 1 5 25 : 16 9 19
      6 1. FC Mülheim 12 5 3 4 23 : 20 3 18
      7 RSV Mülheim 12 4 4 4 22 : 19 3 16
      8 TuS Mündelheim 11 5 1 5 21 : 21 0 16
      9 SC Croatia Mülheim 12 5 1 6 24 : 28 -4 16
      10 TSV Heimaterde 12 5 0 7 25 : 25 0 15
      11 SV Raadt 12 4 3 5 25 : 26 -1 15
      12 TuSpo Saarn 12 4 3 5 26 : 32 -6 15
      13 Mülheimer SV 07 II 12 4 1 7 24 : 35 -11 13

      14 HSV Duisburg 12 3 1 8 24 : 39 -15 10
      15 VfB Speldorf II 12 2 2 8 23 : 46 -23 8
      16 GSG Duisburg 12 1 2 9 17 : 30 -13
    • So 01.12.13
      Duisburger SV 1900 II - Mülheimer SV 07 II 0 : 0
      RSV Mülheim - TSV Heimaterde 1 : 5
      SC Croatia Mülheim - GSG Duisburg 1 : 1
      HSV Duisburg - 1. FC Mülheim 1 : 1
      TuSpo Saarn - Duisburger FV 08 2 : 1
      VfB Speldorf II - DJK Wanheimerort 2 : 2
      SV RW Mülheim - TuS Union Mülheim 4 : 1
      SV Raadt - TuS Mündelheim 2 : 3



      1 SV RW Mülheim 13 12 0 1 34 : 7 27 36

      2 DJK Wanheimerort 13 7 5 1 27 : 17 10 26
      3 Duisburger FV 08 13 7 3 3 32 : 20 12 24
      4 TuS Mündelheim 13 7 1 5 26 : 24 2 22
      5 TuS Union Mülheim 13 6 3 4 33 : 26 7 21
      6 Duisburger SV 1900 II 13 6 2 5 25 : 16 9 20
      7 1. FC Mülheim 13 5 4 4 24 : 21 3 19
      8 TSV Heimaterde 13 6 0 7 30 : 26 4 18
      9 TuSpo Saarn 13 5 3 5 28 : 33 -5 18
      10 SC Croatia Mülheim 13 5 2 6 25 : 29 -4 17
      11 RSV Mülheim 13 4 4 5 23 : 24 -1 16
      12 SV Raadt 13 4 3 6 27 : 29 -2 15
      13 Mülheimer SV 07 II 13 4 2 7 24 : 35 -11 14

      14 HSV Duisburg 13 3 2 8 25 : 40 -15 11
      15 VfB Speldorf II 13 2 3 8 25 : 48 -23 9
      16 GSG Duisburg 13 1 3 9 18 : 31 -13 6


      Beide Treffer für unsere Zweite erzielte Amoako Kwadwo.

    • TuS Union 09 - VfB Speldorf II 2:8 (0:3)

      „Bei uns ist heute alles schief gelaufen, was schief laufen kann“, schüttelte Union-Trainer Heiko Ries nach dem Spiel noch immer den Kopf. Mit einer solchen Packung hatten an der Südstraße nur die wenigsten gerechnet.

      In der ersten Halbzeit war das Chancenverhältnis zwar ausgeglichen, doch nur der VfB konnte seine Möglichkeiten auch nutzen. Der Ex-Uniöner Fatmir Berisha (18.), Nail Mazlumovski (22.) und Sinan Klatt (45.) sorgten für eine 3:0-Führung der Gäste. Nach dem Wechsel erhöhten Klatt (57.) und Mehdi Didar (75.) auf 5:0. Union bewies immerhin Moral und verkürzte durch einen Doppelpack von Yetkin Ucak auf 5:2. Mazlumovski, Berisha und noch einmal Mazlumovski sorgten schließlich für den äußerst klaren Endstand an der Südstraße.


      Quelle: Der Westen

      Sa 07.12.13
      TuS Mündelheim - Duisburger SV 1900 II 1 : 1

      So 08.12.13
      GSG Duisburg - 1. FC Mülheim 2 : 6
      TSV Heimaterde - SV Raadt 5 : 1
      Mülheimer SV 07 II - SV RW Mülheim 1 : 3
      TuS Union Mülheim - VfB Speldorf II 2 : 8
      DJK Wanheimerort - TuSpo Saarn 0 : 3
      Duisburger FV 08 - HSV Duisburg 1 :3
      SC Croatia Mülheim - RSV Mülheim Abg.



