FC Wegberg-Beeck - Bonner SC

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • FC Wegberg-Beeck - Bonner SC

      So am Sonntag findet das Highlight statt
      zweiter gegen erster. Wir sind seit 13 Spiele ungeschlagen und 5 Punkte
      vor dem zweiten, mal sehen was am Sonntag geht, 2 Buse sind schon voll,
      denke mal mal 200 werden den BSC begleiten. Tip werd ich keinen abgeben,
      mit einem Punkt wär ich zu frieden.
    • FC Wegberg-Beeck - Bonner SC 0:0

      Auch nach 21 Pflichtspielen bleibt der Bonner SC ungeschlagen. Im
      Spitzenspiel in Wegberg-Beeck konnte der BSC erneut überzeugen,
      versäumte es lediglich (leider mit "Unterstützung" des Schiedsrichters),
      den entscheidenden Treffer zu erzielen.

      Trotz der fehlenden Tore war es ein gutklassiges Spiel vor einer
      ansprechenden Kulisse. Alleine 250 Fans aus Bonn machten sich auf den
      Weg ins Waldstadion und unterstützten ihre Mannschaft lautstark. Mal
      wieder Heimspielatmosphäre in einem fremden Stadion.

      In der Tabelle bleibt alles beim alten, der Vorsprung auf Wegberg beträgt weiterhin fünf Punkte.

      Der Aufreger des Tages war das nicht gegebene Tor für den BSC (siehe
      Foto), hier hatte der Schiedsrichter seine ganz eigene Sicht der Dinge.

      In der Meisterschaft gehts erst in zwei Wochen weiter wenn der BSC
      zum Abschluss der Hinrunde den TSC Euskirchen erwartet. Am kommenden
      Samstag steht das FVM-Pokal-Achtelfinale gegen Heinsberg-Lieck auf dem
      Programm.

      Aufstellung: Michel, Hager, Weber, Dick, Berg, Wernscheid, Addai (87. Kilic), Somuah, Eckert, Lunga, R. Schmidt (77. Schröer)

      Tore: Fehlanzeige

      Zuschauer: 623

      Quelle BSC-Total