Aufsteiger in die Verbandsliga

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Relegationsspiele zur Verbandsliga stehen fest.

      Das 1. Spiel findet am Mittwoch, 10. Juni statt.

      In Eislingen: TSV Weilheim/Teck - FV Ravensburg II
      In Riederich: VfL Pfullingen - TSV Crailsheim
      "Im Übrigen scheint es bei dem Spiel etwas eigenartig zugegangen zu sein, denn ein anderer Spieler, der sich während des Spiels eine Zigarette angezündet hatte, wurde vom Schiedsrichter gleichfalls vom Platz verwiesen." 1950 im WFV-Bezirk Kocher/Rems

      Spätzleskick - Fußball in Württemberg und Hohenzollern
    • Vexillum schrieb:

      Die Direktaufsteiger stehen fest.Staffel 1: TSV Ilshofen
      Staffel 2: 1. FC Heiningen
      Staffel 3: VfL Sindelfingen
      Staffel 4: TSG Balingen II

      In die Relegation gehen:
      TSV Crailsheim, TSV Weilheim, VfL Pfullingen, FV Ravensburg II

      Naja die Aufsteiger. Ich drück dann mal Pfullingen die Daumen für die Relegation und dass bitte nicht noch ne 2. aufsteigt.

      Vexillum schrieb:

      Die Relegationsspiele zur Verbandsliga stehen fest.

      Das 1. Spiel findet am Mittwoch, 10. Juni statt.

      In Eislingen: TSV Weilheim/Teck - FV Ravensburg II
      In Riederich: VfL Pfullingen - TSV Crailsheim
      Hmm, mal sehen ob ich es arbeitsmäßig evtl. nach Riederich schaffe. Klingt nach einem interessanten Spiel.
      Groundspotting

      FCM-Du bist mein Leben (Song) <3


      Oberliga Mitte (3.Liga)
      1991/92 (06.05.)
      BSV Spindlersfeld Berlin - 1.FCM 1:3
      Zuschauer: 31
      ICH WAR DABEI :thumbsup:
    • Crailsheim führt nach 7 Minuten gegen Pfullingen mit 1:0. Torschüte Mert Sipahi.

      Zwischen Weilheim und Ravensburg II steht es noch 0:0
      "Im Übrigen scheint es bei dem Spiel etwas eigenartig zugegangen zu sein, denn ein anderer Spieler, der sich während des Spiels eine Zigarette angezündet hatte, wurde vom Schiedsrichter gleichfalls vom Platz verwiesen." 1950 im WFV-Bezirk Kocher/Rems

      Spätzleskick - Fußball in Württemberg und Hohenzollern
    • Weilheim geht durch einen Elfmeter in der 19. Minute in Führung. Torschütze Ferdi Er
      "Im Übrigen scheint es bei dem Spiel etwas eigenartig zugegangen zu sein, denn ein anderer Spieler, der sich während des Spiels eine Zigarette angezündet hatte, wurde vom Schiedsrichter gleichfalls vom Platz verwiesen." 1950 im WFV-Bezirk Kocher/Rems

      Spätzleskick - Fußball in Württemberg und Hohenzollern
    • 37. Minute, Ravensburg gleicht durch Niklas Klawitter aus.

      Weilheim - Ravensburg 1:1
      "Im Übrigen scheint es bei dem Spiel etwas eigenartig zugegangen zu sein, denn ein anderer Spieler, der sich während des Spiels eine Zigarette angezündet hatte, wurde vom Schiedsrichter gleichfalls vom Platz verwiesen." 1950 im WFV-Bezirk Kocher/Rems

      Spätzleskick - Fußball in Württemberg und Hohenzollern
    • Das Spiel Crailsheim gegen Pfullingen in Riederich wird von 987 Zuschauern verfolgt. Spielstand kurz vor Halbzeit nach wie vor 1:0 für Crailsheim.
      "Im Übrigen scheint es bei dem Spiel etwas eigenartig zugegangen zu sein, denn ein anderer Spieler, der sich während des Spiels eine Zigarette angezündet hatte, wurde vom Schiedsrichter gleichfalls vom Platz verwiesen." 1950 im WFV-Bezirk Kocher/Rems

      Spätzleskick - Fußball in Württemberg und Hohenzollern
    • Halbzeit.

