Vereinswechsel im Amateurfußball

    • Vereinswechsel im Amateurfußball

      Ich war gerade etwas geschockt, als ich folgenden Artikel gelesen habe:

      Wechselfrist für Amateure läuft heute ab: Thüringer Fußball-Verband rät zu Einschreiben und Onlinedienst

      Die Wechselfrist für Amateurspieler soll bereits am 30. Juni enden, wenn die im Profibereich gerade erst beginnt? :glotz2:

      Das ist für mich paradox, da gerade im Amateurbereich die Saison doch viel später beginnt und auch endet. Am vergangenen Wochende gab es z.B. in Thüringen noch Spiele von Herrenmannschaften. Sollte ein Spieler den Verein wechseln wollen, müsste er das also innerhalb von wenigen Tagen entscheiden und nicht in den 3 Monaten Sommerpause die jetzt noch folgen. ?( Ich kann mir das nicht so richtig vorstellen. Wie sieht es denn diesbezüglich bei den anderen Landesverbänden aus?
      "[...] hieß es Abpfiff und 0:1 gegen die Engländer, weil Waller, ihr Keeper, vergeblich versucht hatte, den einzigen Ball, der sein Tor erreichte, mit dem Hut einzufangen."

      01.02.2012 Rot-Weiß Erfurt II - Schott Jena 2:1 - 5 Zuschauer (in der 2. Halbzeit)
      29.03.2015 Borussia Kammerforst - SV Hainich Heyerode II 0:11 - 7 Zuschauer
      ... und ich war dabei.

    • Benutzer online 1

      1 Besucher