Frauen-Kreisliga A - Duisburg

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Frauen-Kreisliga A - Duisburg

      Schade dass das Thema Frauenfußball hier wohl nur in den oberen Ligen behandelt wird. Da ich unsere Damen vom TuS genauso wie die Erste Mannschaft unterstütze hoffe ich natürlich noch ein paar weitere Liebhaber des Frauenfußball aus der Gegend hier zu finden... In jedem Fall aber werde ich euch hier u.A. über den TuS berichten :thumbup:

      9.Spieltag
      So. 22.10. - 11 Uhr - GSG Duisburg - BW Neuenkamp
      So. 22.10. - 11 Uhr - Eintracht Duisburg II - TuS Mündelheim
      So. 22.10. - 11 Uhr - TV Voerde - Dümptener TV
      So. 22.10. - 11 Uhr - SV Duissern - VfL Wedau
      So. 22.10. - 11 Uhr - VfB Lohberg - DjK Wanheimerort
      So. 22.10. - 13 Uhr - TuSpo Huckingen - Mülheimer SV



      Sp.SUNT
      GTTDPkt.
      1.TS Rahm 06861133:72619
      2.Mülheimer SV 07761025:52019
      3.DjK Wanheimerort860250:133718
      4.TV Voerde760145:83718
      5.Eintracht Duisburg II760134:102418
      6.Dümptener TV750230:121815
      7.TuS Mündelheim831418:49-3110
      8.SV Duissern730424:1959
      9.VfL Wedau83059:23-149
      10.BW Neuenkamp711510:19-94
      11.VfB Lohberg71067:44-373
      12.GSG Duisburg70077:30-230
      13.TuSpo Huckingen80084:57-530
    • 9.Spieltag
      BW Neuenkamp - GSG Duisburg 1:2
      Eintracht Duisburg II - TuS Mündelheim 4:2 (3:1)
      TV Voerde - Dümptener TV 7:1
      SV Duissern - VfL Wedau 2:2
      VfB Lohberg - DjK Wanheimerort 1:7
      TuSpo Huckingen - Mülheimer SV 0:3

      10.Spieltag
      So. 02.11. - 10:30 Uhr - VfL Wedau - TS Rahm 06
      So. 02.11. - 11:00 Uhr - DjK Wanheimerort - Eintracht Duisburg II
      So. 02.11. - 11:00 Uhr - TuS Mündelheim - SV Duissern
      So. 02.11. - 13:00 Uhr - BW Neuenkamp - TV Voerde
      So. 02.11. - 16:30 Uhr - Dümptener TV - VfB Lohberg
      So. 02.11. - 16:30 Uhr - Mülheimer SV - GSG Duisburg



      Sp.SUNT
      GTTDPkt.
      1.Mülheimer SV 07871028:52322
      2.DjK Wanheimerort970257:144321
      3.TV Voerde870152:94321
      4.Eintracht Duisburg II870138:123721
      5.TS Rahm 06861133:72619
      6.Dümptener TV850331:191215
      7.SV Duissern831426:21510
      8.VfL Wedau931511:25-1410
      9.TuS Mündelheim931520:53-3310
      10.BW Neuenkamp811611:21-104
      11.GSG Duisburg81069:31-223
      12.VfB Lohberg81078:51-433
      13.TuSpo Huckingen90094:60-560


      Eintracht Duisburg II - TuS Mündelheim
      FuPa-Galerie





    • 10.Spieltag
      VfL Wedau - TS Rahm 06 0:2
      DjK Wanheimerort - Eintracht Duisburg II 3:3
      TuS Mündelheim - SV Duissern 5:3
      BW Neuenkamp - TV Voerde 1:5
      GSG Duisburg - Mülheimer SV 0:5

      11.Spieltag
      So. 09.11. - 11:00 Uhr - Eintracht Duisburg II - Dümptener TV
      So. 09.11. - 11:00 Uhr - TV Voerde - Mülheimer SV
      So. 09.11. - 11:00 Uhr - SV Duissern - DjK Wanheimerort
      So. 09.11. - 11:00 Uhr - VfB Lohberg - BW Neuenkamp
      So. 09.11. - 12:00 Uhr - TS Rahm - TuS Mündelheim
      So. 09.11. - 16:30 Uhr - TuSpo Huckingen - GSG Duisburg
      10.Spieltag
      Do. 13.11. - 19:30 Uhr - Dümptener TV - VfB Lohberg



