[1. Bundesliga] 17. Spieltag

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • linienzieher schrieb:

      Schlimmste Bundesligatabelle aller Zeiten?

      Keine schlimmste Tabelle ist ohne Red Bull vollständig...
      "Die Majorität der Dummen ist unüberwindbar und für alle Zeiten gesichert. Der Schrecken ihrer Tyrannei ist indessen gemildert durch Mangel an Konsequenz.." (Albert Einstein)
    • Bremen und Stuttgart steigen ab, dafür kriegt die Bundesliga Ingolstadt und Red Bull. Fairer Tausch! :thumbsup:
      Dann aus der Dritten Liga Bielefeld, Dresden und Duisburg hoch (oder gerne auch Münster), dafür Sandhausen, Aalen und 60 runter.
      Würde ich sofort unterschreiben.
      "Ein weißes Höselein von meiner Frau / Ein blaues Trikotlein, das passt genau / Das soll der Stolz der Mannschaft sein, ja Mannschaft sein / Ja, und die Buben, ja, und die Madels / Die sangen, sangen, sangen so wunder-wunderschön / Ja, und die blau-weiße Fahne wird niemals untergehn, ja untergehn / Ja, und die blau-weiße Fahne wird niemals untergehn"
      SG Freiensteinau :schal2: Kreisoberliga Fulda Süd :blauweiss: Die Macht im Eck :schal2: Mööser in den See!
    • Unfassbar Dortmund, Abstiegskampf ist Kopfsache - das scheint bei den Champions-League-verwöhnten Profis noch nicht angekommen zu sein! Aber eine Tabelle lügt nicht. Wer in einer Tour alle direkten Duelle vergeigt hats nicht anders verdient, da braucht man sich auch nicht an guten Leistungen in Spielen gegen Bayern, Wolfsburg oder Schalke aufgeilen... :thumbdown:

      Werder Bremen - BVB 2:1
      Hertha BSC - BVB 1:0
      Eintr. Frankfurt - BVB 2:0
      1. FC Köln - BVB 2:1
      BVB - Hamburger SV 0:1
      FSV Mainz 05 - BVB 2:0
      BVB - VfB Stuttgart 2:2
      SC Paderborn - BVB 2:2
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)