      In Riederich: VfL Pfullingen gg. TSV Crailsheim 0:1 (987 Zuschauer)
      In Eislingen: TSV Weilheim gg. FV Ravensburg II 1:1
      "Im Übrigen scheint es bei dem Spiel etwas eigenartig zugegangen zu sein, denn ein anderer Spieler, der sich während des Spiels eine Zigarette angezündet hatte, wurde vom Schiedsrichter gleichfalls vom Platz verwiesen." 1950 im WFV-Bezirk Kocher/Rems

      Spätzleskick - Fußball in Württemberg und Hohenzollern
    • Mittlerweile steht es in Eislingen 2:2. In der 48. Minute geht Ravensburg durch ein Eigentor von Nicolas Jann in Führung, Ferdi Er gleicht in der 55. Minute aus.
      "Im Übrigen scheint es bei dem Spiel etwas eigenartig zugegangen zu sein, denn ein anderer Spieler, der sich während des Spiels eine Zigarette angezündet hatte, wurde vom Schiedsrichter gleichfalls vom Platz verwiesen." 1950 im WFV-Bezirk Kocher/Rems

      Spätzleskick - Fußball in Württemberg und Hohenzollern
    • Und wieder ein Tor für Ravensburg. 3:2 durch Niklas Klawitter in der 62. Minute
      "Im Übrigen scheint es bei dem Spiel etwas eigenartig zugegangen zu sein, denn ein anderer Spieler, der sich während des Spiels eine Zigarette angezündet hatte, wurde vom Schiedsrichter gleichfalls vom Platz verwiesen." 1950 im WFV-Bezirk Kocher/Rems

      Spätzleskick - Fußball in Württemberg und Hohenzollern
    • Das war es wohl. In der 70. Minute erhöht Axel Maucher zum 4:2 für die Reservisten des FVR 1893

      TSV Weilheim/Teck gg. FV Ravensburg II 2:4
      "Im Übrigen scheint es bei dem Spiel etwas eigenartig zugegangen zu sein, denn ein anderer Spieler, der sich während des Spiels eine Zigarette angezündet hatte, wurde vom Schiedsrichter gleichfalls vom Platz verwiesen." 1950 im WFV-Bezirk Kocher/Rems

      Spätzleskick - Fußball in Württemberg und Hohenzollern
    • Auch mal wieder ein Tor in Riederich. In der 69. Minute erhöht Daniele Hüttl auf 2:0 für den TSV Crailsheim

      VfL Pfullingen gg. TSV Crailsheim 0:2
      "Im Übrigen scheint es bei dem Spiel etwas eigenartig zugegangen zu sein, denn ein anderer Spieler, der sich während des Spiels eine Zigarette angezündet hatte, wurde vom Schiedsrichter gleichfalls vom Platz verwiesen." 1950 im WFV-Bezirk Kocher/Rems

      Spätzleskick - Fußball in Württemberg und Hohenzollern
    • Endstand in der ersten Relegationsrunde.

      in Riederich: VfL Pfullingen gg. TSV Crailsheim 0:2 (0:1) - 987 Zuschauer
      0:1 Mert Sipahi (6.), 0:2 Daniele Hüttl (69.)

      in Eislingen: TSV Weilheim/Teck gg. FV Ravensburg II 2:4 (1:1)
      1:0 Ferdi Er (19., Elfmeter), 1:1 Jonas Klawitter (37.), 1:2 Eigentor (48.), 2:2 Ferdi Er (55.), 2:3 Jonas Klawitter (62.), 2:4 Axel Maucher (70.)
      "Im Übrigen scheint es bei dem Spiel etwas eigenartig zugegangen zu sein, denn ein anderer Spieler, der sich während des Spiels eine Zigarette angezündet hatte, wurde vom Schiedsrichter gleichfalls vom Platz verwiesen." 1950 im WFV-Bezirk Kocher/Rems