      1 SV RW Mülheim 14 13 0 1 37 : 8 29 39

      2 DJK Wanheimerort 14 7 5 2 27 : 20 7 26
      3 Duisburger FV 08 14 7 3 4 33 : 23 10 24
      4 TuS Mündelheim 14 7 2 5 27 : 25 2 23
      5 1. FC Mülheim 14 6 4 4 30 : 23 7 22
      6 Duisburger SV 1900 II 14 6 3 5 26 : 17 9 21
      7 TSV Heimaterde 14 7 0 7 35 : 27 8 21
      8 TuS Union Mülheim 14 6 3 5 35 : 34 1 21
      9 TuSpo Saarn 14 6 3 5 31 : 33 -2 21
      10 SC Croatia Mülheim 13 5 2 6 25 : 29 -4 17
      11 RSV Mülheim 13 4 4 5 23 : 24 -1 16
      12 SV Raadt 14 4 3 7 28 : 34 -6 15
      13 HSV Duisburg 14 4 2 8 28 : 41 -13 14

      14 Mülheimer SV 07 II 14 4 2 8 25 : 38 -13 14
      15 VfB Speldorf II 14 3 3 8 33 : 50 -17 12
      16 GSG Duisburg 14 1 3 10 20 : 37 -17 6
    • Sa 14.12.13 14:15
      Duisburger FV 08 - VfB Speldorf II

      So 15.12.13 14:15
      GSG Duisburg - HSV Duisburg
      1. FC Mülheim - TuSpo Saarn
      TSV Heimaterde - SC Croatia Mülheim
      TuS Mündelheim - RSV Mülheim
      Mülheimer SV 07 II - SV Raadt
      TuS Union Mülheim - Duisburger SV 1900 II
      DJK Wanheimerort - SV RW Mülheim



      1 SV RW Mülheim 14 13 0 1 37 : 8 29 39

      2 DJK Wanheimerort 14 7 5 2 27 : 20 7 26
      3 Duisburger FV 08 14 7 3 4 33 : 23 10 24
      4 TuS Mündelheim 14 7 2 5 27 : 25 2 23
      5 1. FC Mülheim 14 6 4 4 30 : 23 7 22
      6 Duisburger SV 1900 II 14 6 3 5 26 : 17 9 21
      7 TSV Heimaterde 14 7 0 7 35 : 27 8 21
      8 TuS Union Mülheim 14 6 3 5 35 : 34 1 21
      9 TuSpo Saarn 14 6 3 5 31 : 33 -2 21
      10 SC Croatia Mülheim 13 5 2 6 25 : 29 -4 17
      11 RSV Mülheim 13 4 4 5 23 : 24 -1 16
      12 SV Raadt 14 4 3 7 28 : 34 -6 15
      13 HSV Duisburg 14 4 2 8 28 : 41 -13 14

      14 Mülheimer SV 07 II 14 4 2 8 25 : 38 -13 14
      15 VfB Speldorf II 14 3 3 8 33 : 50 -17 12
      16 GSG Duisburg 14 1 3 10 20 : 37 -17 6
    • Sa 14.12.13
      Duisburger FV 08 - VfB Speldorf II 6 : 2

      Für Speldorf trafen Maximilian Fritzsche und Jean-Claude Nanevie

      So 15.12.13
      GSG Duisburg - HSV Duisburg 1 : 0
      1. FC Mülheim - TuSpo Saarn 1 : 2
      TSV Heimaterde - SC Croatia Mülheim 2 : 2
      TuS Mündelheim - RSV Mülheim 5 : 1
      Mülheimer SV 07 II - SV Raadt 7 : 5
      TuS Union Mülheim - Duisburger SV 1900 II 1 : 4
      DJK Wanheimerort - SV RW Mülheim 1 : 2



      1 SV RW Mülheim 15 14 0 1 39 : 9 30 42

      2 Duisburger FV 08 15 8 3 4 39 : 25 14 27
      3 TuS Mündelheim 15 8 2 5 32 : 26 6 26
      4 DJK Wanheimerort 15 7 5 3 28 : 22 6 26
      5 Duisburger SV 1900 II 15 7 3 5 30 : 18 12 24
      6 TuSpo Saarn 15 7 3 5 33 : 34 -1 24
      7 TSV Heimaterde 15 7 1 7 37 : 29 8 22
      8 1. FC Mülheim 15 6 4 5 31 : 25 6 22
      9 TuS Union Mülheim 15 6 3 6 36 : 38 -2 21
      10 SC Croatia Mülheim 14 5 3 6 27 : 31 -4 18
      11 Mülheimer SV 07 II 15 5 2 8 32 : 43 -11 17
      12 RSV Mülheim 14 4 4 6 24 : 29 -5 16
      13 SV Raadt 15 4 3 8 33 : 41 -8 15

      14 HSV Duisburg 15 4 2 9 28 : 42 -14 14
      15 VfB Speldorf II 15 3 3 9 35 : 56 -21 12
      16 GSG Duisburg 15 2 3 10 21 : 37 -16 9



      Mülheimer SV 07 II - SV Raadt 7:5 (3:1)

      „Für die Zuschauer war es ein Spektakel, aber für uns Trainer eine Katastrophe“, sagte MSV-Coach Frank Mölsen nach einer turbulenten Begegnung. Raadts Coach Sven Pickhardt schloss sich diesem Fazit an.

