[Frauen] WM 2019 in Frankreich

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Japan mit der klar besseren Spielanlage und im gesamten Spiel schon mit zwei Pfostentreffern und in der 89.Min per Elfmeter das 2:1 für die Niederlande.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Es kann nicht sein, es darf nicht sein, dass so viele Fußballspiele durch einen Handelfmeter entschieden werden. Der Videoschiedsrichter macht das Spiel schon genug kaputt, aber die neuen Handspielregeln machen das Spiel noch mehr kaputt. Das kann nicht im Sinne des Fußballs sein, dass man seine Gegner einfach nur noch auf halber Höhe abknallen muss - irgendwo wird der Ball den Arm schon gestreift haben und dann gibts Elfmeter und noch ne Karte.

      Handelfmeter abschaffen - pro indirekter Freistoß!
      Solche Geschichten schreibt nur der Fußball.
    • Da hat Oranje aber Riesendusel gehabt. Die Japanerinnen lassen in Durchgang 2 etliche Riesenchancen liegen, und verursachen kurz vor Schluss einen Handelfmeter. Unfassbar! Die neutralen Zuschauer im Stadion quittieren den niederländischen Sieg grad mit Pfiffen. Hat man beim Frauenfußball auch eher selten, war aber berechtigt. ;)
      Trotzdem ist Oranje nun im Viertelfinale gegen Italien Favorit.
    • Speldorfer schrieb:

      Ich hatte diese Partie als einziger auf Remis nach 90 Minuten. Mit diesem Handelfer habe ich nicht gerechnet. Statt als einziger zu punkten, purzel ich direkt mal drei Plätze abwärts. :sorry:
      Jau das tat wirklich weh :D oder naja :kicher:
      „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“
    • Nach 2 Minuten und 5 Sekunden geht England mit 1:0 in Führung! :positiv1: :england:
      Schön durch gelassen noch von der ersten Engländerin :lol:
      „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“
    • Junge, Junge, was werden die Norwegerinnen vorgeführt.

      Das hätte ich aber ganz anders getippt, haben fussballerisch gegen Australien viel mehr gezeigt. :noe:
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Dionysus schrieb:

      Das hätte ich aber ganz anders getippt, haben fussballerisch gegen Australien viel mehr gezeigt. :noe:
      Warum hätte?
      Das hast du doch ganz alleine ganz anders getippt :D

      Hatte Norwegen schon ne Richtige Chance? Glaube nicht...
      „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“
    • USA schlägt den Gastgeber Frankreich verdient mit 2:1.

      Frankreich – USA 1:2 (0:1)
      Tore: 0:1 Rapinoe (5.), 0:2 Rapinoe (65.), 1:2 Renard (81.)

      Das Viertelfinale in der Übersicht
      Norwegen – England 0:3
      Frankreich – USA 1:2
      Italien – Niederlande (Samstag 15 Uhr)
      Deutschland – Schweden (Samstag 18.30 Uhr)

      Halbfinale
      England – USA (Dienstag, 21 Uhr)
      Italien/Niederlande – Deutschland/Schweden (Mittwoch, 21 Uhr)
      „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“
    • Verdienter Sieg des US-Teams, die einfach abgezockter und zielstrebiger waren. Megan Rapinoe über linksaußen ist echt ne Maschine. :P Die läuft und läuft und läuft...

      Zu viele Fehler im Spielaufbau bei Frankreich, wobei sie zumindest in der 2. Halbzeit phasenweise noch ordentlich Druck aufbauen konnten. Aber auch immer wieder haarsträubende Fehlpässe die jede Dynamik aus deren Angriffsspiel nahmen.
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)