Niederrheinpokal 2014/15

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Niederrheinpokal 2014/15

      Für den Niederrheinpokal 2014/15 sind 22 Teams vorqualifiziert: Der MSV Duisburg als Drittligist, die vier FVN-Regionalligisten sowie alle Oberliga-Mannschaften mit Ausnahme der Zweitvertretungen. Die restlichen 42 Teilnehmer werden in den Kreispokalen ausgespielt. In vielen Kreispokal-Wettbewerben geht es im April in die heiße Phase: Wer kann sich für die erste Hauptrunde im Niederheinpokal 2014/15 qualifizieren? Sieben Landesligisten und elf Bezirksligisten haben schon ein Ticket für die erste Hauptrunde gebucht. Dazu werden mindestens fünf Kreisliga-Teams dabei sein.

      Niederrheinpokal: Diese Teams sind bereits dabei
      fupa.net/berichte/niederrheinp…bereits-dabei-139296.html
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dionysus ()

    • Niederrheinpokal: Diese Teams sind dabei
      Die 64 Teilnehmer des Niederrheinpokals 2014/15 stehen fest.

      fupa.net/berichte/niederrheinp…ms-sind-dabei-139296.html

      Die erste Hauptrunde findet zwischen dem 15. und dem 18. August 2014 statt.

      Teilnehmer:
      Der MSV Duisburg als Drittligist, mit Rot-Weiss Essen, Rot-Weiß Oberhausen, KFC Uerdingen und dem FC Kray sind vier Regionalligisten dabei. Dazu kommen 15 Oberligisten, 20 Landesligisten, 18 Bezirksligisten sowie mit dem Duisburger FV, Rot-Weiß Hockstein und dem SV Biemenhorst drei Teams aus der Kreisliga A. Noch weiter unten spielen der FC Rumeln-Kaldenhausen, der SC Auwel-Holt und DJK TuS Stenern, die sich als Kreisliga B-Ligisten qualifizieren konnten.
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dionysus ()

    • Jep, ihr seid dabei. :D

      Im obigen fupa-Link sind die Teilnehmer aufgezählt. Wäre auch sportlich unfair, wenn man im abgeschlossenen Jahr als Oberligist nicht am Kreispokal teilnehmen musste/durfte, dadurch aber auch keine Chance hat sich über den Kreispokal zu qualifizieren. Von daher: Oberligisten (auch Absteiger) sind automatisch dabei. ;)
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Möchte das Ding gerne mal wieder gewinnen, der letzte Sieg ist schon so lange her... :wacko:
      Meine Heimat,
      meine Liebe,
      in den Farben Rot und Weiß,
      SC Rot Weiß
      Oberhausen
      nur damit es jeder weiß!

      Tradition stirbt nie!
    • linkinkev schrieb:

      Den Pokal dürfte der MSV verteidigen. Wenn die ihre Aufstiegsambitionen wahrmachen, dann ist immerhin auch der Vize im DfB-Pokal. Alles aber noch Zukunftsmusik und müßig, vor der ersten Auslosung über sowas nachzudenken.


      abwarten..den MSV hatten wir schon dieses jahr dicke am rande einer niederlage! geht der schuss in der 90. nicht vom pfosten wieder raus, stehts 2:1! beim elferschießen entscheidet viel glück! der msv hat keine übermannschaft!
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Reviersport sagt: "Der 14.7. als Termin für die Auslosung des Niederrheinpokals wurde gestrichen. Ein neuer Termin wurde noch nicht gefunden. Die erste Pokalrunde findet ab dem 15.8. statt."
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Aus dem live-Ticker von Reviersport:

      Alle nordrhein-westfälischen Verbände (FVN, FVM und FLVW) verhandeln zur Zeit gemeinsam
      mit dem WDR darüber, alle drei Verbandspokal-Endspiele gleichzeitig auszutragen und dann
      in einer Konferenz live im TV zu übertragen. In den nächsten Wochen laufen die Gespräche
      weiter.


      Keine schlechte Idee der ollen Funktionäre. :thumbup:
      .
    • VfL Jüchen-Garzweiler - VfB Homberg
      SV Straelen - Rot-Weiss Essen
      FV Duisburg 08 - MSV Duisburg
      SV Biemenhorst - SF Baumberg
      VfL Benrath - VfB Hilden
      SW Düsseldorf - TuRU Düsseldorf
      DJK Teut. St. Tönis - SC Kapellen/Erft
      PSV Wesel-Lackhausen - ETB SW Essen
      FC Rumeln-Kaldenhausen (B-Ligist) - TV Jahn Hiesfeld
      DJK TuS Stenern (B-Ligist!) - SV Sonsbeck
      Duisburger SV 1900 - TuS Bösinghoven
      FC Büderich - Wuppertaler SV
      BW Oberhausen-Lirich - Rot-Weiß Oberhausen
      SV Ronsdorf - SV Hö.-Nie.
      FC Remscheid - Germania Ratingen 04/19
      Rot-Weiß Hockstein (A-Ligist) - 1. FC Bocholt
      VfL Rhede - SSVg. Velbert
      TuS Essen-West - VDS Nievenheim
      Viktoria Goch - FC Kray
      VfB Speldorf - KFC Uerdingen !!!
      SuS Haarzopf - VfL Repelen
      SV Mülheim 07 - ESC Rellinghausen
      Linner SV - SC Reusrath
      Alemannia Pfalzdorf - SpVg. Schonnebeck
      SV Emmerich-Vrasselt - SC Rheindahlen
      VSF Amern - TuS GW Wuppertal
      Tuspo Richrath - 1. FC Mönchengladbach
      TV Kalkum-Wittlar - SV Uedesheim
      SF Niederwenigern - Spvg. Sterkrade-Nord
      SV Adler Osterfeld - TuRa 88 Duisburg
      SV Schwafheim - Viktoria Buchholz
      BW Auwel-Holt (B-Ligist!) - DJK Willich
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!