      Der MSV erwischte den besseren Start und führte zur Pause mit 3:1. Nach dem Seitenwechsel legten die „07er“ sogar das 4:1 nach. „Dann muss ich meiner Mannschaft ein riesiges Kompliment machen, dass sie die Köpfe nicht hat hängen lassen“, sagte Pickhardt, dessen Team eine Aufholjagd startete und in der 83. Minute plötzlich mit 5:4 in Führung ging. Nun war es am MSV, das Spiel zu drehen. Aus 4:5 machten die Gastgeber in sieben Minuten noch ein 7:5. „Ein Remis hätte besser zu diesem verrückten Spiel gepasst“, fand Raadts Coach Sven Pickhardt.

      Andreas Kniep war mit vier Treffern der erfolgreichste Schütze. Für den MSV trafen außerdem Marcel Taczkowski, Robin Wandel und der Raadter Dmitri Dehl per Eigentor. Für den Aufsteiger war Pierre Aziz dreimal und Max Krüger sowie Maximilian Ossmann jeweils einmal erfolgreich.


      Quelle: Der Westen
    • Hier dann auch mal die Winterpausen-Tabelle der Gruppe 2:


      1 Rheinland Hamborn 15 15 0 0 82 : 23 59 45

      2 VfB Lohberg 15 12 1 2 46 : 21 25 37
      3 SC Wacker Dinslaken 15 9 2 4 42 : 22 20 29
      4 SuS 09 Dinslaken 15 9 2 4 37 : 22 15 29
      5 VfvB Ruhrort/Laar 15 8 2 5 52 : 36 16 26
      6 TSV Bruckhausen 15 8 2 5 41 : 33 8 26
      7 TV Jahn Hiesfeld II 15 8 1 6 45 : 31 14 25
      8 TV Voerde 15 6 6 3 23 : 14 9 24
      9 Viktoria Wehofen 15 5 4 6 23 : 29 -6 19
      10 SV Hamborn 90 15 6 1 8 30 : 49 -19 19
      11 SV Walsum 15 6 0 9 23 : 39 -16 18
      12 Spfr. Hamborn 07 III 15 4 2 9 29 : 38 -9 14
      13 Wacker Walsum 15 4 1 10 35 : 43 -8 13

      14 DJK Vierlinden II 15 3 2 10 19 : 43 -24 11
      15 FC Hagenshof 15 1 3 11 15 : 47 -32 6
      16 Spfr. Marxloh 15 0 3 12 18 : 70 -52 3
    • So 23.02.14 15:00
      TuSpo Saarn - RSV Mülheim
      HSV Duisburg - SC Croatia Mülheim
      1. FC Mülheim - TSV Heimaterde
      Duisburger FV 08 - TuS Mündelheim
      DJK Wanheimerort - Mülheimer SV 07 II
      GSG Duisburg - TuS Union Mülheim
      SV RW Mülheim - Duisburger SV 1900 II
      VfB Speldorf II - SV Raadt


      Nachholspiel - So 16.02.14
      SC Croatia Mülheim - RSV Mülheim 2 : 4



      1 SV RW Mülheim 15 14 0 1 39 : 9 30 42

      2 Duisburger FV 08 15 8 3 4 39 : 25 14 27
      3 TuS Mündelheim 15 8 2 5 32 : 26 6 26
      4 DJK Wanheimerort 15 7 5 3 28 : 22 6 26
      5 Duisburger SV 1900 II 15 7 3 5 30 : 18 12 24
      6 TuSpo Saarn 15 7 3 5 33 : 34 -1 24
      7 TSV Heimaterde 15 7 1 7 37 : 29 8 22
      8 1. FC Mülheim 15 6 4 5 31 : 25 6 22
      9 TuS Union Mülheim 15 6 3 6 36 : 38 -2 21
      10 RSV Mülheim 15 5 4 6 28 : 31 -3 19
      11 SC Croatia Mülheim 15 5 3 7 29 : 35 -6 18
      12 Mülheimer SV 07 II 15 5 2 8 32 : 43 -11 17
      13 SV Raadt 15 4 3 8 33 : 41 -8 15

      14 HSV Duisburg 15 4 2 9 28 : 42 -14 14
      15 VfB Speldorf II 15 3 3 9 35 : 56 -21 12
      16 GSG Duisburg 15 2 3 10 21 : 37 -16 9



      1. FC Mülheim - TSV Heimaterde
      An der Moritzstraße empfängt der Tabellenachte den Siebten. Ein Duell auf Augenhöhe darf auf der Styrumer Asche erwartet werden. Beide Teams hoffen auf den ersten Dreier im neuen Jahr. Während die Testspielergebnisse bei den „Löwen“ durchwachsen waren, machte der TSV mit guten Resultaten auf sich aufmerksam. „Das zählt am Sonntag aber alles nichts“, sagt der neue Trainer Ralf Zils. Die Gäste von der Heimaterde gehen mit Rückkehrer André Panz, dafür aber ohne Adam Kozicki (Meniskusanriss), Ole Nixdorff und Benjamin Ebert (beide beruflich verhindert) in das Spiel.