      Sp.SUNT
      GTTDPkt.
      1.Mülheimer SV 07981033:52825
      2.TV Voerde980157:104724
      3.DjK Wanheimerort1071260:174322
      4.TS Rahm 06970135:72822
      5.Eintracht Duisburg II971141:152622
      6.Dümptener TV850331:191215
      7.TuS Mündelheim1041525:56-3113
      8.SV Duissern931529:26310
      9.VfL Wedau1031611:27-1610
      10.BW Neuenkamp911712:26-144
      11.GSG Duisburg91089:36-273
      12.VfB Lohberg81078:51-433
      13.TuSpo Huckingen90094:60-560


      TuS Mündelheim - SV Duissern
      FuPa-Galerie

      Speldorfer schrieb:

      fupa.net/galerie/eintracht-dui…delheim-74712/foto13.html

      Ich frage mich ob es sich bei ehemals ihm und nun ihr um Wettbewerbsverzerrung handelt. ;)

      Eine unserer Azubienen die bei Duissern spielt berichtete mir gestern von ihr und der Partie vom Sonntag, welche Mündelheim mit 5:3 für sich entscheiden konnte.


      Die Bärbel ist Kult hab ich mir sagen lassen. Hat laut nem Kollegen schon sämtliche Duisburger Vereine durch ;)
    • Mit der ersten Saisonniederlage büßten die Damen vom MSV 07 am letzten Sonntag gleich die Tabellenspitze ein. Beim neuen Tabellenführer TV Voerde verlor 07 mit 0:1. Die Damen aus Mündelheim kamen beim neuen Zweiten aus Rahm mit 0:4 unter die Räder. Duissern platziert sich nach dem 2:0 gegen Wanheimerort im Mittelfeld.
      Bevor es erst am 30.11. mit Spieltag 12 weitergeht gibts morgen am Mülheimer Schildberg noch das Nachholspiel zwischen dem Dümptener TV und dem VfB Lohberg.


      So 09.11.14
      VfB Lohberg - Neuenkamp 1:3
      TV Voerde - Mülheimer SV 07 1:0
      TS Rahm 06 - Mündelheim 4:0
      Eintracht Duisburg II - Dümpten 2:1
      SV Duissern - Wanheimerort 2:0
      Huckingen - GSG Duisburg 0:8

      Do 13.11.14
      Dümptener TV - VfB Lohberg 6:0



      1. TV Voerde 10 9 0 1 58 : 10 48 27
      2. TS Duisburg-Rahm 06 10 8 1 1 39 : 7 32 25

      3. Eintracht Duisburg II 10 8 1 1 43 : 16 27 25
      4. Mülheimer SV 07 10 8 1 1 33 : 6 27 25
      5. DJK Wanheimerort 11 7 1 3 60 : 19 41 22
      6. Dümptener TV 10 6 0 4 38 : 21 17 18
      7. SV Duissern 10 4 1 5 31 : 26 5 13
      8. TuS Mündelheim 11 4 1 6 25 : 60 -35 13
      9. VfL Wedau 10 3 1 6 11 : 27 -16 10
      10. BW Neuenkamp 10 2 1 7 15 : 27 -12 7
      11. GSG Duisburg 10 2 0 8 17 : 36 -19 6
      12. VfB Lohberg 10 1 0 9 9 : 60 -51 3
      13 TuSpo Huckingen 10 0 0 10 4 : 68 -64 0


      12.Spieltag

      So 30.11.14 11:00
      VfB Lohberg - GSG Duisburg -:-
      VfL Wedau - Mündelheim
      Eintracht Duisburg II - Mülheimer SV 07 -:-
      SV Duissern - Neuenkamp -:-
      12:30
      TV Voerde - Huckingen -:-
      TS Rahm 06 - Dümpten

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Speldorfer ()

    • Das Derby zum Auftakt der Rückrunde gewinnen die Mündelheimerinnen mit 4:2 gegen den Aufstiegskandidaten TS Rahm!

