Saisonvorbereitung 2015/2016

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Saisonvorbereitung 2015/2016

      Donnerstag, 18.06.2015: Trainingsauftakt

      Samstag, 20.06.2015, 17.00 Uhr: Testspiel gegen die SpVgg. Greuther Fürth II (Regionalliga Bayern) in Winterlingen, Endstand 1-0

      Sonntag, 21.06.2015, 16.00 Uhr: Testspiel gegen den TSV 1860 München II (Regionalliga Bayern) in Winterlingen, Endstand 2-0

      Mittwoch, 24.06.2015, 18.00 Uhr: Benefizspiel bei der TSG Upfingen, Endstand 15-0

      Samstag, 27.06.2015, 14.00 Uhr: Testspiel gegen den FC Astoria Walldorf in Weinstadt, Endstand 4-2

      Montag, 29.06.2015 bis Samstag, 04.07.2015: Trainingslager in Bad Häring (Tirol)

      Samstag, 04.07.2015, 17.30 Uhr: Testspiel gegen den SSV Ulm 1846 in Illerrieden, Endstand 1-2

      Mittwoch, 08.07.2015, 18.00 Uhr: Testspiel gegen den FC Ingolstadt 04 II in Murr an der Murr, Endstand 2-0

      Samstag, 11.07.2015: Blitzturnier in Fronhofen mit SC Freiburg II und FV Ravensburg, Turniersieg nach 2-0 gegen SCF II und 1-1 gegen FV Ravensburg

      Mittwoch, 15.07.2015, 18.30 Uhr: Testspiel beim TSV Affalterbach, Endstand 12-0

      Samstag, 18.07.2014, 14.00 Uhr: Testspiel beim FK 03 Pirmasens (Stadion In der Spesbach)


      Samstag, 25.07.2015, 14.00 Uhr: Saisonauftaktpartie in der 3. Liga 2015/2016 bei der SG Dynamo Dresden
      _________________________________________________________

      28.09.2008, 15.50 Uhr: Die Stunde Null.

      IGNORANZ - Meine Verachtung habt ihr nicht mehr verdient. :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 15 mal editiert, zuletzt von Rollbraten ()

    • Turniersieg für den VfB Stuttgart II...

      vfb.de schrieb:

      Erfolg beim Südgipfel
      Im Halbfinale beim Südgipfel-Cup in Winterlingen traf der VfB II am Samstag auf den Regionalligisten SpVgg Greuther Fürth II. Durch einen Treffer von Marco Grüttner (16. Minute) verließ die Mannschaft von Trainer Jürgen Kramny den Platz mit 1:0 als Sieger. Dabei hätte der Erfolg durchaus höher ausfallen können, denn einem Treffer von Daniele Gabriele stand der Pfosten im Weg..........
      weiterlesen
      _________________________________________________________

      28.09.2008, 15.50 Uhr: Die Stunde Null.

      IGNORANZ - Meine Verachtung habt ihr nicht mehr verdient. :D
    • Benefizspiel: TSG Upfingen (Kreisliga A) - VfB Stuttgart II 0-15

      vfb.de schrieb:

      Sieg im Benefizspiel
      Standesgemäß mit 15:0 gewann der VfB II am Mittwochabend ein Benefizspiel bei der TSG Upfingen. Unter der Leitung von FIFA-Schiedsrichter Knut Kircher erzielten Daniel Ripic, Daniele Gabriele und Marco Grüttner je drei Tore für die Mannschaft von Jürgen Kramny. Zudem trugen sich Robin Yalcin (2), Daniel Vier, Simon Kranitz, Adrian Grbic und Max Besuschkow in die Torschützenliste gegen den Kreisligisten ein...........
      weiterlesen
      _________________________________________________________

      28.09.2008, 15.50 Uhr: Die Stunde Null.

      IGNORANZ - Meine Verachtung habt ihr nicht mehr verdient. :D
    • Testspiel in Weinheim: VfB Stuttgart II - FC Astoria Walldorf (Regionalliga Südwest) 4-2 (1-1)

      vfb.de schrieb:

      VfB II bezwingt Walldorf
      Auch im vierten Testspiel der Vorbereitung verließ der VfB II nach 90 Minuten den Platz als Sieger. In Weinstadt kam die Mannschaft von Trainer Jürgen Kramny zu einem 4:2-Erfolg gegen den FC Astoria Walldorf. Daniel Ripic brachte den VfB II in Führung (32. Minute), doch der Regionalligist glich durch Marcel Carl (42.) noch vor der Halbzeitpause aus. Acht Wechsel nahm Jürgen Kramny zur zweiten Spielhälfte vor und die eingewechselten Prince Osei Owusu (62.), Mete Celik (78.) und Boris Tashchy (88.) sorgten mit ihren Treffern für einen komfortablen Drei-Tore-Vorsprung.....
      weiterlesen
      _________________________________________________________

      28.09.2008, 15.50 Uhr: Die Stunde Null.