      TuSpo Saarn - RSV Mülheim
      Als einziges Mülheimer Team hat der RSV bereits drei Punkte im neuen Jahr eingefahren. Mit 4:2 gewann die Hülsmann-Elf das Nachholspiel gegen Croatia vor Wochenfrist. Matchwinner war Neuzugang Sener Uzun, der alle vier Tore erzielte. Die Saarner sind nach einer tollen Serie im Herbst in der Spitzengruppe angelangt, wollen an ihrem Saisonziel, den fünften Platz zu erreichen, aber nicht rütteln. Neu im Kader ist Philipp Bartmann, der vom Landesligisten MSV 07 gekommen ist. Er trifft auf seinen Bruder Stephan, der nach seiner Hochzeit aber nun Grabowski heißt. Ein „Fast-Neuzugang“ ist Marius Schreckenberg, der die komplette Hinrunde aufgrund eines Innenbrandrisses verpasste.

      SV Rot-Weiß Mülheim - Duisburger SV 1900 II
      15 Punkte Vorsprung sind für die Eppinghofer ein komfortables Polster. Legt die Guerbouj-Elf in der Rückrunde die richtige Einstellung an den Tag, ist ihr der Aufstieg kaum noch zu nehmen. Mit Hakan Turna (Vatangücü), Marcel Spitzer (SF Königshardt) und Marcel Finnenthal (Dümptener TV) sind drei Neuen mit an Bord.


      Quelle: Der Westen
    • So 23.02.14
      TuSpo Saarn - RSV Mülheim 1 : 1
      1. FC Mülheim - TSV Heimaterde 0 : 0
      Duisburger FV 08 - TuS Mündelheim 1 : 1
      DJK Wanheimerort - Mülheimer SV 07 II 1 : 4
      GSG Duisburg - TuS Union 09 Mülheim 0 : 0
      SV RW Mülheim - Duisburger SV 1900 II 0 : 0
      VfB Speldorf II - SV Raadt 2 : 2
      HSV Duisburg - SC Croatia Mülheim 1 : 2



      1 SV RW Mülheim 16 14 1 1 39 : 9 30 43

      2 Duisburger FV 08 16 8 4 4 40 : 26 14 28
      3 TuS Mündelheim 16 8 3 5 33 : 27 6 27
      4 DJK Wanheimerort 16 7 5 4 29 : 26 3 26
      5 Duisburger SV 1900 II 16 7 4 5 30 : 18 12 25
      6 TuSpo Saarn 16 7 4 5 34 : 35 -1 25
      7 TSV Heimaterde 16 7 2 7 37 : 29 8 23
      8 1. FC Mülheim 16 6 5 5 31 : 25 6 23
      9 TuS Union 09 Mülheim 16 6 4 6 36 : 38 -2 22
      10 SC Croatia Mülheim 16 6 3 7 31 : 36 -5 21
      11 RSV Mülheim 16 5 5 6 29 : 32 -3 20
      12 Mülheimer SV 07 II 16 6 2 8 36 : 44 -8 20
      13 SV Raadt 16 4 4 8 35 : 43 -8 16

      14 HSV Duisburg 16 4 2 10 29 : 44 -15 14
      15 VfB Speldorf II 16 3 4 9 37 : 58 -21 13
      16 GSG Duisburg 16 2 4 10 21 : 37 -16 10


      VfB Speldorf II - SV Raadt 2:2 (2:1)
      1:0 Nico Röpke (5.)
      1:1 Nils Pickhardt (10.)
      2:1 Oktay Aydin (40.)
      2:2 Martin Schalla (74.)

      Zuschauer: 70

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Speldorfer ()

    • 17.Spieltag

      So 09.03.14
      SV Raadt - GSG Duisburg 4 : 1
      TuS Union 09 Mülheim - 1. FC Mülheim 2 : 2
      Mülheimer SV 07 II - HSV Duisburg 2 : 0 (Wertung)
      TuS Mündelheim - TuSpo Saarn 5 : 3
      TSV Heimaterde - VfB Speldorf II 4 : 4
      SC Croatia Mülheim - SV RW Mülheim 1 : 1
      RSV Mülheim - Duisburger SV 1900 II 4 :4
      DJK Wanheimerort - Duisburger FV 08 Abbr.



