BSC Saison 2013/2014

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nach mir vorliegenden Infos scheinen wohl Teile (?) des Vorstandes heute -mit sofortiger Wirkung- zurück getreten zu sein.
      Zumindest schon mal der Vize-Präsident.

      Was ist da (wieder ) mal los?
      Fußballkreis Euskirchen
    • PATRIOT schrieb:

      Stimmt. Frenz und Crämer sind raus.

      Ich verstehe nicht, dass man mal konstant ein paar Jahre einen Vorstand und Kontinuität aufbauen kann; Ihr macht Euch den Verein doch selbst kaputt.
      Sehr schade.


      Tut mir leid für Euch Fans. Hoffe der Trainer bleibt und die erfolgreiche Mannschaft fällt jetzt nicht auseinander.
      Bis Sonntag!
      Fußballkreis Euskirchen
    • Führungschaos beim Bonner SC

      Auch Sascha Frenz und Frank Crämer geben auf

      Der Fußball-Mittelrheinligist Bonner SC steht komplett ohne Vorstand da. Wie erst am Dienstag bekannt wurde, ist Präsident Matthias Möseler bereits in der Winterpause zurückgetreten.Er wollte sein Amt eigentlich erst am 30. Juni niederlegen. Nach der turnusmäßigen Sitzung von BSC-Präsidium und BSC-Aufsichtsrat am Dienstag folgten nun auch Möselers Stellvertreter Sascha Frenz und Frank Crämer. "Ich habe den Aufsichtsrat bereits vor einigen Wochen gebeten, mich von meinen Aufgaben zu entbinden", erklärte Möseler am Dienstag...


      Quelle und mehr: General - Anzeiger

    • Nach mir vorliegenden Infos soll der Verbleib von Trainer Karnay beim Bonner SC sehr fraglich sein; zudem sollen Spieler den Verein verlassen. So soll der Spieler Retterath (Ex-Bergisch Gladbach), gestern bei Hilal allerdings noch im Trikot des BSC, den Verein schon den Rücken gekehrt haben.

      Kann das jemand bestätigen?
      Fußballkreis Euskirchen
    • Neuer Trainer beim Bonner SC

      Der Bonner SC verlängert nicht mehr die Verträge mit Dalibor Karnay sowie den CO-Trainern.

      Neuer Trainer wird Daniel Zillken, der zuletzt den FC Begheim 2000 trainierte.

      Quelle: Vereinshomepage
      Fußballkreis Euskirchen
    • Dominik Schröer verlängert in Bonn

      Der Bonner SC hat den Vertrag mit Dominik Schröer um ein weiteres Jahr verlängert. Das gab der Verein am Mittwoch bekannt. "Mein drittes Jahr mit dem BSC. Persönlich möchte ich es erfolgreich gestalten und mich sportlich weiterentwickeln. Warum gehen? Gemeinsam Träume verwirklichen", so Schröer.
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Bonner SC lockt Stürmer Nummer drei

      Der Bonner SC hat nach Kelvin Lunga (Germania Windeck) und Robin Schmidt (1. FC Köln II) einen weiteren Stürmer in den Kader geholt. Wie der Verein am Freitag mitteilte, schließt sich auch der 24-jährige Daniel Somuah dem SC an. Der gebürtige Bonner war zuletzt für die Sportfreunde Baumberg in der Oberliga Niederrhein am Ball.

      "Ich bin in Bonn aufgewachsen und möchte in den nächsten zwei Jahren meinen Beitrag dazu leisten, den BSC wieder dahin zu bringen, wo er bereits war, in die Regionalliga", sagt Somuah.


      WDR-Videotext 222
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Bisher (mir) bekannte Abgänge (ohne Gewähr):

      1. Fabio Dias
      2. Enes Yildiz
      3. Oliver Clykowski
      4. Ilber Ibrahimi
      5. Michael Schmitz
      6. Vincenco Bosa
      7. Nils Remagen
      8. Ricardo Retterath
      9. Daniel Schaal
      10. B. Mehmeti

      Quelle: Presse u. BSC-total.
      Fußballkreis Euskirchen
    • Mein Fazit 13/14 ist die Hinrunde war super 28 von 45 P. und der Anfang der
      Rückrunde und die Begegnung gegen Wegberg-Beeck war noch Super und der
      Rest Rückrunde war scheiße auf Deutsch gesagt, haben wir nur 17 von 45
      P. geholt, wir hätten wenn es nicht wieder Unruhe im Präsidium,
      Vorstand, Trainer und Mannschaft gegeben hätte, den 3 o. 4 Platz
      gemacht, wobei ich von vornerein geschrieben habe, unter den ersten
      sechs. Platz 7 ist OK wobei wenn der Verein im ruhigen Fahrwasser
      gefahren wäre mehr rausgesprungen wäre. Von der Mannschaft bin ich
      enttäuscht das sie sich in der Rückrunde besonders zum Ende so hängen
      lassen haben, Karney hätte vielmehr durchgreifen müßen, mir taten
      besonders die treuen Fans leid, besonders am letzten Spieltag wo 150
      Fans mitgefahren sind, wo es um nichts mehr ging, das zeigt der
      Charakter von einem großteil der Mannschaft. das wir nicht die Lizens
      beantragt haben, darüber bin ich nicht enttäuscht, weil es zu früh
      gekommen ist. So was intern für Probleme waren weiß man nur vom hören
      und sagen mehr nicht, deswegen sollte man wenn man nicht 100% weiß auch
      nichts darüber schreiben, meine Devise. ich hoffe das die neue saison
      besser verläuft ohne irgenwelche Unruhen von außen und innen und das wir
      um den Aufstieg mitspielen und gute Spiel sehen, vorallendingen das
      sich die neue Mannschaft nicht so hängen läßt wie ein Teil der alten.