Neues vom Gladbacher Westend

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neues vom Gladbacher Westend

      1. FC Mönchengladbach - Die zweite Kraft hinter der Borussia

      Beim 1. FC Mönchengladbach brechen alle Dämme. Der Traditionsverein feierte an einem kuriosen und dramatischen letzten Spieltag den größten Erfolg der jüngeren Vereinsgeschichte und sicherte sich den Einzug in die Oberliga Niederrhein. Dramatischer und verrückter hätte der Aufstieg der Mönchengladbacher nicht verlaufen können. Wochenlang lieferten sich der älteste noch bestehende Fußballverein Westdeutschlands mit dem 1. FC Kleve ein Kopf-an-Kopf-Rennen, das ein kurioses Ende fand. Bedingt durch die Konstellation, dass in der Landesliga 2 Niederrhein nur 13 Mannschaften an den Start gingen, absolvierte der 1. FC Kleve sein letztes Spiel bereits am 25. Spieltag und hatte eine Woche später spielfrei, als die restlichen Teams ihre Saison beendeten.

      weiterlesen
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Der Neu-Oberligist 1. FC Mönchengladbach meldet Verstärkung. Vom Kreisliga-A-Aufsteiger SC Mennrath wechselt laut Facebook-Seite des Klubs der 22 Jahre alte Offensivspieler Soner Karaman ins Westend.
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Der Verlust von Torjäger und Leader Thorsten Lippold ist für den FCM ein herber.
      Ich hatte von seiner schweren Verletzung im Saisonfinale gar nichts gelesen... :pikiert1:


      Lippold macht Schluss mit Fußball
      Der Angreifer des 1. FC Mönchengladbach zieht Konsequenzen aus der schweren Gesichtsverletzung

      Die Erinnerungen sind voll da: "Ich war sicher, dass ich den Kopfball bekomme und der Ball zum 3:0 im Tor landen wird", sagte Thorsten Lippold. Da lag der Stürmer im Krankenhaus. Mit einem Kiefer- und Jochbeinbruch, zudem war ein Knochen in der Augenhöhle gebrochen. Besagten Ball hatte er im Spiel gegen Tönisberg zwar noch so eben erwischt, voll erwischt hatte den FC-Torjäger beim Zweikampf aber eben auch der gegnerische Torwart. Die Folgen dieses Zweikampfs sind jedenfalls für Lippold und seinen Verein, Landesligist 1. FC Mönchengladbach, so klar wie fatal. "Ich werde nicht mehr Fußball spielen. Ich bin verheiratet, habe zwei Kinder und einen Beruf, bei dem ich nicht wegen des Sports häufiger fehlen kann", begründet Lippold seinen Entschluss, mit 27 Jahren aufzuhören.
      fupa.net/berichte/lippold-mach…-mit-fussball-300800.html
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • @-Pico-

      Schau mal was schon längst 2 Beiträge über dir steht.



      1. FC Mönchengladbach sucht Testgegner

      Dem frisch in die Oberliga aufgestiegenen 1. FC Mönchengladbach sind für die Vorbereitung auf die neue Saison zwei Testspielgegner abgesprungen. Nun werden also zwei Teams gesucht, die sich mit diesem attraktiven Gegner messen möchten. Die geplanten Termine für die Partien sind zum einen der 29. oder 30 Juli, zum anderen der 5. oder 6. August.

      fupa.net/berichte/1-fc-moenche…ht-testgegner-317638.html

      Die bisherigen Testspiele laut Fupa:

      Sa. 11.07.15, 16:30 (A) Rheydter SV
      So. 12.07.15, 13:00 (H) Germania Geistenbeck
      Sa. 18.07.15, 16:00 (A) Sportfreunde Baumberg
      So. 19.07.15, 15:00 (A) SV 1910 Breinig
      Mi. 22.07.15, 19:30 (A) SV Straelen
      So. 26.07.15, 14:00 (H) Alemannia Aachen II
      So. 02.08.15, 15:00 (A) 1. FC Wülfrath
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • 1. FC Mönchengladbach - Aufsteiger holt neuen Teammanager