      1 SV RW Mülheim 17 14 2 1 40 : 10 30 44

      2 TuS Mündelheim 17 9 3 5 38 : 30 8 30
      3 Duisburger FV 08 16 8 4 4 40 : 26 14 28
      4 Duisburger SV 1900 II 17 7 5 5 34 : 22 12 26
      5 DJK Wanheimerort 16 7 5 4 29 : 26 3 26
      6 TuSpo Saarn 17 7 4 6 37 : 40 -3 25
      7 TSV Heimaterde 17 7 3 7 41 : 33 8 24
      8 1. FC Mülheim 17 6 6 5 33 : 27 6 24
      9 TuS Union 09 Mülheim 17 6 5 6 38 : 40 -2 23
      10 Mülheimer SV 07 II 17 7 2 8 38 : 44 -6 23
      11 SC Croatia Mülheim 17 6 4 7 32 : 37 -5 22
      12 RSV Mülheim 17 5 6 6 33 : 36 -3 21
      13 SV Raadt 17 5 4 8 39 : 44 -5 19

      14 HSV Duisburg 17 4 2 11 29 : 46 -17 14
      15 VfB Speldorf II 17 3 5 9 41 : 62 -21 14
      16 GSG Duisburg 17 2 4 11 22 : 41 -19 10




      Ein kurioses Spiel sahen die knapp 50 Zuschauer im Naturstadion des TSV Heimaterde. Die Zweitvertretung der Grün-Weißen führte durch Treffer von Semih Zorlu (18.), Nail Mazlumovski (20.), Gökhan Velioglu (28.) und Mohammed Mharchi (55.) bereits mit 4:0. Was dann passierte, konnte sich auch VfB II-Coach Nico Röpke nicht erklären: "Wir haben 60 Minuten lang toll gespielt, dann aber völlig den Faden verloren. Irgendwie haben wir im Kopf abgeschaltet."

      Robert Steinberg brachte den TSV in der 59. und 74. Minute mit zwei Treffern wieder ran, Adam Korzicki erzielte in der 88. Spielminute den Anschlusstreffer. Abschließend war es Markus Waßer vorbehalten, in der Nachspielzeit den viel umjubelten und kaum noch für möglich gehaltenen Ausgleich zu erzielen. Heimaterde-Coach Ralf Zils zeigte sich nach Abpfiff entsprechend begeistert von der Moral seiner Mannschaft: "Chapeau und Hut ab. Die Truppe zeigte viel Moral und eine hohe läuferische Qualität. Hätten wir noch fünf Minuten weitergespielt, wäre das 5:4 wohl auch noch gefallen."


      Quelle: Reviersport
    • 18.Spieltag

      So 16.03.14 15:00
      Duisburger SV 1900 II - SV Raadt (13:00 Uhr)
      SV RW Mülheim - RSV Mülheim
      VfB Speldorf II - SC Croatia Mülheim
      TuSpo Saarn - TSV Heimaterde
      HSV Duisburg - TuS Mündelheim
      1. FC Mülheim - Mülheimer SV 07 II
      Duisburger FV 08 - TuS Union 09 Mülheim
      GSG Duisburg - DJK Wanheimerort



      1 SV RW Mülheim 17 14 2 1 40 : 10 30 44

      2 TuS Mündelheim 17 9 3 5 38 : 30 8 30
      3 Duisburger FV 08 16 8 4 4 40 : 26 14 28
      4 Duisburger SV 1900 II 17 7 5 5 34 : 22 12 26
      5 DJK Wanheimerort 16 7 5 4 29 : 26 3 26
      6 TuSpo Saarn 17 7 4 6 37 : 40 -3 25
      7 TSV Heimaterde 17 7 3 7 41 : 33 8 24
      8 1. FC Mülheim 17 6 6 5 33 : 27 6 24
      9 TuS Union 09 Mülheim 17 6 5 6 38 : 40 -2 23
      10 Mülheimer SV 07 II 17 7 2 8 38 : 44 -6 23
      11 SC Croatia Mülheim 17 6 4 7 32 : 37 -5 22
      12 RSV Mülheim 17 5 6 6 33 : 36 -3 21
      13 SV Raadt 17 5 4 8 39 : 44 -5 19

      14 HSV Duisburg 17 4 2 11 29 : 46 -17 14
      15 VfB Speldorf II 17 3 5 9 41 : 62 -21 14
      16 GSG Duisburg 17 2 4 11 22 : 41 -19 10
    • 18.Spieltag

      So 16.03.14
      Duisburger SV 1900 II - SV Raadt 1 : 1
      SV RW Mülheim - RSV Mülheim 4 : 2
      VfB Speldorf II - SC Croatia Mülheim 2 : 2
      TuSpo Saarn - TSV Heimaterde 3 : 0
      HSV Duisburg - TuS Mündelheim 2 : 4
      1. FC Mülheim - Mülheimer SV 07 II 3 : 4
      Duisburger FV 08 - TuS Union 09 Mülheim 5 : 2
      GSG Duisburg - DJK Wanheimerort 2 : 2



