[DFB-Pokal 2.Runde] Chemnitzer FC - Werder Bremen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [DFB-Pokal 2.Runde] Chemnitzer FC - Werder Bremen

      CFC empfängt Werder Bremen im DFB-Pokal!

      Der Chemnitzer FC empfängt in der zweiten Runde des DFB-Pokals 2014/15 mit dem SV Werder Bremen einen weiteren Bundesligisten. Der SV Werder tritt am Dienstag, 28. Oktober 2014, um 19 Uhr beim Drittligisten im Stadion an der Gellertstraße an.

      Das bisher einzige Pflichtspiel zwischen dem CFC und dem sechsmaligen Pokalsieger dürfte bei vielen Fans noch in guter Erinnerung geblieben sein! Am 01. Dezember 1992 kreuzten sich die Wege beider Mannschaften bereits schon einmal im DFB-Pokal. Durch die Tore von Olaf Renn und Steffen Heidrich siegte der Club damals 2:1 nach Verlängerung und zog ins Pokalhalbfinale ein. (chemnitzerfc.de)

      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Pokal-Hit gegen Werder Bremen: Vorverkauf startet

      Die erste Verkaufsphase für das DFB-Pokalspiel gegen den SV Werder Bremen startete für Dauerkarteninhaber sowie Mitglieder des Chemnitzer FC am Montag, den 29.09.2014. Der freie Vorverkauf wird am 07.10.2014 beginnen.

      Für das DFB-Pokalspiel gelten folgende Eintrittspreise:

      Tribüne: 30,- Euro
      überdachter Stehplatz: 16,- Euro / Erm. 9,-
      Stehplatz: 13,- Euro / Erm. 8,-

      Quelle
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Als "klarer Favorit" nach Chemnitz?

      Nach vierjähriger Abstinenz steht der SV Werder endlich wieder in der 2. Runde des DFB-Pokals! Bereits seit August steht fest: Die Werder-Profis müssen am Dienstag, 28.10.2014, zum Chemnitzer FC. Die Partie beim Drittligisten beginnt um 19 Uhr und ist das erste Pflichtspiel für den neuen Cheftrainer Viktor Skripnik. Nach nur zwei Trainingseinheiten will der Ukrainer eine erfolgreiche Premiere feiern: "Wir gehen als klarer Favorit in die Partie und müssen gewinnen", sagt Skripnik. Warum Werders neuer Cheftrainer aber trotz des Zwei-Klassen-Unterschiedes gewarnt ist, zeigt die folgende Statistik-Übersicht...

      werder.de/de/profis/dfb-pokal/…14/vorberichtchemnitz.php
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)