      Der 1. FC Mönchengladbach, Aufsteiger in die Oberliga Niederrhein, verstärkt nach dem Etagensprung auch die Mannschaft hinter der Mannschaft. Der Klub teilte am Freitag mit, dass Heinz-Joachim Kuznik sich um alle organisatorischen Aspekte rund um die Oberligamannschaft des 1. FCM kümmern und die Rolle des Teammanagers bekleiden wird.

      weiterlesen
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • 1. FC Mönchengladbach - Mittelfeldspieler unterschreibt

      Der Oberliga-Aufsteiger schlägt ein weiteres Mal auf dem Transfermarkt zu und verpflichtet einen jungen Mittelfeldspieler. Vom Regionalliga-Aufsteiger FC Wegberg-Beek wechselt der erst 22-jährige Marius Müller an die Luisenstraße.

      weiterlesen
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Im ersten Testspiel der Vorbereitung gewann Oberliga-Aufsteiger 1. FC Mönchengladbach mit 4:2 beim Bezirksliga-Absteiger Rheydter Spielverein. Die Tore erzielten Zugang Enrico Zentsch, Oguz Ayan und Dominik Dohmen (2).

      Das zweite Testspiel gegen den Kreisligisten Germania Geistenbeck wurde 3:1 gewonnen.
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • 1. FC Mönchengladbach - Oberligist verpflichtet Trio

      Der 1. FC Mönchengladbach bedient sich ein weiteres Mal auf dem Transfermarkt und holt drei Neue. Oberliga-Aufsteiger 1. FC Mönchengladbach, der am 16. August bei Schonnebeck in seine Saison starten wird, verpflichtet drei weitere Spieler für das erklärte Saisonziel Klassenerhalt. Vom Westfalenligisten Westfalia Herne kommt der 23-jährige Mittelstürmer André Stratmann, der unter anderem für 1. FC Lokomotive Leipzig in der Regional- und Oberliga spielte und zuletzt für Westfalia Herne in der Oberliga Westfalen auflief.

      weiterlesen
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Bisherige Testspiele:

      Rheydter SV - 1. FC Mönchengladbach 2:4
      1. FC Mönchengladbach - Germania Geistenbeck 3:1
      Sportfr. Baumberg - 1. FC Mönchengladbach 2:0
      Spielverein Breinig - 1. FC Mönchengladbach 1:2
      SV Straelen - 1. FC Mönchengladbach 1:2

      Der nächste Test findet am Sonntag, 26. Juli 15 Uhr bei der Reserve von Alemannia Aachen statt.


      Quartett lässt Houben aufatmen

      Den Sommerschlussverkauf gibt es offiziell nicht mehr, aber die vier Neuverpflichtungen des Oberligisten 1. FC Mönchengladbach könnten durchaus in diese Kategorie fallen. Es scheinen Schnäppchen zu sein, die ein wenig Wundertütencharakter haben. Das Quartett ist durchaus in der Lage, die dringend erforderliche Qualitätsoptimierung des Kaders sicherzustellen. Der Nachweis aber muss indes noch beständig in der Ernstsituation erfolgen. Ohne diese Kicker hätte der Klassenerhalt des Neulings sicherlich auf sehr wackeligen Füßen gestanden. Da hätte einfach alles während der Saison stimmen müssen. Das war aber schon in der Landesliga nicht so und dürfte in der starken Oberliga mit einem umfangreichen Spielbetrieb noch weniger der Fall sein. Entsprechend atmete Trainer Stephan Houben kräftig durch, nachdem der zweite Schub der Neuverpflichtungen unter Dach und Fach war

      weiterlesen...
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dionysus ()

    • 1. FC Mönchengladbach - Ein Ex-Profi als Stand-By-Spieler

      Said Daftari ist mit seinen 32 Jahren der Routinier im Kader des 1. FC Mönchengladbach. RevierSport sprach mit dem ehemaligen Profi über die kommende Saison und seine Vergangenheit. Der gebürtige Bergisch Gladbacher kann auf insgesamt 166 Oberligaspiele zurückblicken.

      zum Interview
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Mönchengladbach fertigt Aachen II ab