      1 SV RW Mülheim 18 15 2 1 44 : 12 32 47

      2 TuS Mündelheim 18 10 3 5 42 : 32 10 33
      3 Duisburger FV 08 17 9 4 4 45 : 28 17 31
      4 TuSpo Saarn 18 8 4 6 40 : 40 0 28
      5 Duisburger SV 1900 II 18 7 6 5 35 : 23 12 27
      6 DJK Wanheimerort 17 7 6 4 31 : 28 3 27
      7 Mülheimer SV 07 II 18 8 2 8 42 : 47 -5 26
      8 TSV Heimaterde 18 7 3 8 41 : 36 5 24
      9 1. FC Mülheim 18 6 6 6 36 : 31 5 24
      10 TuS Union 09 Mülheim 18 6 5 7 40 : 45 -5 23
      11 SC Croatia Mülheim 18 6 5 7 34 : 39 -5 23
      12 RSV Mülheim 18 5 6 7 35 : 40 -5 21
      13 SV Raadt 18 5 5 8 40 : 45 -5 20

      14 VfB Speldorf II 18 3 6 9 43 : 64 -21 15
      15 HSV Duisburg 18 4 2 12 31 : 50 -19 14
      16 GSG Duisburg 18 2 5 11 24 : 43 -19 11
    • 19.Spieltag

      So 23.03.14 15:00
      Duisburger SV 1900 II - GSG Duisburg (13:00 Uhr)
      TuS Mündelheim - 1. FC Mülheim
      TSV Heimaterde - HSV Duisburg
      SC Croatia Mülheim - TuSpo Saarn
      RSV Mülheim - VfB Speldorf II
      SV Raadt - SV RW Mülheim
      TuS Union 09 Mülheim - DJK Wanheimerort
      Mülheimer SV 07 II - Duisburger FV 08



      1 SV RW Mülheim 18 15 2 1 44 : 12 32 47

      2 TuS Mündelheim 18 10 3 5 42 : 32 10 33
      3 Duisburger FV 08 17 9 4 4 45 : 28 17 31
      4 TuSpo Saarn 18 8 4 6 40 : 40 0 28
      5 Duisburger SV 1900 II 18 7 6 5 35 : 23 12 27
      6 DJK Wanheimerort 17 7 6 4 31 : 28 3 27
      7 Mülheimer SV 07 II 18 8 2 8 42 : 47 -5 26
      8 TSV Heimaterde 18 7 3 8 41 : 36 5 24
      9 1. FC Mülheim 18 6 6 6 36 : 31 5 24
      10 TuS Union 09 Mülheim 18 6 5 7 40 : 45 -5 23
      11 SC Croatia Mülheim 18 6 5 7 34 : 39 -5 23
      12 RSV Mülheim 18 5 6 7 35 : 40 -5 21
      13 SV Raadt 18 5 5 8 40 : 45 -5 20

      14 VfB Speldorf II 18 3 6 9 43 : 64 -21 15
      15 HSV Duisburg 18 4 2 12 31 : 50 -19 14
      16 GSG Duisburg 18 2 5 11 24 : 43 -19 11
    • 19.Spieltag

      So 23.03.14
      Duisburger SV 1900 II - GSG Duisburg 1 : 0
      TuS Mündelheim - 1. FC Mülheim 4 : 2
      TSV Heimaterde - HSV Duisburg 9 : 2
      SC Croatia Mülheim - TuSpo Saarn 1 : 2
      RSV Mülheim - VfB Speldorf II 3 : 3
      SV Raadt - SV RW Mülheim 2 : 3
      TuS Union 09 Mülheim - DJK Wanheimerort 7 : 2
      Mülheimer SV 07 II - Duisburger FV 08 2: 1



      1 SV RW Mülheim 19 17 1 1 49 : 14 35 52

      2 TuS Mündelheim 19 11 3 5 46 : 34 12 36
      3 Duisburger FV 08 18 9 4 5 46 : 30 16 31
      4 TuSpo Saarn 19 9 4 6 42 : 41 1 31
      5 Duisburger SV 1900 II 19 8 5 6 36 : 25 11 29
      6 Mülheimer SV 07 II 19 9 2 8 44 : 48 -4 29
      7 TSV Heimaterde 19 8 3 8 50 : 38 12 27
      8 DJK Wanheimerort 18 7 6 5 33 : 35 -2 27
      9 TuS Union 09 Mülheim 19 7 5 7 47 : 47 0 26
      10 1. FC Mülheim 19 6 6 7 38 : 35 3 24
      11 SC Croatia Mülheim 19 6 5 8 35 : 41 -6 23
      12 RSV Mülheim 19 5 7 7 38 : 43 -5 22
      13 SV Raadt 19 5 5 9 42 : 48 -6 20