      IGNORANZ - Meine Verachtung habt ihr nicht mehr verdient. :D
    • Testspiel: TSV Affalterbach - VfB Stuttgart II 0-12 (0-3)

      vfb.de schrieb:


      Ein Dutzend Tore für den VfB II
      An diesem Mittwoch hatten die VfB II Akteure einiges zu tun: erst stand das Vormittagstraining auf dem Programm. Danach waren alle beim Fotoshooting gefordert, als Einzelperson in Kleingruppen und für das Mannschaftsfoto. Bei den sommerlichen Temperaturen durchaus auch körperlich eine Herausforderung.

      Der Höhepunkt des Tages stieg dann aber am Abend in Affalterbach bei Marbach am Neckar gastierte das Team des Cheftrainers Jürgen Kramny beim ortsansässigen TSV. Gegen den Kreisligaclub siegte der VfB II mit 12:0 (3:0). Das Dutzend Treffer erzielten Marco Grüttner (12. Minute und 42.), Max Besuschkow (36.), Adrian Grbic (59.), Stefan Peric (61.), Thomas Hagn (64., 66. und 87.), Daniele Gabriele (65.), Phillipp Mwene (68. und 90.) sowie Daniel Ripic (75.)..........
      weiterlesen
      _________________________________________________________

      28.09.2008, 15.50 Uhr: Die Stunde Null.

      IGNORANZ - Meine Verachtung habt ihr nicht mehr verdient. :D
    • VfB II: Start ins Trainingslager mit argentinischem Neuzugang

      fupa.net schrieb:


      Stuttgarts Drittligaelf holt Mittelfeldspieler aus Argentinien

      Der VfB Stuttgart II hat kurz vor dem Start ins Trainingslager einen neuen Spieler an der Angel. Von Boca Juniors kommt ein Mittelfeldspieler in den Kader von Walter Thomae.
      Walter Thomae hat ein Problem: Dadurch, dass sich Boris Tashchy, Marvin Wanitzek und auch Arianit Ferati so langsam im Profikader festbeißen, gehen ihm die offensiven Optionen ein wenig ab. Dazu fallen aktuell Caniggia Elva und Adrian Grbic aufgrund von Erkältungen aus. Vor dem Start ins Trainingslager ins spanische Estepona an diesem Sonntag scheint sich jedoch ein Ersatz gefunden zu haben: Joel Soñora (19) von Boca Juniors. Der in Buenos Aires geborene Mittelfeldspieler mit US-amerikanischer Staatsbürgerschaft trainierte bereits vor etwa vier Monaten mehrere Wochen in Stuttgart mit und hat die Verantwortlichen überzeugt. Seit einigen Tagen ist er wieder in Stuttgart, absolvierte bereits seit dem Trainingsauftakt am 5. Januar mehrere Einheiten mit dem Team. Die Einstellung und der Einsatz der Spieler im ersten Training haben mir sehr gut gefallen. Und die Laktat- und Krafttests haben gezeigt, dass die Spieler eine richtig gute Basis haben“, sagt Walter Thomae, „jetzt können wir in den nächsten Wochen an taktischen Spielformen arbeiten.....

      vfb.de schrieb:


      Erstes Mannschaftstraining
      Der VfB II ist nach der Winterpause in die Vorbereitung gestartet. Trainer Walter Thomae muss vorerst auf die erkrankten Adrian Grbic und Caniggia Elva verzichten. Am Sonntag geht es ins Trainingslager nach Spanien.

      18 Tage vor dem Pflichtspielauftakt im Jahr 2016 hat der VfB II am Dreikönigstag sein erstes Mannschaftstraining nach der Weihnachtspause absolviert. Nachdem am Tag zuvor die individuellen
      Leistungstests auf dem Programm gestanden waren, bestritt das Team von Trainer Walter Thomae am Vormittag eine knapp 100-minütige Einheit auf dem Platz am VfB Clubzentrum....
      _________________________________________________________

      28.09.2008, 15.50 Uhr: Die Stunde Null.

      IGNORANZ - Meine Verachtung habt ihr nicht mehr verdient. :D