      14.Spieltag
      BW Neuenkamp - VfB Lohberg 2:3
      TuS Mündelheim - TS Rahm 06 4:2
      GSG Duisburg - TuSpo Huckingen 4:0
      TV Dümpten - E. Duisburg II 1:6
      Mülheimer SV - TV Voerde 2:1
      DjK Wanheimerort - SV Duissern 2:2

      15.Spieltag
      08.03. 11:00 SV Duissern - Mülheimer SV
      08.03. 11:00 VfL Wedau - DjK Wanheimerort
      08.03. 11:00 TuS Mündelheim - TuSpo Huckingen
      08.03. 11:00 GSG Duisburg - E. Duisburg II
      08.03. 11:00 VfB Lohberg - TV Voerde
      08.03. 12:00 TS Rahm 06 - BW Neuenkamp



      Sp.SUNT
      GTTDPkt.
      1.TV Voerde13110270:135733
      2.Mülheimer SV 0713101252:114131
      3.Eintracht Duisburg II13101252:213131
      4.TS Rahm 061391345:153028
      5.DjK Wanheimerort1382365:234226
      6.TuS Mündelheim1361633:63-3019
      7.Dümptener TV1260640:291118
      8.SV Duissern1352536:29717
      9.VfL Wedau1241717:32-1513
      10.GSG Duisburg1340931:43-1212
      11.BW Neuenkamp1331920:33-1310
      12.VfB Lohberg13201114:86-726
      13.TuSpo Huckingen1300135:82-770


      Bilder vom Derby in Mündelheim gibts natürlich auch wieder! >> FuPa-Galerie






    • Abschlußtabelle 2014/15

      Die Mädels des MSV 07 haben den Aufstieg verpasst.


      1. Eintracht Duisburg II 22 56 54
      2. TS Duisburg-Rahm 06 22 60 53

      3. Mülheimer SV 07 22 81 51
      4. TV Voerde 22 87 49
      5. TuS Mündelheim 22 22 46
      6. Dümptener TV 22 37 36
      7. SV Duissern 22 21 34
      8. VfL Wedau 22 -6 23
      9. BW Neuenkamp 22 -24 19
      10. GSG Duisburg 22 -47 15
      11. VfB Lohberg 22 -135 9
      12. TuSpo Huckingen 22 -152 0
      13. DJK Wanheimerort 0 0 0
    • Neben dem Niederrheinligateam des SV Heißen gehen in der neuen Saison fünf weitere Frauenfußballmannschaften aus Mülheim an den Start – allesamt in der Kreisliga.


      Der Mülheimer Spielverein 07 und der Dümptener Turnverein waren in der vergangenen Saison bereits in dieser Klasse aktiv. Der SV Heißen II muss nach dem Abstieg ebenfalls wieder in der Kreisliga ‘ran. Dazu kommen die beiden neuen Damenmannschaften des TSV Heimaterde und der DJK Blau-Weiß Mintard. Die Mintarderinnen werden allerdings in der Essener Gruppe an den Start gehen.


      Sowohl beim TSV als auch bei den Blau-Weißen besteht die erste Damenmannschaft aus Spielerinnen der ehemaligen U17. Das Mintarder Trainerduo Stefan Budde und Frank Frütel wird eine sehr junge Auswahl in den Ligabetrieb schicken. Das erste Testspiel gegen den MSV 07 verloren die Blau-Weißen mit 2:6 (1:2). Trotz einiger sehenswerter Spielzüge setzte sich am Ende die Erfahrung, Cleverness und körperliche Robustheit des letztjährigen Tabellendritten durch.


      Der TSV Heimaterde bildete in der vergangenen Saison in der U17 den größten Teil einer Spielgemeinschaft mit dem Turnerbund Heißen – der sogenannten SG Mülheim. Die ehemaligen Juniorinnen werden durch einige Rückkehrerinnen, die früher bereits beim TSV gespielt haben, ergänzt. Eine von ihnen kann sogar auf Landesliga-Erfahrung zurückgreifen. Trainiert wird die Mannschaft – wie schon in der U17 — von Carsten Goertz.
      Quelle: derwesten.de/sport/lokalsport/…gabetrieb-id10866295.html
    • Tabelle nach dem 11.Spieltag

      1. TuS Mündelheim 11 8 2 1 91 : 15 26
      2. SV Heißen II 10 8 2 0 56 : 7 26

      3. Mülheimer SV 07 10 7 3 0 71 : 7 24
      4. TV Voerde 10 8 0 2 58 : 8 24
      5. SV Duissern 10 6 2 2 49 : 17 20
      6. GSG Duisburg 10 4 3 3 28 : 23 15
      7. TSV Heimaterde 10 4 2 4 52 : 28 14
      8. Dümptener TV 85 10 3 1 6 47 : 34 10
      9. EtuS Bissingheim 10 2 3 5 25 : 28 9
      10. ESV GWR Meiderich 9 3 0 6 15 : 23 9
      11. VfB Lohberg 11 2 0 9 15 : 82 6
      12. TuSpo Huckingen 9 1 0 8 7 : 127 3
      13. TuSpo Huckingen II 10 0 0 10 0 : 115 0
    • Abschlusstabelle 2015/16