      14 VfB Speldorf II 19 3 7 9 46 : 67 -21 16

      15 HSV Duisburg 19 4 2 13 33 : 59 -26 14
      16 GSG Duisburg 19 2 5 12 24 : 44 -20 11


      RSV Mülheim - VfB Speldorf II 3:3 (1:0)
      1:0 Marco Gandolfo (35.)
      1:1 Dustin Christmann (61./Eigentor)
      2:1 Karsten Keutgen (69.)
      3:1 Sener Uzun (75.)
      3:2 Mohammed Mharchi (84.)
      3:3 Mohammed Mharchi (90.+3)

      Zuschauer: 40
    • 20.Spieltag

      So 30.03.14
      Duisburger SV 1900 II - VfB Speldorf II 0 : 0
      SV RW Mülheim - GSG Duisburg 2 : 2
      SC Croatia Mülheim - 1. FC Mülheim 3 : 0
      RSV Mülheim - HSV Duisburg 2 : 0 (Wertung-Hilal nicht angetreten)
      SV Raadt - TuSpo Saarn 4 : 1
      Mülheimer SV 07 II - TuS Union 09 Mülheim 2 : 1
      TuS Mündelheim - DJK Wanheimerort 6 : 0
      TSV Heimaterde - Duisburger FV 08 2 : 3



      1 SV RW Mülheim 20 17 2 1 51 : 16 35 53

      2 TuS Mündelheim 20 12 3 5 52 : 34 18 39
      3 Duisburger FV 08 19 10 4 5 49 : 32 17 34
      4 Mülheimer SV 07 II 20 10 2 8 46 : 49 -3 32
      5 TuSpo Saarn 20 9 4 7 43 : 45 -2 31
      6 Duisburger SV 1900 II 20 8 6 6 36 : 25 11 30
      7 TSV Heimaterde 20 8 3 9 52 : 41 11 27
      8 DJK Wanheimerort 19 7 6 6 33 : 41 -8 27
      9 TuS Union 09 Mülheim 20 7 5 8 48 : 49 -1 26
      10 SC Croatia Mülheim 20 7 5 8 38 : 41 -3 26
      11 RSV Mülheim 20 6 7 7 40 : 43 -3 25
      12 1. FC Mülheim 20 6 6 8 38 : 38 0 24
      13 SV Raadt 20 6 5 9 46 : 49 -3 23

      14 VfB Speldorf II 20 3 8 9 46 : 67 -21 17

      15 HSV Duisburg 20 4 2 14 33 : 61 -28 14
      16 GSG Duisburg 20 2 6 12 26 : 46 -20 12
    • 21.Spieltag

      So 06.04.14 15:00
      1. FC Mülheim - RSV Mülheim (Spielort: Von-der-Tann-Str.)
      Duisburger FV 08 - SC Croatia Mülheim
      DJK Wanheimerort - TSV Heimaterde
      TuS Union 09 Mülheim - TuS Mündelheim
      GSG Duisburg - Mülheimer SV 07 II
      VfB Speldorf II - SV RW Mülheim
      TuSpo Saarn - Duisburger SV 1900 II
      HSV Duisburg - SV Raadt



      1 SV RW Mülheim 20 17 2 1 51 : 16 35 53

      2 TuS Mündelheim 20 12 3 5 52 : 34 18 39
      3 Duisburger FV 08 19 10 4 5 49 : 32 17 34
      4 Mülheimer SV 07 II 20 10 2 8 46 : 49 -3 32
      5 TuSpo Saarn 20 9 4 7 43 : 45 -2 31
      6 Duisburger SV 1900 II 20 8 6 6 36 : 25 11 30
      7 TSV Heimaterde 20 8 3 9 52 : 41 11 27
      8 DJK Wanheimerort 19 7 6 6 33 : 41 -8 27
      9 TuS Union 09 Mülheim 20 7 5 8 48 : 49 -1 26
      10 SC Croatia Mülheim 20 7 5 8 38 : 41 -3 26
      11 RSV Mülheim 20 6 7 7 40 : 43 -3 25
      12 1. FC Mülheim 20 6 6 8 38 : 38 0 24
      13 SV Raadt 20 6 5 9 46 : 49 -3 23