      Der 1. FC Mönchengladbach hat am Sonntag ein Testspiel gegen die U21 von Alemannia Aachen mit 4:1 gewonnen. Richter, Nwafor und Schmitz (2) trafen für den Oberliga-Aufsteiger. Am Dienstag testet Gladbach beim niederländischen Zweitligisten VVV Venlo. Das Spiel beginnt um 19.30 Uhr, der Eintritt ist frei. (wdr)
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dionysus ()

    • Oberliga-Aufsteiger 1. FC Mönchengladbach musste am Dienstagabend vor rund 1500 Zuschauern eine 0:4-Schlappe im Testspiel einstecken. Diese Niederlage gab es beim niederländischen Zweitligisten VVV Venlo. Bis zur 65. Minute hielt die Mannschaft vom Niederrhein ein beachtliches torloses Remis.

      reviersport.de/310066---1-fc-m…-gegen-zweitligisten.html
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Nach nur wenigen Wochen verlässt Soner Karaman Oberliga-Aufsteiger 1. FC Mönchengladbach wieder.

      ‪‎Karaman‬ verlässt den 1. FCM aus gesundheitlichen Gründen. "Ich habe während der Vorbereitung und insbesondere im Trainingslager gemerkt, dass ich ein Training auf so einem hohen Niveau und vor allem dieser Intensität nicht eine ganze Saison mit meinen gesundheitlichen Problemen durchhalte. Meine Gesundheit geht vor, so gerne ich mich dieser sportlichen Aufgabe in der Oberliga zu spielen auch gestellt hätte. Ich wünsche dem Verein, meinen Mitspielern und Trainern alles Gute für die Saison und natürlich den Klassenerhalt", wird Karaman auf der Vereinsseite zitiert.

      reviersport.de/310616---1-fc-m…ang-schon-wieder-weg.html
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Der 1. FC Mönchengladbach hat einen neuen Kapitän für seine Oberliga-Mannschaft ernannt. Dominik "Dodo" Dohmen wird den 1. FCM in der Oberliga anführen. Stellvertreter sind Frederik Verlinden und Peter Dreßen. Zum Mannschaftsrat gehören ebenfalls Akin Uslucan und Kisolo Biskup.

      reviersport.de/310741---1-fc-m…-kapitaen-steht-fest.html
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Mönchengladbach überrascht Wegberg!

      Der 1. FC Mönchengladbach hat das letzte Testspiel vor dem Meisterschaftsbeginn am Wochenende gewonnen. Gegen den Regionalliga-Aufsteiger FC Wegberg-Beeck setzte sich der Oberliga-Aufsteiger am Dienstagabend mit 5:1 durch. Klein, Verlinden, Armen, Müller und Daftari erzielten die Tore für Gladbach. Walbaum hatte für Wegberg zwischenzeitlich auf 1:3 verkürzt. Gladbach gastiert zum Auftakt der Oberliga Niederrhein am Sonntag in Schonnebeck. (WDR Text 222)
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Saisonaus für Sven Köppen?
      Schock für den Oberligisten 1. FC Mönchengladbach! Im Spiel gegen den Wuppertaler SV hat sich Routinier Sven Köppen schwer verletzt. Die niederschmetternde Diagnose nach dem MRT: Kreuzbandriss sowie weitere Schäden im Knie. Das meldet der Klub via Facebook.



      Gute Besserung!
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Der FC schlägt Spitzenteam Fischeln

      Das 4:1 des 1. FC Mönchengladbach gegen den VfR Fischeln war ein besonderer Sieg. Es war nicht der erste in der Oberliga, den hatte das Team von Trainer Stephan Houben schon hinter sich gebracht, als es am dritten Spieltag 1:0 bei Schwarz-Weiß Essen gewann. Nun gab es aber den ersten Heimsieg in der kurzen Oberliga-Geschichte der Westender und zugleich den bislang höchsten in der neuen Spielklasse. Vor allem aber hatte dieser Erfolg eine ganz neue Qualität: Der FC erspielte ihn proaktiv und nicht reaktiv. Er orientierte sich nicht am Gegner, sondern zwang diesem das eigene Spiel bewusst und gekonnt auf.

      weiterlesen...
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)