      Spätzleskick - Fußball in Württemberg und Hohenzollern
    • Vexillum schrieb:

      Endstand in der ersten Relegationsrunde.


      in Riederich: VfL Pfullingen gg. TSV Crailsheim 0:2 (0:1) - 987 Zuschauer
      0:1 Mert Sipahi (6.), 0:2 Daniele Hüttl (69.)

      in Eislingen: TSV Weilheim/Teck gg. FV Ravensburg II 2:4 (1:1)
      1:0 Ferdi Er (19., Elfmeter), 1:1 Jonas Klawitter (37.), 1:2 Eigentor (48.), 2:2 Ferdi Er (55.), 2:3 Jonas Klawitter (62.), 2:4 Axel Maucher (70.)
      In Eislingen waren 600 Zuschauer. Nicht grade viel. War eben bei einem Aufstiegsspiel zur Kreisliga A Alb da waren ja schon ca. 350 Zuschauer.

      Die Ergebnisse sind total Mist. Hoffentlich schafft nicht noch eine II. den Aufstieg !
      Groundspotting

      FCM-Du bist mein Leben (Song) <3


      Oberliga Mitte (3.Liga)
      1991/92 (06.05.)
      BSV Spindlersfeld Berlin - 1.FCM 1:3
      Zuschauer: 31
      ICH WAR DABEI :thumbsup:
    • Weilheim und Pfullingen wären mir jetzt auch lieber gewesen. Nun ja, ist halt so
      "Im Übrigen scheint es bei dem Spiel etwas eigenartig zugegangen zu sein, denn ein anderer Spieler, der sich während des Spiels eine Zigarette angezündet hatte, wurde vom Schiedsrichter gleichfalls vom Platz verwiesen." 1950 im WFV-Bezirk Kocher/Rems

      Spätzleskick - Fußball in Württemberg und Hohenzollern
    • Crailsheim hat nach seinem Absturz von der Oberliga bis in die Bezirksliga diesen Aufschwung wahrscheinlich mehr als verdient. Zudem hätte Hohenlohe mit Schwäbisch Hall, Ilshofen und Crailsheim auch mal nette Derbys. Wobei ich in erster Linie Laupheim die Daumen drücken würde. Aber sollte Göppingen aufsteigen, wäre das ja sowieso nur noch ein Freundschaftsspiel
      "Im Übrigen scheint es bei dem Spiel etwas eigenartig zugegangen zu sein, denn ein anderer Spieler, der sich während des Spiels eine Zigarette angezündet hatte, wurde vom Schiedsrichter gleichfalls vom Platz verwiesen." 1950 im WFV-Bezirk Kocher/Rems

      Spätzleskick - Fußball in Württemberg und Hohenzollern
    • Nach einer äußerst verrückten Partie in Aulendorf zieht der TSV Crailsheim in die alles entscheidende Runde gegen den FV Olympia Laupheim.

      FV Ravensburg II gg. TSV Crailsheim 4:6 n.V.
      Zuschauer: 700 in Aulendorf

      Tore: 0:1 Mert Sipahi (17.); 0:2 Tim Messner (29.); 1:2 Nicolas Jann (58.); 1:3 Andrey Nagumanov (60., Elfm.); 2:3 Axel Maucher (83.); 3:3 Nicolas Jann (84.); 3:4 Andrey Nagumanov (95.); 4:4 Maschkour Gbadmassi (98.); 4:5 Pascal Hopf (103.); Pascal Hopf (115.)

      Das Relegationsspiel in die Verbandsliga findet am Sonntag, 21. Juni in Biberach statt. Anpfiff ist um 15 Uhr:
      FV Olympia Laupheim gg. TSV Crailsheim
      "Im Übrigen scheint es bei dem Spiel etwas eigenartig zugegangen zu sein, denn ein anderer Spieler, der sich während des Spiels eine Zigarette angezündet hatte, wurde vom Schiedsrichter gleichfalls vom Platz verwiesen." 1950 im WFV-Bezirk Kocher/Rems

      Spätzleskick - Fußball in Württemberg und Hohenzollern