[Mittelrheinliga] 5. Spieltag

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [Mittelrheinliga] 5. Spieltag

      Der Bonner SC kann am Freitag zumindest vorübergehend die Tabellenspitze der Mittelrheinliga erobern. Voraussetzung dafür ist ein Heimsieg gegen Walheim. Der FC Wegberg-Beeck, der am Freitagabend Schlusslicht Bergheim empfängt, lauert auch auf die Spitze.


      Freitag, 12. September, 20:00 Uhr
      FC Wegberg-Beeck - FC Bergheim
      Bonner SC - TSV Walheim

      Sonntag, 14. September, 15:00 Uhr
      SC Erftstadt - FC Hürth
      TSC Euskirchen - SC Brühl
      SV Eilendorf - Bergisch Gladb.
      Al.Aachen II - TSV Windeck
      Vik. Arnoldsweil. - Bor. Freialden.
      VfL Leverkusen - VfL Alfter (15:30 Uhr)
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • 20:00 Uhr

      Bonner SC - TSV Walheim 2:1 (0:1)
      0:1 Matsui (14.)
      1:1 Schröer (50.)
      2:1 Eckert (62.)

      Zuschauer: 300


      FC Wegberg-Beeck - FC Bergheim 8:4 (4:2)
      1:0 Berkigt (7.)
      2:0 Walbaum (14.)
      2:1 Simon (15.)
      2:2 Statello (17.)
      3:2 Tkacz (37.)
      4:2 Küppers (45.)
      5:2 Tkacz (46.)
      5:3 Statello (59.)
      6:3 Bischoff (72.)
      7:3 Tkacz (76.)
      7:4 Statello (78.)
      8:4 Bolivard (88.)

      Zuschauer: 233

      Gelb-Rot: Jagusch (FC Bergheim/82.)
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Dionysus ()

    • Sonntag, 14.09.2014, 15.00 Uhr

      Germania Erftstadt-L. - FC Hürth 2:6 (0:4)
      0:1 Ohmert (3.)
      0:2 Londji (20.)
      0:3 Ohmert (28.)
      0:4 Ohmert (34.)
      1:4 Wilsdorf (49.)
      1:5 DellEra (62.)
      2:5 Kochems (78.)
      2:6 Völker (90.)

      TSC Euskirchen - SC Brühl 1:1 (0:1)
      0:1 Kolz (39.)
      1:1 Engel (50.)

      SV Eilendorf - SV Bergisch Gladbach 1:2 (0:1)
      0:1 Redjeb (10.)
      1:1 Klein-Brömlage (68.)
      1:2 (78./ET)

      Alemannia Aachen II - Germania Windeck 2:0 (2:0)
      1:0 Brauweiler (11.)
      2:0 Stevens (29.)

      Viktoria Arnoldsweiler - Borussia Freialdenhoven 0:0

      ab 15.30 Uhr

      VfL Leverkusen - VfL Alfter 1:2 (1:0)
      1:0 Wandinger (32.)
      1:1 Ilk (54.)
      1:2 Podlas (88.)



      Dieser Beitrag wurde bereits 9 mal editiert, zuletzt von RW1907Essen ()