      14 VfB Speldorf II 20 3 8 9 46 : 67 -21 17

      15 HSV Duisburg 20 4 2 14 33 : 61 -28 14
      16 GSG Duisburg 20 2 6 12 26 : 46 -20 12



      VfB Speldorf II – SV Rot-Weiß
      Im Lokalduell, das am Sonntag um 15 Uhr an der Saarner Straße angepfiffen wird, ist gleich beides enthalten: Abstiegsangst und Aufstiegsträume. Denn die Speldorfer Zweitvertretung ist das einzige Mülheimer Team, das noch in akuter Abstiegsgefahr schwebt. Denn nach jetzigem Stand steigen drei Bezirksligisten aus dem Kreis 9 ab (Hertha Hamborn, Wanheim und Vatangücü), was eine Relegation der Drittletzten zur Folge hätte. Da mit Hamborn 07 II und Meiderich zwei weitere Kreis-9-Teams in direkter Nähe zur Abstiegszone stehen, scheint die Relegation sicher. Der VfB II muss einen Sechs-Punkte-Rückstand auf den SV Raadt aufholen. Vor dem Duell gegen den Spitzenreiter kann sich das Team von Trainer Nico Roepke ein Beispiel an der GSG Duisburg nehmen. Das Tabellenschlusslicht erreichte am letzten Sonntag ein 2:2 gegen die Eppinghofer. Die können sich in Sachen Aufstieg nur noch selbst schlagen. 14 Punkte Vorsprung sollten reichen.

      HSV Duisburg – SV Raadt
      Spielt Hilal? Der HSV ist nun schon zu zwei Meisterschaftsspielen nicht angetreten und in der Liga munkelt man, dass die Duisburger ihre Mannschaft erneut zurückziehen. Dann würde die Tabelle noch einmal durcheinander gewirbelt. Findet das Spiel statt, braucht Raadt dringend drei Punkte, um sich vom Relegationsplatz fernzuhalten.


      Quelle: Der Westen
    • Hilal zieht zurück

      Der A-Ligist HSV Duisburg hat laut Angaben des Fußball-Verbandes seine erste Mannschaft vom Spielbetrieb zurückgezogen. Der Klub war in der vergangenen Saison nach einem Rückzug bereits aus der Bezirksliga abgestiegen und hatte in dieser Spielzeit wegen fehlender Pässe in der Hinrunde sechs Punkte abgezogen bekommen. Damit steht der erste von zwei festen Absteigern fest.
    • 22.Spieltag

      So 13.04.14 15:00
      VfB Speldorf II - GSG Duisburg
      SV Raadt - 1. FC Mülheim
      SV RW Mülheim - TuSpo Saarn
      TuS Mündelheim - Mülheimer SV 07 II
      TSV Heimaterde - TuS Union Mülheim
      SC Croatia Mülheim - DJK Wanheimerort (Spielort: Von-der-Tann-Str.)
      RSV Mülheim - Duisburger FV 08

      Spielfei: Duisburger SV 1900 II


      Nachtrag:

      So 06.04.14
      1. FC Mülheim - RSV Mülheim 1 : 2
      Duisburger FV 08 - SC Croatia Mülheim 4 : 1
      DJK Wanheimerort - TSV Heimaterde 0 : 0
      TuS Union 09 Mülheim - TuS Mündelheim 1 : 1
      GSG Duisburg - Mülheimer SV 07 II 1: 0
      VfB Speldorf II - SV RW Mülheim 0 : 9
      TuSpo Saarn - Duisburger SV 1900 II 0 : 1
      HSV Duisburg - SV Raadt HSV nicht angetreten


      Tabelle nach dem Rückzug Hilals:


      1 SV RW Mülheim 20 17 2 1 57 : 15 42 53

      2 Duisburger FV 08 19 11 4 4 52 : 30 22 37
      3 TuS Mündelheim 19 10 4 5 47 : 32 15 34
      4 Duisburger SV 1900 II 20 8 6 6 29 : 24 5 30
      5 TuSpo Saarn 20 8 4 8 41 : 45 -4 28
      6 DJK Wanheimerort 19 7 6 6 31 : 39 -8 27
      7 Mülheimer SV 07 II 19 8 2 9 41 : 49 -8 26
      8 TSV Heimaterde 19 7 4 8 41 : 35 6 25
      9 TuS Union 09 Mülheim 20 6 6 8 44 : 47 -3 24
      10 SV Raadt 19 6 5 8 46 : 46 0 23
      11 1. FC Mülheim 20 6 5 9 38 : 39 -1 23
      12 RSV Mülheim 19 5 7 7 34 : 44 -10 22
      13 SC Croatia Mülheim 19 5 5 9 32 : 43 -11 20

      14 VfB Speldorf II 20 3 8 9 45 : 70 -25 17

      15 GSG Duisburg 20 2 6 12 26 : 46 -20 12
      16 HSV Duisburg 0 0 0 0 0 : 0 0 0
    • Gibt es eigentlich noch eine Aufstiegsrelegation der Tabellenzweiten?

      Der Duisburger FV 08 wäre ja schon ok, aber Lohberg aus der Parallelgruppe natürlich auch. :D
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)