      Für die Damen des Mülheimer SV 07 reichte es in der abgelaufenen Saison ohne eine einzige Niederlage dennoch nicht zum Aufstieg,


      1. SV Heißen II 20 17 2 1 111 : 16 95 53

      2. Mülheimer SV 07 20 15 5 0 95 : 13 82 50
      3. Dümptener TV 20 11 2 7 76 : 48 28 35
      4. TuS Mündelheim 20 10 4 6 117 : 39 78 34
      5. SV Duissern 20 10 4 6 63 : 28 35 34
      6. SG GW Roland / Neuenkamp 20 11 1 8 45 : 37 8 34
      7. TV Voerde 20 10 2 8 79 : 32 47 32
      8. GSG Duisburg 20 6 3 11 53 : 59 -6 21
      9. ETuS Bissingheim 20 5 3 12 50 : 60 -10 18
      10. VfB Lohberg 20 2 0 18 16 : 141 -125 6
      11. TuSpo Huckingen 20 0 0 20 5 : 237 -232 0
      12. TSV Heimaterde Mülheim 0 0 0 0 0 : 0 0 0
      12. TuSpo Huckingen II 0 0 0 0 0 : 0 0 0


      Wie komme ich nun auf diese Liga wieder. Da wollte ich gestern Mittag eigentlich nur ein Gulasch-Süppchen essen gehen und fand mich dann für eine Stunde am Schildberg wieder. Dort spielte Dümpten gegen den Bezirksliga-Absteiger Walsum 09. Nach recht ordentlichem 1.Durchgang der Dümptenerinnen und einer 1:0-Führung, drehte Walsum das Spiel in Durchgang 2 noch und gewann am Ende 5:1.


      2.Spieltag 2016/17

      So 18.09.2016
      TuSpo Huckingen - SV Duissern 0:11
      Dümptener TV - SV Walsum 09 1:5
      ETuS Bissingheim - GSG Duisburg 1:1
      Mülheimer SV 07 - TV Voerde 10:1
      SW Alstaden - GW Roland Meiderich 0:11


      1. SV Duissern 2 18 6

      2. Sportfreunde Walsum 09 2 11 6
      3. Mülheimer SV 07 2 10 6
      4. GW Roland Meiderich 1 11 3
      5. Dümptener TV 2 5 3
      6. TV Voerde 2 -8 3
      7. GSG Duisburg 2 -1 1
      8. ETuS Bissingheim 2 -7 1
      9. TuS Mündelheim 1 -1 0
      10. TuSpo Huckingen 2 -18 0
      11. SW Alstaden 2 -20 0
    • Bisken krumm und schief die Tabelle nach sechs Spieltagen. Mülheim 07 unter der Woche mit einer unnötigen 0:1-Niederlage in Mündelheim, grüßt derzeit trotzdem von der Tabellenspitze, aber auch nur weil Walsum ein Spiel weniger ausgetragen hat.
      SW Alstaden derzeit nicht mit der roten Laterne, da sie in der Vorwoche beim SV Duissern gar nicht erst angetreten sind und die Partie so nur mit 0:2 verloren ging. Demzufolge Alstaden mit einer Tordifferenz von -45 nach sechs Spieltagen knapp vor Huckingen mit -46. Kurzer Spoiler auf den 9.Spieltag am 06.11. Da kommt es am Waldschlößchen zum Mülheimer Derby zwischen 07 und Dümpten. Lt. Aussage einer Stammzuschauerin von 07 wäre Schalke vs. Dortmund gegen dieses Derby nen Scheißdreck. Folglich habe ich mir den 06.11 mal notiert. :lachen:


      1. Mülheimer SV 07 6 5 0 1 40 : 4 36 15

      2. Sportfreunde Walsum 09 (Ab) 5 5 0 0 23 : 3 20 15
      3. SV Duissern 5 4 0 1 28 : 3 25 12
      4. GW Roland Meiderich 5 4 0 1 24 : 11 13 12
      5. Dümptener TV 6 3 1 2 20 : 17 3 10
      6. TV Voerde 6 2 2 2 5 : 15 -10 8
      7. TuS Mündelheim 5 2 0 3 10 : 6 4 6
      8. Eintracht Duisburg II 4 2 0 2 11 : 12 -1 6
      9. ETuS Bissingheim 6 1 2 3 6 : 16 -10 5
      10. GSG Duisburg 4 1 1 2 19 : 8 11 4
      11. Schwarz-Weiß Alstaden 6 0 0 6 2 : 47 -45 0
      12. TuSpo Huckingen 6 0 0 6 1 : 47 -46 0
    • Der Kollege @linkinkev und meine Wenigkeit wurden am Sonntag Zeuge dieses denkwürdigen Duells hier:


      Bereits in der vergangenen Saison durften die Fußballerinnen des MSV 07 vom Aufstieg in die Bezirksliga träumen. Nach dem zweiten Rang sind die Frauen vom Waldschlösschen auch in der laufenden Spielzeit wieder ganz oben dabei. Den ersten Platz konnten sie jetzt in einem Lokalduell erfolgreich untermauern.

      Das 2:1 (0:1) gegen den Dümptener Turnverein war aber einmal mehr eine schwierige Angelegenheit. Denn eine Stunde lang lief der Tabellenerste einem Rückstand hinterher. Jasmin Schindler hatte die Gäste aus Dümpten bereits nach zwei Minuten in Führung gebracht: Nach einer Ecke für den MSV reklamierten die Gastgeberinnen ein Handspiel, stattdessen lief der Konter, den Schindler mit dem Führungstor erfolgreich beendete.

      Der MSV hatte zwar schon im ersten Durchgang mehrere gute Chancen, doch die Dümptenerinnen verteidigten gut, obwohl mit Gina Hau­schildt eine Feldspielerin zwischen den Pfosten stand.

      derwesten.de/sport/lokalsport/…341226.html#plx1736138021

      Der 2:1 Siegtreffer sprang aber nicht, wie hier beschrieben, direkt von der Latte ins Tor, sondern von der Latte gegen die arme Torfrau, die eigentlich gar keine ist aber oft glänzend hielt, und von dort ins Netz.


      Das Tableau:

      1. Mülheimer SV 07 9 52 24

      2. SV Duissern 9 43 24
      3. SF Walsum 09 (Ab) 8 17 19
      4. GW Roland Meiderich 8 14 16
      5. Dümptener TV 9 5 14
      6. TV Voerde 9 -8 14
      7. TuS Mündelheim 8 11 10
      8. Eintracht Duisburg II 7 -7 9
      9. GSG Duisburg 8 6 7
      10. ETuS Bissingheim 9 -13 7
      11. Schwarz-Weiß Alstaden 9 -52 1
      12. TuSpo Huckingen 9 -68 1
    • So 13.11.16
      SF Walsum 09 - Mülheimer SV 07 1 : 6
      Dümptener TV - ETuS Bissingheim 2 : 0
      TV Voerde - Eintracht Duisburg II 3 : 2
      SV Duissern - TuS Mündelheim 3 : 1
      GSG Duisburg - ESV GW Roland Meiderich 1 : 1
      SW Alstaden - TuSpo Huckingen 4 : 1


      1. Mülheimer SV 07 10 57 27

      2. SV Duissern 10 45 27
      3. SF Walsum 09 (Ab) 9 12 19
      4. GW Roland Meiderich 9 14 17
      5. Dümptener TV 10 7 17
      6. TV Voerde 10 -7 17
      7. TuS Mündelheim 9 9 10
      8. Eintracht Duisburg II 8 -8 9
      9. GSG Duisburg 9 6 8
      10. ETuS Bissingheim 10 -15 7
      11. Schwarz-Weiß Alstaden 10 -49 4
      12. TuSpo Huckingen 10 -71 1


      Der nächste Spieltag wartet mit dem Spitzenspiel Mülheim 07 - SV Duissern auf.

      So 27.11.-14:30 Waldschlößchen
    • Nachdem die Mädels von Mülheim 07 Ende November das Spitzenspiel gegen Duissern mit 2:1 gewannen, tut sich nicht mehr wirklich etwas im Tableau. Die Abstände bleiben gleich.


      1. Mülheimer SV 07 15 73 42

      2. SV Duissern 15 53 39
      3. SF Walsum 09 (Ab) 15 26 34
      4. GW Roland Meiderich 14 24 30
      5. Dümptener TV 15 15 24
      6. TuS Mündelheim 14 14 19
      7. TV Voerde 15 -17 19
      8. Eintracht Duisburg II 15 -9 13
      9. GSG Duisburg 15 1 12
      10. ETuS Bissingheim 15 -17 11
      11. Schwarz-Weiß Alstaden 15 -70 7
      12. TuSpo Huckingen 15 -93 4